Navigation überspringen?
  

Sumitomo Electric Bordnetze SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil
Subnavigation überspringen?

Sumitomo Electric Bordnetze SE Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,30
Vorgesetztenverhalten
3,17
Kollegenzusammenhalt
3,96
Interessante Aufgaben
3,35
Kommunikation
2,91
Arbeitsbedingungen
3,87
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,41
Work-Life-Balance
4,26

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,50
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,22
Image
3,17
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 20 von 23 Bewertern Homeoffice bei 9 von 23 Bewertern Kantine bei 14 von 23 Bewertern Essenszulagen bei 7 von 23 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 12 von 23 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 23 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 5 von 23 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 23 Bewertern Coaching bei 2 von 23 Bewertern Parkplatz bei 17 von 23 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 8 von 23 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 16 von 23 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 23 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 5 von 23 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 11 von 23 Bewertern Mitarbeiterevents bei 9 von 23 Bewertern Internetnutzung bei 15 von 23 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation innerhalb es Unternehmens könnte verbessert werden

Pro

Vorbildliche Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit und mit der Möglichkeit zum Home-Office

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von Sumitomo Electric Bordnetze SE? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 02.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Als Wertschätzung mehr in die Mitarbeiter investieren bezüglich Weiterbildung. Qualifizierung von Vorgesetzten in Mitarbeiterführung und Mitarbeitermotivation.

Pro

Flexible Arbeitszeit

Contra

Wenig bis gar keine Weiterbildungsmöglichkeiten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Hepberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 27.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Abhängig vom Fachbereich und den Teams.
Trotz des neuen Gebäudes ist die Atmosphäre kalt und seelenlos.
Es fehlt an Wertschätzung der Mitarbeiter durch die Unternehmensführung.
Man hat das Gefühl, dass viele Mitarbeiter mit der Zeit sich negativ veränderten....wohl auch durch die sich eingestellt habenden Umstände....

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte sind "vorgesetzt". Ob eine gute Eignung zur Führungskraft vorliegt, ist wohl nie richtig hinterfragt worden. Auch wird gerne die Konfrontation gemieden, wenn es darum geht, sich mit nicht angemessen benehmenden Mitarbeitern zu befassen.
Oft fühlen sich Mitarbeiter von ihrem direkten Vorgesetzten alleine gelassen. Es fehlt an Rückhalt und den Dingen, die eine gute Führungskraft ausmachen.
Viele der leitenden Mitarbeiter agieren als Selbstdarsteller.
Es scheint aber ein standortbezogenes Phänomen zu sein.

Kollegenzusammenhalt

Auch dieses ist abhängig von den bestehenden Teams.
Seit Längerem kristallisiert sich die Einzelkämpfermentalität heraus. Ein Großteil der Mitarbeiter scheint keinen Zusammenhalt mehr zu kennen und ist nur noch darauf bedacht, sich alleinig zu profilieren und das auf Kosten anderer Kollegen.
Es kann auch beobachtet werden, dass eine neue Generation von Mitarbeitern Einzug hält. Durch diese kommt allerdings kaum frischer Wind in die Belegschaft. Viele aus dieser jüngeren Generation bringen die schon negativ genannten Charakterzüge mit sich, im Bezug auf soziales Verhalten. Neue Kollegen, die "frisch" aus der Ausbildung kommen oder noch nicht viele Jahre Berufserfahrung mit sich bringen, spielen sich gerne groß auf, als hätten sie "die Weisheit mit Löffeln gefr...". Auch gegenüber langgedienten Mitarbeitern mit mehr Erfahrung.
Begründet durch unterschiedliche Situationen, sind viele Kollegen darauf bedacht ihren Vorgesetzten "Honig um den Mund zu schmieren" und sich dadurch in ein rechtes Licht zu rücken. Was allerdings auch gerne von einigen Vorgesetzen angenommen wird.
Das Verhalten vieler Kollegen ist unsozialer geworden.

Interessante Aufgaben

Es gibt kaum neue und interessante Aufgaben. Man macht seinen Job, wie man es schon immer tat.

