Workplace insights that matter.

Login
sofatutor GmbH Logo

sofatutor 
GmbH
Bewertungen

70 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

70 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

37 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von sofatutor GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Das ist mehr Schein als Sein

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Sofatutor gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamevents

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klassengesellschaft - die oben und dann der Rest

Arbeitsatmosphäre

Die Leute waren echt cool außer ein paar "Special" Typen, aber die musste man einfach ignorieren! Open Plan Office war manchmal nerven da es manchmal wie ein Durchgangszimmer sich angefüllt hat.

Image

Nach außen geht es um die Kinder und das Lernen aber bei den Bosses geht es um die Zahlen und das Geld.

Work-Life-Balance

Vieles wurde schon gemacht, damit Familien und junge Eltern sich hier wohl fühlten!

Kollegenzusammenhalt

Ein paar Leute waren schon versnobt und hatten ne sehr hohe Meinung von sich selbst - das war öfters ein Problem

Kommunikation

Das Management-Team war wie ein Black Box - man wusste nie so wirklich wie die auf die Ideen kamen oder was die sich dabei überleget haben. Die Leuten selber waren so tief drin das sie nicht selber gemerkt haben wasfür Quatsch die manchmal gelabbert haben


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Marie, Recruiting & Talent Acquisiton Manager
MarieRecruiting & Talent Acquisiton Manager

Liebe/r Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern sehr, dass du dich so gefühlt hast.

Insgesamt arbeiten wir kontinuierlich daran, interne Prozesse zu verbessern. Wir werden uns dein Feedback zu Herzen nehmen und intern besprechen wie wir eine noch bessere Transparenz wahren können.

Generell möchte ich dich ermutigen, all deine Gedanken und Sorgen mit deinem Teamlead/Head oder einer Kollegin aus dem People und Culture Team zu teilen. Konkretes Feedback und Gespräche können uns helfen zu verstehen, wie ihr Situationen wahrnehmt. Diese Möglichkeit ist jedem ab dem Start bei sofatutor gegeben.


Viele Grüße
Marie

Familienfreundliches Unternehmen

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sofatutor gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Work Life Balance, Benefits und der Zusammenhalt in den Teams. Aufstiegsmöglichkeiten und Weiterbildungen. Freundliche und wertschätzende Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

Alle Änderungen und aktuellen Prozesse früher kommunizieren

Kommunikation

Einziger Minuspunkt bei Sofatutor. Die Kommunikation ist gut und wertschätzend, aber viel zu spät!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Einzigartige Kultur

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Kultur und Arbeitsverhältnisse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meine Kollegen haben mich am letzten Tag fast zum heulen gebracht ♥️♥️

Verbesserungsvorschläge

Sie sind gerade auf gutem Weg eine Firmenvision und Strategie zu entwickeln. Weiter so, das ist wirklich unfassbar wichtig!

Arbeitsatmosphäre

Die Firmenkultur sticht wirklich heraus. Selten habe ich mit so passionierten, offenen und herzlichen Menschen zusammen gearbeitet.

Image

Abgesehen von einem doofen Namen "sofatutor" (Meinungssache) ist das Image gut. Das Produkt macht noch einen etwas "eingestaubten" Eindruck, was Mancheiner auf die Arbeitsqualität des Teams zurückzuführen mag.

Work-Life-Balance

Das eigene Leben kam nie zu kurz. Es war immer in Ordnung, wenn ich Mal zum Arzt gehen oder wichtige Erledigungen machen musste.

Karriere/Weiterbildung

Ich war ein mal auf einer Fortbildung, diese war grandios. Die Firma will unbedingt von Fortbildungen etwas mitnehmen und lernen, so fühlt es sich doppelt-sinnvoll an auf Fortbildungen zu gehen. Passiert leider etwas selten (ein Mal alle 2 Jahre). Es gibt noch ein Recht umfangreiches Udemy Angebot und auch andere Dinge, z.B. Fachbücher, werden ohne zu zögern bestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unterdurchschnittlich, nicht absolut außerhalb des Rahmens. Versuchen mit netten Perks das etwas zu kompensieren. Davon kann man sich aber natürlich nix kaufen ;)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klimaneutral. Es wird wirklich alles versucht nachhaltig zu sein. Absolut vorbildlich.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super und sehr offenherzig. Schon bei meinem Start dauerte es keine Woche und ich fühlte mich wie ein Teil von ihnen

Vorgesetztenverhalten

Mein Chef war wirklich super. Wir haben einander vertraut, verstanden und sind offen miteinander Themen angehangen.

