Welches Unternehmen suchst du?
SoftwareONE Deutschland GmbH Logo

SoftwareONE Deutschland 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score371 Bewertungen
66%66
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,2Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

82%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 276 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Vertriebsinnendienst27 Gehaltsangaben
Ø43.100 €
Berater:in25 Gehaltsangaben
Ø80.300 €
Manager:in Business Development22 Gehaltsangaben
Ø47.400 €
Gehälter für 32 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
SoftwareONE Deutschland
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
SoftwareONE Deutschland
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Empowering Companies & People to Transform.

Wer wir sind

SoftwareONE mit Hauptsitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit rund 8.700 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern.

Produkte, Services, Leistungen

  • die Beratung zu den optimalen Schritten hin zur digitalen Transformation
  • die Konzeption und Umsetzung der Technologie-Strategie
  • der Kauf der optimalen Software- und Cloud-Lösungen zum besten Preis
  • die Verwaltung und Optimierung des Software-Bestands
  • die eigenentwickelte digitale Plattform PyraCloud

Perspektiven für die Zukunft

Wir verstehen uns nicht nur als Software-Company. Wir verstehen uns vielmehr als People-Company. Denn unsere Mitarbeiter:innen sind unser größtes Kapital. Deshalb unterstützen wir unsere Kolleg:innen aktiv und investieren in ihre Weiterbildung und professionelle Entwicklung.

Wir sind in unserer Arbeit leidenschaftlich und Performance-orientiert, um für unsere Kunden die besten Ergebnisse zu erzielen. Wir glauben an die wachsende Bedeutung von Technologie-Beratung und -Services. Daher suchen wir nach neugierigen Talenten, die die Extrameile gehen und engagiert unsere Zukunft mitgestalten wollen.

Unsere Kultur

Für SoftwareONE zu arbeiten, ist eine Chance, Verantwortung in einer global agierenden Company zu übernehmen und so etwas Großartiges zu erschaffen. Dabei lässt die Unternehmensstruktur allen Kolleg:inn:en viel Freiraum. Die einzigen Vorgaben, die wir in Bezug auf das gemeinsame Arbeiten machen, sind unsere Core Values.

Unser Versprechen

Diese 7 Unternehmenswerte gelten für alle Mitarbeiter:innen als eine Art gemeinsames Qualitätsversprechen und begleiten uns tagtäglich in unserem Alltag. Sie werden also nicht nur auf Tassen oder Wände gedruckt, sondern aktiv gelebt.

  • Customer Focused
  • Employee Satisfaction
  • Speed
  • Passionate
  • Humble
  • Integrity
  • Discipline

Diese Werte sollte jeder, der sich für einen Einstieg bei der SoftwareONE interessiert, bereits in sich tragen. Denn nur, wenn unsere beiden Wertesysteme zusammen passen, werden wir von einer langfristigen Partnerschaft sprechen können. Und Langfristigkeit ist das, was uns erfolgreich gemacht hat und daher weiterhin stets in unserem Fokus sein wird!

Kennzahlen

Mitarbeiter8700

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 284 Mitarbeitern bestätigt.

  • HomeofficeHomeoffice
    82%82
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    76%76
  • DiensthandyDiensthandy
    75%75
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • ParkplatzParkplatz
    61%61
  • FirmenwagenFirmenwagen
    57%57
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    52%52
  • CoachingCoaching
    48%48
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • KantineKantine
    21%21
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    13%13
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    10%10

Was SoftwareONE Deutschland GmbH über Benefits sagt

  • Gelebte Unternehmenswerte für ein wertschätzendes und unterstützendes Arbeitsklima
  • Moderne technische Ausstattung für flexibles und ortsungebundenes Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden aus verschiedenen Ländern und Kulturen
  • Flexible, vertrauensbasierte Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeiteraktienprogramm
  • Kostenloser Sprachunterricht (auch während der Arbeitszeit möglich)
  • Weiterbildungsförderung (intern und extern)
  • Individuelles Angebot an internem Coaching und psychologischer Beratung
  • Teamevents und Firmenfeiern
  • Mitarbeiter-Wertschätzungsprogramm 'Motivosity'
  • Individueller Dresscode
  • Kostenlose Versorgung mit Obst, Getränken und Brötchen
  • und vieles mehr...

