Navigation überspringen?
  

Sesotec GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinenbau
Subnavigation überspringen?

Sesotec GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,82
Vorgesetztenverhalten
3,88
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,86
Kommunikation
3,46
Arbeitsbedingungen
3,78
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,73
Work-Life-Balance
4,06

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,61
Umgang mit älteren Kollegen
3,94
Karriere / Weiterbildung
3,70
Gehalt / Sozialleistungen
3,44
Image
3,60
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 36 von 50 Bewertern Homeoffice bei 8 von 50 Bewertern Kantine bei 38 von 50 Bewertern Essenszulagen bei 37 von 50 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 38 von 50 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 50 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 26 von 50 Bewertern Betriebsarzt bei 33 von 50 Bewertern Coaching bei 8 von 50 Bewertern Parkplatz bei 39 von 50 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 15 von 50 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 37 von 50 Bewertern Firmenwagen bei 12 von 50 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 16 von 50 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 12 von 50 Bewertern Mitarbeiterevents bei 34 von 50 Bewertern Internetnutzung bei 23 von 50 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Es gibt Abteilungen mit sehr gutem Arbeitsklima, da macht das Arbeiten Spaß. Es gibt aber auch Abteilungen, da sitzen Mitarbeiter 8 Stunden vor Ihrem PC, das Umfeld ist Ihnen egal. Homeoffice wirkt sich hier auch negativ aus, da die tägliche Abstimmung fehlt und Aufgaben verschoben werden müssen, da der Kollege/in feste Homeoffice Tage hat.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten ist gut, mit Fragen kann man immer auf den Vorgesetztenzukommen. Er hält seine Gruppe zusammen.
Einziges Manko: Es gibt einige Meetings und Workshops für die Führungskräfte / Vorgesetzte, aber leider erreichen den Mitarbeiter hier nur wenige Infos. Ab und zu erhält man über andere Abteilungen mehr Infos. Auch über laufende Projekte, Prozesse, Umstellungen, pers. Änderungen, Praktikanten usw. könnte der Vorgesetze eher informieren.

In Abteilungen, wo ein Stellvertreter da ist, könnte dieser in der Produktion mitarbeiten, wenn der Abteilungsleiter/Vorgesetzter selbst anwesend ist. Zwei Vorgesetzte braucht die Abteilung nicht.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut, man hilft sich untereinander. Auch bereichsübergreifend.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenspektrum ist sehr interessant, sehr abwechslungsreich, hier kann man sich einbringen.

Kommunikation

Die Kommunikation in der Abteilung ist relativ gut. Wobei die Kommunikation, Aufgabenverteilung oder Fragen oft nur noch schriftlich über Email erfolgt, auch innerhalb der Abteilung.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist voll vorhanden. Hier werden keine Unterschiede gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll.

Karriere / Weiterbildung

Hier sollte definitiv mehr getan werden. Hier sollte es offene Angebote geben, wie der Arbeitgeber den Arbeitnehmer unterstützt kann (mehr als nur ein Englischkurs)
Der Arbeitgeber profitiert durch solche Angebote, Mitarbeiter zufriedener, das Gefühl, die Firma macht was für mich. Auch ausgelernten Azubis sollte man gleich Weiterbildungsmaßnahmen anbieten und so die Mitarbeiter ans Unternehmen binden. Den Arbeitnehmer. Evtl. auch die Abteilungsleiter befragen, ob Sie Mitarbeiter in der Abteilung sehen, welche man speziell fördern könnte in Hinblick auf zukünftige Abteilungsleiter, Spezialqualifikationen. Bei Abteilungsschulungen einfach alle in der Abteilung weiterbilden.

Gehalt / Sozialleistungen

Der Arbeitgeber gibt sich mit Sozialleisten sehr viel Mühe, bietet welche an und bezahlt auch welche. Ebenfalls gibt es gute Ansätze mit Gehaltserhöhungen. Lohnerhöhungen gibt es nur, wenn die Zahlen passen. Wenn zu hohe Ziele gesteckt werden, passt halt das Ergebnis nie. Im letzten Jahr gab es eine Bonuszahlung, toll, aber eine Lohnerhöhung in der klassischen Art würde sich für den Arbeitnehmer auch auf mehrere Jahre positiver auswirken.
Bei der Neuanstellung von Kollegen sollte auch mehr darauf geachtet werden, dass das Gehalt zu den Gehältern in der Abteilung oder mit ähnlicher Qualifikation passen. Es gibt Beispiele, mit Mitarbeiter, die 10-15 Jahre in der Fima sind und weniger verdienen wie ein neu eingestellter Kollege, der die Firma, Abläufe und Produkte überhaupt nicht kennt.

