SIGNAL IDUNA Gruppe Unternehmenskultur

SIGNAL IDUNA Gruppe

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 34 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei SIGNAL IDUNA Gruppe die Unternehmenskultur als eher modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,5 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 391 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
SIGNAL IDUNA Gruppe
Branchendurchschnitt: Versicherung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
SIGNAL IDUNA Gruppe
Branchendurchschnitt: Versicherung

Die meist gewählten Kulturfaktoren

34 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    47%

  • Die eigene Arbeit sinnvoll finden

    Work-Life BalanceModern

    47%

  • Bürokratisch auf Regeln achten

    Strategische RichtungTraditionell

    44%

  • Neue Dinge ausprobieren

    Strategische RichtungModern

    44%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    44%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Lob und Zusammenhalt gab es im kleinen Team. Vorgesetze waren nicht am Standort, um den Alltag mitzubekommen. Viele Entscheidungen kann ich nicht nachvollziehen, daher war es eher mittel fair, im Vergleich zum eigenen investierten Aufwand.
2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Wurde teils besser, bis dann die Corona-Situation einiges immer schlechter machte. Es fehlt mehr gegenseitiges Nachfrage, weniger im Hintergrund reden.
2,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Im größeren Kollegium wurden Gespräch teils hinter dem Rücken geführt, da ließ der Zusammenhalt nach. Im kleinen Projektteam wuchs der Zusammenhalt. Persönlich war ich immer zwischen größeren Kollegium und kleinen Projektteam hin und her. Ich glaube die Aufgaben müssen besser abgesteckt werden, und in der Kommunikation sich gegenseitig mehr gefragt werden um - > weniger Missverständnisse zu produzieren.
2,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Richtig nachvollziehen kann ich einige Entscheidungen nicht. Durch die mangelnde Kommunikation.
2,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Meine Aufgaben möchte ich gerne selbst planen und einschätzen - wie lange eine Vorbereitung eines Workshops dauert, ist meine eigene Aufgabe. Wenn jemand mithilft, geht es halt schneller. Zu viele Aufgaben waren einfach komplett unklar verteilt.
1,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Teambuilding - Große Baustelle:
Das Teambuilding nicht durch Pizza-Essen geschieht, sondern genau dafür, ein erfahrener Scrum Master mit Empathie notwendig ist, ist der SIGNAL IDUNA fremd. Bei einem Team, das aus einem alten Team und neuen Kollegen besteht - Interne und Externe, ist noch mehr Denken über Teambuilding und Arbeitsweise notwendig.