Navigation überspringen?
  

Sky Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Sky Deutschland GmbHSky Deutschland GmbHSky Deutschland GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 230 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (64)
    27.826086956522%
    Gut (46)
    20%
    Befriedigend (71)
    30.869565217391%
    Genügend (49)
    21.304347826087%
    3,02
  • 80 Bewerber sagen

    Sehr gut (38)
    47.5%
    Gut (7)
    8.75%
    Befriedigend (10)
    12.5%
    Genügend (25)
    31.25%
    3,24
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017)

Unser Programm
Das Unternehmen strahlt sein Premiumprogramm 24 Stunden täglich aus. Das Angebot richtet sich an die ganze Familie, denn Sky bietet auch jenseits von Sport und Spielfilmen ein Programm, das von Krimi und Drama bis zur Komödie, von Dokumentationen über Science-Fiction und deutsche Produktionen bis zum besten Kinderprogramm reicht.

Innovationen
Sky ist eines der innovativsten Medienunternehmen in Deutschland und versteht sich als Motor neuer Technologien rund um digitales Fernsehen. Kunden von Sky können aus einem einzigartigen Angebot an qualitativ hochwertigen Programmen wählen und entscheiden, wo, wann und auf welchem Endgerät sie fernsehen wollen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1,8 Mrd. Euro

Mitarbeiter

2.500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Sky bietet beste Unterhaltung in einer unglaublichen Programmvielfalt: Live-Sport, Spielfilme, Serien, Dokumentationen, Kinderprogramme und vieles mehr. Alles ohne Werbeunterbrechung und in herausragender Qualität mit Deutschlands größter Auswahl an HD-Sendern sowie einem exklusiven 3D-Sender. Die beeindruckend scharfen Bilder und brillanten Farben lassen das herkömmliche Fernsehen verblassen und machen Lust auf mehr.

Der Kunde steht bei Sky an erster Stelle. Die Servicequalität wird deshalb kontinuierlich verbessert und ausgebaut. Dazu gehören ein schneller Versand und eine höhere Zuverlässigkeit der Hardware sowie eine bessere Verfügbarkeit der Servicemitarbeiter. Zahlreiche Preise belegen: Der Kundenservice bei Sky ist ausgezeichnet und sorgt für mehr Zufriedenheit.

Perspektiven für die Zukunft

Zielgerichtete Personalentwicklung ist für uns zur Erhaltung und Weiterentwicklung von Qualifikationen und Kompetenzen unverzichtbar. Wir verstehen Mitarbeiterentwicklung als einen kontinuierlichen Prozess zur Erhaltung und Weiterentwicklung von Qualifikationen und Kompetenzen. Unser Ziel ist es, die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter auf die aktuellen und künftigen Anforderungen des Unternehmens vorzubereiten und Sky damit im dynamischen Medienmarkt wettbewerbsfähig zu halten.

Unseren Mitarbeitern bieten wir dadurch gleichzeitig interessante Perspektiven für ihre berufliche und auch persönliche Weiterentwicklung. Das Spektrum reicht von einem Einführungsprogramm für alle neuen Mitarbeiter über spezielle Tools (z.B. 360° Feedback) und Entwicklungsprogramme (z.B. Women@Sky ) bis hin zu Fach-, Führungs- und Persönlichkeitstrainings.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Bei Sky haben wir zwei Modelle entweder Vertrauensarbeitszeit oder die elektronische Zeiterfassung.

Kantine
Frühstück, Mittagessen sowie ein Kaffee oder schneller Snack zwischendurch? Zudem auch noch die Kollegen treffen? Dann sind Sie in der Café-Bar und Kantine bei Sky genau richtig. 

Sky betreibt das Betriebsrestaurant mit einem ausgewählten Partner und bezuschusst das Angebot für alle Mitarbeiter. Frisch zubereitete Gerichte, darunter jeweils ein Bio-Menü und eine vegetarische Mahlzeit sowie ein umfangreiches Salatbuffet garantieren das leibliche Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerne wird gerade die Café-Bar mit ihren Lounge-Ecken auch für interne Meetings und Absprachen genutzt. Genießt dort einen überragenden Kaffee, Tee, Kakao oder frisch gepressten Saft.