Aus der Sicht des Arbeitnehmers geht bei dem Thema Gehalt immer mehr. Im Vergleich zu anderen Firmen verliert die Firma im Gehaltsvergleich.

Arbeitsbedingungen

Gut, was man benötigt, bekommt man auch. Das eine oder andere Büro bzw. Arbeitsplatz ist nicht ideal, aber es werden Lösungen gesucht welche die Arbeitsbedingen so gut wie möglich zu verbessern.

Work-Life-Balance

Sehr angenehm.
kurzfristig geplante Urlaubstage ist kein Problem. Auch auf das Überstundenkonto kann spontan zugegriffen werden.

Image

Finde das Image der Firma gut.
Mit den wechselnden Geschäftsführern in der Vergangenheit hat das Image etwas gelitten, aber mit der aktuellen Geschäftsführung läuft es sehr gut.
Mit der Größe der Firma und mit wachsenden Umsatz denke ist es normal, dass nicht alles perfekt läuft.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Firma sollte mal wieder 1-2 Jahre zur Ruhe kommen, nicht immer was ändern. Aktuelle Abläufe beobachten auch wenn Sie nicht ideal laufen, einfach mal beibehalten und ein Gesamtkonzept daraus erstellen. Evtl. lösen sich ja Probleme/ negative Abläufe, wenn man ganz wo anders eine Stellschraube dreht. Die Lean-Boards etwas abändern, nicht immer gleich einen "Schuldigen" suchen. Gemeinsam an der Lösung arbeiten. Viel zielstrebiger wäre es, wenn Probleme und Abläufe gezielt pro Abteilung identifiziert werden und nicht auf spezielle Abläufe bzw. Teilthemen wie Kundenaufträge oder Durchlaufzeiten. Alle anfallenden Themen in der Abteilung sollten analysiert werden und Schnittstellenprobleme mit anderen Abteilungen optimieren. Homeoffice besser hinterfragen, was der Mitarbeiter überhaupt zu Hause macht. Einsatz der unterschiedlichsten Softwarelösungen überdenken, für mein Gefühl zu viele unterschiedliche Programme, SAP, Clickview, Salesforce, Servicetools....

Pro

Sehr offen. Quartalsmäßige Geschäftsleiterinfo mit aktuellen Themen, Umsatzzahlen.
pünktliche Überweisung des Gehalts. Kritikfähig, und immer ein offenes Ohr für Probleme, Verbesserungen, Ideen.

Contra

Vorgesetztenverteilung. Zu viele Vorgesetze. Wer früher Abteilungsleiter war, hat wieder einen Vorgesetzten darüber bekommen. Z.B. Produktion, Marketing... Und jeder Vorgesetzter möchte sein Gehalt, dazu kommen noch Firmenfahrzeuge, einfach zu viel.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von Sesotec GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 30.Juli 2019 (Geändert am 06.Aug. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre variiert meiner Erfahrung nach abhängig von der Abteilung, der Führungskraft sowie den Kolleginnen und Kollegen, mit denen man viel zu tun hat.
In meinem Fall empfinde ich die Arbeitsatmosphäre im Großen und Ganzen als gut bis sehr gut. Natürlich gibt es hin und wieder auch mal Meinungsverschiedenheiten, aber die gibt es in jeder Firma und gehören irgendwo dazu.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsqualitäten bei der ein oder anderen Führungskraft sind m.E. ausbaufähig. Positiv hervorzuhebende Ausnahmen gibt es natürlich auch. Eine Führungskraft sollte nicht „stehen“ bleiben und sich permanent weiterbilden und nicht an Dingen festhalten, nur weil „das schon immer so war“. Fortbildungen, die sich gezielt an Führungskräfte richten, würde sicherlich nicht schaden bzw. gibt es soweit ich weiß bereits auch. Die „Wir sitzen alle im gleichen Boot“-Denkweise muss auch vom Vorgesetzten gelebt werden, ansonsten wird es sich nicht auf die Mitarbeiter übertragen.
Generell dürfen gewisse Führungskräfte auch gerne mal mehr Verantwortung übernehmen und sich in Themen einarbeiten, statt sich aus Unwissenheit vor Entscheidungen zu drücken und diese einfach weiterzureichen.
Meine Einschätzung ist aber, dass die Geschäftsleitung dieses Problem bereits erkannt hat und an Maßnahmen arbeitet.

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung TOP.
Aber hier gehen die Meinungen im Haus auseinander. In der Vergangenheit wurden leider einige Maßnahmen (v.a. in den fertigungsnahen Bereichen) umgesetzt, die das reine "Abteilungsdenken" sehr verstärkt haben. Dieses Problem wurde aber m.E. von der Geschäftsführung erkannt und es wird derzeit daran gearbeitet, das "Wir"-Gefühl wieder stärker auszuprägen.
Teilweise ist das auch schon spürbar, aber noch nicht durchgängig.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind abwechselnd und interessant, klar verteilt und können weitestgehend eigenständig abgearbeitet werden. Das Vertrauen des Vorgesetzten in das eigene Können lässt Freiheiten bei der Durchführung zu.

Kommunikation

Ich verstehe ehrlich gesagt die vielen schlechten Bewertungen bei der Kommunikation nicht. Es werden seit einigen Jahren mindestens quartalsweise sogenannte GL-Infotreffs abgehalten, zu denen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen werden. Hierbei informiert die Geschäftsführung über aktuelle Themen, Projekte und Ziele sowie Auftragseingang, Umsatz und Gewinn und steht für Fragen zu Verfügung.
Schon eher verbesserungswürdig ist die Kommunikation unter den einzelnen Abteilungen, vor allem wenn abteilungsübergreifende Prozesse angepasst werden, aber nicht jeder prozessbeteiligte Mitarbeiter darüber informiert wurde. Hier sehe ich aber ganz klar die Führungskräfte in der Verantwortung und bei einigen funktioniert dies eben konsequenter und besser als bei anderen.
In meinem Fall klappt auch diese Ebene der Kommunikation einigermaßen gut. Hin und wieder rutscht aber auch hier etwas durch.
Auch gibt es ein schwarzes Brett und ein Intranet, wo viele Bekanntmachungen und News einzusehen sind.

Gleichberechtigung

In unserer Abteilung kann ich keine Benachteiligung erkennen.
Unternehmensweit kann ich keine Einschätzung abgeben. Der Führungskreis wird aber hauptsächlich von Männern dominiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht viel darüber sagen.
Ich persönlich schätze die Meinung von langjährigen Kolleg(inn)en durchaus. Deren Meinung ist aber sicherlich nicht überall gefragt ...

Karriere / Weiterbildung

Seit ein paar Jahren komme ich fast jährlich in den Genuss einer Fortbildung. Für meinen Geschmack dürften es aber auch gerne mehr sein.
Die Karrierechancen variieren m.E. stark abhängig von der Abteilung und natürlich der "Zielstrebigkeit" einer Person. Ob dadurch immer die richtigen und dafür geeigneten Personen an die Führungsposten kommen, sei mal dahingestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier hat sich m.E. in den vergangenen Jahren schon einiges getan und es ist fairer geworden ... jedoch weiterhin mit Luft nach oben.
Natürlich schadet es nicht, selbst mal aktiv zu werden und das Thema Gehalt beim Vorgesetzten direkt anzusprechen.
Auch bei den Zusatzleistungen hat sich einiges getan. Kantinenessen wird bezuschusst. Wasser und Kaffee sind gratis. Diverse optionale Mehr-Netto-vom-Brutto-Angebote wie z.B. das Leasing eines Job-Rads oder von Elektrogeräten gibt es mittlerweile auch. Für das Werben neuer Mitarbeiter gibt es einen Bonus. Zudem gibt es in zahlreichen lokalen Geschäften kleine Rabatte beim Vorzeiten der Firmenkarte.
Zudem gibt es ein Sommerfest (für die ganze Familie) und eine Weihnachtsfeier. Der Betriebsrat organisiert regelmäßig auch Ausflüge.
Diensthandy und ggf. Firmenwagen gibt es nur für Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer wäre eine Klimatisierung im Büro wirklich toll. Außerdem sollten gerade in den Büros m.E. nur noch höhenverstellbare Tische verwendet werden. Das ist in vielen Fällen/Büros leider noch nicht der Fall.
Ansonsten alles gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir stellen u.A. Recycling-Maschinen her. Und Recycling an sich ist ja eine gute Sache für die Umwelt.
Firmenintern gibt es m.W. aber keine konkreten "Umwelt-Projekte".
Bzgl. Sozialbewusstsein: Jährlich wird z.B. eine interne Tombola für die erhaltenen Weihnachtsgeschenke durchgeführt und der Erlös an regionale Vereine/Projekte gespendet.

