Welches Unternehmen suchst du?
SIGNAL IDUNA Gruppe Logo

SIGNAL IDUNA 
Gruppe
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score752 Bewertungen
72%72
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

62%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 656 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Versicherungsfachfrau / Versicherungsfachmann74 Gehaltsangaben
Ø57.500 €
Softwareentwickler:in33 Gehaltsangaben
Ø69.900 €
Leiter:in Vertrieb23 Gehaltsangaben
Ø92.200 €
Gehälter für 62 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SIGNAL IDUNA Gruppe
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SIGNAL IDUNA Gruppe
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Gemeinsam mehr Lebensqualität schaffen.

Wer wir sind

SIGNAL IDUNA - mehr als eine gute Versicherung

Die Philosophie der SIGNAL IDUNA Gruppe basiert darauf, traditionelle Werte mit modernen Ansprüchen und vorausschauendem Blick in die Zukunft in Einklang zu bringen. Mit über 110 Jahren Erfahrung im Versicherungs- und Finanzbereich gehören wir zu den etabliertesten Versicherungsgesellschaften in Deutschland.

Unsere Unternehmensvision ist es, mehr Lebensqualität zu schaffen – für unsere Kunden und unsere Mitarbeitenden. Dafür verändern wir uns gern. Wir führen deshalb in vielen Teilen des Unternehmens interdisziplinäre Teams und agile Arbeitsweisen ein. Wir schaffen neue Lösungen und beziehen unsere Kunden aktiv in die iterative Produktentwicklung ein. Für diese spannende Phase suchen wir Menschen, die Lust haben, die Transformation mitzugestalten. Denn mit großen Ideen wollen wir gemeinsam wachsen.

In den Hauptverwaltungen Dortmund und Hamburg sowie in deutschlandweiten Büros und Agenturen arbeiten rund 10.500 Menschen für uns. Zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem die SIGNAL IDUNA Bauspar AG, die HANSAINVEST Investmentgesellschaft, die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH und das Bankhaus DONNER & REUSCHEL.

Produkte, Services, Leistungen

Wir können, was wir tun

Die SIGNAL IDUNA bietet im Bereich Versicherungen alles, was Privat- und Firmenkunden im Alltag brauchen: Von A bis Z - von Altersvorsorge bis Zusatzversicherung. Und darüber hinaus eine Vielzahl von Finanzdienstleistungen wie Fonds-, Immobilien- oder Bausparangebote. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten, mit denen wir ein breites Spektrum an Interessen und Talenten bedienen können.

Perspektiven für die Zukunft

Von vorne nach vorne schauen

Unsere Mitarbeiter finden bei uns eine Vielzahl an Entfaltungs- und Entwicklungschancen und gestalten aktiv die Zukunft mit uns. Dabei sind individuelle Förderprogramme ein wichtiger Bestandteil unserer Philosophie. Wir fördern die Arbeit in Projekten ebenso wie abteilungsübergreifende Aufgaben, denn die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern ist für uns die Basis für langfristigen Erfolg und Sicherheit. Die Digitalisierung nimmt in unserem Unternehmen einen bedeutenden Stellenwert ein. Dafür brauchen wir engagierte Menschen, die kreativ und engagiert mit uns zusammen Ideen für die Zukunft entwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiter10.500 Mitarbeitende im Inland, davon 3.100 Außendienstpartner:innen (Stand: 12/2020)
UmsatzBruttobeitragseinnahme von 5,917 Mrd. € (Stand: 12/2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 696 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    72%72
  • RabatteRabatte
    60%60
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • KantineKantine
    56%56
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    47%47
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • ParkplatzParkplatz
    38%38
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    37%37
  • CoachingCoaching
    36%36
  • EssenszulageEssenszulage
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    13%13
  • DiensthandyDiensthandy
    12%12
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was SIGNAL IDUNA Gruppe über Benefits sagt

Uns gefällt, wenn es Ihnen bei uns gefällt

Das Wohl unserer Mitarbeiter und Partner liegt uns am Herzen. Daher bietet die SIGNAL IDUNA eine Vielzahl guter Gründe, sich zu bewerben:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • Teilzeitmodelle
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurants
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterrabatte
  • Schulungen, Weiterbildungs- und Förderprogramme
  • Betriebssport
  • Gesundheitsmanagement
  • Parkplätze
  • WLAN

