Welches Unternehmen suchst du?
Ströer SE & Co. KGaA Logo

Ströer SE & Co. 
KGaA
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score1.253 Bewertungen
73%73
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 616 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Vertriebsmitarbeiter:in58 Gehaltsangaben
Ø47.400 €
Sachbearbeiter:in Vertriebsinnendienst45 Gehaltsangaben
Ø36.000 €
Mediaberater42 Gehaltsangaben
Ø48.300 €
Gehälter für 72 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Ströer
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Ströer
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir, die Ströer Gruppe, einer der führender Außenwerber in Deutschland, bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an.

Neben der Vermarktung von rund 300.000 Werbeträgern im Bereich „Out of Home“ publizieren wir im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bieten mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands. Darüber hinaus haben wir im Jahr 2018 unser Portfolio um den Bereich Dialogmarketing erweitert.

Unser Ziel ist es, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein. Dabei unterstützen uns täglich rund 10.000 Kolleg:innen an mehr als 100 Standorten.

Weitere Informationen findest Du unter www.stroeer.com.

Produkte, Services, Leistungen

Ströer hat sich zum Ziel gesetzt, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein.

Du möchtest uns dabei unterstützen?

Perspektiven für die Zukunft

Arbeiten bei Ströer – Spring rein!

Innovation gehört bei uns zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Unsere Dynamik und unser Elan sind ansteckend – und lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Die einen suchen die Sicherheit eines Konzerns, die anderen die Schnelligkeit eines Startups – wir sagen "Warum nicht Beides?"

Wir suchen Menschen, die gestalten, in neue Aufgaben hineinspringen, die Ideen einbringen und über sich hinauswachsen wollen.

Du möchtest unseren Ströer Spirit erleben? Dann JUMP IN!

Unsere Jobbörse

Für weitere Informationen folge uns hier:

XING

Facebook

Instagram

Kennzahlen

Mitarbeiter10.000
Umsatz1,6 Milliarden (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 643 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    54%54
  • HomeofficeHomeoffice
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • DiensthandyDiensthandy
    47%47
  • ParkplatzParkplatz
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • FirmenwagenFirmenwagen
    40%40
  • RabatteRabatte
    38%38
  • CoachingCoaching
    35%35
  • KantineKantine
    30%30
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    16%16
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9

Was Ströer SE & Co. KGaA über Benefits sagt

Weitere Informationen zu unseren Benefits findest Du auf unserer Homepage: https://karriere.stroeer.com/de/

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wachstum und Entwicklung

Ein Unternehmen, das langfristig in einem sich stark verändernden Markt bestehen will, muss sich vielen Herausforderungen stellen. Wachstum und Entwicklung sind deshalb für Ströer essentiell. Aber nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für die Mitarbeiter:innen. Der Beitrag jedes einzelnen Mitarbeitenden ist wichtig und trägt zum Erfolg des Unternehmens bei.

Erfolg wird von den Mitarbeiter:innen gemacht. Deshalb ist es für Ströer wichtig, dass auch die Mitarbeiter:innen mit ihren Herausforderungen und Erfolgen wachsen und sich persönlich entwickeln. Unternehmenserfolg und individuelle Erfolge der Mitarbeiter:innen gehen Hand in Hand.

Qualität

Ströer hat sich Qualität als zentralen Wert auf die Fahne geschrieben. Damit ist nicht nur die Wertigkeit aller Werbeträger und -formate gemeint, sondern auch die Kompetenz der Mitarbeiter:innen im direkten Kontakt mit Kunden, Kommunen und Publishern. Qualität heißt, dem Kunden zielgerichtete und individuelle Kommunikationslösungen anzubieten. Das setzt nicht nur Offenheit, Verbindlichkeit und Kompetenz voraus, sondern auch eine leistungsfähige Organisation im Hintergrund. Ströer will die Anforderungen seiner Kunden nicht nur treffen, sondern übertreffen.

Innovation

Innovation gehört bei Ströer zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Wir versprechen: hier wird es nie langweilig! Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, eine Vorreiterrolle zu übernehmen und mit Innovationen den Markt der Out-of-Home- und Online-Werbung kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zukunftweisendes Design und herausragende Technologien unterstreichen diesen Anspruch.

Wertschätzung

Wertschätzung ist bei Ströer die Basis allen Miteinanders. Die Mitarbeiter:innen sollen sich mit dem Unternehmen identifizieren können, eigenverantwortlich arbeiten und ihr Bestes geben. Fairness, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit sind der tägliche Anspruch von Ströer im Umgang mit Kunden und Kolleg:innen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Dich erwarten viele spannende Aufgaben in zukunftsweisenden Projekten und vielfältigen Teams. Ob Du als Mediaberater:in oder Key Accounter im Vertrieb, IT-Expert:in, Content- und Vermarktungsgenie, Social-Media-Redakteur:in oder Mitarbeiter:in im kaufmännischen Bereich durchstarten möchtest – bei Ströer ist alles möglich! Ein faires und interessantes Arbeitsumfeld gehört dabei genauso dazu wie die zahlreichen Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung.

Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei STRÖER findest Du unter unserer Karriereseite

Gesuchte Qualifikationen

Du hast Deine Ausbildung oder Dein Studium erfolgreich absolviert und bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt? Du bist bereit, immer wieder Neuland zu entdecken und auch zu erobern?

Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir suchen Menschen, die das Potenzial, das Know-how, die Bereitschaft und den Willen haben, uns weiterzubringen und ihr Wissen unserer aufregenden Reise zur Verfügung zu stellen.

Ströer bietet ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsperspektiven.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Ströer SE & Co. KGaA.

  • Ströer SE & Co. KGaA

    Personalabteilung

    Konzernzentrale
    Ströer-Allee 1
    50999 Köln

    bewerber@stroeer.de

  • Entscheidend ist, ob sich das Profil mit den Anforderungen deckt. Neben fachlichen Voraussetzungen sind Ströer bei der Stellenbesetzung persönliche Kompetenzen wie Initiative, Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit sehr wichtig.

    Branchenerfahrung ist natürlich ein Vorteil - aber kein Muss, um bei Ströer einzusteigen.

  • Informationen zu unserem Bewerbungsverfahren findest Du hier

  • Bitte bewirb Dich ausschließlich online über das Ströer-Karriereportal unter https://karriere.stroeer.com/de/offene-stellen/

Standorte

Standorte Inland

100+ Standorte

Die Standortliste zeigt die größten inländischen Standorte.

Standorte Ausland

rund 30
(Polen, UK, Spanien, Neuseeland)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Man spürt, wie sehr man wertgeschätzt wird. Die Kollegen sind stets freundlich und selbst in diesen Homeoffice-Zeiten wird sehr gut kommuniziert. Die Aufgaben sind vielfältig und interessant. Unter anderem wird auch auf die Weiterbildung und die Wünsche der Mitarbeiter Rücksicht genommen.
Bewertung lesen
Die gute Konzernleitung mit Blick für die Belange der Mitarbeiter. Gerade während der Pandemie fuhr das Unternehmen auf Sicht und hat hier gut kalkuliert und gehandelt - Danke!
Bewertung lesen
- Familienunternehmen mit Tradition und Werten
- modernes, dynamisches, zukunftsorientiertes Unternehmen
- tolle Unternehmenskultur
- vielseitige Sub-Marken und Gesellschaften
Bewertung lesen
- Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung
- kaum Druck (was nicht heißt das dort keine Erwartung an den Vertrieb gestellt werden)
- junges Team
- leraning By doing
Bewertung lesen
FlexOffice-Möglichkeit, Betriebsklima, Arbeitsplatzausstattung, Arbeitsmittel (jeder hat sein eigenes Laptop), Digitalisierung (papierloser Arbeitsplatz)
Was Mitarbeiter noch gut finden? 331 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Fluktuation von Vertriebsmitarbeitern im Lokalvertrieb liegt bei ca. 80%! Fragt man also im Lokalvertrieb bei den Vertriebsmitarbeitern nach der Betriebszugehörigkeit wird man kaum auf Personen stoßen, die länger als 1 Jahr dabei sind. Das spricht Bände über die Personalpolitik, die im Lokalvertrieb herrscht. Ich kann erfahrenen Arbeitnehmern, bei dem Stellenmarkt, nicht empfehlen in diese Vertriebsorganisation einzusteigen. Für Berufs- & Quereinsteiger, die Interesse an einer Karriere im Vertrieb haben, könnte sich der Einstieg lohnen, da die Vertriebs-Trainings in der Regel ...
- Bezahlung ist ausbaufähig
- Wertschätzung für manche Abteilungen nicht vorhanden
- Unternehmensweite Entscheidungen werden oft sehr kurzfristig getroffen. Was heute gilt, kann morgen schon wieder anders sein
- Aufgaben nicht besonders spannend und abwechslunsgreich
Bewertung lesen
Führungsebene total nach Geld aus und eine Marionette von ganz oben
Junge dynamische Leute die auch mal was sagen werden gekickt, Menschen die einfach arbeiten und nichts sagen behält man zum Teil
Bewertung lesen
Versprechungen die nicht eingehalten werden, fehlende Rückmeldung bei angefragten Problemen, Dienstwagenregelung ist eine Katastrophe
Bewertung lesen
Umgang mit älteren Kollegen, Kommunikationskultur. Es wird mit unterschiedlichen Ansätzen gemessen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 249 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Fixum erhöhen, und aufjedenfall die Mitarbeiter viel mehr Unterstützen und richtig Schulen, eure 2 Wöchige Schulung bringt rein Garnichts !!!!! Wenn man da mit mehreren Leuten sitzt kommt man nicht mal dazu seine Fragen beantwortet zu bekommen !!
Und die Trainer die ihr habt sind viel zu wenig !!
Es wird was vom Paten gesprochen der einen am Anfang Unterstütz ?!
Ich hab nicht eine Person an meiner Seite gehabt !!!.
Bewertung lesen
Es sollte jede/r Vertriebler/ in die selben Bedingungen haben, besonders auf die unterschiedlichen Regionen in DE bezogen, bekommen, ansonsten entsteht Neid. Man vergleicht sich automatisch mit Kolleg/innen. Sind die Bedingungen nicht dieselben, werden Zweifel laut. Bitte auf die Einheitlichkeit in der Struktur des Onboardings achten!
Mitarbeiter:innen an Gewinnen beteiligen - Verluste durch Corona mussten wir durch Kurzarbeit ja ebenfalls tragen.
Ordentliche und leistungsangemessene Gehälter.
Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen dringend verbessern.
Auch 'Niedere' Abteilungen haben Fachwissen und sollten ab und zu mal um Rat gebeten werden ;)
Bewertung lesen
- Gehälter wieder etwas konkurrenzfähig machen
- Büros verkleinern / hässliche Büros kündigen und mittels Flexwork die schönen Büros auslasten
- Den MA endlich Hybrid- und Elektrofahrzeuge zur Verfügung stellen
- Kommunikation verbessern und Prozesse vereinfachen - einfacher Verständlich machen.
Arbeitnehmer zu Wort kommen lassen und nicht nur als schnelle Nummern ansehen. Plädiert nicht auf Ehrlichkeit und Loyalität, wenn ihr selber gegenteilig handelt. Die Schulungen in Köln sind nur zumutbar, wenn man gerne Urlaub auf Malle macht und auch moralisch niedrige Werte akzeptiert und lebt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 242 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Ströer ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 181 Bewertungen).


Wenn etwas nicht zu funktionieren scheint, wird man erst einmal vertraulich im engeren Kollegenkreis darauf angesprochen, ob alles in Ordnung ist, und man unterstützt werden kann. Vorher wird innerhalb der Abteilung geklärt, ob eine negative Entwicklung nur der Eindruck einer einzelnen Person ist, oder allen aufgefallen ist.
5
Bewertung lesen
Top. Zumindest im Osten Deutschlands ist die Mentalität der Kollegen 1A. Hier gibt es aber auch klare und faire Regeln um das sicher zu stellen. In anderen Regionen, gerade um den Ruhrpott herum, ist das aber teilweise ganz anders. Aber der Osten rockt ;)
5
Bewertung lesen
Mit einigen versteht man sich gut, mit anderen weniger gut, ganz normaler Vorgang. Es sind auch bereits Freundschaften entstanden.
5
Bewertung lesen
Gerade in dem Bereich als Team schon, aber die Führung wird so oft gewechselt das man kaum einen Zusammenhalt von der Leitung spürt
3
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt zwischen Kollegen ist sehr gut. Natürlich hat man auch hier, wie überall auch den ein oder anderen Einzelgänger.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 181 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ströer ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 153 Bewertungen).


Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten sind im Grunde nicht vorhanden. Es gibt Maßnahmen, die die Mitarbeiter schulen, im Lokalvertrieb geht es bei diesen Bemühungen aber nicht darum die individuellen Stärken der Mitarbeiter zu fördern, sondern darum aus diesen Mitarbeitern noch mehr Umsatz zu pressen. Persönliche Weiterentwicklungsgespräche werden weder von Führungskräften noch von der Personalabteilung geführt und eine interne Entwicklung wird dadurch erschwert. Interne Stellenwechsel sind Vertriebsmitarbeitern im Lokalvertrieb offenbar verwehrt. Es scheint, als ob versucht wird die Vertriebsmitarbeiter so lange auf ihrer Position ...
1
Bewertung lesen
die Academy am Anfang bringt nur bedingt was, hier würde ich die Option offen halten und dem MA die Möglichkeit geben zwischen 1 oder 2 Wochen Wissensflut zu wählen.
In der zweiten Woche hast du nur Stoff wo ich denke der Vortragende schläft ein, hier wird wirklich sehr stumpf und auf extrem lange gezogene Art und Weise das Programm erklärt.
1
Bewertung lesen
Die Firma verpasst es an vielen Stellen eigene Mitarbeiter zu fördern und Talente weiterzuentwickeln. Stattdessen werden dann Externe eingestellt, die man in langwierigen Prozessen einarbeiten und coachen muss.
2
Bewertung lesen
Wer reine Karriere-Entwicklung will gut. Für Persönlichkeitsentwicklung aber echt schädlich. Werte/Moral werden hier nicht groß geschrieben.
Wer interne Kurzvideos als Weiterbildungsmöglichkeit definiert verliert motivierte Arbeitskräfte
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 153 Bewertungen lesen