Arbeitsbedingungen

Vor Corona: Großraumbüro mit schlechter Akustik aber super schönes Büro mit toller Küche

Während Corona: einwandfreie Homeoffice Lösung und extrem zuvorkommendes "Office-Management". Haben massenweise Stühle, Tische o.ä. zu den Kollegen nach Hause geschickt. Lediglich Headsets haben gefehlt ;)

Kommunikation

Sie machen wirklich sehr viel um alle auf dem Laufenden zu halten. Wäre Firmenstrategie und Vision präsenter, wären es 5 geworden.

Gleichberechtigung

Es ist ein Thema, welches offen angesprochen wird und viele drauf aufmerksam machen. Lediglich Führungspositionen sind nahezu alle mit Männern besetzt, wider den Bemühungen des Managements.

Interessante Aufgaben

Absolute Freiheit, solange es sinnvoll und gut begründet ist.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Toller Arbeitgeber mit super Arbeitsatmosphäre und vielen Angeboten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene und wertschätzende Kommunikationskultur.

Verbesserungsvorschläge

Für den Sommer empfiehlt sich auf jeden Fall eine Klimaanlage!

Arbeitsatmosphäre

Großes nettes Team, das zusammen in sehr schönen Büroräumen arbeitet. Wertschätzung wird von Vorgesetzten entgegengebracht und Kritik sachlich geäußert.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen ist sehr familienfreundlich und flexibel. Gleitzeit und Homeoffice sind möglich. Neben der Arbeitszeit kann man an tollen Freizeitangeboten teilnehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind im Vergleich eher nicht im oberen Bereich. Dies wird zumindest durch viele Angebote versucht zu kompensieren.

Kollegenzusammenhalt

Man kann teamübergreifend auf Kolleg/-innen zugehen und erhält immer Unterstützung.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist sehr jung. Warum kaum Mitarbeiter über 40 im Team sind, kann ich nich beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Führungspositionen werden mit kompetenten Kräften besetzt, die nachvollziehbare Entscheidungen fällen und in Konfliktsituationen sachlich reagieren. Ein Stern Abzug, weil Vorgesetzte manchmal schwierig zu erreichen sind.

Arbeitsbedingungen

Sehr schönes Büro und moderne Arbeitsmittel. Der Lärmpegel ist meistens im Rahmen. Im Sommer wird es manchmal unerträglich warm, weil es noch keine Klimaanlage gibt. In diesem Fall ist Homeoffice aber immer eine Option

Kommunikation

Sehr offene und angenehme Kommunikationskultur. Mitarbeiter/-innen werden über Neuigkeiten regelmäßig informiert. Probleme können offen angesprochen werden.

Gleichberechtigung

Innerhalb des Unternehmens spielt Gleichberechtigung eine große Rolle. Derzeit sind die allermeisten Führungspositionen noch von Männern besetzt.

Interessante Aufgaben

Wie frei man in der Ausgestaltung seiner Aufgaben ist, hängt natürlich von der Position und dem Unternehmensbereich ab, in dem man arbeitet. Generell versucht man den Mitarbeiter/-innen möglichst viel Freiraum zu geben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Tolles Team, Rahmenbedinungen könnten besser werden

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist super, aber durch fehlende Kommunikation und schnelle / kurzfristige Entscheidungen, die Einfluss auf die eigene Arbeit und das eigene Team haben, ist die Arbeitsatmosphäre insgesamt ausbaufähig.

Karriere/Weiterbildung

Leider wenig Weiterbildungsmöglichkeiten und für Weiterbildungen muss man sehr kämpfen, oder sie privat ablegen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super und es hat sich ein großer Zusammenhalt entwickelt. Ohne die Kollegen wäre die Arbeit hier nur halb so schön.

Kommunikation

Kommunikation könnte auf jeden Fall besser werden. Entscheidungen werden dem Team erst spät kommuniziert und manche das Team betreffende Themen bekommt man nur nebenbei mit und werden dann auch nur durch Nachfragen erläutert. Die Meinungen der Mitarbeiter werden eher selten in Betracht gezogen.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für deine ehrliche Bewertung. Kritisches Feedback hilft uns dabei, weiterhin stetig besser zu werden.

Wir freuen uns sehr, dass du dich in deinem Team wohl fühlst, da wir viel in eine gute Firmenkultur investieren und auch bei unserem Bewerbungsprozess großen Wert darauf legen. Bezüglich dem Thema Weiterbildung haben wir bereits erkannt, dass in einzelnen Teams noch transparenter gemacht werden muss, welche Möglichkeiten es gibt, sich fortzubilden. Wende dich gerne an deine/-n Vorgesetzte/-n oder HR-Manager/in wenn du weitere Anregungen dazu hast.

Es ist natürlich sehr schade zu hören, dass du dich nicht gut genug informiert fühlst. Auch hier möchten wir dich dazu ermutigen, wahrgenommene Kommunikationsprobleme mit deinem Teamlead / Head oder jemand aus dem People & Culture Team zu besprechen. In einer Firma gibt es leider manchmal Entscheidungen, die getroffen werden müssen, die in der Kommunikation herausfordernd sind und bei denen nicht von Anfang an das gesamte Team einbezogen werden kann.
Wir wollen gemeinsam mit dir gerne weiter lernen und weiter wachsen.

Viele Grüße
Mariane

Mitsprache und Kreativität immer erwünscht!

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war sehr familiär und immer sehr positiv.

Work-Life-Balance

Möglichkeit des Home-Office und der Stundenreduzierung

Kollegenzusammenhalt

Im Produkt und Technik Team war der Zusammenhalt stets super, jedoch scheint der Zusammenhalt in anderen Teams nicht ganz so stark zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten hatten immer ein offenes Ohr und handeln im Sinne des Teams und des Produkts.

Kommunikation

Im Großen und Ganzen sehr transparent und offen, jedoch nicht zu 100% perfekt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist leider nicht so wettbewerbsfähig, jedoch wird das mit dem Ausmaß an persönlicher Weiterentwicklung plus der sehr positiven Arbeitsatmosphäre ausgeglichen. Geld ist eben nicht alles.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für dein positives Feedback. Wir freuen uns, dass du unsere Arbeitsatmosphäre, die Work-Life-Balance und den Kollegenzusammenhalt als positiv wahrnimmst und für dich auch deinen Schwerpunkt gesetzt hast, was dir in der Arbeit am wichtigsten ist.
Wir wünschen dir alles Gute für deinen weiteren Weg und komm uns gerne mal wieder besuchen.

Viele Grüße
Mariane

wir hatten mal bessere und ruhigere Zeiten

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Ziel der Plattform.

Verbesserungsvorschläge

Bitte nehmt es ernst und berücksichtigt es, wenn Mitarbeiter in Abteilungen Probleme haben und sich Sorgen machen!

Arbeitsatmosphäre

Aktuell ist die Stimmung in unserer Abteilung aufgrund der vergangenen Monaten verzweifelt und wir haben das Gefühl, dass Probleme trotz Äußerungen der Mitarbeiter nicht wahrgenommen werden.

Image

Es ist vermutlich davon abhängig, in welcher Abteilung man ist.

Work-Life-Balance

Zurzeit leider nicht optimal genug, wegen der oben schon genannten Gründe.

Karriere/Weiterbildung

Man hat interne Learnings, wird aber sehr selten zu externe Weiterbildungen geschickt.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Berufsanfänger kriegt man in bestimmte Abteilungen ein niedriges Angebot, was man bei den Erhöhungen später immer wieder rückwirkend merkt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Wille etwas zu verändern, scheint in letzter Zeit da zu sein, es braucht aber vermutlich noch Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind sehr nett und durch die Jahre ist ein starker Zusammenhalt entstanden, was natürlich toll ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben nicht wirklich ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Aktuell stimmt die Kommunikation nicht und bei Entscheidungen werden die Gedanken des Teams ignoriert. Es gab in letzter Zeit unnötig viel zu viel Stress.

Kommunikation

Seit einigen Monaten geht die Kommunikation zwischen Entscheidungtreffern und Team nicht in die richtige Richtung. Man hat das Gefühl, dass das Problem gar nicht wahrgenommen wird, obwohl das Team immer wieder versucht seine Sorgen und Fragen zu kommunizieren. Es scheint so, als ob man aneinander vorbei reden würde und Entscheidungen so getroffen werden, dass die Meinung der Mitarbeiter eher nicht berücksichtigt wird, obwohl die Folgen einen direkt betreffen.

Gleichberechtigung

Angeblich ist es nicht so gewollt, aber in führenden Positionen sieht man zurzeit hauptsächlich Männer.

Interessante Aufgaben

Das Konzept an sich ist interessant, man hat aber wenig Zeit, wodurch man sehr eingeschränkt wird. Das ist auf Dauer nicht so motivierend.


Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für dein Feedback, was wir auf jeden Fall ernst nehmen und auch intern weiter verfolgen. Wir bedauern sehr, dass du dich nicht gehört fühlst.

Wie in jedem Unternehmen gibt es Phasen, in denen auch unbeliebte Entscheidungen getroffen werden müssen, die nicht nicht immer für jeden einzelnen nachvollziehbar sind. Bei der Kommunikation achten wir darauf, dass diejenigen, die die Entscheidungen betreffen zuerst informiert, und alle weiteren Teammitglieder zu einem von uns als angemessen angesehenen Zeitpunkt abgeholt werden. Dies geschieht in der Regel in enger Abstimmung mit den Betroffenen. Das ist keine einfache Aufgabe, da Personalgespräche gleichzeitig streng vertraulich zu behandeln sind.

Insgesamt arbeiten wir kontinuierlich daran, interne Prozesse zu verbessern. Zum Beispiel arbeiten wir aktuell daran, das Angebot und die Transparenz im Bereich Fortbildungen zu verbessern. Hier ist nehmen wir aktiv auch das Feedback aus der letzten Mitarbeiterbefragung an.

Generell möchte ich dich ermutigen, all deine Gedanken und Sorgen mit deinem Teamlead/Head oder einer Kollegin aus dem People & Culture Team zu teilen. Konkretes Feedback und Gespräche können uns helfen zu verstehen, wie ihr die Situation wahrnimmt oder eure Fragen und Unsicherheiten zu klären. Das Feedback werden wir auf jeden Fall auch weiter tragen.

Viele Grüße
Mariane

Tolles Team, ausbaufähige Rahmenbedingungen

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team ist der große Pluspunkt. Außerdem bekommt man sehr schnell viel Verantwortung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation ist zum Teil sehr schlecht. Es werden weitreichende Entscheidungen getroffen, die erst kurz vor Inkraft treten kommuniziert werden und selbst dann fehlt es oft an Empathie und Transparenz. Die Gehaltsgespräche lassen eine gewisse Professionalität vermissen, da mit widersprüchlichen Aussagen argumentiert wird.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation von oben nach unten müsste verbessert werden. Man merkt, dass einige der Personen mit Mitarbeiterverantwortung fast nur sofatutor kennen und ihren Jobs in dem Aspekt nicht unbedingt gewachsen sind. Die Sozialleistungen könnten ausgebaut werden (VWL, Job-Ticket oder ähnliches).


