SEEBURGER AG Logo

SEEBURGER 
AG
Bewertungen

145 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

145 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

84 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SEEBURGER AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ich freue mich auf die Eröffnungswoche nächste Woche....

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass so unglaublich viel passiert momentan. Der Change ist im vollen Gange

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal wird mir schwindelig bei dem Tempo....

Verbesserungsvorschläge

Kann ich nach der Eröffnungswoche sagen....

Arbeitsatmosphäre

ich denke, wenn nächste Woche die neuen Arbeitswelten eröffnet werden und wieder "Leben in der Bude" ist, tut das der Atmosphäre sehr gut.

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeit ist abgeschafft!!

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer ...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist einer der 5 Unternehmenswerte

Kollegenzusammenhalt

Wir haben die Pandemie überlebt und jetzt freue ich mich riesig darauf, alle wieder vor Ort begrüßen zu dürfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr rücksichtsvoll

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche....

Arbeitsbedingungen

Hier gebe ich die 5 Sterne bereits im Voraus auf das, was nächste Woche eröffnet wird. Ich habe schon ein bisschen gespickelt.

Kommunikation

Alles auf Augenhöhe

Gleichberechtigung

Mehr Frauenpower wäre gut, aber das liegt sicher an der Branche.

Interessante Aufgaben

Nach wie vor macht der Job großen Spaß


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
die Eröffnungswoche liegt hinter uns, ein langes Wochenende mit Feiertag und Brückentag liegt erfreulicherweise vor uns. Vielen Dank für die sehr gute Bewertung und die Vorschusslorbeeren, die du uns im Vertrauen auf unsere Neuen Arbeitswelten in Bretten hast zukommen lassen. Wir hoffen natürlich, dass wir deine Erwartungen in der Eröffnungswoche erfüllen konnten. Wir wollen dich aber auch weiterhin als MitarbeiterIn begeistern und freuen uns auf dein Feedback nach der Eröffnungswoche. Gerne persönlich an der neuen Espressobar. Du findest mich in Zimmer 0.14
Viele Grüße
Silke Fey

Mehr als 10 Jahre Mitarbeiter

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vetrauensarbeitszeit

Verbesserungsvorschläge

Höhere Wertschätzung, besseres Gehaltsmodell


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung und dafür, dass du uns seit über 10 Jahren die Treue hältst. Du empfiehlst uns zwar als Arbeitgeber, siehst aber offensichtlich doch ein erhebliches Verbesserungspotential. Du wünschst dir bspw. eine höhere Wertschätzung, wie du schreibst. Wertschätzung (be awsome) bildet zusammen mit Innovation (dream big), Vertrauen (have confidence), Nachhaltigkeit (embrace it) und Teamwork (stronger together) das gemeinsam erarbeitete Wertekonstrukt unseres Unternehmens und ist somit das Fundament unserer Unternehmenskultur. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass wir anderen immer mit Respekt, Offenheit, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit begegnen. Wir möchten nichts und niemanden als selbstverständlich hinnehmen, sondern wir schätzen den Wert unserer Kolleg*innen, unserer Kunden und unserer Geschäftspartner genauso wie den Wert von Redebeiträgen, Lösungsvorschlägen sowie den Wert von Leistungen. Insofern ist auch ein adäquates und marktgerechtes Gehalt als Teil der Wertschätzung zu sehen. Unser Corporate Culture Team unterstützt bei der Einhaltung der Werte, denn perfekt ist niemand. Du findest die Kontaktdaten in unserem Intranet.
Viele Grüße
Silke Fey

Spannende Aufgaben mit guter Perspektive

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hilfsbereitschaft, spannende Aufgaben, sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einige Dinge dauern noch zu lange

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr in Führungskräfteentwicklung investieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine sehr gute Bewertung. Es ist schön, auf diese Art und Weise eine Bestätigung unserer Arbeit zu erhalten. Der von dir genannte Verbesserungsvorschlag zu mehr Investition in Führungskräfteentwicklung ist bereits in vollem Gange. Unser People Development hat seinen Fokus genau auf dieses Thema gelegt. Du siehst also, wir bleiben dran!