Anmerkung: Benefits sind zum Teil abhängig von Standort und Tätigkeit.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Sicherheit in einem dynamischen Umfeld

In kaum einer Branche ergeben sich durch den digitalen Wandel so große Herausforderungen, wie im Versicherungswesen. Wir verkaufen daher nicht nur maßgeschneiderte Versicherungen - wir bieten auch unseren Mitarbeitern, Außendienstpartnern und Führungskräften Sicherheit. Immer wieder entstehen neue Themenfelder, die Kreativität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit fordern und fördern. Mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot sorgen wir zudem für die individuelle Entwicklung fachlicher und sozialer Kompetenzen. Die große Zahl unserer Mitarbeiter mit langen Betriebszugehörigkeiten zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit

Work-Life-Balance – bei uns keine abgegriffene Floskel. Denn nur, wenn ein Mitarbeiter sich bei uns wohlfühlt, können wir erwarten, dass er seinen Job gerne und gut macht. Deshalb bieten wir eine Menge Möglichkeiten für Planbarkeit und Flexibilität: Flexible Arbeitszeiten, verschiedene Teilzeitmodelle, bezuschusste Mahlzeiten in den Hauptverwaltungen, um nur mal einige Fakten zu nennen, die das Arbeiten bei uns angenehm machen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir brauchen Ihr Talent

Berufsausbildung, duales Studium, hinter den Kulissen im Innendienst oder auf der Bühne im Außendienst. Menschen mit unterschiedlichen Ausbildungs- und Hochschulabschlüssen finden bei der SIGNAL IDUNA die passenden Beschäftigungsmöglichkeiten.

Neben erstklassigen Chancen im Vertrieb mit direktem Kontakt zu unseren Kunden, bieten wir viele herausfordernde Arbeitsplätze, unter anderem in den Bereichen Mathematik, Informatik, Recht oder Wirtschaftswissenschaft. Sie alle tragen dazu bei, dass wir unsere Produkte flächendeckend, kompetent und unter einem Dach anbieten können. Dabei suchen wir sowohl berufserfahrene Spezialisten als auch Berufseinsteiger.

Unser Denken und Handeln folgt der Maxime: Von Menschen für Menschen – Mit Engagement Werte schaffen.

Unsere Berufsausbildungen

  • Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen - Vertrieb
  • Fachinformatiker/-in
  • Bankkaufmann/-frau
  • Immobilienkaufmann/-frau
  • Investmentfondskaufmann/-frau

Unser duales Studienangebot

  • Versicherungswirtschaft (B.A.)
  • Business Administration (B.Sc.)
  • Business Administration - Vertrieb (B.Sc.)
  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
  • Software- und Systemtechnik (B.Sc.)

Weitere Informationen:

Karriereseite: https://karriere.signal-iduna.de/index.php

Unsere Stellen: https://karriere.signal-iduna.de/stellensuche.php

Standorte

Standorte Inland

2 Hauptverwaltungen in
Dortmund und Hamburg.

Deutschlandweit
3 Organisationsdirektionen,
34 Gebietsdirektionen und
4 Maklerdirektionen.

