Navigation überspringen?
  

SIGNAL IDUNA Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?
SIGNAL IDUNA GruppeSIGNAL IDUNA GruppeSIGNAL IDUNA Gruppe
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 153 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (56)
    36.601307189542%
    Gut (32)
    20.915032679739%
    Befriedigend (36)
    23.529411764706%
    Genügend (29)
    18.954248366013%
    3,19
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    80%
    2,04
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SIGNAL IDUNA Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,19 Mitarbeiter
2,04 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Image

In einem so großen Unternehmen gibt es immer Menschen, denen nicht Alles gefällt, was die Company so lebt. Insgesamt bin ich mit der SIGNAL IDUNA äußerst zufrieden.

Arbeitsatmosphäre

Wer nah am Vorstand arbeitet, muss aufpassen ja keinen Fehler zu machen oder sich von anderen etwas vorwerfen lassen zu können. So gibt es Bereichsleiter die seit Jahren keine einzige Slide oder Dokument vorgelegt haben. Das hat nicht nur mit dem betagten Alter zu tun oder technischer Inkompetenz, sondern mit einer Kultur der Angst. Veränderung wird als Gefahr gesehen. Natürlich möchte man jetzt digital sein, modern und auch noch in ein paar Jahren am Markt – nur mehr als eine Armee von Cosultants durchschleusen und ein paar Köpfe hin und wieder rollen lassen, darf nicht passieren.

Vorgesetztenverhalten

Der Fisch stinkt vom Kopf: Plötzlich merkt man, dass gewisse – gerade junge frische Kollegen – nicht mehr da sind. Dann darf man auch deren Namen nicht mehr erwähnen.

Als ein Vorstand einen Digitalexperten mit einem kranken wenige Wochen altem Baby in der Probezeit rausschmiss – obwohl er zu den besten und engagiertesten Kollegen gehörte, war bei mir der Tiefpunkt meiner Zeit bei der SI erreicht.

Die viel gepriesene „soziale Verantwortung“ existiert nur alten Seilschaften gegenüber. Teilweise sind heutige Bereichsleiter ehemalige Geschäftsführer von Unternehmen in denen heutige Vorstände im Aufsichtsrat saßen. Als diese Unternehmen gegen die Wand gefahren wurden, war die SI das rettende Ufer. Auch wird versucht auf Massenentlassungen zu verzichten. Das könnten sie auch aufgrund des Betriebsrates allerdings und des hohen Altersdurchschnittes und hoher Betriebszugehörigkeit auch nicht. Wenn ein Vorstand möchte, dann werden auch langjährige Kollegen weggeschafft. Manchmal auch mit Aufhebungsverträgen.

„Sozial Verantwortung“ kennt dieses Unternehmen nicht. Es wird taktisch angewendet. Wenn man möchte, können Vorstände und Bereichsleiter hier aber wie kleine Sonnenkönige herrschen. Zur Not werden Kollegen mit Klagen und Unterlassungserklärungen eingeschüchtert.

  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Verbesserungsvorschläge

  • Schneller und ernsthafter die Unternehmenskultur modernisieren. Dabei die Mitarbeiter einbeziehen. Die oberen Führungsebenen müssen den Elfenbeinturm verlassen.

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 153 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (56)
    36.601307189542%
    Gut (32)
    20.915032679739%
    Befriedigend (36)
    23.529411764706%
    Genügend (29)
    18.954248366013%
    3,19
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    80%
    2,04
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SIGNAL IDUNA Gruppe
3,15
158 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Versicherung)
3,00
22.307 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.683.000 Bewertungen