Viele Grüße
Silke Fey

Ich würde mich immer wieder für SEEBURGER entscheiden!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

♥️ meine Kolleg* Innen
♥️ die verbesserte Kommunikation
♥️ unsere modernisierten Büros
♥️ interessante & spannende Aufgaben
♥️ Work-Life Integration problemlos möglich
♥️ SEEBURGER Unternehmenskultur
♥️ unsere verschiedenen, internationalen Standorte
♥️ hier darf man noch aktiv an Veränderungen mitwirken

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

An meinem Arbeitgeber finde ich nichts schlecht.

Verbesserungsvorschläge

Wichtig wäre mir die Verbesserung der Kommunikation und der Schnittstellen zwischen den einzelnen Abteilungen - dies wurde aber bereits kommuniziert und ist bereits in Arbeit :)
Zusätzlich würde ich mich freuen, wenn alle Kolleg*Innen offen für Veränderung wären. Sehr selten höre ich noch " Das machen wir doch schon immer so".

Dran bleiben!!!

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr familiäre/freundschaftliche Atmosphäre und das über Abteilungsgrenzen hinaus. Ich schätze das vertrauensvolle Miteinander innerhalb SEEBURGER. Das Arbeiten macht Spaß und ist größtenteils von einem angenehmen, respektvollen und fairen Umgang geprägt. Hierbei unterstützen uns vor allem unsere Werte Vertrauen, Wertschätzung und Teamwork aber natürlich auch Innovation und Nachhaltigkeit. Durch die Nutzung von MS Teams, wurde diese gute Atmosphäre während der Corona Pandemie nur gering beeinflusst und hat gerade bei dem Arbeiten mit unseren anderen Liegenschaften (international) zu mehr Nähe geführt.

Image

Das Image bei unseren Kunden und Partnern ist größtenteils sehr gut. SEEBURGER ist hier ein verlässlicher Partner. Das Image der einzelnen Abteilungen ist je nach Verantwortlichkeit und Aufgaben sehr unterschiedlich. Dies liegt vor allem an den unterschiedlichen Erwartungen und Erfahrungen der Mitarbeitenden.

Work-Life-Balance

Ich kann mein Privatleben sehr gut mit meiner Arbeit vereinen. Vor allem mit der Home Office Möglichkeit ist es nicht mehr notwendig, sich zwischen Familie/Privatleben und Arbeit zu entscheiden. Bei SEEBURGER ist es möglich, beidem gerecht zu werden.

Karriere/Weiterbildung

Bei SEEBURGER hat man immer die Möglichkeit weiter zu wachsen und neue Herausforderungen zu übernehmen. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit auf das Mitarbeiten in einer anderen Liegenschaft (z.B. USA).

In der Weiterbildung bei SEEBURGER liegt noch ein wenig Verbesserungspotential. Unsere Personal Entwicklung arbeitet allerdings derzeit mit Hochdruck daran, eine bessere Weiterentwicklung zu fördern und diese standardmäßig bei SEEBURGER zu etablieren. Hier wird zukünftig sicher noch viel passieren.

Aktuell ist sehr viel möglich - wichtig ist es, sich proaktiv darum zu kümmern und zu initiieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden mit meinem Gehalt. Es gibt einige sehr interessante Sozialleistungen - aktuell sind diese nur noch nicht komplett transparent.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

SEEBURGER unterstützt aktiv einige regionale Vereine und spendet auch regelmäßig an diverse Organisationen. Auch ist die Nachhaltigkeit ein wichtiger Teil der Strategie.

Kollegenzusammenhalt

Richtig gut! :) Es wird keiner zurückgelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Einwandfrei.

Vorgesetztenverhalten

Hier gibt es natürlich Unterschiede, da auch jeder Mensch unterschiedlich ist. Durch unsere Unternehmenskultur ist hier aber auch eine positive Veränderung spürbar.

Arbeitsbedingungen

Aktuell wird unser Headquarter komplett umgebaut und neu gestaltet. Auch unsere anderen Standorte werden/wurden nach und nach modernisiert.

Kommunikation

Die interne Kommunikation hat sich seit der Corona Pandemie stetig verbessert. Es gibt nun regelmäßige Informationsveranstaltungen für alle Mitarbeitenden bei denen unsere Vorstände, das Management aber auch direkte Kolleg*Innen, Informationen mit uns teilen. Zusätzlich wurden Newsletter etabliert, die den Informationsfluss festigen. Mittlerweile haben wir eine eigene interne Kommunikation - dies zeigt auf, wie wichtig das Thema "Kommunikation" mittlerweile bei SEEBURGER ist.

Gleichberechtigung

Wir werden alle gleich geschätzt. Bisher konnte ich keine unterschiedliche Behandlung bezgl. Geschlecht, Herkunft, Alter, etc. feststellen. Diversität ist wichtig und wird auch gelebt. Was ich toll finde ist, dass auch wichtige Stabstellen und Management Positionen ganz selbstverständlich von Frauen besetzt sind. Das ist leider nicht in jeder Firma so.

Interessante Aufgaben

Ich habe immer interessante und abwechslungsreiche Aufgaben. Zusätzlich hat man bei SEEBURGER auch die Chance, sich bei laufenden Initiativen zu engagieren und mitzuwirken. Hier wird es definitiv nie langweilig!

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine sehr gute Bewertung. Es ist schön, auf diese Art und Weise eine Bestätigung unserer Arbeit zu erhalten. Dennoch sprichst du den ein oder anderen Punkt an, wo wir uns tatsächlich noch verbessern möchten. Wir bleiben dran. Versprochen!
Viele Grüße
Silke Fey

Mehr Rückschritt als Fortschritt

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

War schon deutlich besser, Flexibilität bzgl. Arbeitszeiten und Arbeitseinteilung wird genommen, selbstständiges Arbeiten verlangsamt, alles muss mit den Vorgesetzen abgesprochen und freigegeben werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Corporate Culture wird eingeführt, ist aber mehr Schein als Sein, leider!

Karriere/Weiterbildung

Es werden zwar Weiterbildungen angeboten, aufgrund der Auslastung bleibt keine Zeit daran teilzunehmen.

Kollegenzusammenhalt

Man kann sich auch leider nicht mehr sicher sein, wem man im Team noch vertrauen kann, vornerum haben sich alle lieb, hinterrücks landet dann das Messer im Rücken.

Kommunikation

so gut wie nicht mehr vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen gibt es nicht auch nicht bei der aktuellen Inflation


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung, auch wenn sie dieses Mal nicht so positiv für uns ausgefallen ist. Wir arbeiten täglich daran, besser zu werden. Dennoch: derzeit arbeiten allein in Deutschland 595 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für SEEBURGER, weltweit sogar mehr aus 1.000. Da lassen sich zwischenmenschliche Konflikte nicht immer vermeiden. Deine Bewertung wirkt auf uns wie ein Hilfeschrei und wir möchten dir gerne helfen. Irgendetwas muss in deinem Arbeitsumfeld passiert sein, denn du schreibst, dass es früher besser gewesen wäre. Wir bedauern diese Entwicklung bei dir persönlich sehr. Hast du die Abteilung gewechselt, hast du eine neue/n Vorgesetzte/n bekommen oder hat sich vielleicht die Teamzusammenstellung geändert?
Mit dem Ausrollen unserer Corporate Culture, welche durch unsere Werte, Prinzipien und erwünschten Verhaltensweisen erlebbar wird, wurde auch das Corporate Culture Team vorgestellt. Aufgabe dieses inzwischen im Unternehmen etablierten Teams ist es, sich genau um solche von dir beschriebenen Fehlentwicklungen zu kümmern und betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu helfen. Gerade der Kollegenzusammenhalt („stronger together“) ist schon immer eine unserer größten Stärken gewesen. In Sachen Kommunikation besteht sicher teilweise noch Aufholbedarf, aber auch daran arbeiten wir kontinuierlich. Bitte wende dich mit deinem Anliegen vertrauensvoll an unser Corporate Culture Team („have confidence.“) Die Kontaktdaten findest du in unserem Intranet.
Vielen Dank und viele Grüße
Silke Fey

Seit fast 21 Jahren dabei

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Seeburger AG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Mensch steht im Mittelpunkt, war nicht immer so. Hier hat sich viel verbessert.

Arbeitsatmosphäre

Es wird seit einiger Zeit viel zur Verbesserung getan, sowohl in der Arbeitsumgebung als auch im menschlich, sozialen Bereich.

Karriere/Weiterbildung

An der Weiterbildung wird inzwischen viel getan, es gibt immer mehr Angebote...

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist okay, könnte etwas höher sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut, Fuhrpark wird umgestellt auf Hybrid/Elektro

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, besonders im Hamburger Team, aber inzwischen auch mehr und mehr international

Umgang mit älteren Kollegen

Ich gehöre mit Mitte 50 eher zu den älteren Kollegen. Ich habe das nie als Nachteil empfunden.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gutes kollegiales und vertrauliches Verhältnis, Hierachie spielt keine Rolle

Arbeitsbedingungen

HomeOffice-Ausstattung sehr gut. Auch Möbel werden gestellt, wenn erwünscht.

Kommunikation

Vorgesetzte und Kollegen sind jederzeit ansprechbar


Image

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin,
lieber Kollege,
vielen Dank für deine gute Bewertung, über die wir uns sehr freuen. Es ist schön zu sehen, dass die positiven Veränderungen wahrgenommen werden. Und wir stehen hier erst ganz am Anfang. Es wird noch viel passieren...

Viele Grüße nach Hamburg und auch vielen Dank für deine Treue über mehr als zwei Jahrzehnte
Silke Fey

Ein guter Arbeitgeber der sich um das wohl ihres Personals kümmert, mit vielen Benefits, wie Mitarbeiterevents etc...

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Design / Gestaltung bei Seeburger AG in Bretten absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Worin die SEEBURGER AG meiner Meinung aus strahlt ist die Arbeitsatmosphäre. Mit der Du-Kultur fühlt man sich mehr eingeschlossen und merkt das man, egal ob Vorstand oder Auszubildender, ein Teil des Ganzen ist.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Auszubildende, lieber Auszubildender,
vielen Dank für deine gute Bewertung, über die wir uns sehr freuen. „Teamwork gets us further“ ist die offizielle Beschreibung unseres Unternehmenswertes „Stronger Together.“ Jeder ist ein Teil des Ganzen und nur zusammen sind wir stark. Auch und erst recht in Pandemie-Zeiten.
Wir freuen uns, dich an Bord zu haben.
Viele Grüße
Silke Fey

Dank liebevollem Arbeitsklima keine Notwendigkeit für Prozessdefinitionen

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Rücksichtsvolle Vorgesetzte, individuelle Förderung und familiäre Atmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Agilität und unübersichtliche festgefahren Hirarchien

Verbesserungsvorschläge

Viele Prozesse bestehen aus Freundschaftsdiensten und sind nicht festgeschrieben oder fundiert. Hier besteht Handlungsbedarf


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für deine gute Bewertung, über die wir uns sehr freuen. Aber wir bleiben natürlich weiter dran. Wir finden es schön, dass du die Vorgesetzten bei SEEBURGER als „rücksichtsvoll“ und die Atmosphäre bei uns als „familiär“ empfindest. Zeigt es uns doch, dass das Miteinander bei SEEBURGER funktioniert.
Dennoch sollten undefinierte Prozesse nicht als „Freundschaftsdienste“ empfunden werden, da geben wir dir vollkommen recht. Hilfsbereitschaft ist eine gute Eigenschaft, sie ist aber unverbindlich und im Zweifel nicht einforderbar. Das ist bei definierten und transparenten Prozessen ganz anders. Hier kann sich der einzelne auf die Einhaltung des jeweiligen Prozesses berufen. Für Vorschläge zur Optimierung unserer Prozesse sind wir offen. Gerne darfst du dich dazu bei mir melden.
Soweit du fehlende Agilität bei uns vermisst und unsere Hierarchien als festgefahren empfindest, können wir genau das nicht wirklich nachvollziehen. Wir hinterfragen unsere Organisationsstrukturen jeden Tag auf’s Neue, um den Gegebenheiten der heutigen VUCA-Welt (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) gerecht zu werden und so das Beste im Sinne des Unternehmens und unserer Werte zu erreichen. Gerade erst haben wir bspw. eine umfassende Organisationsanpassung im Bereich Consulting unter Einbezug aller Betroffenen umgesetzt. Die von dir wahrgenommene Unübersichtlichkeit hängt vermutlich genau mit dieser Agilität zusammen. Die notwendige Übersichtlichkeit versuchen wir durch die Visualisierung der Orga-Strukturen via SAP SuccessFactors zu erreichen.
Aber ganz offensichtlich haben wir im Bereich Kommunikation noch Nachholbedarf. Regelmäßige Townhalls des Managements mit nachfolgenden Info-lettern sowie das neue Intranet sind offensichtlich noch nicht ausreichend. Die eigens dafür eingerichtete Communication-Projektgruppe kümmert sich aktuell um dieses sehr wichtige Thema. Konstruktive Vorschläge sind auch hier sehr willkommen.
Viele Grüße
Silke Fey

Mehr Schein als Sein

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Seeburger AG in Bretten gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Soweit angenehm

Image

Image nach außen top

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeit von 9-16 Uhr, jeden Tag. Überstunden verfallen am Monatsende

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, man hilft sich wo man kann

Arbeitsbedingungen

Keine höhenverstellbaren Schreibtische, Arbeitslaptops machen regelmäßig Ärger. Überstunden sind an der Tagesordnung, keine Möglichkeit auf Ausgleich.

Kommunikation

Nicht existent

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt weit unter dem Durchschnitt. Über die letzten Jahre wurde die Inflation nicht abgedeckt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Kollegin / lieber Kollege,
vielen Dank für deine Bewertung. Gerade die von dir als nicht existent wahrgenommene Kommunikation ist aus unserer Sicht der Schlüssel für alle weiteren Missverständnisse, die dich bewegen und anscheinend auch frustrieren. Bitte gib‘ uns die Chance, mit dir zu kommunizieren und melde dich bei uns. Dann besprechen wir deine Kritikpunkte bei einer Tasse Kaffee und du wirst sehen, nicht allein der Kollegenzusammenhalt bei SEEBURGER ist spitze.
Viele Grüße
Silke Fey

Gute Betreuung während der Ausbildung/Studium

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Seeburger AG in Bretten absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Student/Azubi wird man gut betreut, mit Respekt behandelt und bekommt auch verantwortungsvolle Aufgaben. Die Einführung ins Team und das neue Arbeitsumfeld ist herzlich. Man fühlt sich schnell wohl, gut aufgenommen und akzeptiert.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Fey, Head of Human Relations
Silke FeyHead of Human Relations

Liebe Studentin/Azubine, lieber Student/Azubi,
vielen Dank für deine gute Bewertung, über die wir uns sehr freuen. Respekt sollte natürlich selbstverständlich sein und ist auch explizit in unserem Unternehmenswert „Appreciaton (Be Awsome!)“ verankert.
Wir freuen uns, dass du dich bei uns gut aufgehoben fühlst und wünschen dir für den weiteren Verlauf deines Studiums/deiner Ausbildung viel Erfolg.
Viele Grüße
Silke Fey

MEHR BEWERTUNGEN LESEN