Standorte Ausland

Polen
Rumänien
Schweiz
Ungarn

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wir sind, trotz aller politischen und gesellschaftlichen Umstände, immer ein fairer Vertragspartner gewesen. Unsere Rechtsform als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit tut das Übrige. Ich bin stolz für unser Unternehmen zu arbeiten und würde mich immer wieder für die SIGNAL IDUNA entscheiden.
Durch die Beschäftigung von zahlreichen Führungskräften wird ein sozialer Dienst erfüllt. Unvermittelbar würden die Kräfte sonst beim Arbeitsamt stempeln. Heute werden sie bestens bezahlt für die Schmutzwäsche die sie aus den oberen Etagen waschen.
Bewertung lesen
Die familiäre Kultur und die hohe Wertschätzung. Zudem ist der Fokus auf ausgewählte Zielgruppen einmalig im Markt. Eine klare Strategie, tolle Kultur und ein nahbarer Vorstand, der von außen wahrnehmbar ständig an sich arbeitet.
Bewertung lesen
Gute Unternehmenskultur, die im Wandel begriffen ist. Der konservative Versicherer wandelt sich zu einem modernen Unternehmen.
Sozialer Arbeitgeber
Engagierter Betriebsrat (der manchmal als Hemmschuh empfunden wird)
Bewertung lesen
- Übernahmegarantie
- anschließendes Karrierekonzept
- sehr gutes Einkommen mit Zusatztverdienstmöglichkeiten
- 14 Gehälter
- Homeofficemöglichkeit
- flexible Arbeitszeiten
- Mega Teamzusammenhalt
Was Mitarbeiter noch gut finden? 317 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Update zum Arbeitgeber Kommentar:
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Als Mitarbeiter hat man sich bei konstruktivem Feedback und Verbesserungsvorschlägen diese auch schon intern mitgeteilt, man möchte ja auch, dass der Arbeitgeber sich positiv entwickelt. Wenn daraus aber nichts wird oder die Informationen nicht weiter getragen werden, dann muss jeder sich dazu selbst Gedanken machen.
Bewertung lesen
- Mobbing wird toleriert
- nach ausscheiden aus dem Unternehmen werden die eigenen Versicherungsverträge umgestellt (Rabatte entfernt) -> einer Kündigung aus Kulanz (da Übergang zu einem anderen Versicherer nach Ausbildungsende) wird widersprochen
- Prozesse und Strukturen z.T. noch nicht wirklich agil - es wird aber daran gearbeitet!
- starke Regulierung der Finanzbranche wirkt sich mitunter innovationsverzögernd aus
- HH: Umzug in die City Nord macht den Arbeitsplatz nicht attraktiver
Bewertung lesen
Veränderungen werden dogmatisch vorangetrieben, auch wenn sie nicht funktionieren. Erhebliche Teile des Managements sind nicht primär am Unternehmenserfolg, sondern am persönlichen Erfolg interessiert. No Teamplay at all …
Führungsspanne, Gehalt, Agile@SI, Umzug in die City Nord, Diskriminierung von Maskenbefreiten, zu viele externe Mitarbeiter in der IT, teure und fragwürdige Marketingaktionen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 246 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Digitalisierung wurde zum Teil verpennt. Das interne Programm is performance technisch auf einem sehr schlechten Niveau. —> Kunden haben Verständnis aber es ist halt einfach peinlich
Mehr auf die Kritik der schleppenden Digitalisierung eingehen.
Momentan merkt man eine sinkende Zufriedenheit der Außendienstler, sowie der Hauptverwaltung.
Das liegt zum Teil auch daran, dass die Abstimmung untereinander fehlt und man als Außendienst die Dinge beim Kunden ausbaden muss, die der Innendienst veranstaltet ohne uns Bescheid zu geben
Marketing ist zu engstirnig mit ...
Bewertung lesen
Die soziale Fairness muss es auch gegenüber dem Außendienst geben. Eine echte und ausreichende Altersvorsorge wäre ein guter Anfang. Man kann sich nicht als nachhaltiger Konzern darstellen während man die Probleme des Außendienstes mit unternehmerischem Unvermögen darstellt. Dafür ist die Abhängigkeit der Vermittler vom Unternehmen zu groß. Der Service für Kunden und die Erreichbarkeit der Hauptverwaltung muss dringend verbessert werden. Bearbeitungszeiten von Rechnungen und Schäden sind deutlich zu lang. Seit Jahren das Motto wir werden es verbessern aber passiert ist ...
Die Basis bei essentiellen Entscheidungen einfach mehr einbeziehen.
Die Mitarbeitenden am Unternehmenserfolg finanziell teilhaben lassen. Die über die letzten Jahre gelebte Rückhaltung bzgl. der Gehaltserhöhungen ist m. E. absolut nicht mehr zeitgemäß. Gerade das Fachwissen in der IT kann m. E. aufgrund der Konkurrenz so auf Dauer nicht im Unternehmen gehalten werden.
Home Office zumindest im EU-Ausland (z. B zeitlich begrenzt) gestatten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 239 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von SIGNAL IDUNA Gruppe ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 125 Bewertungen).


