Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Thieme Compliance 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2015 haben 28 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Druck/Verpackung (3,2 Punkte).

Alle 28 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 23 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    91%91
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    57%57
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    57%57
  • HomeofficeHomeoffice
    48%48
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    48%48
  • CoachingCoaching
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    39%39
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    26%26
  • KantineKantine
    22%22
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Sozialverhalten gegenüber den Mitarbeitern ist steht's vorbildlich. Es wird liebevoll und respektvoll miteinander umgegangen. Es gibt kein Konkurenzdenken, man hilft sich gegenseitig.
Bewertung lesen
Teamwork, Arbeitsbedingungen, Ausstattung der Mitarbeiter, Produkte und Entwicklungschancen in zukünftigen Märkten
Bewertung lesen
die Arbeitsatmosphäre und durch den Erfolg geht man die Aufgaben gelassener an
Bewertung lesen
Die tatsächlich familiäre Atmosphäre. Und ja, auch in einer Familie gibts die debile Tante über die nur jeder den Kopf schüttelt ;)
Bewertung lesen
Im Verlagsbereich ein dem Mitarbeiter gegenüber sehr freundliches und innovatives Unternehmen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Im Bereich Software-Entwicklung ein leuchtendes Negativbeispiel, das ich in meiner weiteren beratenden Tätigkeit immer wieder referenzieren werde. Hier macht die Firma alles falsch, was man falsch machen kann - und ich bin seit über 25 Jahren in der Branche!
Bewertung lesen
Viele Entscheidungen werden nur zum Schein getroffen - Der Salesbereich hat einen zu großen Stellenwert und erschwert die Weiterentwicklung bzw. Verbesserung der Produkte. Kommunikationswege werden nicht eingehalten - Bei Problemen werden erstmal die Schuldigen gesucht, bevor das Problem behoben wird. Probleme im Tagesgeschäft sind bekannt - werden aber lieber ausgesessen, als angesprochen und durch Maßnahmen verhindert.
Bewertung lesen
Betriebsrat ist eine rückenstärkende Allianz für auserwählte Führungskräfte deren Anliegen und Meinungen ohne Rücksicht auf Sinn oder Unsinn unterstützt werden und man nimmt in Kauf das kompetente, strukturiert arbeitende und fähige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen
Bewertung lesen
Es gibt wenige Entwicklungsmöglichkeiten, es gibt kein Angebot Kollegen zu halten. Zu oft wird hart an der Kapazitätsgrenze gearbeitet, viel Know-how liegt bei Einzelnen und es ist schwierig den Kapazitäten und Anforderungen entsprechende neue Stellen zu schaffen.
Bewertung lesen
Gehalts- und Personalentwicklung ist verbesserungswürdig
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte mit echter Erfahrung und FÜHRUNGSKOMPETENZ in der Software-Entwicklung einstellen und nicht das nehmen, was der Markt so nach oben spült ...
Und wenn es keine Arbeitnehmer in der IT gibt, dann muss halt ein realistisches und realisierbares Ziel angepeilt werden, auch wenn es dem Kunden nicht gefällt.
Entscheidungen treffen, diese nachhaltig durchsetzen und erst bei Scheitern mögliche Änderungen diskutieren.
Mein Vorschlag: Entweder echte Profis holen (und auch auf sie hören) oder den Softwarebereich durch Einkauf eines kompletten kleinen Software-Unternehmens ...
Bewertung lesen
Es muss sich mehr um die Personalentwicklung gekümmert werden, was aber auch schon im Fokus zukünftiger Entwicklungen liegt
Bewertung lesen
Schnellere Entscheidungen, Transparenz über den zukünftigen Weg bei den Mitarbeitern schaffen
Bewertung lesen
Mehr Manpower in der It- Infrastruktur und im Support einstellen.
Bewertung lesen
- Überdenken der Ausrichtung (Print oder Software)
- Erfahrungen von neuen Mitarbeiter einbringen lassen (dafür wurden diese auch eingestellt)
- Führungskräfte sollten auf deren Kompetenz geprüft werden (es gäbe bessere Kandidaten in den Teams)
- Geschäftsführung durch "junges Blut" erweitern
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 9 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Thieme Compliance ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,6 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Ich bin 55 und kann mich nicht beschweren!
5
Bewertung lesen
Das Unternehmen hat eine gewachsene Mitarbeiterstruktur. Dabei werden auch die älteren Mitarbeiter gefördert und auf Wunsch auch Lösungen wie die Altersteilzeit gesucht. Es ist ein Unternehmen in dem immer wieder langjährige Mitarbeiter in den regulären Ruhestand gehen.
5
Bewertung lesen
Ältere Kollegen im Sinne von "lang dabei" genießen einige Vorzüge für die andere eine Abmahnung bekommen würden
3
Bewertung lesen
Ich bin immer nett ;)
5
Bewertung lesen
Relativ hohes Durchschnittsalter im Unternehmen, es werden auch weiter ältere Kollegen eingestellt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Thieme Compliance ist Kommunikation mit 3,4 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Es gibt hier noch einiges zu verbessern - Informationen gehen verloren oder werden zu spät weitergegeben. Kommunikationswege werden auch gern mal übergangen, um sich besser darzustellen oder höhere Provision zu erzielen.
3
Bewertung lesen
hier besteht noch Potenzial; dies ist auch auf Führungsebene bekannt und es wird an einer besseren Kommunikation gearbeitet
3
Bewertung lesen
siehe Arbeitsatmosphäre - abhängig von Personen und Abteilungen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 5 Bewertungen).


Gute Angebote, die ich aber nicht wahrnehmen und damit bewerten konnte.
5
Bewertung lesen
Da besteht tatsächlich noch Optimierungsbedarf.
3
Bewertung lesen
Weiterbildungen und Schulungen werden gefördert;
Karriere ist in einem mittelständischen Unternehmen nicht immer realisierbar
4
Bewertung lesen
Durch die Größe der Firma gibt es kaum Weiterentwicklungsmöglichkeiten intern. Weiterbildungen stehen allen Mitarbeitern offen und werden auch gezielt ermöglicht.
4
Bewertung lesen
Gibt es nur in bestimmten Bereichen - muss hart erkämpft werden.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 5 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Thieme Compliance
Branchendurchschnitt: Druck/Verpackung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Thieme Compliance
Branchendurchschnitt: Druck/Verpackung
Unternehmenskultur entdecken

Awards