Work-Life-Balance

Dank Gleitzeit kann ich nicht meckern.
Das Gleitzeitkonto kann von -80 bis +80 Stunden ausgereizt werden.
Urlaube werden in der Regel genehmigt (sofern natürlich die jeweils vertretende Person im Haus ist) und auch spontane Urlaube/Gleitzeitausgleich von 0,5-2 Tagen sind meist kein Problem.

Image

Man hört immer, dass das Image früher besser war. Einige Dinge waren früher sicherlich unkomplizierter, aber man darf das Wachstum der letzten Jahre nicht vergessen. Da braucht es eben Veränderungen, auch wenn sicherlich nicht alles sofort immer perfekt läuft. Für mich ist wichtig, dass aktiv daran gearbeitet wird, es kontinuierlich besser zu machen. Und das ist m.E. der Fall.
Andere Firmen kochen auch nur mit Wasser und haben sicherlich ähnliche Probleme und Herausforderungen eines wachsenden Mittelständlers.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 12.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geht immer nur um Geld.

Vorgesetztenverhalten

Wieder das gleiche. Von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Manche sollten sich Gedanken machen ob das das richtige ist für Sie

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an. Tendenz zunehmend negativ...

Kommunikation

Viel blabla, nur nicht das wichtige.

Karriere / Weiterbildung

Ist eine Frage der Einstellung und hauptsächlich wie sehr man sich bei Vorgesetzten einschleimt

Gehalt / Sozialleistungen

Could be better

Work-Life-Balance

Man geht mit Kopfschmerzen in die Arbeit und verlässt die Firma mit Kopfschmerzen

Image

Meiner Meinung nach sollte man das Image dringend aufpolieren

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 03.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre ist sehr gut. Vorallem innerhalb der Abteilungen. Wird nur von einzelnen Personen schlechter dargestellt als sie wirklich ist.

Vorgesetztenverhalten

Teils teils...

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr viele verschiedene Bereiche und Aufgaben. Mit Sicherheit für jeden etwas dabei.

Kommunikation

Könnte besser sein.

Karriere / Weiterbildung

Gibt genügend Möglichkeiten sich auch Firmenintern weiterzubilden. Auch externe Weiterbildungen werden gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist fair. Sozialleistungen werden aktiv angeboten.

Work-Life-Balance

Sehr gut. Gegeben durch verschieden Arbeitszeitmodelle

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Infos an Arbeitnehmer.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiale und konstruktive Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Hatte schon einige Vorgesetzte, aber noch nie so gute.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem.

Kommunikation

Sowohl zwischen den Abteilungen, wie auch mit Geschäftsfûhrung wird offen und transparent kommuniziert.

Gleichberechtigung

Es wird jeder wertgeschätzt, egal ob jung oder alt, Frau oder Mann.

Karriere / Weiterbildung

Private Weiterbildung wird unterstützt, teilweise bezuschusst. Für betriebliche Weiterbildung wird jährlich ein großzügiges Budget zur Verfügung gestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Lohn und Gehalt sind fair. Die großen Unterschiede von früher werden sukzessive ausgeglichen.

Verbesserungsvorschläge

  • Neubau intensiver vorantreiben.

Pro

Die positive Entwicklung in den letzten Jahren.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 10.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder erledigt seine täglichen Aufgaben, es fehlt aber mangels Schulungen / Unterweisungen das Verständnis, wie die eigene Leistung zum Gesamterfolg beiträgt. Dies wirkt sich in der Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters und damit im Betriebsklima aus.

Vorgesetztenverhalten

Leider fehlen meist klare Anweisungen. Problemen wird gerne aus dem Weg gegangen.
Aufgrund fachlicher Unkenntnis werden Aufgaben delegiert, für die in erster Linie die Führungskraft zuständig wäre.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung sehr gut, abteilungsübergreifend allerdings erschreckend schlecht. Dürfte wohl den Kennzahlen (Durchlaufzeit, Produktivität....) geschuldet sein, jede Abteilung schaut, dass seine "Hütte sauber" bleibt.

Interessante Aufgaben

Von einem High- Tech- Unternehmen könnte man sich mehr erwarten.

Kommunikation

Seitens der Geschäftsleitung regelmäßige Infotreffen zu Zahlen, Daten und Fakten. Zwischen den Abteilungen sehr schlechter Informationsfluss. Teilweise werden hier bewusst Fehlinformationen weitergegeben.

Gleichberechtigung

In der Führungsebene sehr geringe Frauenquote.
Betriebsratsmitglieder genehmigen sich Sonderrechte (z.B. Raucherregelung)

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter mit langer Betriebszugehörigkeit werden nicht wertgeschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Interne Aufstiegsmöglichkeiten sehr begrenzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kam immer pünklich. Gutes Angebot an Zusatzleistungen.

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten und Ausstattung entsprechen gutem Mittelmaß.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zu wenig Bewusstsein für Müllvermeidung, Mülltrennung und Energieeinsparung.

Work-Life-Balance

Urlaub kann relativ frei verplant werden.

Image

Das "regionale" Ruf der Firma hat aufgrund ständiger Umorganisation Federn lassen müssen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

faires Verhalten

Kollegenzusammenhalt

Finde ich gut

Interessante Aufgaben

Könnte spannender sein

Kommunikation

in meiner Abteilung sehr gut evtl Verbesserung zwischen den Abteilungen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt könnte immer mehr sein. Sozialleistungen top

Arbeitsbedingungen

würde mehr Platz benötigen aber Problem fällt durch Neubau hoffentlich weg

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Könnte mehr sein als Anbieter für solche Maschinen

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit sehr gut

Image

Wird schlechter dargestellt wie es ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Größere Flächen in der Produktion
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 26.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftlicher netter Umgang

Kommunikation

Über die regelmäßigen GL-Infoveranstaltungen sehr gut, auch Abteilungsintern

Gehalt / Sozialleistungen

Bonuszahlungen und Lohnerhöhungen

Pro

Legt viel Wert auf sinnvolle Verbesserungsvorschläge von allen Mitarbeitern;
Offene Ansprache der Gerüchteküche

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Überall entstehen mal Reibungspunkte aber insgesamt passt es. (Kommt aber was man so mitbekommt teilweise auf den Produktbereich an.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ansprechbar bei Problemen, guter Umgang mit jedem im Bereich. Probleme werden nicht totgeschwiegen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt, konstruktives Arbeiten an Lösungen im Team.

Interessante Aufgaben

Sehr Abwechslungsreiche Tätigkeiten, Erweiterung des Aufgabenbereichs teilweise auch gut mit Vorgesetzten abstimmbar.

Kommunikation

Regelmaßige Informationen im Team, Abteilung und Quartalsweise auch von der Unternehmensführung.

Karriere / Weiterbildung

Bisher gibt es kein erkennbares Konzept zur Mitarbeiterentwicklung. Aktuell werden aber intern einige Schulungen angeboten.
Besser wäre es die Weiterbildung individuell mit den betroffenen Mitarbeitern zu besprechen und nach den Anforderungen des Unternehmens und der Eignung des Mitarbeiters zu planen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt: Luft nach oben
Sozialleistungen: Gut - Sehr gut (ValueNet, Betriebsrente, Kantine, Wasserspender, etc.)

Arbeitsbedingungen

Es ist noch nicht alles Perfekt jedoch wird versucht bei auftretenden Problemen Abhilfe zu schaffen!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier besteht für ein Unternehmen welches auch Geräte für die Recyclingindustrie herstellt noch Handlungsbedarf!

Work-Life-Balance

Urlaub sollte geplant werden, ist jedoch auch kurzfristig mal möglich. Abstimmung auf Abteilungsebene macht vieles möglich (Betrieb muss sichergestellt sein.)

Image

Leider hat das Image in den letzten Jahren etwas gelitten, bin aber der Meinung das Sesotec das Ruder herumgerissen hat und es bald wieder aufwärts gehen sollte.
Veränderungen gehören zum Leben. Wer im Leben und Beruf auf der Stelle tritt verliert den Anschluss (und den Job)!!!

Verbesserungsvorschläge

  • Personalentwicklungskonzept (systematische Personalentwicklung) vorantreiben

Pro

Abwechslungsreiche Arbeit, Kundenkontakt, Möglichkeit Produkte aktiv mit zu gestalten.

Contra

-

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 16.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Pro

Im Unternehmen herrscht eine sehr flache Hierarchiestruktur, was dazu führt, dass die eigene Meinung erhört wird und man somit aktiv an den Unternehmensprozessen mitgestalten kann.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sesotec GmbH
  • Stadt
    Schönberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling