Welches Unternehmen suchst du?
Stiftung Liebenau Logo

Stiftung 
Liebenau
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score133 Bewertungen
76%76
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

51%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 114 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Rehabilitationslehrer:in25 Gehaltsangaben
Ø39.500 €
Erzieher:in9 Gehaltsangaben
Ø40.500 €
Gesundheits- und Krankenpfleger:in8 Gehaltsangaben
Ø31.700 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Stiftung Liebenau
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Stiftung Liebenau
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

In unserer Mitte - Der Mensch

Wer wir sind

Arbeiten in einem sozialen Dienstleistungsunternehmen – das ist vielfältiger als man es sich vorstellt. Besonders in der Stiftung Liebenau. Wir setzen uns für die größtmögliche Selbstbestimmung und Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ein. Dies tun wir in sechs Aufgabenfeldern: Pflege und Lebensräume, Teilhabe, Gesundheit, Bildung, Familie, Service und Produkte. Dementsprechend vielfältig sind auch die Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten bei uns: Vom Pflegebereich über klassische Verwaltungstätigkeiten, bis hin zu unseren Dienstleistungsbereichen, in denen Gastronomen, Elektriker und Forstwirte beschäftigt sind.

Produkte, Services, Leistungen

Jedes Jahr wenden sich fast 30.000 Menschen an unsere Einrichtungen und Dienste, nehmen unsere Leistungen in Anspruch oder engagieren sich mit uns im Sozialraum. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir individuelle Wege zur Teilhabe, knüpfen Hilfenetzwerke und leisten eine partnerschaftliche Stärkung der Selbsthilfe. Mit innovativen Projekten und gesellschaftspolitischem Engagement wollen wir die Rahmenbedingungen sozialer Arbeit weiterentwickeln und die Lebenssituation der von uns begleiteten Menschen verbessern. Dazu kooperieren wir mit vielen Partnern im In- und Ausland.

> Datenschutzerklärung

Perspektiven für die Zukunft

Regelmäßige Personalentwicklungsgespräche und eine hochwertige Fortbildungskultur fördern Potenziale, sorgen für die stetige Weiterqualifizierung der Mitarbeitenden und für Zukunftsperspektiven. Dank ihrer Größe und dem breiten Angebot eröffnet die Stiftung Liebenau vielfältige Möglichkeiten für die persönliche Entwicklung und die fachliche Karriere. Von den Gestaltungsmöglichkeiten in der täglichen Arbeit bis zum umfangreichen Fortbildungsangebot im Haus.

Kennzahlen

Mitarbeiter7758
Umsatz443 Mio. Euro in 2021

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 121 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    61%61
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    56%56
  • KantineKantine
    50%50
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • BarrierefreiBarrierefrei
    43%43
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    41%41
  • RabatteRabatte
    40%40
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    39%39
  • CoachingCoaching
    25%25
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    21%21
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    17%17
  • HomeofficeHomeoffice
    14%14
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    5%5
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

In allen Arbeitsbereichen legen wir Wert auf eine Kultur des Miteinanders, der Offenheit und Freundlichkeit. Und wir bieten manche Zusatzleistung – von den Gestaltungsmöglichkeiten in der täglichen Arbeit über ein umfangreiches Fortbildungsangebot bis hin zu Leistungen in der Gesundheitsförderung oder Altersversorgung. Mit vielen Angeboten unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, Berufstätigkeit und Familie so gut wie möglich zu vereinbaren.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Stiftung Liebenau.

  • Stiftung Liebenau Bewerbungsteam

    jobs@stiftung-liebenau.de

    07542 10-1302

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vielfalt der Arbeitsbereiche, Weiterbildungsmöglichkeiten, Gesundheitsangebote (Sportraum, Sportgruppen, Vergünstigungen für Mitarbeiter...)
Zuverlässigkeit in der Zahlung der Boni (Corona, Energiepreispauschale)
Bewertung lesen
Ich hatte nach Liebenau noch einige Arbeitgeber, trotz mancher Schwierigkeiten, muss ich im Rückblick sagen, es war im Vergleich der beste Arbeitgeber
Bewertung lesen
Momentan nichts
Bewertung lesen
Sehr Fair und immer für alle Anliegen Offen.
Bewertung lesen
Fast immer ein offenes Ohr
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 69 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Alte Probleme werden nicht gelöst. Fertigausgebildete Schüler werden kaum ansprechende Stellen angeboten bzw keine-obwohl es an vielen Ecken brennt. Damach wird wieder händeringend gesucht. Mich wollte man in einer Wohnform nicht mit meinen 15 Wochenstunden, es seien zu wenig-lieber MA am Limit arbeiten lassen
Bewertung lesen
Ist oft launisch. In diesem Job muss man Geduld haben. Das haben viele nicht. Verstehe dann nicht, wieso man hier arbeitet.
Bewertung lesen
Teilweise etwas unstrukturiert, bzw. nicht für alle durchschaubar kommuniziert. So entsteht Unmut bei denen, die nicht konkret (freundlich) nachfragen.
Bewertung lesen
Keine Kommunikation wird alles beschlossen ohne die Mitarbeiter zu fragen.
Bewertung lesen
Für Mitarbeitende wird nur was getan, wenn’s ein Gesetz es vorschreibt
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 57 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

In Zukunft mehr Leute mit Migrationsghintergrund und Handicaps einstellen. Gespräche mit den Mitarbeitern bzw. der Mitarbeiterin führen, bei denen man weiß, dass diese nicht gut auf Menschen mit Migrationshintergrund anzusprechen sind!!!
Bewertung lesen
An die Basis gehen und die Fürsorgepflicht wahrnehmen.
Interesse zeigen
Bewertung lesen
Bleibt jung um moderne vorschläge einzubringen
Bewertung lesen
Mehr Kommunikation unter den Vorgesetzten bzgl der Probleme der Mitarbeiter. Es könnten sicher individuelle Probleme gelöst werden durch interne (Gruppen-) Wechsel der Mitarbeiter Heimbereichs-übergreifend.
Bewertung lesen
Mehr MA, grösseres Springerteam, mehr Wissen von der Basis - mehr Austausch
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 57 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Stiftung Liebenau ist Gleichberechtigung mit 3,8 Punkten (basierend auf 27 Bewertungen).


Unter den Teamkollegen nicht. Der ein oder andere hat Probleme mit neuen Leuten und Menschen mit
Migrationshintergrund. Schade das es sowas immernoch auf der Welt gibt.
3
Bewertung lesen
Es arbeiten sehr verschiedene Menschen in dem Unternehmen und ich habe den Eindruck, dass inklusiv gedacht wird. Es arbeiten, wie in vielen Sozialunternehmen, sehr viele Frauen. Auch in den oberen Rängen finden sich Frauen. Menschen mit Behinderungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen werden integriert so weit als möglich. In unserem Betrieb geht es multikulturell zu, allerdings v. a. in den unteren Rang-Ebenen. Ich habe noch nicht erlebt, dass jemand diskriminiert wurde wegen einer Behinderung, Migrationshintergrund, sexuelle Orientierung, Alter, Aussehen usw.
4
Bewertung lesen
Ich konnte in den letzten Jahren nicht feststellen, dass ein Ungleichgewicht herrscht oder Jemand außerhalb seiner Leistung beurteilt wurde.
4
Bewertung lesen
Manche Kollegen fühlen sich gebosst. Und waren auch gleich von sich weg.
3
Bewertung lesen
Ich kann das nicht wirklich nachempfinden aber habe von mehrere Auszubildende gehört. Das Leute mit Imagrationshintergrund eher nicht übernommen werden. Zu mindestens ist bei vielen der Verdacht da.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 27 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Stiftung Liebenau ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 32 Bewertungen).


Von oben nicht wertschätzend
1
Bewertung lesen
Könnte definitiv besser sein
3
Bewertung lesen
Wie oben beschrieben. Es wurden die internen Streitigkeiten über die Bewohner ausgetragen. Bsp. Wenn ein Mitarbeiter einen Eindruck hat, das ein Pallativer Bewohner Shcmerzen hat, hat dieser auch Schmerzen und muss dies nicht ins lächerliche gezogen werden und es mit einem Lächeln abgetan werden. Es müssen immer beide Seiten angehört werden.
Keinen Stern verdient
1
Bewertung lesen
kommunikation ist eine mangelwahre, in allen Heimen der Stiftung Liebenau in denen ich tätig war wurde zu wenig miteinander kommuniziert, sowohl in den Teams, als auch Teamübergreifend, meist sehr Egoistische mitarbeiter.
1
Bewertung lesen
Sehr schlecht.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 32 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 36 Bewertungen).


Kaum mehr möglich wegen Personalmangel
1
Bewertung lesen
Gibt Buch mit Fortbildungen
4
Bewertung lesen
Gute Fortbildungsmöglichkeiten
4
Bewertung lesen
Weiterbildung wurde nicht angeboten
2
Bewertung lesen
1/2 Weiterbildungen werden abgesagt oder verschoben so das man Terminlich nicht mehr teilnehmen kann.
Andere werden gleich nicht genehmigt oder auf Zeit gespielt. Viele Angebote sind zu immer belegt das man sich nicht mal die Chance hat sich anzumelden. Andere Fortbildungen sind Pflicht aber sind nur auf eine Kozeptiert z. B. auf dem Wohnbereich und passt zu 95% nicht auf dem WfbM Bereich.
Ich werde versuchen mich außerhalb der Stiftung für meine Karriere weiter zu Bilden da ich wegen BTHG ...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 36 Bewertungen lesen