Essenszulagen
Für Sky Mitarbeiter gibt es einen Zuschuss in unserer Kantine vor Ort.

Betr. Altersvorsorge 
Sky bietet die Möglichkeiten durch eine Direktversicherung steuerbegünstigt für das Alter vorzusorgen.

Barrierefreiheit 
Ja.

Gesundheitsmaßnahmen 
Angebot für unterschiedliche sportliche Aktivitäten, z.B. Lauftreffs, Fussball, Volleyball, Yoga und Pilates. 

Betriebsarzt 
Ja, wir haben eine Betriebsärztin am Standort. 

Coaching 
Es existiert ein großer Coaching-Pool mit externen Coaches, die den Führungskräften bei Sky zur Verfügung stehen. 

Parkplatz 
Für Sky Mitarbeiter gibt es eine eigene Parkgarage. 

Gute Anbindung 
Wir sind gut über die öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. S-Bahn und Bus bringen einen problemlos an das gewünschte Ziel.

Mitarbeiterrabatte 
Für alle Mitarbeiter wartet ab dem ersten Tag ein kostenloses Sky Mitarbeiterabo. 

Mitarbeiter Events 
Es gibt jährlich drei große Events – Sky Sommerfest, Sky Wiesn und Sky Weihnachtsfeier. Aber auch die monatlich stattfinden Einladungen zu Mitarbeiterveranstaltungen wie „FreitagLive!“ werden von Seiten der Mitarbeiter gut angenommen. Hier kommt man in legerer Atmosphäre zusammen und folgt den interessanten Ausführungen der meist prominenten Gästen.

Internetnutzung 
Es gibt einen freien WLAN-Zugang für alle Mitarbeiter. 

Weitere Lohnnebenleistungen 
Kooperation mit unterschiedlichen Anbietern von Versicherungsleistungen mit vergünstigten Konditionen.

Standort

Standorte Inland

Die Zentrale liegt in Unterföhring bei München, weitere Standorte liegen in Schwerin und Wien.

Standorte Ausland

Österreich

United Kingdom

Italien

Ireland




Impressum
http://info.sky.de/inhalt/de/impressum.jsp

Für Bewerber

Videos

Dein neues Sky. Gemacht aus Deinen Wünschen.
Sky Karriere: Students @ Sky - Die Rolle Deines Lebens

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Kollegen, die ihr Wissen gezielt einbringen und erweitern möchten. Wir decken alle klassischen kaufmännischen Bereiche wie beispielsweise Finance, Supply Chain, CRM oder Sales ab, gleichzeitig bieten wir auch viele Möglichkeiten in IT und Technology sowie medienspezifischen Bereichen von der Produktion, Programming/Sports bis hin zu Creative Services.

Um in unseren verschiedenen Unternehmensbereichen weiterhin erfolgreich sein zu können, suchen wir Kollegen mit viel Engagement, Motivation und kreativen Ideen, gepaart mit Teamgeist und Flexibilität.

Gesuchte Qualifikationen

Wichtig ist, dass unsere zukünftigen Mitarbeiter unsere Werte verkörpern:

  • Power of us – Gemeinsam können wir Großes bewegen 
  • Challenging the Status Quo – Wir hinterfragen Bestehendes
  • High Performance Culture – Wir streben nach Höchstleistung 
  • Making People Smile – Wir zaubern den Menschen ein Lächeln ins Gesicht 

Sie können sich mit diesen Werten identifizieren? Dann sind Sie bei uns richtig. 

0b91cc84cdfe3f37998e.jpg

Entdecken Sie Ihr Match mit Sky

Wir befinden uns in einem sehr international geprägten Umfeld. Daher findet viel Kommunikation im Haus, aber auch mit externen Geschäftspartnern, auf Englisch statt. Die Dynamik unseres Geschäfts erfordert ein hohes Maß an Flexibilität, Eigenständig und Umsetzungsfähigkeit.

Gesuchte Studiengänge

Wir bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten und suchen daher Studenten und Absolventen unterschiedlichster Studiengänge. Beginnend bei allen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge über Studiengänge wie Informatik, Ingenineurswissenschaften, aber auch medienspezifische Studiengänge bis hin zu Journalismus. Worauf es bei unseren offenen Positionen ankommt, ist auch immer vom Einzelfall abhängig und in unseren Anforderungsprofilen der ausgeschriebenen Stellen beschrieben.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Warum Sky?
Wir sind innovativ!
Wir sind dynamisch!
Wir sind Fernsehen!
Wir sind einzigartig!
Gemeinsam sind wir stark!

Bei Sky zu arbeiten, heißt besseres Fernsehen zu machen. Das bedeutet immer innovativ zu sein und die Trends von morgen schon heute zu entwickeln und damit immer einen Schritt voraus zu sein.

Die Dynamik unseres Unternehmens und die vielfältigen Herausforderungen in unserer Branche machen die Aufgaben hier jeden Tag aufs Neue spannend.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Sky ist ein unkonventioneller Arbeitergeber, der seinen Mitarbeitern Gestaltungsspielraum und Weiterentwicklungsmöglichkeiten bietet. Flache Hierarchien und eine Duz-Kultur ermöglichen eine schnelle Kommunikation und kurze Abstimmungswege.


Wir bleiben nicht stehen, sondern hinterfragen stets den Status Quo und tun dies voller Leidenschaft. Das "Wir" steht im Vordergrund. Mit einem starken Team sind wir im Stande, innovative Produkte auf den Markt zu bringen und unseren Kunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Branchenkenntnisse wünschenswert – aber kein Muss!

Wir bei Sky legen uns nicht auf die Branche fest. Sicherlich ist es nicht von Nachteil, wenn Sie bereits erfahren haben, wie die Medienbranche oder ein Unternehmen mit einer vergleichbaren dynamischen und innovativen Kultur tickt. Dennoch sind uns Ihre Qualifikationen und Ihre Persönlichkeit wichtiger.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Um in unseren verschiedenen Unternehmensbereichen den Erfolg weiter voranzutreiben, suchen wir Kollegen mit viel Engagement, Motivation und kreativen Ideen, gepaart mit Teamgeist und Flexibilität.

Unser Rat an Bewerber

Zeigen Sie uns, wer Du wirklich bist

Bereits in der Bewerbung, aber auch, wenn es zu einem persönlichen Kennenlernen kommt!

  • Lächel ruhig im Gespräch - denn wir wollen nicht nur unseren Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern 
  • Bleibe souverän - Du brauchst keine Angst vor uns haben 
  • Bleibe in Deinen Antworten authentisch 
  • Zeige uns, dass Du Dich mit dem Produkt Sky identifizieren kannst
  • Stecke uns an mit Deiner Begeisterung an 
  • Vorsicht bei Standardfloskeln ;)
  • Zeige Dein Interesse und stelle uns Deine offenen Fragen

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir nehmen ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Online-Portal entgegen.

Bewerben Sie sich bitte unter info.sky.de/karriere auf die gewünschte Position. Dort können Sie Login-Daten anfordern und sich einen Bewerberaccount einrichten, den Sie selbst pflegen können.

Auswahlverfahren

Nach Eingang Ihrer Unterlagen werden wir diese in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen prüfen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

In der Regel führen wir im ersten Schritt ein kurzes Telefoninterview mit Ihnen durch. Das persönliche Kennenlernen folgt in einem gemeinsamen Erstgespräch mit einem unserer Recruiter und der direkten Führungskraft der ausgeschriebenen Stelle. In einem ggf. zweiten persönlichen Gespräch kann zusätzlich noch der entsprechende Bereichsleiter oder ein Kollege dabei sein. Je nach Position wird der Termin für eine Übung, Präsentation oder Ähnliches genutzt. Zum Abschluss des gesamten Bewerbungsprozesses erhalten Sie im Idealfall ein Vertragsangebot von Sky.

Sky Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,02 Mitarbeiter
3,24 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich war im Bereich der Programmplanung bei Sky tätig - wie auch immer dieser Bereich aktuell heißt. Schon zu meiner Zeit wurde mit Oberflächlichkeit und psychologischem Druck gearbeitet, die Leute zu seine Zwecke zu bewegen. Meist Mehrarbeit ohne monetären oder zeitlichen Ausgleich. Meist Mehrarbeit für stupide Tätigkeiten, die andere Wirtschaftsunternehmen sofort automatisieren würden.
Allerdings fehlen hier wohl die fähigen Spezialisten im Bereich der Technik, Projektmanagement und in der Führung.
Es ist ein Unternehmen das sehr über Beziehungsgeflechte auch im Führungsbereich funktioniert. Dabei entsteht am Ende eben nicht Qualität sondern ziemlich viel Blödsinn, weil eben nicht die fähigsten Mitarbeiter angelockt werden oder auf entsprechende Positionen kommen, sondern die Menschen mit den besten Beziehungen und der größten unterwürfigsten Schleimspur.
Kompetente Mitarbeiter verlassen dieses Unternehmen sehr schnell.

Vorgesetztenverhalten

Leider intrigant und nicht ehrlich und nicht offen.

Kollegenzusammenhalt

Konnte ich ebenfalls nicht feststellen. Nur wer sich der Oberflächlichkeit diesem Unternehmen hingab hatte "Kollegen" um sich. Allerdings ist die Strategie des Unternehmens nun einmal nichts für intelligente Mitarbeiter, da muss man sich schon sehr verbiegen.

Interessante Aufgaben

Daten von A nach B kopieren ist keine Aufgabe die ein Mensch mit Schulbildung und Studium wirklich als interessant betiteln würde. Es waren Kopiertätigkeiten am Computer, da Schnittstellen in den verschiedenen Programmen fehlten und die Projektierung im Unternehmen hierzu nicht in der Lage war, wegen dem Beziehungsgeflächt innerhalb des Unternehmens, diesen wirtschaftlichen Blödsinn offen anzusprechen und anzugehen.

Kommunikation

Es wurde so gut wie nicht kommuniziert. Aber Intrigenkommunikation funktionierte gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Echte Karriere wird nur über Beziehungskonstrukte in den oberen Führungsetagen gemacht.
Ansonsten vorgegebene Karrierewege, die keiner Karriere entsprechen.
Gefühlt war aber jeder Dritte Mitarbeiter eine „Führungskraft“ und der Durchschnitt der Mitarbeiter ist sehr jung. 20-30 Jahre. Also ggf. braucht man hier Jahrzehnte um wirklich Karriere zu machen.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Öffentlichen Dienst verdient man mehr als dort.

Arbeitsbedingungen

Psychologischer Druck,oberflächliche und unnötige Aufgaben, Großraumbüros von außen hui, von innen pfui, schlechte Klimatisierung im Sommer, bei schlechten Sauerstoffverhältnissen, sehr dunkles arbeiten bei indirekter aber viel zu dunkler Arbeitsplatzbeleuchtung. Großraumbüro mit Büromöbel die keinen Ausblick zum Fenster ermöglichen. So muss sich der Knast anfühlen.
Uralte Computer.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Oberflächlichkeit zu Lasten der Mitarbeiter.
Vom Unternehmen kommunizierte und initiierte Kuchenbackaktionen der Mitarbeiter, für den internen Zweck einer Sky Stiftung. Mitarbeiter backen also auf ihre Kosten Kuchen und bieten diese in einer Aktion den anderen Mitarbeitern zum Kauf an. Der Erlös kommt dann der internen Sky Stiftung zu Gute. Kann man nichts sagen ist aber das typische Prinzip zier. Letztlich finanzieren hier Mitarbeiter die Firma bzw. das soziale Marketing der Firma mit ihrer Sky Stiftung. Das ist doch „super“ - außer man hat die Strategie dahinter durchschaut.

Work-Life-Balance

Zu meiner Zeit waren Überstunden mit dem Gehalt abgegolten. Es wurde aber mit psychologischem Druck gearbeitet, dass der Mitarbeiter auch ja Überstunden tätigt. Nicht unbedingt, weil es die Arbeit benötigte, sondern weil es nach außen dann geschäftig rüber kommt.
Hin- und Rückfahrt vom Arbeitsplatz war grundsätzlich immer von Stau auf den Straßen (Bus oder Privatauto) geprägt. S-Bahn kommt dagegen ja auch nicht immer pünktlich.
Eine Work-Life-Balance war hier insgesamt so gar nicht gegeben.

Image

Außen hui und man arbeitet bei "den Medien". Mehr nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Alles.

Pro

Leider nichts.

Contra

Mit psychologischem und unterschwelligem Druck auf "Du-Basis" den Mitarbeiter zu seinen Lasten zu den oftmals sehr oberflächlichen und unnützen Zielen des Unternehmens bringen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Sky Deutschland AG
  • Stadt
    Unterföhring
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Gemischt. Problematisch finde ich den höchst autoritären Führungsstil von ganz oben herab. Das Top Management ist komplett männlich und hat eine kalte und autoritäre Ausstrahlung. Da hilft auch das duzen auf allen Ebenen nicht drüber hinweg. Führungskräfte, die nicht gerade glänzen, sei es menschlich oder fachlich, halten sich. Denen passiert gar nichts. Niemand unternimmt etwas und es gibt für Mitarbeiter, die unter ihrem Chef leiden, eigentlich nur die Option zu gehen.

Kollegenzusammenhalt

Im Team selbst ok. Was bleibt einem auch übrig. Ansonsten herrscht Kampf zwischen den Bereichen. Ich finde das sehr unangenehm und erklärt, warum so vieles im Argen ist. Man arbeitet gegeneinander, nicht miteinander.

Interessante Aufgaben

Man ist nur dabei, Brände zu löschen. Dadurch haben größere und durchdachte Projekte keine Chance. Alles wird auf den letzten Drücker erledigt, daher auch keine richtige Beschäftigung mit einem Thema möglich. So etwas wie Flow ist hier schier unmöglich.

Kommunikation

So etwas habe ich noch nie erlebt. Niemand weiß genau, wer wofür zuständig ist. Infos läuft man ewig hinterher. Und bekommt am Ende häufig Ärger, weil man bestimmte Leute nicht gefragt hat, von deren Existenz und Zuständigkeit man aber auch nichts wusste. Es wird gerne "eskaliert" und das bevorzugt per E-Mail, auf die dann aggressive und abwehrende Antworten kommen.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach nicht vorhanden. Frauen können in Führungspositionen kommen, aber nur bis zu einer bestimmten Ebene. Und typisch weibliche Eigenschaften sollten sie sich dann abgewöhnt haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt meiner Meinung nach wenige, die ü50 sind.

Karriere / Weiterbildung

Interne Kurse zur Weiterbildung gibt es aktuell für interne Mitarbeiter überhaupt nicht. Auch so etwas wie Azubis gibt es kaum bis gar nicht. Einarbeitung bei mir persönlich gab es nur rudimentär und erlebe ich in anderen Bereichen auch so. Weiterbildung ist eher ein Fremdwort.

Karriere: man kann sich entwickeln. Muss dazu aber sehr angepasst sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich finde die Bezahlung angemessen. Bei den Sozialleistungen wird gerade aufgeholt: Job Ticket, 30 Tage Urlaub.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind eine Zumutung. Total überbelegt, zum Teil mit schlechten Lichtverhältnissen, jeder hat eine Parzelle im Großraum, durch den andauernd Leute laufen, weil es keinen extra Flur gibt. Manche haben Pech und sitzen quasi im Flur. Jeder kann jedem auf den Monitor schauen. Ich wundere mich nicht, dass es häufig zu Fehlern kommt. Hoch konzentriertes Arbeiten in Ruhe ist umter diesen Bedingungen einfach unmöglich.

Work-Life-Balance

Es gibt die einen, die machen ihr Ding und nutzen die Gleitzeit. Führungskräfte und die, die auf Karriere aus sind, opfern sich auf und sitzen von früh bis spät. Es gibt häufig Langzeit Krankheiten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Ruhe reinbringen und mal an einer Strategie länger festhalten, um das zu ermöglichen. Weniger sinnlose Meetings ohne Struktur abhalten. Größere Räume suchen und den Mitarbeitern ein ordentliches Umfeld bieten, in dem man Denkarbeit wirklich leisten kann. Mehr Weiblichkeit auf allen Ebenen. Weniger Technokratie.

Pro

Die Dusche für die Mitarbeiter, das Essen in der Kantine und die Parties.

Contra

Das große, große Chaos.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sky Deutschland
  • Stadt
    Unterföhring
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat im Laufe meiner 4 Jahre bei Commercial Finance deutlich abgenommen. Das operative Geschäft wird mittlerweile zum großen Teil aus London gesteuert. Prinzipiell ist das auch durchaus in Ordnung, jedoch ist die konzernweite Kommunikation eine Katastrophe. Zeitpläne werden regelmäßig kurzfristig über den Haufen geworfen, so dass man als Mitarbeiter das Gefühl hat, nur noch zu reagieren. Strukturiertes Arbeiten ist nicht möglich. Die Ansprechpartner in London wechseln so häufig, dass man sich kaum die Namen merken kann.

Vorgesetztenverhalten

Ist natürlich abhängig vom jeweiligen Vorgesetzten - ich hatte in meinen 4 Jahren zwei unterschiedliche Vorgesetzte, die beide fachlich, und insbesondere auch menschlich absolut top waren. Geht nicht besser.

Kollegenzusammenhalt

Die tollen Arbeitskollegen waren der Hauptgrund, täglich in die Arbeit zu gehen. Es herrscht ein sehr offener Umgang miteinander und die Zusammenarbeit war in den allermeisten Fällen konstruktiv.

Interessante Aufgaben

Meiner Meinung nach ein großer Pluspunkt von Sky. Durch das schnelllebige Geschäft gleicht kein Tag dem anderen und die Aufgaben ändern sich dementsprechend. Bei Sky wird es definitiv niemals langweilig.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Teams bzw. von Commercial Finance war meistens gut. Die allermeisten Kollegen sind sehr offen, so dass man (auch bedingt durch das Großraumbüro) viele Sky-Themen mitbekommt. Die Kommunikation vom Management-Board habe ich als eher schlecht wahrgenommen. Der „normale“ Mitarbeiter, der nicht regelmäßig mit den Vorständen direkt zu tun hat, bekommt eigentlich kaum etwas mit. Es werden zwar Mitarbeiterbefragungen gemacht und die Ergebnisse kommuniziert, aber konkrete Ableitungen und Verbesserungen werden nur in den allerwenigsten Fällen unternommen. Die Kommunikation mit SkyUK ist unterirdisch, siehe Punkt „Arbeitsatmosphäre“.

Gleichberechtigung

Schwieriges Thema, aber insbesondere bei Commercial Finance lässt die Gleichbehandlung sehr zu wünschen übrig. Kollegen aus London, die nach Deutschland wechseln, erhalten das Sky „Benefits und Gehalt-Rundum-Sorglos-Paket“ inkl. Wohnung, und für viele lokale Mitarbeiter ist kein Geld für Gehaltssteigerungen vorhanden. Frauen auf Director-Ebene sind in Commercial Finance ebenfalls nicht vorhanden.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten Kollegen sind eher von der jüngeren Generation, aber während meiner Zeit konnte ich eigentlich keine Benachteiligung von älteren Mitarbeitern feststellen.

Karriere / Weiterbildung

Wer starke Performance zeigt (bei Commercial Finance messbar in Überstunden oder wenn ein „UK“ im Ausweis steht), kann durchaus Karriere machen. Durch das interne Job-Rotation Programm können die Mitarbeiter relativ einfach intern wechseln und neue Aufgaben übernehmen. Weiterbildungsmaßnahmen durch interne Schulungen fallen leider regelmäßig wegen fehlenden Personals aus. Mir persönlich wurden aber auch schon externe Schulungen ermöglicht, was ich als sehr positiv ansehe.

Zusammenfassend kann ich sagen: Ich habe all die Jahre gerne bei Sky gearbeitet. Mit meinen Chefs und meinen Kollegen konnte ich immer gut zusammenarbeiten und ich habe wahrscheinlich mehr gelernt, als ich in der selben Zeit irgendwo anders gelernt hätte. Ich hoffe für all meine Kollegen, dass sich das Unternehmen zukünftig weniger mit sich selbst beschäftigt, sondern sich wieder darauf konzentriert, dem Kunden das bestmögliche Produkt zu bieten.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehaltsleistungen sind durchwachsen und abhängig vom Standing dem Abteilungsleiter gegenüber. Kandidaten aus London bekommen ein irrsinnig hohes Gehalt inklusive Benefits, auch andere Kollegen, die von extern gekommen sind, verdienen zum Teil ordentlich. Es gibt aber auch viele Kollegen, die gehaltstechnisch kaum vorankommen. Gehaltsrunden sind in letzter Zeit den Einsparungen zum Opfer gefallen und waren in der Vergangenheit sehr undurchsichtig bzw. werden vom Abteilungsleiter vorgegeben. Transparenz ist ein Fremdwort, obwohl das Thema regelmäßig angesprochen wird.

Arbeitsbedingungen

Durchgängig Großraumbüros, was natürlich Geschmackssache ist. Das Hauptbüro von Commercial Finance ist regelmäßig dermaßen laut, dass man ohne Kopfhörer nicht arbeiten kann. Ein absolutes No-Go ist die miserable IT. Es kommt des öfteren vor, dass man im Büro sitzt und nicht arbeiten kann, weil man wiedermal nicht auf das Firmennetzwerk zugreifen kann. Ein Kollege musste über einen Monat auf Ersatz für sein kaputtes Telefon (!) warten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt einige Umweltaktionen von Sky (z.B. keine Kaffeebecher), auch die Sky-Stiftung sollte erwähnt werden. Das Bewusstsein der Verantwortung der Firma gegenüber seinen Mitarbeitern ist verbesserungswürdig.

Work-Life-Balance

In der Theorie gelten auch in Commercial Finance flexible Arbeitszeiten mit gewissen Kernarbeitszeiten. In der Praxis ist es jedoch so, dass sehr regelmäßig Anfragen auch vom Management in der Abendstunde reinflattern (alles natürlich immer super dringend und super wichtig), so dass es eigentlich nicht möglich ist, bei Zeiten aus dem Büro zu gehen. Und diese Tatsache zwingt einen quasi dazu, erst morgens um halb 10 ins Büro zu kommen, wenn man keine 12 Stunden durcharbeiten möchte. Die Möglichkeit, die eigene Arbeitszeit (per Excel-Datei) manuell zu erfassen, gibt es zwar, ist aber nicht gern gesehen. Man möchte dann doch eher die Flexibilität, gibt sie dem Mitarbeiter aber nicht zurück. Thema Home-Office ist bei Commercial Finance quasi nicht vorhanden, wäre aber auch durch die schlechte IT kaum möglich.

Image

Sky versucht sein Image nach aussen hin zu „pflegen“. Meiner Ansicht nach hat das Firmenprofil in den letzten Jahren durch falsche Managemententscheidungen deutlich gelitten, auch erkennbar an der sehr hohen Fluktuation. Technische Trends, die mittlerweile die meisten Konkurrenzprodukte vorweisen, sind von Sky in den letzten Jahren vernachlässigt worden. Die Preispolitik und das Produkt ist für den Kunden nicht nachvollziehbar geworden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sky Deutschland GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Unterföhring
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Bewertungsdurchschnitte

  • 230 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (64)
    27.826086956522%
    Gut (46)
    20%
    Befriedigend (71)
    30.869565217391%
    Genügend (49)
    21.304347826087%
    3,02
  • 80 Bewerber sagen

    Sehr gut (38)
    47.5%
    Gut (7)
    8.75%
    Befriedigend (10)
    12.5%
    Genügend (25)
    31.25%
    3,24
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Sky Deutschland GmbH
3,08
310 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,33
23.253 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.726.000 Bewertungen