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Mitarbeiter/-in,

vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du dich im Team wohl fühlst und viel Verantwortung übernehmen kannst. Dein Feedback hilft uns dabei, unsere Kommunikation und unser Benefitsangebot kontinuierlich zu verbessern. Aktuell überlegen wir zum Beispiel auf Grundlage der letzten Mitarbeiterumfrage, welche neuen Benefits wir in diesem Jahr einführen wollen.
Auch in der Kommunikation arbeiten wir daran, alle Teammitglieder abzuholen und transparent notwendige Veränderungen im Unternehmen zu kommunizieren. Falls du uns noch mehr Informationen geben möchtest zu konkreten Fällen, in denen dir Empathie und Transparenz gefehlt hat, lass es uns gerne wissen.

Viele Grüße
Mariane

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Super Arbeit!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

The product, the philosophy and the work atmosphere are great. I feel that my capacities are appreciated and well used in the company. The team is very strong in its qualifications, as well as friendly and helpful. So it is also a place to learn and exchange.

Arbeitsatmosphäre

The office is beautiful and comfortable.

Work-Life-Balance

Perfect. The company also offers sports options and other collective events.

Kollegenzusammenhalt

The team is great, helpful, friendly.

Kommunikation

Communication is great, you are heard and you can also expect constructive feedbacks from your colleagues.

Interessante Aufgaben

It is never the same, which makes the job always interesting and exciting.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Job in einem herzlichen Team mitten in Berlin!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei sofatutor GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Sportangebot, welches organisiert wird. Fußball, Badminton, Yoga oder Bouldern - alles durch den Arbeitgeber finanziert. Hier macht man sich wirklich Gedanken, was einen guten Arbeitgeber ausmacht und wie sich Mitarbeiter wohlfühlen - das wirkt sich definitiv auf die Leistung und Gesundheit aus.

Auch gut: Der Bewerbungsprozess. Auch wenn er insgesamt etwas zeitintensiver ausfällt als bei anderen Unternehmen, sorgt er dafür dass Bewerber und Arbeitgeber sich wirklich gut kennenlernen. Kennenlerntage ermöglichen ein erstes "reinschnuppern" in den Arbeitsalltag, man lernt direkt das Team kennen und schaut, ob alles passt.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre stimmt hier einfach. Es ist ein super angenehmes Arbeiten! Mitten in Friedrichshain im Simon-Dach-Kiez bzw. am Boxi mit Blick auf den Fernsehturm.

Work-Life-Balance

Durch die flexiblen Arbeitszeiten und Möglichkeiten wie Home Office etc. lässt sich Berufsleben und Privatleben wirklich gut vereinen.

Karriere/Weiterbildung

Jährlich finden Workshopdays statt, bei denen an zwei Tagen auch mal "über den Tellerrand hinaus" geschaut werden kann. Ideen für Workshops dürfen selbst eingebracht werden.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams findet viel Austausch und Zusammenhalt statt. Man unterstützt sich, wo man kann. Das wird sicherlich durch die regelmäßigen Events gefördert (2 große Events jährlich, kleinere Teamevents regelmäßig). Insgesamt ein sehr junges Team!

Arbeitsbedingungen

Einfach genial! Habe das vorher noch nie bei einem Arbeitgeber so toll erlebt. Da sind es schon Kleinigkeiten, die einfach nicht selbstverständlich sind: Wasser, Kaffee, Tee und Obst sind kostenlos, es gibt auch eine Müslibar für den kleinen Hunger morgens. Freitags ist Pasta Friday! Bei der Einrichtung des Arbeitsplatzes wird auf die individuellen Bedürfnisse geachtet und auch Steharbeitsplätze etc. sind flexibel umsetzbar. Zusätzlich gibt es auch alternative Arbeitsplätze, damit man nicht immer nur am Schreibtisch hockt: Sofas, Stehtische, Sessel etc.

Auch super: Man arbeitet zwar im Großraumbüro, aber durch Telefonkabinen und eine Vielzahl an Besprechungsräumen ist der Geräuschpegel dort wirklich okay.

Kommunikation

Findet hier auf so unterschiedlichen Wegen wirklich toll statt: Morgendliche Stand-Up-Meetings im Team sowie wöchentliche Reviews, bei denen die ganze Firma zusammenkommt und über aktuelle Projekte spricht, sorgen für Informationsfluss und Austausch.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN