Welches Unternehmen suchst du?
SELLWERK Logo

SELLWERK
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score353 Bewertungen
86%86
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 294 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Mediaberater26 Gehaltsangaben
Ø53.700 €
Vertriebsmitarbeiter:in10 Gehaltsangaben
Ø43.100 €
Webdesigner10 Gehaltsangaben
Ø31.300 €
Gehälter für 23 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SELLWERK
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SELLWERK
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

SELLWERK - Wir helfen verkaufen

Wer wir sind

SELLWERK begleitet klein- und mittelständische Unternehmen in die Digitalisierung.
Wir bieten erfolgreiche Lösungen zur Darstellung auf den wichtigen Suchportalen sowie zur digitalen Reichweitensteigerung. Wir arbeiten mit modernsten Technologien und haben schnell umsetzbare und verkaufsstarke Marketinglösungen wie die Erstellung professioneller Websites, Google AdWords-Kampagnen, Facebook Advertising oder die Produktion von Imagefilmen im Portfolio.
Über 60 Jahre Erfahrung mit Wurzeln in der Verzeichniswerbung in Das Telefonbuch, Gelbe Seiten und Das Örtliche bildet die Basis für unseren Erfolg.

Produkte, Services, Leistungen

Onlinemarketing, Onlinewerbung, Digitalisierung, Verzeichniswerbung

Kennzahlen

Mitarbeiter201-500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 319 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • DiensthandyDiensthandy
    46%46
  • KantineKantine
    44%44
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    39%39
  • CoachingCoaching
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    36%36
  • FirmenwagenFirmenwagen
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • RabatteRabatte
    29%29
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was SELLWERK über Benefits sagt

Unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bieten wir:

  • Diverse Sozialleistungen, bspw. Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Bezuschussung des VAG-Firmenabos für den Großraum Nürnberg und gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Kostenloser Firmenparkplatz
  • Vielfältige Betriebsgastronomie

uvm.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns erwartet Sie ein modernes Medienumfeld. Sie arbeiten mit den unterschiedlichsten Partnern in der Digital- und Medienbranche zusammen. Durch die Entwicklung der Digitalisierung entstehen neue spannende Arbeitsfelder. Diese bieten umfangreiche Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Im Schwerpunkt suchen wir Sales Manager (m/w/d) für unsere Vertriebsregionen in Deutschland. Weiterhin kaufmännische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für diverse Positionen im Innendienst.
Welche Vakanzen wir aktuell zu besetzen haben, entnehmen Sie bitte unserem Jobportal www.medienjobs-aktuell.de.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei SELLWERK.

  • Ihr HR-Team

    v.l.: Nina Müller, Sabine Bock, Vanessa Liebel & Claudia Hoheisel

  • Online über unser Jobportal www.medienjobs-aktuell.de.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man bekommt viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Die Kollegen sind teils über 20 Jahre hier und haben bereits in vielen verschiedenen Abteilungen gearbeitet. Es gibt viel Platz für Ideen und man kann sich gut einbringen. Die Vorgesetzten sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich selbst jahrelang im Unternehmen eingebracht haben
Bewertung lesen
Es wird viel in die Weiterentwicklung der Vertriebsmannschaft und der Produkte investiert. Die Produkte die Sellwerk anbietet stellen einen wirklichen Mehrwert für die Kunden dar.
Hier lernst du Vertrieb von der Pike auf. Dieser Lernprozess kann am Anfang sehr anstrengend sein, bietet aber auch die entsprechende Entlohnung.
Bewertung lesen
Egal in welcher Stufe der Mitarbeiter ist, man wird ernst genommen und an die Hand genommen von den Vorgesetzten und Kollegen. Am ersten Tag schon die komplette Ausstattung bekommen und ich musste keinem deswegen hinterherlaufen. Was nicht selbstverständlich ist, man bekommt Anfangs im Vertrieb schon eine Garantieprovision.
Bewertung lesen
Unternehmenskultur- und philosophie, multikulturelles Team und nette Kollegen, Vorgesetzte verstehen sich als Coach und Mentor (regelmäßiges Feedback), Mitarbeiterevents (vorallem die berüchtigte Weihnachtsparty jedes Jahr) und auch oft Freikarten für Sportfanatiker oder kulturelle Veranstaltungen
- das Arbeiten mit einem Dynamischen und hochmotivierten Team
- der Zusammenhalt unter den Kollegen, auch neue Mitarbeiter werden schnell in der Familie aufgenommen
- kostenfreies Wasser und Kaffee für die Mitarbeiter
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 180 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Manchmal wusste man nicht, welche Arbeit nun gemacht werden durfte oder nicht. Sehr unstrukturiert. Bei Mail-Anfragen wurde einfach nicht geantwortet. Dieser Arbeitgeber ist strikt gegen Homeoffice, musste es aber wegen Corona ermöglichen.
Bewertung lesen
Ich finde es schade, dass Abteilungen versprochen werden, in die letztendlich selten jemand kommt. (Fernsehen, Radio)
Bewertung lesen
Das vergangene Image, dass einige Dinge zu umständlich zwischen Abteilungen kommuniziert werden, dass immer noch „kalt“ akquiriert wird obwohl es mittlerweile super Möglichkeiten gibt über Sales Funnels an warme Kundenleads zu kommen
Ich bin recht frisch dabei (6 Monate) habe mich aber bereits gut eingelebt. Aktuell fällt es mir sehr schwer, eine schlechte Seite zu entdecken. Wenn überhaupt sind es kleine persönliche Empfindungen, aber keine "schlechten" Punkte.
Bewertung lesen
Durch die große Unternehmensstruktur dauern einige Prozesse deutlich länger als nötig und verursachen unnötige Bürokratie (z.B. Erneuerung der IT-Infrastruktur).
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 114 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

1. Die Firmenwagen. Sind nicht schlecht, keine Frage. Aber es sollten Autos sein, die Sellwerk und die Philosophie Wiederspiegeln, sowohl in der Marke als auch im Design. Identifizierung auch im Auto mit dem man zum Kunden fährt. Teil des ersten Eindrucks.
Bewertung lesen
Noch mehr in die Kundenorientierung gehen, langfristig denken und Bestandskunden maximal ausbauen. Da sind aufjedendall noch 20-30% mehr drin. Den Service an manchen Stellen verbessern und noch einen Tick zuverlässiger bei Kundenversprechungen sein.
Kleine Benefits am Standort, wie bspw. kostenloses Obst, verschiedene Softdrinks, kostenfreie Kaffeetränke oder aber Gesundheits- und Sportmaßnahmen, sollten eingerichtet werden.
Bewertung lesen
Mehr Flexibilität auch für Azubis anbieten und die Ausstattung in Büros und der Mitarbeiter vor allem in Corona Zeiten verbessern.
Bewertung lesen
Interne Fehlerquoten reduzieren!
Aufbau eines CRM sollte forciert und zeitnah umgesetzt werden!
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 135 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Der am besten bewertete Faktor von SELLWERK ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,0 Punkten (basierend auf 87 Bewertungen).


Es gab bis viele altgediente Kollegen, die jedoch meist altersbedingt in den letzten Jahren in den Ruhestand gegangen sind. Aber eine neue Generation wächst heran!
5
Bewertung lesen
Wie in jedem Unternehmen gibt es alt eingesessene Kollegen mit denen der Umgang nicht ganz so einfach ist. Dies hat jedoch nichts mit der Firma zu tun.
Ein Arbeitgeber zum Altwerden! Wertschätzung - gerade ggü. älteren Kollegen, wird hier großgeschrieben.
5
Bewertung lesen
Jeder wird gleich behandelt aus meiner Sicht. Ob jung und affin für die Online/Medienwelt oder bereits erfahrener der sich erst "reinfuchsen" muss. Allen wird individuell geholfen.
5
Bewertung lesen
Sehr tolerant!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 87 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SELLWERK ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 130 Bewertungen).


In vielen Meetings wird viel unwesentliches thematisiert.
Eigene Ideen nicht gewünscht.
An Besprochenes wird sich nicht erinnert.
Backup Team für Fragen selten erreichbar.
1
Bewertung lesen
Änderungen der Arbeitsweisen wurden oft zu spät und unvollständig bekannt gegeben. Manche Änderungen wurden teilweise durch Gespräche unter den Mitarbeitern "entdeckt".
3
Bewertung lesen
Nur 3 Sterne weil doch manches an einem vorbei geht und auch unter Führungskräften nicht alles ausrechend kommuniziert wird.
3
Bewertung lesen
Wissen ist Macht und Informationen eine Holschuld. Wir leben Kommunikation? Ganz sicher nicht. Reicht von ganz oben bis zu den jeweiligen Abteilungsleitern. Weiter nach unten nur mit viel Glück.
1
Bewertung lesen
Wöchentlicher Newsletter. Ansonsten abhängig von Abteilung.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 130 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 99 Bewertungen).


Bisher keine persönlichen Erfahrungen für den Punkt "Aufstieg", da recht neu dabei. Aber was man mitbekommen hat von Kollegen die ein paar Jahre dabei sind: Wer fleißig ist und motiviert, bekommt seine Chance und kann aufsteigen. Leistung wird definitiv honoriert.
5
Bewertung lesen
Regelmäßige Schulungen und Seminare stehen Regelmäßig im Kalender.
Hierbei legt das Unternehmen großen Wert seine Mitarbeiterinnen nur von den besten Trainern in Deutschland zu Schulen.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden gefördert. Aufstiegschancen im Vertrieb sind eher schwieriger, ich denke aber dass es in jeder Branche/bei jedem Arbeitgeber in diesem Bereich so ist.
4
Bewertung lesen
Individuelle Weiterbildungen sind nach Rücksprache mit der Geschäftsführung möglich.
4
Bewertung lesen
Weiterbildungsmöglichkeiten durch regelmäßige Online Schulungen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 99 Bewertungen lesen