Kommunikation

Kommunikation ist der größte Schwachpunkt.
Sei es die Art und Weise der Kommunikation, wie sie gelebt und duchgeführt wird, als auch diese ansich.
Die einfachsten Regeln einer gesunden Kommunikation werden durch fast alle Ebenen nicht beherrscht, geschweige denn angewandt.
Leider muss wichtigen Dingen meistens "hinterher gelaufen werden", um sich die notwendigen Informationen zu beschaffen. In der Regel gilt, dass immer bei anderen gefordert wird, aber nicht an diese geliefert.
Oft fehlt es an brauchbaren Informationen, welche dann über den Flurfunk verteilt werden.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern ist ansich gegeben. Aber es hat den Anschein, dass Frauen mit Rückgrat, die sich nicht als das "kleine Frauchen" präsentieren, für einige Mitarbeiter aus diversen Ebenen ein Problem sind. Viele männliche (aber auch weibliche) Mitarbeiter sind in solchen Fällen überfordert und reagieren leider auf eine aggressive Verhaltensart.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt auch Mitarbeiter, die schon lange dabei sind. Viele dieser sind mit die Säulen des Unternehmens und werden auch von vielen Mitarbeitern geachtet. Ein positiver Punkt.
Leider mangelt es aber von Seiten der Leitung daran, den Wert der älteren Kollegen zu schätzen, dass diese lange die Treue dem Unternehmen hielten. Auch deren bereits lange erbrachten Leistungen werden teilweise durch die junge Generation nicht geachtet.

Karriere / Weiterbildung

Es wird kaum in die Weiterentwicklung der Mitarbeiter investiert. Alle Jahre wieder werden Einsparungen als Grund für ein nicht vorhandenes Budget zur Fortbildung oder Weiterqualifikation genannt.
"Karriere machen" ist auch kaum gegeben. Man wird auf einer Position eingestellt, kann sich mit Glück leicht verbessern, aber bleibt an diesem Punkt bis man selber etwas ändert.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist fast der einzige als "gut" zu bewertende Punkt. Das Gehalt wird auch immer pünktlich überwiesen. Große Verbesserungen durch Übernahme neuer Aufgaben ist leider kaum gegeben. Vieles zu dieser Veränderung hängt von der Personalabteilung, dem BR und der Vorgesetzten ab. Extrem lange andauernde Prozesse und auch Unstimmigkeiten zwischen den Instanzen machen eine positive Veränderung fast unmöglich.
Auch zählt der "Nasenfaktor" und wie man mit der ein oder anderen Instanz "kann".
Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge.

Arbeitsbedingungen

Da SEBN auf dem Bereich der Entwicklung tätig ist, sind die meisten Systeme (PCs etc.) auf dem neusten Stand. Je mehr neue Technik, desto mehr Probleme tauchen auch auf. Was aber in der heutigen Zeit "normal" ist.
Die meisten Kollegen sitzen in Großraumbüros. Leider verhalten sich viele Mitarbeiter in den Großbüros nicht so angemessen, wie es in den Fällen sein sollte, was Stress bei anderen verursacht. Positive Veränderung durch klare Ansagen seitens Unternehmensleitung haben sich nicht eingestellt. Es wird in Kauf genommen, dass viele nicht gut konzentriert ihre Aufgaben verrichten können, weil wenige nicht sich angemessen benehmen und Rücksicht nehmen wollen.
Die Belüftung und Beleuchtung in den Büros ist regelbar, aber dadurch auch nicht annähernd optimal. Dieses schlägt sich auch auf die Gesundheit der Mitarbeiter nieder.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wurden Bäume gepflanzt....

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit kann sich der Mitarbeiter annähernd die Balance zwischen Arbeit und Privatleben gut selber organsieren.
Leider wird jedoch gerne gesehen, dass Mitarbeiter mehr arbeiten, also "Überstunden" leisten. Es gilt teilweise die Devise, dass Mitarbeiter nur gute Leistungen bringen, wenn sie viele Stunden aufbauen. Und das ohne die Effektivität zu hinterfragen.

Image

Keine große Bekanntheit.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserung der internen Prozesse Mehr Wertschätzung für die Mitarbeiter Tip: "Big five for life"

Pro

"Gehalt kommt pünktlich"

Contra

Die negative Veränderung in den letzten Jahren

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Transparentere Karriere Möglichkeiten Leistungsgerechte Prämien ohne Nasenfaktor

Pro

Arbeitszeit

Contra

Starre veraltete Führungsmannschaft vor Ort

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Hepberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 20.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation der Personalabteilung nach Aussen hin, dass jede Bewerberperson auch eine schriftliche Absage bekommt und nicht nach der Eingangsmail nichts mehr kommt.

Pro

Das flexible Arbeitszeit-Gleitzeit-Programm.
IG Metallzugehörigkeit

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich in der Zentrallogistik sehr wohl gefühlt. Die Kollegen sind alle sehr hilfsbereit.
Ein Minuspunkt, weil die Büro's zum Teil sehr groß sind und damit zeitweise recht laut.

Vorgesetztenverhalten

Mein Teamleiter (Auftragssteuerung) war spitze. Von der Einarbeitung über die tägliche Zusammenarbeit inklusive Abstimmung, Personalplanung, Mitarbeitergespräche etc. war alles wunderbar.

Alle anderen Teamleiter(Innen) und der Abteilungsleiter der Logistik haben auf mich fachlich, wie menschlich einen sehr guten Eindruck gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich gegenseitig. Neuer Mitarbeiter werden gut eingearbeitet. Ich habe mich gut aufgenommen gefühlt.

Interessante Aufgaben

Es gibt verschiedene Aufgabentypen. Einerseits tagesgeschäftliche Aufgaben, die vielleicht manchmal etwas eintönig sind, aber auch interessante Projekte im Bereich Digitalisierung.

Kommunikation

Regelmäßige Team und Abteilungsrunden. Informationen von der Geschäftsleitung via Newsletter und auf Hauptversammlungen.

Gleichberechtigung

Wird von Führungskräften und Mitarbeitern gemeinsam gelebt. Außerdem wird auch durch den Betriebsrat auf Gleichberechtigung geachtet.

Karriere / Weiterbildung

Man kann sich in diesem Unternehmen entwickeln. Teilweise haben sich auch Geschäftsführer intern hochgearbeitet. Weiterbildungen werden bezahlt, wenn sie sinnvoll und notwendig sind. Vollkommen in Ordnung.

Gehalt / Sozialleistungen

gute Vergütung nach IG Metall Tarif.

Arbeitsbedingungen

Alles was benötigt wird, wird auch gestellt.

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeiten. Gleitzeitrahmen von 06:00 bis 20:00 Uhr.
Man kann zwischen 35h und 40h Veträgen wählen. Das fand ich sehr gut.
30 Tage Urlaub und die Möglichkeit Überstunden mit Freizeit auszugleichen.

Image

Leider etwas unbekannt, obwohl Sumitomo ein Global Player ist. Hier gibt es noch Potenzial.

Verbesserungsvorschläge

  • Wochenarbeitszeit sollte frei gewählt werden können. Also nicht nur 35h oder 40h, sondern vielleicht auch 36, 37 oder 34. Die Webseite könnte man mal überarbeiten. Auch die Rubrik "Zahlen und Daten" ist schon sehr veraltet und könnte aktualisiert werden. Qualität der Kantine. Die Kantine wird allerdings von einem Dienstleister betrieben, deshalb ist das keine Kritik an Sumitomo direkt. Diversifikation erhöhen. Neue Geschäftsmodelle bzw. Produkte erarbeiten und neue Kunden gewinnen.

Pro

Flexibilität, sehr nette Kollegen (nicht nur in der Logistik), faire Bezahlung, guter Kontakt zur Personalabteilung. Absolute Professionalität gegenüber Mitarbeitern, die die Firma verlassen.

Contra

Stempeluhren, teilweise zu große Büros,

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 27.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Team war größtenteils freundlich. Einziger Kritikpunkt ist, dass jeder Angst zu haben scheint Aufgaben abzugeben, da man ansonsten wegen Minderauslastung zur Disposition stehen könnte. Der Grund für die nicht ausreichende Auslastung ist, dass der Vorgesetzte zu wenig delegiert, aber deswegen selbst überlastet ist. Dies drückt sich dann in seiner Stimmung aus, welche tagesabhängig ist.

Vorgesetztenverhalten

größter Kritikpunkt, siehe oben

Kollegenzusammenhalt

siehe oben

Interessante Aufgaben

überschaubar, da man sehr fokussiert an einem Thema arbeitet. Kollegen binden einen nur ungerne ein, aus Sorge als Themen dadurch mittelfristig zu verlieren.

Kommunikation

regelmäßige Teammeetings, ansonsten wird man wenig themenübergreifend eingebunden

Arbeitsbedingungen

schönes modernes Gebäude

Work-Life-Balance

35 Stunden mit Gleitzeit, wie branchenüblich

Image

Bordnetze sind zwar teuer, aber sind wenig interessant

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 18.Sep. 2017 (Geändert am 19.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und Bereichen könnte angenehmer funktionieren. Ab und zu gibt es Befindlichkeiten, die nicht sein müssten.

Vorgesetztenverhalten

Die Entscheidungen der Führungskraft waren klar und nachvollziehbar. Betreffende Mitarbeiter wurden in die jeweiligen Entscheidungen immer einbezogen.

Die Kommunikation der Geschäftsführung zu den Mitarbeitern könnte regelmäßiger erfolgen, um einseitige/unvollständige Informationen zu vermeiden.

Kollegenzusammenhalt

Für mich überraschend, wie gut eine Abteilung/ein Bereich mit knapp 25 unterschiedlichen Personen miteinander funktionieren kann. Offener und konstruktiver Umgang mit Konflikten, hat mir sehr gefallen!

Interessante Aufgaben

Interessantes und dynamisches Tätigkeits- und Branchenumfeld.

Kommunikation

Durch regelmäßige und strukturierte Teammeetings ohne Zeitdruck war jedes Teammitglied jederzeit über die übergreifenden Themen und die Themen der einzelnen Teammitglieder informiert. Es herrscht eine offene Kommunikationskultur.

Abteilungsübergreifend ist aber sicherlich die ein oder andere Verbesserung umsetzbar.

Gleichberechtigung

Aus meiner Sicht wird mit allen Beschäftigten gleich fair umgegangen. Teilzeit und Wiedereingliederung stellen für SEBN keine Herausforderung dar. Durch die Gleitzeit, konnte zudem jeder den Arbeitstag stets so gestalten, wie es für ihn passt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich konnte keinen Unterschied im Umgang zwischen jungen und alten Mitarbeitern ausmachen. Dienstjubliäen wurden angemessen wertgeschätzt und kommuniziert.

Karriere / Weiterbildung

Hinsichtlich der Bindung von Praktikanten hat SEBN sicherlich noch Entwicklungspotenzial. Was die individuellen Karriereperspektiven im Unternehmen anbelangt, hat SEBN eine Menge zu bieten und gestaltet Karrierepfade durchaus transparent und langfristig. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und -entwicklung von Mitarbeitern sind grundsätzlich da und stehen in angemessenem Verhältnis von Fordern und Fördern. Die Wahrnehmung der Möglichkeiten scheitert allerdings manchmal an der eigenen Initiative...

Gehalt / Sozialleistungen

SEBN hat selbstverständlich immer pünktlich (sogar überpünktlich) gezahlt. Es gibt darüber hinaus kostenlosen Kaffee in verschiedenen Variationen und eine große Auswahl an Tees, eine Kantine mit bezuschussten Mitarbeiterpreisen und monatlich einen Tankgutschein.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze befinden sich in einem großzügigen Neubau, die Büros haben alle viel Tageslicht. Überwiegend werden Einzel- und Zweipersonen-Büros eingerichtet. Es gibt eine große Anzahl modern und hochwertig eingerichteter Teeküchen und einige "Teamecken"

Umwelt- / Sozialbewusstsein

kann ich leider nicht bewerten.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, die Wahl zwischen 35- und 40-Stunden Arbeitszeitmodell, 30 Tage Urlaub und ein faires Überstundenmodell lassen keine Wünsche offen.

Image

Ein Unternehmen, in dem alle Mitarbeiter zufrieden sind, gibt es nicht. Hier und da wird gejammert - aus meiner Sicht ist dies allerdings Jammern auf ganz hohem Niveau...

Ich denke, dass im Grunde schon jeder Arbeitnehmer weiss, wie gut er es bei SEBN hat

Pro

• sehr gute Arbeitsbedingungen
• Kommunikation auf der Arbeitsebene einwandfrei
• überdurchschnittliche soziale Leistungen

Contra

leider fällt mir nichts Schlechtes zu SEBN als Arbeitgeber ein, außer, dass SEBN für seine Mitarbeiter nur überragenden Kaffee und keinen Kakao zur Verfügung stellt (leider bin ich kein Kaffeetrinker ;))

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Praktikum in 0
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 29.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Kollegenzusammenhalt

Leider gibt es auch bei SEBN Einzelkämpfer die man zur Mitarbeit nicht zwingen kann.