Im Team und im Tribe (Bereich Anwendungsentwicklung) halten wir gut zusammen und achten aufeinander. Das ist über die letzten Jahre auch deutlich besser geworden. Aber ich habe auch das Glück in einem sehr stabilen Team mit langjähriger Erfahrung in agilen Softwareentwicklungsmethoden zu arbeiten. In manchen IT Teams steht man hier erst am Anfang... , aber das wird auch dort immer besser
5
Bewertung lesen
Das ist bei so einem großen Unternehmen sehr schwer zu beurteilen, weil das ja letztendlich an den Menschen selbst liegt und das ja auch von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich sein kann. Hauptsächlich hatte ich positive Erfahrungen
4
Bewertung lesen
Überwiegend engagierte und motivierte Kollegen. Natürlich auch einige Totalausfälle, was aber bei einem Unternehmen dieser Größe wohl auch nicht vermeidbar ist.
5
Bewertung lesen
Mit langjährigen Kollegen gut, wertschätzend und vertrauensvoll. Viele neue Kollegen hat man persönlich noch nicht kennenlernen können (Homeoffice).
3
Bewertung lesen
Das Vertriebsressort ist eine Großfamilie mit starkem Zusammenhalt. Kollegialität und Zusammenhalt steht vor Performance auf Teufel komm raus.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 125 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SIGNAL IDUNA Gruppe ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 141 Bewertungen).


Zwischen Vorstand und den Basismitarbeitenden m. E. recht schlecht. Im Zuge der Umstrukturierung des Unternehmens auf hipp und modern wird z. B. das Duzen zwischen allen Ebenen und allen Mitarbeitenden etabliert. Nur der Vorstand lässt sich weiter Siezen (und siezt selber auch). Das hat m. E. etwas von einer Zweiklassengesellschaft.
Weiter wird gern kommuniziert, dass wir mal wieder GEMEINSAM ein sehr gutes Geschäftsjahr hinter uns gebracht haben. Für Gehaltserhöhungen sei jedoch, wie in den letzten Jahren auch, kaum Spielraum. Gerade ...
3
Bewertung lesen
Persönlicher Kontakt oder Gespräche finden kaum noch statt. Alles wird per Skype erledigt. Ja, Corona spielt eine Rolle aber meistens bekommt man die Infos nur im Newsletter und fertig. Produkteinführungen werden groß online aufgeführt haben aber wenigen fachlichen Inhalt. Mitarbeiter in einzelnen Abteilungen können nicht mehr direkt kontaktiert werden.
1
Bewertung lesen
Leider werden Informationen Top-down nur wenig weitergegeben. Auch unter Kollegen werden nicht alle Informationen geteilt. Die Umstrukturierung der Firma (die ja eigentlich gut ist) wird kaum von den Mitarbeitern verstanden, weil sowohl Weitergabe von Informationen fehlt als auch die nötige Zeit sich etwaige Dokumente und Informationen anzuschauen.
1
Bewertung lesen
Wer passende Studiengänge hatte erkennt hinter jeder Konzernkommunikation und jedem LinkedIn Post das angestrebte Ziel. Fehlende Transparenz, gerade seitens Personal. Auf der allgemeinen Konzernfrageplattform bleiben gerade von Personal zu beantwortende Fragen unkommentiert.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 141 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 134 Bewertungen).


Generell sehr vielseitig. Ein Stern Abzug, weil immer Führung als DER karrieresüchtige angesehen wird. Was nen Quatsch, wer gut in etwas ist, sollte es nicht mit Führungsaufgaben kaputt machen. Außerdem stört, dass Karriere immer als Steigung angesehen wird und nicht als Wellen, die das wahre Leben wiederspiegeln.
Weiterbildungsmöglichkeiten sind umfangreich vorhanden. Weiterbildung wird aktiv von den Führungskräften unterstützt und gefördert. Kompetenzmanagement ist fest etabliert.
Karriereoptionen sind durch die agile Transformation deutlich verbessert, Durchlässigkeit könnte aber noch weiter ausgebaut werden.
4
Bewertung lesen
Einmal Außendienst immer Außendienst …
die Außendienst Azubis haben keinerlei Möglichkeit in den Innendienst zu wechseln - anders herum ist dies möglich.
- kostenlose Zusatzqualifikationen dürfen nicht erlangt werden, selbst wenn diese Teil der normalen Schulausbildung sind.
3
Bewertung lesen
Fachspezifische Weiterbildungen an bekannten Akademien werden gezahlt. Diverse zusäzzliche Weiterbildungen als in-house oder mit externen werden für jeden angeboten.
Die Ressource wissen/Mitarbeiter ist erkannt und wird gefördert.
5
Bewertung lesen
Für Weiterbildung gibt es eingeschränkte Budgets. Karriere hängt von den persönlichen Beziehungen ab. Transparente Auswahlverfahren gibt es nicht. Ebenfalls keine der Führungslaufbahn adäquate Laufbahn für Fachkräfte.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 134 Bewertungen lesen