Welches Unternehmen suchst du?

Let's make work better.

Tesla Logo

Tesla
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score1.069 Bewertungen
53%53
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Facharbeiter:in Produktion61 Gehaltsangaben
Ø35.100 €
Berater:in44 Gehaltsangaben
Ø43.200 €
Instandhaltungstechniker:in41 Gehaltsangaben
Ø48.400 €
Gehälter für 104 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Tesla
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Schnell sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Tesla
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Tesla Impact Report

Unsere Arbeitskultur ist von hoher Geschwindigkeit geprägt, verlangt vollen Einsatz und zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Innovationsgrad aus.

Unsere Mission begeistert die besten und hellsten Köpfe der Welt und bringt sie zu uns, um an dieser Zukunft mitzuwirken!

Jeder Tesla begeistert nicht nur durch seine Leistung und Dynamik, sondern bietet auch die höchste Sicherheit und größte Reichweite in der Automobilindustrie.

Produkte, Services, Leistungen

Gleichzeitig hat Tesla eine wegweisende Baureihe von Energielösungen geschaffen, um die Umstellung auf erneuerbare, umweltfreundliche Energien voranzutreiben: Mit den Powerwall- und Powerpack-Stromspeichern sowie Solar Roof-Solarkollektoren können private wie gewerbliche Betreiber Solarstrom erzeugen, speichern und zeitunabhängig nutzen. Einen ganz wichtigen Beitrag zu Tesla-Fahrzeugen und Energieprodukten leistet die Gigafactory 1 – ein Werk, das spezifisch auf die Reduzierung der Kosten von Batteriezellen ausgelegt ist. Durch die Batteriezellenproduktion im eigenen Haus kann Tesla die Batterien in den Stückzahlen herstellen, die zum Erreichen der Produktionsziele erforderlich sind, und dabei tausende von Arbeitsstellen schaffen.

Und dies ist erst der Anfang! Da Tesla die bisher erschwinglichste Elektrolimousine der Marke baut, eröffnet das Unternehmen immer mehr Menschen den Zugang zu günstigen Produkten, um die Umstellung auf nachhaltige Mobilität und saubere Energie zu beschleunigen. Bei den Elektrofahrzeugen, Batterien und Solaranlagen sowie Stromspeichern handelt es sich zwar um getrennte Produktkategorien. Doch in Kombination bieten sie höchste Effizienz - und das ist die Zukunft, die wir wollen.

Perspektiven für die Zukunft

Tesla sucht weltweit Toptalente aus den unterschiedlichsten Bereichen, die sich weiterentwickeln möchten. Unsere Weltklasseteams arbeiten im Rahmen einer unkonventionellen Entwicklungsphilosophie, die auf enge fachübergreifende Zusammenarbeit setzt. Flache Hierarchien und intensiver technischer Austausch auf allen Ebenen sind weitere Merkmale. Wir erwarten, dass Sie genau so herausfordern wie Sie Herausforderungen annehmen, um Neues zu konzipieren und zu schaffen. Diese Stellen sind nicht für jedermann, und wir setzen bei Kandidaten den Willen voraus, die besten Automobile der Welt herzustellen. Ohne die notwendige Leidenschaft sind diese Herausforderungen nicht zu meistern!

Tesla steht für Gleichberechtigung. Jede Entscheidung über Anstellung, Beförderung, Abmahnung oder Kündigung basiert sich auf persönlichen Verdiensten, Kompetenz, Leistung und geschäftlichen Anforderungen. Bei uns gibt es keinerlei Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Familienstand, Nationalität, Herkunft, geistiger oder körperlicher Behinderung, Schwangerschaft, genetischer Informationen, sexueller Orientierung und Zugehörigkeit oder Darstellung, Veteranenstatus oder jedem anderen Status, der unter den Schutz von US-Bundesgesetzen und örtlichen Gesetzen fällt.

Kennzahlen

Mitarbeiter100.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 655 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    42%42
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    38%38
  • RabatteRabatte
    37%37
  • CoachingCoaching
    33%33
  • KantineKantine
    32%32
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    30%30
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    27%27
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    23%23
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • EssenszulageEssenszulage
    13%13
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was Tesla über Benefits sagt

  • 30 Urlaubstage
  • Aktienvorteilssparplan
  • Tesla Upgrade Programm
  • Vergünstigungen im Tesla-Shop
  • Tesla Babys: Geschenke zur Geburt
  • Programm zur Mitarbeiterberatung

Je nach Gesellschaft und Standort zusätzlich:

  • Job-Ticket + Shuttle Service (Giga Berlin-Brandenburg)
  • Betriebsrente
  • Lebensversicherung
  • Invaliditätsversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kantine
  • Tesla Fitness
  • Computerbrillen
  • ...and more to come

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Eine Karriere bei Tesla

Bei Tesla arbeiten Talente an Lösungen für die dringlichsten Probleme unserer Welt. Hier unterstützt jeder unsere Mission, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Unsere Arbeitskultur ist von hoher Geschwindigkeit geprägt, verlangt vollen Einsatz und zeichnet sich durch einen außergewöhnlichen Innovationsgrad aus. Neben unserem Hauptsitz im kalifornischen Silicon Valley hat Tesla heute Niederlassungen auf der ganzen Welt. Wir bieten eine Arbeitsumgebung mit echter Chancengleichheit, in der sich jeder ungeachtet von Geschlecht, Rasse, Religion, Alter oder Herkunft voll einbringen und verwirklichen kann.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Um zu erfahren, in welchen Bereichen wir jetzt gerade Verstärkung suchen, schau gern in unsere aktuellen Stellenangebote. Grundsätzlich haben wir diese Tätigkeitsfelder bei uns:

  • Design
  • Engineering & Information Technology
  • Facilities
  • Finance
  • HR
  • Legal & Government Affairs
  • Manufacturing
  • Marketing & Communications
  • Operations & Business Support
  • Sales & Customer Support
  • Service & Energy Installation
  • Supply Chain

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Tesla.

  • Weitere Informationen und aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer offiziellen Karriere Webseite.

  • Hohe Motivation, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Flexibilität und Mobilität sind für uns besonders wichtig. Für Einstiegspositionen suchen wir Absolventen mit Hochschulabschluss, ersten praktischen Berufserfahrungen und guten Englischkenntnissen sowie hoher IT-Affinität.

  • Wir freuen uns über deine Bewerbung über unsere über unsere Karriereseite.
    So stellen wir sicher, dass deine Bewerbung direkt zum richtigen Ansprechpartner gelangt und schnell gelesen und bearbeitet wird.

Standorte

Unsere Standorte im deutschsprachigen Raum

Gigafactory Berlin-Brandenburg

Tesla Deutschland - Verkauf und Servicestandorte finden Sie hier.

Tesla Österreich -Verkauf und Servicestandorte finden sie hier.

Tesla Schweiz - Verkauf und Servicestandorte finden Sie hier.

Engineering-Standorte (Tesla Automation) finden Sie hier.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Kulinarisches Angebot zur Pausenzeit
Die dynamische und abwechslungsreiche Arbeit
Der Zusammenhalt der Kollegen
Die Arbeitsatmosphäre
Das Verhalten der Vorgesetzten
Tolle Partys und Feiern zu besonderen Anlässen
Es wird nicht unterschieden zwischen Männlichen und Weibchen Angestellten alle verdienen das Selbe und haben die selben Aufstiegsmöglichkeiten solange man gut und Pro Aktiv Mitarbeitet
Bewertung lesen
Ich finde gut das auf die Mitarbeiter geachtet wird. Auch Motivation kommt nicht zu kurz, neue Kantinen, Foodtrucks, Mitarbeiter-Events, Rabatte bei vielen Shops, … die Liste ist Lang.
Bewertung lesen
- In den Standort wird wahnsinig viel investiert. Super Infrastruktur.
- Sehr moderne Arbeitsweisen.
- Top Ausbilungsbetrieb für Nachwuchskräfte.
Gleitzeit-Zeitmodell
Immer offene Tür bei Chef und Kollegen
Man wird motiviert und angespornt immer sein bestes aus sich rauszuholen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das Ignorieren unserer Gesundheit. Die andauernde Staubbelastung ist teilweise enorm. Durch Arbeitsprozesse entsteht extrem viel Feinstaub, dieser wurde zu meiner Zeit nicht oder nur geringfügig abgesaugt. Manchmal standen wir in silbernen Nebel! Ich habe das 1 1/2 Jahre erlebt! Einandermal stand einen ganzen Tag ein Dieselkran ungefähr 10m im laufenden Betrieb neben uns. In der geschlossenen Halle, keine Lüftung an! Einige Kollegen waren danach krank. Im Sommer waren über 35*Grad oder mehr in unserer Halle (nicht Mainline), Klimaanlagen waren ein ...
Bewertung lesen
jedoch ändert es sich schlagartig, sobald man "nein" sagt. Ab dem Zeitpunkt sieht das Unternehmen keinen Nutzen in einem und versucht mit allen Mitteln, rechtens oder auch nicht (Datenschutz/Mitarbeitüberwachung, Rufschädigung unter den Kollegen) einen rauszuekeln.
Faires Gehalt für deine Leistung? "Du bekommst doch schon genug und außerdem motiviert Geld nicht!" - Gehaltsverhältnis zwischen Arbeiter - Vorgesetzte ca 1 zu 3,5 - nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass man als einfacher Arbeiter immer "underperformed", während die Vorgesetzten die meiste Zeit mit ...
Bewertung lesen
Schlechtes Gesundheitsmanagement; Kommunikation ist schlecht; Keine Offenheit für Verbesserungen; Zwischenmenschlichkeit der Vorgesetzten ist ausbaufähig; keine richtigen Benefits wie z.B: Fitnessstudio Betriebssport, regionale Gutscheine, Rabatte auf Fahrzeuge, Führungskräfte können nicht führen, sind einfach nur vorgesetzt(e).Grottenschlechter Umgangston des sog. Leaderships nach unten,.......da wirst du auch schnell mal lautstark so richtig zur S a u gemacht oder bloßgestellt. Gruppenleiter kennen die Betriebsvereinbarungen nicht und drangsalieren ständig ihre Mitarbeiter. Wurde schon alles an den HR-Direktor weiter gegeben,.......interessiert ihn anscheinend nicht. Ist ja auch klar,...wenn ...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Sich an Vereinbarung und Versprechungen halten. Desweiteren sollte ein besseres System zu Weiterbildung/Karrieremöglichkeiten ermittelt werden denn zurzeit muss man entweder jemanden aus der Führungsebene kennen und sich mit dem gut stellen oder aber man muss sich ser doll einschleimen um gesehen zu werden. Leistung, Qualität und Pünktlichkeit haben da leider keinen Einfluss aktuell.
Bewertung lesen
- Die Meinung/Anregungen der Mitarbeiter sollte verstärkt abgefragt und berücksichtigt werden.
- Die Dynamik und Schnelllebigkeit mit der Projekte abgewickelt werden ist Fluch und Segen zugleich. Hier müssten die Mitarbeiter oftmals besser informiert werden warum etwas geändert wird um das Verständnis dafür in der Belegschaft zu fördern.
Bewertung lesen
Hört etwas mehr auf eure Mitarbeiter. Auch die kleinste Ameise ist wichtig für die Kolonie. Hört auf die die jeden Tag zur Arbeit kommen und Vorschläge anbringen. Gebt weniger Geld für Unsinn aus und investiert in langfristiges Equipment. Weniger Druck und weniger Konkurrenz. Die falschen leiden darunter.
Bewertung lesen
Mehr Talente fördern und mehr darauf setzen das man eine eigene Philosophie und denken in den Köpfen bekommt..
Man sollte stolz sein solche Autos zu bauen und nicht Stumpf seine Schichten runter rocken und mit schlechter Laune nach Hause gehen weil man keine Freizeit mehr hat ..
Es wäre wünschenswert, wenn das Management mehr Wert auf die Work-Life-Balance der Mitarbeiter legen könnte. Ein ausgewogenes Arbeitsumfeld und angemessene Pausen könnten die Mitarbeiterzufriedenheit steigern und die Produktivität langfristig fördern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Tesla ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 258 Bewertungen).


Obwohl Sales Umfeld - immer positives Miteinander. Jeder wird Unterstützt. Aufkommende Themen werden stets auf Augenhöhe besprochen. Starker Zusammenhalt am Standort. Gerne auch private Aktivitäten im Team nach Feierabend, wird aktiv gefördert durch Teamevents
5
Bewertung lesen
Kollegen Zusammenhalt ist nicht immer gegeben und wenn man sehr Guter Mitarbeiter ist hat man viel Konkurrenz Kampf bezüglich der Aufstiegsmöglichkeiten und wird oft auch als Konkurrenz gesehen aber ist glaub ich Überall so
3
Bewertung lesen
Innerhalb des Teams sehr gut, aber darüber hinaus hört es sofort auf. Egal ob schichtübergreifend (es werden keine Erfolge gegönnt) oder wenn es um personelle Unterstützung geht (jeder ist sich selbst der Nächste).
4
Bewertung lesen
Super Team, Klasse Zusammenhalt. Wird irgendwo gesehen das ein Bereich mit der Arbeit nicht hinterher kommt werden schnell alle Hebel in Gange gesetzt um möglichst innerhalb von Minuten Unterstützung zu haben.
5
Bewertung lesen
Die Kollegenzusammenarbeit war sehr gut jedoch wird diese vom Management ausgenutzt um etliche Überstunden (oft über 10h) zu leisten, weil man den Kollegen nicht im Stich lassen kann.
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Tesla ist Work-Life-Balance mit 3,0 Punkten (basierend auf 266 Bewertungen).


Die Balance hängt leicht in Richtung "Work" - hier wird viel erwartet, eben auch mal Abstriche bei der Freizeitgestaltung wenn Projekte fertig gestellt werden müssen oder (längere) Montageeinsätze anstehen. Eine relativ großzügige Gleitzeitregelung gibt es, wird auch von einigen Kollegen vollumfänglich genutzt. Die jährliche Urlaubsplanung wird in weiten Teilen eingehalten, hier und da müssen Urlaube betriebsbedingt geschoben werden, können aber auch auf Wunsch des Mitarbeiters geändert werden.
Seit einiger Zeit wird mobiles Arbeiten angeboten, je nach Art der Beschäftigung kann ...
3
Bewertung lesen
Man hat eine gute Work Balance. Wer hier pünktlich geht , wird schief angeguckt und muss dem Vorgesetzten erklären, dass man noch ein Leben neben der Arbeit hat. Nicht destotrotz werden Überstunden und Samstagsarbeit vergütet. Je nach Position erwartet man auch von dir dass Du während deines Urlaubs oder bei Krankheit erreichbar bist.Nach dem Motto...Homeoffice hat noch keinem geschadet....
Wenn man hier anfängt, dann gibt man sein Leben und die Gesundheit an der Pforte ab. Perfekt für naive Berufseinsteiger, die ...
Urlaubsvergabe nach Beliebtheitsprinzip, Überstunden werden aus der Zeiterfassung vom Manager rausgenommen, da es "keine Notwendigkeit" darin bestand. Arbeitspensum prinzipiell zu hoch geplant, mit der Begründung "backlog ist zu groß". Als Mitarbeiter wird man in die Rolle des Schuldigen gedrückt gegenüber dem Kunden. "Du willst pünktlich heim? Kein Problem, kannst du bitte dem Kunden Bescheid sagen, dass sein Fahrzeug nicht fertig wird und er schauen soll wie er heim kommt"
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 216 Bewertungen).


Wer will, kann auch etwas erreichen. Mit etwas Ehrgeiz und Engagement kann man hier weit kommen. Man wird auch gefordert wenn man möchte und man hat immer Möglichkeiten an learnings Teil zu nehmen. Vom einfachen Wordkurs bis zu Workshops im Umgang als Führungskraft(was eindeutig zu wenig genutzt wird leider) werden für jeden angeboten. Auch Sprachkurse werden angeboten.
4
Bewertung lesen
Hier kann jeder was werden..
Es gibt eine Bewertungsmöglichkeit wo man dir arbeit seines Kollegen per Reward Münze anerkennen kann ..
Hart arbeiten und vll 1-2 Jahre warten auf die Beförderung..
Oder hochschleimen bei den Vorgesetzten dann kann man auch in kürzester Zeit befördert werden..
5
Bewertung lesen
Es werden mittlerweile Umschulungs -und Ausbildungsangebote veröffentlicht, aber als Mitarbeiter hat man da weniger Chancen weil dein Supervisor dich bei Bedarf blockieren darf, weil er zum Beispiel dich an seiner Linie behalten will um seine eigene Leistung zu sichern.
3
Bewertung lesen
Man lernt etwas für das Leben, aber nur sehr wenig im Job. Zu 90% baut Tesla auf eingebrachtes Wissen, Weiterbildungsmöglichkeiten sind aber nahzu nicht vorhanden, wenn von einigen Onlineschulungen mal abgesehen werden kann.
1
Bewertung lesen
Absolut empfehlenswert!
Wer mit Herz bei der Sache ist und seine Qualifikationen und sein Talent unter Beweis stellen kann, hat hier tolle Chancen und Möglichkeiten seine Karriere zum positiven zu verändern.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Tesla wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,6 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Automobil schneidet Tesla besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 53% der Mitarbeitenden Tesla als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 1069 Bewertungen schätzen 57% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 357 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Tesla als eher modern.
Anmelden