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei SoftwareONE sind unsere Mitarbeiter:innen unser größtes Kapital: deshalb unterstützen wir unsere Kolleg:innen, investieren in ihre Weiterbildung und fördern ihre professionelle Entwicklung. Unsere Mitarbeiter:innen sind neugierig und bereit, die Extrameile zu gehen. Sie wollen unsere Zukunft intelligent und engagiert mitzugestalten. Wir stehen nie still und sind stets auf der Suche nach den besten Lösungen und innovativsten Dienstleistungen. Gemeinsam machen wir für unsere Kunden den Unterschied.

Dabei übernehmen wir Verantwortung – für alle im Team und ihre Umwelt. Daher finden bei uns regelmäßig interne Initiativen zum Umweltschutz (bspw. GREEN Quarter, Plant-A-Tree…) statt und es wurden besondere Benefits integriert, wie Lease-A-Bike, womit wir bspw. nicht nur den CO2 Ausstoß für Arbeitswege minimieren können, sondern die Mitarbeitergesundheit fördern helfen. Hierzu tragen auch unsere Sportangebote, wie wöchentlich stattfindende virtuelle „Bootcamps“ oder unsere Rückenfit-Kurse bei. Und wenn alles normal läuft, finden wir uns gern zu lokalen Sportevents, wie Firmenläufen, Mountainbike-Touren oder Skifahrten zusammen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Um dir einen besseren Überblick über die Möglichkeiten bei uns bieten zu können, wollen wir dir nun einmal verschiedene Einsatzbereiche bei uns auflisten. War das Passende für dich dabei? Dann schau doch direkt einmal in unsere aktuellen Stellenangebote, welche Vakanzen in dem Feld aktuell zur Verfügung stehen.

  • Software & Cloud Services
  • Software Lifecycle Management
  • Local Managed Services
  • Corporate, Delivery &
  • Vertriebsinnendienst
  • Sachberbeitung
  • Studentenjobs & Praktika
  • Berufsausbildungen
  • Traineeships & Duales Studium (Academy)
  • Solution Sales
  • Leadership
  • Corporate Application
  • Infrastruktur/ Cloud
  • Business Application
  • Business Intelligence
  • Marketing
  • C#/ .NET
  • Java
  • Technical Leads
  • Product Owner
  • Scrum Master
  • Projektmanagement
  • Controlling
  • Front Office
  • Systems Engineering
  • IT Architektur
  • IT Security
  • Microsoft Technologien
  • SAP // S/4HANA
  • Citrix
  • C/ AL
  • Agile Entwicklung
  • Clean Code

Gesuchte Qualifikationen

Das ist natürlich immer stark abhängig davon, über welchen Bereich wir sprechen.

Hilfreich ist es für einige Positionen bspw. bereits Erfahrungen in der IT-Branche gesammelt zu haben.

Da wir ein global agierendes Unternehmen sind, suchen wir nach neuen Kolleg:innen, die sich nicht scheuen ihre Englischkenntnisse zu verbessern/ zu nutzen. Hierbei unterstützen wir mit Sprachtrainings während der Arbeitszeit.

Da wir daran glauben, dass Motivation und Engagement Berge versetzen können, schauen wir zuerst auf deine Berufserfahrung und nicht deinen Schul- oder Studienabschluss. Für manche Positionen sind allerdings bestimmte Zertifikate oder Vorqualifikationen notwendig. Du findest die genauen Angaben dazu immer in den entsprechenden Stellenausschreibungen.

Grundsätzlich suchen wir nach neuen Kolleg:innen, die unsere Core Values bereits als ganz persönliche Werte in sich tragen. Denn nur, wenn unsere beiden Wertesysteme zusammen passen, werden wir von einer langfristigen Partnerschaft sprechen können. Und Langfristigkeit ist das, was uns erfolgreich gemacht hat und daher weiterhin stets in unserem Fokus sein wird!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei SoftwareONE Deutschland GmbH.

  • Franziska Drebenstedt | Talent Acquisition Partner

    franziska.drebenstedt@softwareone.com

  • Wir freuen uns darauf, leidenschaftliche Menschen kennenzulernen, die unsere Werte bereits jeden Tag leben, die jeden Tag ihre Mitmenschen begeistern und über sich hinaus wachsen wollen. Unsere Kultur ist einzigartig und es ist sehr wichtig, die richtigen Leute dafür zu gewinnen. Denn nur so wird unsere Kultur auch zukünftig aktiv gelebt und wir werden gemeinsam kleine und große Erfolge feiern.

  • Zeigen uns, wer du bist und warum es dich begeistern würde, bei uns zu arbeiten.

    Wir bereiten uns auf den Kontakt mit dir gut vor. Das gleiche wünschen wir uns von dir natürlich auch.

    Unsere Gespräche sind keine Verhöre. Unser Ziel ist ein interessantes und lebendiges Gespräch auf Augenhöhe. Vergiss also, was du in Bewerbungsratgeber zu hören bekommst. Wir wollen dich kennenlernen, so wie du eben bist!

  • Vorzugsweise bewirbst du dich über unser Online-Formular. Geh dafür einfach auf die Stellenausschreibung, die zu dir passt. Dort klickst du den Button "Für diese Stelle online bewerben". Dann lädst du deinen Lebenslauf hoch und alles, was du sonst noch mit anfügen möchtest. Und so startest du dann in den Bewerbungsprozess bei uns.

    1. Du bewirbst dich online: Du klickst in der passenden Stellenanzeige auf "Für diese Stelle online bewerben" und lädst deine Bewerbungsunterlagen hoch. Deine Bewerbung wird umgehend an die zuständige Person weitergeleitet.
    2. Wir prüfen deine Unterlagen: Wir prüfen deine Unterlagen zunächst auf Vollständigkeit. Schicke gern deinen möglichen Eintrittstermin und ungefähre Gehaltsvorstellunge mit. Die Prüfung der fachlichen Eignung erfolgt häufig direkt zusammen mit dem Fachbereich. So können wir dir eine fundierte Rückmeldung garantieren.
    3. Wir lernen uns telefonisch kennen: Wenn auf den ersten Blick alles passt, möchten wir dich schnellstmöglich kennenlernen. In einem ersten Telefonat loten wir aus, ob die Vorstellungen zueinander passen. Da Gespräche bei uns keine Einbahnstraße sein sollen, bereite gern schon Fragen zur Rolle, zum Unternehmen oder zum Team vor.
    4. Austausch mit dem Teamlead & dem zukünftigen Team: Wenn nach dem ersten Gespräch weiterhin beide Daumen oben sind, tauscht du dich mit dem Teamlead und den Team-Kolleg:innen fachlich und persönlich aus. Wir legen großen Wert darauf, dass unser Angebot und unsere Unternehmenskultur auch zu deinen persönlichen Werten und Zielen passen.
    5. Wir sagen "WILLKOMMEN!": Wenn wir uns final füreinander entschieden haben und die Tinte auf deinem Arbeitsvertrag getrocknet ist, bereiten wir dein Onboarding und deine fachliche Einarbeitung bei uns vor. Und so startet sie: Deine Karriere bei der SoftwareONE!

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das ich immer Fair behandelt werde, meine Sorgen immer durch jede Tür tragen darf und mir dabei zugehört wird.
Bewertung lesen
Die Atmosphäre und das Shared-Desk-Prinzip. Ich habe immer meine Ruhe am Arbeitsplatz, auch in größeren Büros.
Bewertung lesen
flache Hierarchie, Home-Office Möglichkeiten, Gleichberechtigung , man hat viele Freiheiten, tolle Events
Bewertung lesen
Absolut nichts mehr, deshalb bin ich ja gegangen
Bewertung lesen
Das echte Engagement für die Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 154 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Abhängig von der Abteilung; Vertrauensarbeitszeit ist hier kein Vorteil; Überstunden werden nicht gezahlt sind aber "gern gesehen".
Ein paar Tage vor dem "Probezeitende" wird man durch den Blumenstrauß gefragt; ob man zukünftig Kinder haben will. Den das sollte man hier für die nächsten ein paar Jahre nicht einplanen.
Keine Strukturen & Prozesse (insbesondere On/Offboarding von Mitarbeitern, in Projekten, bzgl. Verantwortlichkeiten, es wird viel gewollt/gesagt (ist auch super) aber es wird nicht wirklich umgesetzt oder nur teilweise (d.h. nicht von allen Mitarbeitern gelebt)
Bewertung lesen
Die Wertschätzung fehlt. Es kommen Personen in Führungspositionen, die nur sehr wenig bewirken können, was sehr schade ist. Es fehlt eindeutig an den richtigen Leadern.
lange Arbeitszeiten, Einstellungsstopp, alles dreht sich nur um den Aktienkurs, Versprechungen werden nicht eingehalten, keine Wertschätzung
etwas zu viel Bürokratie, gefühlter Impfdruck von der Führungsebene, wenig Sozialleistung im Vergleich zu anderen AG auf dem Markt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 96 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsverhandlungen bitte! Und die Abteilung in der ich gearbeitet hab bitte unter neuer Führung setzten. Die Abteilung abschaffen muss nicht sein, aber diese Gefägniswärter müssen weg. Und HR sollte auf sollte Missstände (wie Beleidigungen gegenüber kleinen Mitarbeiter) ernst nehmen und ETWAS TUN!. Und einfach reden hilft da nicht, da ich nicht der Erste bin, der sich beschwert hat. Viele haben gekündigt wegen so einem Benehmen. Und HR macht trotzdem nix. Nicht reden, sondern HANDELN!
Bewertung lesen
Investiert mal in den Mensch hinter dem Mitarbeiter/Kollegen. Strafft und optimiert Prozesse, gestaltet das mal transparenter. Menschen sind keine bloßen Produktionsfaktoren! Ermöglicht Weiterbildung in der Arbeitszeit und lasst Mitarbeiter Themen wählen, die sie auch interessieren! Baut Druck ab, sonst wird weiter auf Verschleiß gefahren!
Gehaltsanpassung Ost/West oder zumindest an Inflation angepasst, mehr Gehaltsaufstiegsmöglichkeiten bei Betriebszugehörigkeit, Homeoffice in Arbeitsvertrag aufnehmen, betriebliche Altersvorsorge und vwl, Anreize schaffen dassan nicht als Lösung nur den Wechsel irgendwann zu anderen Betrieben sieht
Bewertung lesen
Ineffiziente Prozesse neu aufstellen. Mehr Fokus auf Qualität. Aus Fehlern Konsequenzen ziehen = aus Fehlern lernen und diese nicht noch einmal machen.
Führungskräfte ausbilden die führen, coachen, Kommunikation filtern und Probleme lösen.
Bewertung lesen
ALLES! Schätzt eure Mitarbeiter mal mehr und kümmert euch um neue Führungskräfte in der Abteilung. Und an HR: hört den Mitarbeiterin mal richtig zu und helft ihnen auch, wenn es ihnen dort nicht gut geht!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 101 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von SoftwareONE Deutschland ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 48 Bewertungen).


Alt, jung, groß, klein, dick, dünn, divers... Gleichberechtigung bezieht sich auf die Gesamtheit aller Menschen. Es gilt also auch für ältere Kollegen das, was ich zur Gleichberechtigung der Geschlechter oben erwähnt habe.
5
Bewertung lesen
Man muss auch mal was positives sagen, ja, hier ist die Gleichberechtigung da. Würde sogar behaupten, sie werden besser behandelt, weil sie die Lebenserfahrung haben.
5
Bewertung lesen
Ich glaube und hoffe gut. Bisher nichts negatives hierzu gehört und ich höre viel und alles :D
5
Bewertung lesen
Keine Erfahrungen zu bevorzugter oder nachlässiger Behandlung älterer Kollegen.
4
Bewertung lesen
Respektvoll
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 48 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von SoftwareONE Deutschland ist Kommunikation mit 3,9 Punkten (basierend auf 70 Bewertungen).


Von obersten Instanz kommen Aufgaben auf uns Mitarbeiter zu. Aber wir bekommen nix gesagt, weil unsere Unmittelbaren der Meinung sind, dass es doch nicht so wichtig sei. Weiterhin wurden uns viele allgemeine Calls und Meetings vorenthalten. Weiterhin wurde in unserem Team Informationen immer über dritte weitergegeben. Die kleinen Mitarbeiter sollen sich halt damit nicht beschäftigen.
2
Bewertung lesen
Lässt zu wünschen übrig. Du musst Dir Feedback einholen und es fällt IMMER negativ aus. Es kommt nie ein gutes Wort über die Lippen, bei den Neuen wird anfangs geschleimt und dann zeigen die Führungskräfte ihr wahres Gesicht. Führungskräfte greifen ein persönlich an und es kommt keine konstruktive Kritik. Wenn man zu HR geht, wird nur viel versprochen, aber nichts ernst genommen.
1
Bewertung lesen
Ad-hoc Meetings mit „very important content“, entpuppen sich als „Wir haben im Leader-Board Änderungen vorgenommen …“ oder „ich/wir sind so cool und ihr solltet das wissen“-Events.
Viel Marketing, viel heiße Luft und oftmals geht es am Ende nur um EBITDA.
3
Bewertung lesen
Einfach nur schlecht..
Das Management hat keinerlei Talent konstruktive Informationen/Ziele/Wünsche an die Teams weiter zu geben. In den Informationsrunden wird kein Austausch erlaubt der Kritik oder Verbesserung zulässt.
1
Bewertung lesen
Man wird überschüttet mit Informationen, jedoch ist genau dies das Problem, da dadurch ein Overload entsteht, aus dem man sich die jeweils wirklich relevanten Infos selbst rausziehen muss.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 70 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 63 Bewertungen).


keine externen Trainings oder andere Trainings, die man tatsächlich als Benefit identifizieren könnte (z.B. im PM, Scrum, Product Owner, SAP etc.), es gibt e-learnings..., anonsten steht die Mitarbeiterentwicklung/Erreichung von Karrierezielen & Co. ganz am Ende
1
Bewertung lesen
Wenn man all seine Zeit investiert selbständig zu lernen, kann man sicher schnell vorwärts kommen. Das macht man dann aber ohne Coaching und neben dem eigentlichen Job - also in der Freizeit.
3
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden ständig gefördert und es wird viel Wert darauf gelegt, dass man sich im Unternehmen weiter entwickelt. Es werden auch viele unterschiedliche Schulungen angeboten.
4
Bewertung lesen
Keine persönliche Weiterentwicklung möglich. Fachliche Weiterentwicklung ist möglich, solange es „kostenlos“ bzw. über die interne Akademie ermöglicht werden kann.
1
Bewertung lesen
Ich bekomme die Möglichkeit, wenn ich es noch plausibel und notwendig begründe. Es muss halt auch alles passen, was man machen möchte
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 63 Bewertungen lesen