Kommunikation

Je größer ein Laden ist je schwieriger ist es alle zu erreichen. Die Titanik war durch ihre reine Größe auch zu träge für das Ausweichmanöver und stieß gegen den Eisberg. Das ist leider der Nachteil am Wachstum.

Umgang mit älteren Kollegen

Was soll man sagen wenn es Rentner gibt die einfach nicht in Rente gehen wollen. Es gab Kollegen die bis 70 weiter gearbeitet haben.

Karriere / Weiterbildung

Die Firma erlaubt jedem die Weiterbildung ....man muss sich nur selber kümmern. Wie in der Schule ...wer etwas erreichen will muss Eigeninitiative zeigen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros fördern die Kommunikation aber führen bei schwierigen Kollegen auch zu Spannungen.

Work-Life-Balance

Besser geht nicht. Offene Gleitzeit, Überstunden können wahlweise ausgezahlt oder abgebummelt warden ....was will man mehr.

Image

An Luxus gewöhnt man sich leider sehr schnell aber wer mal über den Tellerrand schaut erkennt schnell die Qualität von SEBN. Negativ denkende finden aber immer einen Grund zum meckern.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Personalwesen (HR) sollte sich mehr um das "Personal" kümmern !!!

Pro

das er trotz der Größe und Probleme mit dem Kunden es immer wieder schafft fast alle Mitarbeiter zu motivieren.

Contra

das er unfähiges Personal zu lange unterstützt. Das demoralisiert den Rest der Belegschaft.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

naja, sagen wir mal, im Rahmen

Vorgesetztenverhalten

grundsätzlich in Ordnung, aber manche Entscheidungen sind nicht transparent und damit nicht nachvollziehbar; Nasenfaktor leider vorhanden - wer keine Lobby hat, wartet länger auf eine Würdigung seiner Arbeitsleistung

Kollegenzusammenhalt

die Atmosphäre unter den Kollegen ist sehr gut - viele intelligente Menschen mit Humor, mit denen man auch mal gerne n Kaffee trinkt und über Privates quatschen kann

Interessante Aufgaben

vielleicht im Kerngeschäft, als "unterstützende" Abteilung nicht unbedingt

Kommunikation

Informationsweitergabe funktioniert gut, aber ist nicht perfekt

Umgang mit älteren Kollegen

sehr viele Kollegen in einem gesetzten Alter und mir wäre nichts bekannt, dass das jemals irgendwie irgendwo eine Entscheidung beeinflusst hätte

Karriere / Weiterbildung

das is n bisschen bitter - ne Weiterbildung zu bekommen ist schon harte Arbeit, da wird unglaublich viel verhandelt vorher

Gehalt / Sozialleistungen

2. Paradedisziplin - Geld ist pünktlich, es gibt für fast Alles was extra oben drauf, mindestens zwei Boni pro Jahr, Urlaubsgeld

Arbeitsbedingungen

was SEBN anbietet, ist top - technische Ausstattung ist top, Büroausstattung ist top

Work-Life-Balance

bzgl. Urlaubszeitraum hatte ich bis dato immer freie Wahl, 35h oder 40h, minutengenaue Zeiterfassung, Gleitzeit ohne Kernzeit - hier glänzt SEBN, ohne Wenn und Aber perfekt

Image

innerhalb der Firma redet man natürlich anders über die Firma als vor anderen Firmen ;)

Verbesserungsvorschläge

  • um Himmels Willen: sortiert aus, wer nichts bringt, und fördert die Leute, die was bringen, aber darunter leiden, dass andere mit durchgeschleift werden müssen

Pro

Dienstreisen, gespart wird (meist) am richtigen Ende, Arbeitsklima, viele meiner Kollegen, Gehalt kommt pünktlich

Contra

n Trabbi bezahlen, aber n Ferrari fahren wollen - manchen Personalentscheidungen wirken gemauschelt und sind nicht nachvollziehbar

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sumitomo Electric Bordnetze SE
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT