Navigation überspringen?
  

Thomas Magnete GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  6 Standorte Branche Automobil
Subnavigation überspringen?
Thomas Magnete GmbHThomas Magnete GmbH: Header 5Thomas Magnete GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 109 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (89)
    81.651376146789%
    Gut (11)
    10.091743119266%
    Befriedigend (7)
    6.4220183486239%
    Genügend (2)
    1.8348623853211%
    4,27
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    56.25%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (5)
    31.25%
    3,42
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57

Firmenübersicht

Thomas – Das sind wir     

Mit ca. 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und fertigt unser Familienunternehmen elektromagnetische und fluidische Aktoriksysteme für die Automotive- und Mobilhydraulik-Industrie sowie Geräte für die Medizin-Technik. Unser Anspruch, mit den von uns entwickelten Produkten unsere Kunden zu begleiten, hat uns zu einem führenden Zulieferer mit vier internationalen Vertretungen wachsen lassen.  

Bei der Entwicklung und Fertigung unserer Produkte folgen wir einer Null-Fehler-Qualitäts-Philosophie. Zu unseren Kunden zählen die Premiumhersteller der Automobilindustrie, führende internationale Hersteller von Fahrzeugen und mobilen Arbeitsmaschinen sowie Systemzulieferer. Seit Jahrzehnten profitieren sie vom Nutzen unserer hoch modernen Produkte und vertrauen auf deren Qualität und Leistungsfähigkeit.

Der wesentliche Schlüssel für unseren Erfolg sind hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, denen Thomas mit Wertschätzung und Verantwortung begegnet. Im Familienunternehmenskodex der Inhaberfamilie ist festgehalten, dass das Wohl des Unternehmens und somit auch der Mitarbeiter an erster Stelle steht  – Company First.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

178 Mio.

Mitarbeiter

ca. 900

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

 

Automotive Wirtschaftlichkeit, Dynamik, Leistung     

Mit Innovationskraft, langjährigen Erfahrungen und einem umfassenden Wissen im Bereich Automotive entwickeln und fertigen wir Produktlösungen nach Kundenwunsch. Als wirtschaftliche Anwendungen zählen wir beispielsweise folgende Produkte zu unserem derzeitigen Portfolio: Dosierpumpen für Abgasnachbehandlung und Standheizungen, Proportionalmagnete für Nockenwellenversteller, Proportionalventile für verschiedene Anwendungen in Fahrzeuggetrieben und in der Mobilhydraulik sowie Ventile für regelbare Ölpumpen.

Unsere Produkte schaffen Dynamik und Effizienz in Motoren und Getrieben, sorgen für optimale Abgasbedingungen von Fahrzeugen und sichern die exakte und zuverlässige Steuerung von mobilen Arbeitsmaschinen. Dabei garantieren sie in allen Einsatzbereichen hohe Leistungskraft, Präzision und Zuverlässigkeit.

 

Mobilhydraulik – Individualität als Standard     

OEMs und 1st Tier Lieferanten auf der ganzen Welt kaufen ihre Ventile und Systeme zur elektrohydraulischen Vorsteuerung beim Geschäftsbereich Mobilhydraulik. Wir liefern Ventile verschiedener Baugröße, Blöcke und mechatronische Systeme, um Ventile, Pumpen, Kupplungen und weitere Kundensysteme präzise zu regeln. Auch in Zukunft wollen wir unsere Kunden mit spezifischen Varianten und hervorragendem Support begeistern.

Unser hoch motiviertes internationales Team hat es sich zum Ziel gesetzt, unsere Kunden durch Kompetenz, Nähe und Flexibilität zu überzeugen. Dabei stehen Vertrauen und Verlässlichkeit für uns im Vordergrund, um mit unseren Kunden und Lieferanten partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Jedes Kundenprojekt ist für uns etwas Einmaliges, und darin sind wir Spezialisten - genau abgestimmte Lösungen für besondere Aufgabenstellungen: Individualität als Standard.

 

Medizintechnik – CareFil – die enterale Dosierpumpe der Zukunft     

Essen zählt zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Kann auf natürlichem Weg keine oder nicht genug Nahrung aufgenommen werden, kommen medizinische Hilfsmittel wie enterale Ernährungspumpen zum Einsatz. Diese müssen hohen Qualitätsansprüchen genügen – bedienfreundlich, sicher, robust und zuverlässig sein.

Für den Medizintechnikbedarf hat Thomas die enterale Dosierpumpe CareFil entwickelt. In ihr verschmelzen Innovationsgeist, Know-how und Verbesserungsvorschläge von Anwendern, mit denen Thomas bei der Entwicklung zusammengearbeitet hat. Ergebnis: Ein modernes Produkt, das sich in Qualität und Funktion deutlich von gängigen Dosierpumpen abhebt.

 

Perspektiven für die Zukunft

Thomas ist auf Erfolgskurs und wir wollen unser Team weiter vergrößern. Insbesondere in den Bereichen Ingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen sind wir immer auf der Suche nach neuen Talenten.  Aber auch in anderen Bereichen wie Vertrieb, oder Versand warten spannende Herausforderungen auf Sie.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Da das Leben selten geradlinig verläuft, gibt es bei Thomas auch verschiedene Arbeitszeitmodelle.

Kantine/Essenszulage
Stärkung muss sein! Deshalb bezuschusst Thomas das Essen für unsere Mitarbeiter in den insgesamt drei Kantinen.

Betr. Altersvorsorge
Liegt für Sie vielleicht noch in weiter Ferne, doch wir schauen gerne für Sie voraus und bieten daher unseren Mitarbeitern die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge, die wir mit einem Zuschuss unterstützen.

Gesundheitsmaßnahmen
Wir haben verstanden, dass motivierte und gesunde Mitarbeiter, die mit ihrem Berufs- und Privatleben in Einklang leben, nicht nur mehr leisten, sondern auch gerne und vor allem aus Überzeugung zur Arbeit kommen. Daher setzen wir auf ein Gesundheitsmanagement mit dem wir aktiv auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter eingehen.

  • regelmäßige Untersuchungen durch den Betriebsarzt
  • frisches Obst und Wasser
  • Zuschuss zu sportlichen Aktivitäten in der Freizeit 
  • therapeutische Stärkung der Muskulatur durch RedCord, direkt vor Ort
  • regelmäßig wechselnde sportliche Aktionen (u.a. Mit dem Rad zur Arbeit, Firmenlauf, Sportabzeichen) 
     

Coaching
Wir fördern Sie! Individuell auf Sie abgestimmt werden Förderungsmöglichkeiten zusammen mit Ihnen eru­ie­rt.


Parkplatz
Wer auf vier oder auch auf zwei Rädern zur Arbeit kommt, kann sich bei Thomas auf einen Parkplatz verlassen.

Firmenwagen
Auch das ist möglich – je nach Einsatzort und Tätigkeit nutzen Thomas-Mitarbeiter einen Firmenwagen.

Mitarbeiterhandys
Unterwegs und verlässlich erreichbar zu sein, ist auch bei Thomas wichtig. In Abhängigkeit von Einsatzort und Tätigkeit nehmen Mitarbeiter entsprechende Handys in Anspruch.

Mitarbeiterbeteiligung
Durch unsere jährliche Mitarbeiterbefragung holen wir uns ein Stimmungsbild der gesamten Belegschaft, von dem Montagemitarbeiter bis hin zur Führungskraft. Dies gibt uns die Möglichkeit insbesondere interne Themen zu erfassen und so gemeinsam anzugehen.

Mitarbeiter Events
Gemeinsam Feiern verbindet! Das gilt selbstverständlich auch bei Thomas. Ganz gleich, ob zu einer Weihnachtsfeier, einem Sommerfest, oder einem anderen Anlass.

Weitere Lohnnebenleistungen:

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen nach der Probezeit
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

6 Standorte

Standorte Inland

Thomas weltweit        

Für unsere Kunden sind wir an vier internationalen Standorten in Europa, USA und Asien vertreten. So garantieren wir Nähe zu unseren Geschäftspartnern und können flexibel und effizient auf die unterschiedlichen Anforderungen reagieren.

Hauptniederlassung Deutschland

In Herdorf, in der Nähe der A45, liegt die Hauptniederlassung von Thomas. Hier werden alle Produkte entwickelt, gefertigt und durch unser Logistikzentrum zu Kunden weltweit versendet. Auch die Geschäftsbereichsleitung und das oberste Management haben ihren Sitz in Herdorf. In 2012 wurde die neue Fertigungshalle am Standort Herdorf fertig gestellt und in Betrieb genommen. Höchste Sauberkeitsstandards, ein durchdachter Materialfluss mit ausgeklügeltem Logistikkonzept sowie neueste Maßstäbe in Bezug auf Ergonomie und Flexibilität der Raumplanung machen das Gebäude zu einem der fortschrittlichsten Fertigungsstandorte. Um den hohen automotiven Qualitätsanforderungen zu genügen, wurde hiermit eine technische Infrastruktur geschaffen, die neue Maßstäbe setzt.

Standorte Ausland

USA

In Milwaukee, der größten Stadt im Bundesstaat Wisconsin, befindet sich eine weitere Niederlassung von Thomas. Hier ist neben dem Vertrieb für Mobilhydraulik- und Automotiveprodukten auch eine Entwicklungsabteilung ansässig, die für die Konstruktion und Entwicklung von Hydraulikblöcken bestückt mit den Ventilen aus Deutschland zuständig ist. Das Team agiert eigenständig in der Entwicklung hydraulischer Subsysteme.

 Italien     

Rund 15 km südlich von Modena liegt unser italienisches Vertriebsbüro. Einige der größten Erstausrüster für Hydraulikhauptstufen beziehen hier Vorsteuerventile von Thomas. Zusätzlich arbeitet Thomas mit diversen italienischen Kunden gemeinsam immer wieder an neuen Projekten. Eine lokale Beratung und Betreuung des wichtigen italienischen Marktes hat sich als wertvoll erwiesen.

China     

Seit Anfang 2015 ist für Thomas ein Vertriebs- und Applikationsingenieur in China für den Bereich Mobilhydraulik tätig. Eine lokal ansässige technische Beratung ist speziell im chinesischen Markt enorm wichtig für die einheimischen OEMs. Zusätzlich wurden zwei Unternehmen aus der Hydraulikbranche als Distributoren für Mobilhydraulikprodukte gewonnen. Die Firmen Burker Technology sowie JinXu vertreiben die Produkte der Mobilhydrauliksparte von Thomas. 

Impressum

Thomas Magnete GmbH
Innomotion Park 3
57557 Herdorf

Tel. +49 (0) 2744 929-0
Fax +49 (0) 2744 929-290

Geschäftsführer
Markus Krauss, Christoph Thomas, Jürgen Heck, Dietrich Thomas

Umsatzsteuer-Id-Nr.
DE 148008124

Handelsregister
Montabaur  HR 1412

Datenschutz: https://www.thomas-magnete.com/de/service/datenschutz/

Impressum: https://www.thomas-magnete.com/de/service/impressum/


Für Bewerber

Videos

Thomas als Arbeitgeber auf der IAA
Thomas als Vorreiter beim Thema Gesundheit in Rheinland-Pfalz

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Es sind vor allem die gemeinsamen Wertvorstellungen, die unsere besondere Unternehmenskultur prägen. Dabei geht es in erster Linie um eine offene und vertrauensvolle Kommunikation untereinander.

Entscheidungsprozesse, Strategien, Unternehmenszahlen und Personalien werden offen und nachvollziehbar kommuniziert. Diese Transparenz der Geschäftsführung gegenüber der gesamten Belegschaft schätzen unsere Mitarbeiter sehr, denn  dadurch entsteht Vertrauen. Dies ist einer der Grundpfeiler gemeinsamer, wertschätzender Zusammenarbeit.

 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs – in menschlicher und fachlicher Hinsicht.

Wir pflegen einen wertschätzenden, fairen und offenen Umgang miteinander. Dabei hilft uns die christliche Überzeugung, dass Werte wie Ehrlichkeit, Mut und Helfen unersetzliche Eckpfeiler einer guten Zusammenarbeit sind.

Das gilt nicht nur für die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern, sondern auch für den Umgang mit Kunden und Lieferanten. 

 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Diese hohen Ansprüche an uns selbst sind nicht nur Worte – sie zeigen sich tagtäglich in unserem Miteinander.

Das beginnt mit einer angenehmen Unternehmenskultur, attraktiven Möglichkeiten im Bereich Aus- und Weiterbildung, setzt sich fort bei den umfangreichen Sozialleistungen wie unserer betrieblichen Altersvorsorge oder Unterstützung in Not- und Krankheitsfällen und geht hin zu individuellen Lösungen, um Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können. Schließlich arbeitet man am besten, wenn man sich wohlfühlt und die Work-Life-Balance stimmt

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Bleiben Sie authentisch
Das Bewerbungsgespräch gibt nicht nur uns, sondern vor allem auch Ihnen die Chance herauszufinden, ob unsere Vorstellungen zueinanderpassen. Überzeugen Sie uns durch Ihre Persönlichkeit und erzählen Sie uns, was Ihnen besonders wichtig ist.

 

Bevorzugte Bewerbungsform

Der schnellste Weg ist die Online-Bewerbung. Alle Stellenangebote von Thomas sind mit unserem Bewerbungsassistenten verknüpft, einfach auf Bewerben klicken und Sie werden zielsicher durch das Menü geführt. Ist Ihre Bewerbung bei uns eingegangen erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per E-Mail.

 

Auswahlverfahren

So unterschiedlich wie unsere Stellenangebote sind auch die jeweiligen Anforderungen an unsere Bewerber. Daher variiert der Auswahlprozess von Fall zu Fall. Im ersten Schritt werden Sie zu einem Gespräch eingeladen. Passen unsere beiden Vorstellungen zusammen, werden Sie zu einem zweiten Gespräch eingeladen und lernen schon mögliche Aufgaben und Kollegen näher kennen.

 


Thomas Magnete GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,27 Mitarbeiter
3,42 Bewerber
4,57 Azubis
  • 22.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Betriebsklima gut, abhängig von Abteilung und Vorgesetzten.

Vorgesetztenverhalten

Hier findet sich die Überschrift wieder. Da sollte die Geschäftsführung eher Leute einstellen, die sowohl in Menschenführung als auch im Umgang mit den Maschinen Kenntnisse besitzen. In einigen Bereichen (natürlich nicht in allen) gibt es Vorarbeiter und Fertigungsleiter, die wirklich GAR nichts drauf haben und durch Machtspielchen ihre Position sichern wollen.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich 5 Sterne, aber eine starke Gruppenbildung ist festzustellen. Es gibt eben welche, die sind gleicher als andere.

Interessante Aufgaben

Sofern man oft genug rotiert oder nicht nur bei den "ABM" hängen bleibt, ist das wirklich okay.

Gleichberechtigung

Siehe Überschrift. Wenn der Vorarbeiter seine "Kumpels" an halbautomatische Anlagen setzt und andere nicht.........

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es nichts zu meckern.

Gehalt / Sozialleistungen

Alles bestens.

Arbeitsbedingungen

Für mich persönlich stellenweise zu warm, aber das ist eher subjektiv. Ansonsten top.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ölige Handschuhe im Restmüll muss nicht sein.

Work-Life-Balance

Hier gibt es nichts zu meckern.

Image

Image ist das Gesicht einer Firma, die kein Gesicht hat. Das immer wieder hochgehaltene christliche Leben innerhalb der Firma ist mehr Schein als Sein, inbesondere im Bereich einiger Vorgesetzter. Leider sind mit der Zeit viele Leute ausgeschieden, die diese christlichen Werte auch gelebt haben. In der letzten Zeit werden zu viele gute Leute rausgeworfen, die einen super Job machen, aber bei denen Gebetbuch oder Nase unpassend sind. Sehr, sehr schade und auf Dauer nicht gesund für Thomas.

Verbesserungsvorschläge

  • Personalabteilung sollte lieber selbst Bewertungsgespräche führen. Sich nur auf die Aussagen von Vorarbeiter oder Fertigungsleiter zu verlassen, ist sinnbefreit, denn häufig genug gab es gar keine Bewertungsgespräche.

Pro

Trotz aller Kritik ist Thomas Magnete noch immer einer der besten Arbeitgeber in der Region, sofern man den Vorgesetzten in vielerlei Hinsicht genehm ist.

Contra

Lügengeschichten einiger Vorarbeiter in Hinsicht auf Qualität und Quantität ihrer Mitarbeiter, die dann trotz Nachweis dieser Lügen bei dem ein oder anderen wirklich guten und netten Kollegen zu einer Kündigung führten, vermutlich, weil diese den Vorarbeiter bei Problemen zu oft kontaktierten und dieser sein vollkommens Unwissen in Bezug auf Anlagen und Produktionsfaktoren zu häufig unter Beweis stellen musste. Es wird dort mehr Wert auf Bauchpinselei statt auf Wahrheit gelegt.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Thomas Magnete GmbH
  • Stadt
    Herdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für ihre detaillierte Bewertung. Unsere christlichen Werte Ehrlichkeit, Mut und Helfen sind und äußerst wichtig und einer der Grundpfeiler von Thomas. Es ist sehr schade, dass Sie diese als „Mehr Schein als Sein“ wahrnehmen. In den letzten Jahren sind wir sehr stark gewachsen. Dies bedeutet für uns ständig in Bewegung zu sein, was wiederum organisatorische Veränderungen bedingt, um weiterhin als Unternehmen effizient zu sein. Wir haben viele neue Mitarbeiter in unterschiedlichen und teilweise neuen Positionen eingestellt. Die Vielfalt an Mitarbeitern und Führungskräften bei Thomas wird größer. Das Besondere an Thomas ist unter anderem unsere wertschätzende Kultur, die auf unseren Werten Ehrlichkeit, Mut und Helfen basiert. Dies bestätigen auch unsere jährlich durchgeführten Mitarbeiterbefragungen. Thomas befindet sich in dem ständigen Prozess, alle Mitarbeiter und Führungskräfte auf diese Werte zu sensibilisieren. Insbesondere Führungskräfte spielen hier eine wichtige Rolle, da sie eine Vorbildfunktion für ihr Team haben. Unwahrheiten und Ungleichbehandlung sprechen gegen unsere Werte. Sollten Sie derartige Erfahrungen und Beobachtungen gemacht haben, bitten wir Sie diese direkt anzusprechen. Bei weiteren Vorkommnissen wenden Sie sich gerne direkt an die Personalabteilung oder den Betriebsrat. In unseren Führungskräftetrainings legen wir Wert auf gesundes und wertschätzendes Führen. Eine qualifizierte Umsetzung und das Annehmen und Leben unserer Unternehmenswerte ist uns sehr wichtig. Allerdings sind dies auch hohe Ansprüche an uns selbst, denen wir versuchen gerecht zu werden. Wir arbeiten ständig daran. Für die Beurteilungsgespräche sind die jeweiligen Führungskräfte (Vorarbeiter und Fertigungsleiter) verantwortlich. Von allen erwarten wir ein professionelles Agieren und Auftreten. Ölige Handschuhe werden extra in rote Tüten direkt in den Fertigungshallen entsorgt. Somit können wir sie ordnungsgemäß recyceln.

Sandra Günther
Referentin Personalmarketing

  • 05.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bei Thomas ist der Umgang untereinander wertschätzend, es wird sich gegrüßt und man bekommt auch oft ein Lächeln geschenkt.

Selbstverständlich sind auch hier die Menschen nicht alle gleich, was es für mich aber schön und interessant macht.

Den Umgang in meiner Abteilung möchte ich als freundschaftlich bezeichnen.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist immer für Fragen zur Verfügung und steht immer voll hinter seinem Team.

Kollegenzusammenhalt

Bei uns im Team herrscht ein guter Zusammenhalt. Selbstverständlich ist auch hier nicht jeden Tag nur Sonnenschein aber ich würde meine Kollegen nicht tauschen wollen :-)

Interessante Aufgaben

Man bekommt viel Vertrauen geschenkt und kann sich eigeninitiativ einbringen.

Jeder hat Aufgaben die er besonders gerne macht und manche die er weniger gerne ausführt, das gehört dazu. Ich habe mir meinen Job ausgewählt, weil ich ihn persönlich so interessant finde und bin zufrieden.

Kommunikation

Thomas kommuniziert seine Unternehmensergebnisse offen. Das Unternehmen beteiligt die Mitarbeiter sogar monetär am Erfolg.

Was die Kommunikation über die wachstumsbedingten Umstrukturierungen angeht, wäre eine frühere Informierung und höhere Beständigkeit schön.

Gleichberechtigung

In Führungspositionen befinden sich deutlich weniger Frauen als Männer. Das Unternehmen hat einen technischen Schwerpunkt, den sicher auch leider weniger Frauen wählen.

Thomas ist ein sehr familienfreundliches Unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Wissen der langjährigen Kollegen wird sehr geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine Thomas Akademie, welche noch im Aufbau ist und es besteht bereits eine zahlreiche Auswahl an Möglichkeiten sich weiterzubilden. Wenn man eine Weiterbildung für seinen Job braucht, dann bekommt man diese auch.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen sind umfangreich, über Obst & Getränke für alle Mitarbeiter, eine Notkasse, das Bike Leasing, Sportangebote, Krankenzusatzversicherung, bis hin zur Vorsorge für die Rente wird so einiges geboten.

Man gewöhnt sich natürlich an solche Dinge und merkt leider, dass es nicht alle Mitarbeiter zu schätzen wissen und ja auch andere Arbeitgeber bieten solche Dinge an, deshalb ist es aber nicht selbstverständlich.

Arbeitsbedingungen

Die Bürosituation hat sich in vielen Bereichen durch die neuen Gebäude und Renovierungen der alten Büros sehr verbessert. Höhenverstellbare Schreibtische ziehen auch immer mehr ein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

E-Bikes werden unterstützt und auch Fahrgemeinschaften sind erwünscht. Zudem gibt es auch schon E-Fahrzeuge im Fahrzeugpool.

Work-Life-Balance

Ist schwankend. In manchen Wochen ist es gut hinzubekommen, in anderen Wochen nicht.

Image

Thomas hat ein sehr gutes Image in der Region, sowohl als Unternehmen, als auch als Arbeitgeber. Das kann ich persönlich nur bestätigen.

Da die Produkte in Fahrzeugen verbaut werden und man sie als Verbraucher nicht sieht, ist Thomas überregional eher unbekannt.

Pro

Die Unternehmenswerte Ehrlichkeit, Mut und Helfen. Für mich werden diese auch wirklich gut umgesetzt. Klar gibt es da auch Ausnahmen aber wenn es so einfach wäre, es immer perfekt zu leben, dann müsste man es sich ja nicht als wichtige Werte bewusst machen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Thomas Magnete
  • Stadt
    Herdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 18.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Chef des Unternehmens gibt an seine Mitarbeiter ab, von dem was hier von den Mitarbeitern erwirtschaftet wird. Auch frische Obst von feinstem, oder Kaffee und Saft erleichtert jedem die Arbeit.

Sollte dein Vorgesetzter nicht bereits 7 Jahre bei Thomas arbeiten, bekommst Du sicher zu Weihnachten auch noch feinste Pralinen.

Vorgesetztenverhalten

Ich hätte mir gewünscht dass mein Vorgesetzter meine Leistung misst, bespricht und meine Stärken hervorhebt. Mir dazu hilft meine schwächen abzustellen, in dem er mich wohlwollend fördert und nicht Diskussionen unsachlich abwürgt, oder für sich den bequemsten Weg auswählt.

Kollegenzusammenhalt

Top, sympatische Mitarbeiter und Kollegen.

Interessante Aufgaben

Eine Technik vom feinsten, überall potenziales Muda zum entdecken und austoben.

Kommunikation

Vorgesetzte verlangen gerade hier von Dir was Sie selber nicht können.

Gleichberechtigung

Meine Wünsche, Familie oder der zukünftige Fahrweg zur Arbeit wurden bei mir nicht wirklich berücksichtigt. Oft fühle ich mich von Teamführern in die Ecke gedrängt, meine Meinung nicht ernst genommen, Hauptsache es gibt eine Lösung auch wenn Sie nicht wirklich einen Nutzen hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Mein Vorgesetzter ist in diesem Punkt nicht mein Vorbild.

Karriere / Weiterbildung

Meine Einarbeitung nur auf dem Papier, keiner hat wirklich Zeit.

Gehalt / Sozialleistungen

Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld gibt es nicht mehr in jedem Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Alles von hoher Qualität, sehr gut ausgestattete Sozialräume.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ein befristetes Arbeitsverhältnis wird gerne voll ausgenutzt und nicht vorzeitig entfristet.

Work-Life-Balance

In manchen Bereichen der Produktion wird 7 Tage in der Woche gearbeitet. Einiges von den Mitarbeitern gefordert. Was wollen die Leute auch anderes machen, mit befristeten Arbeitsverträgen.

Image

Mitarbeiter mit Erfahrung werden abgesägt, Vorgesetzten Verhalten unbegreiflich.

Verbesserungsvorschläge

  • Öfters durch die Produktion gehen als Oberhaupt und mit den Leuten sprechen.
  • Investitionen mehr hinterfragen: Kosten dem Nutzen gegenüberstellen. Ohne nachweißbaren Nutzen keine Investitionen frei geben.
  • Vorgesetzten Verhalten mehr betrachten.
  • Krankenstand in den einzelnen Bereichen genauer betrachten.
  • Stärken der Mitarbeiter hervorheben, schwächen ansprechen und Möglichkeiten gemeinsam suchen Defizite abzustellen.
  • Fragen Sie die Mitarbeiter, welche Ideen Sie haben die Ressourcen besser zu nutzen damit die Anlagen mehr bringen ohne 7 Tage in der Woche arbeiten zu müssen.

Pro

Das Oberhaupt ist ein sympatischer und authentischer Typ.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Thomas Magnete
  • Stadt
    Herdorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr detailliertes Feedback und die damit verbundene Offenheit. Wir sind in den letzten Jahren sehr stark gewachsen. Das bringt viel Positives aber auch einige Herausforderungen mit sich. Es waren und sind große Investitionen in Infrastruktur und Büroflächen nötig. Wir haben die Arbeitsplätze modernisiert und viele neue Freiräume geschaffen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten gehören dazu. Es freut uns, dass Sie unsere Arbeitsbedingungen und das kollegiale Umfeld als positiv bewerten, dies war ein wichtiger Teil unserer Investitionen. Wir sind ein Unternehmen mit Stand heute etwa 920 Mitarbeitern. Bei dieser Anzahl an Personen bleibt es nicht aus, dass der eine oder andere das Unternehmen verlässt. Dafür gibt es unterschiedlichste Gründe. Es ist sehr schade, wenn Personen mit viel Erfahrung uns verlassen. Jedoch gewinnen wir auch viele neue Personen hinzu, die unseren Erfahrungsschatz und Kompetenzen erweitern. Wir möchten dieses Jahr ganz bewusst das Tempo reduzieren, damit unsere neuen Mitarbeiter besser und effektiver eingearbeitet werden können. Doch fairerweise möchte ich hinzufügen, dass wir derzeit eine Fluktuation von 1,77 % haben und damit weit unter dem Durchschnitt liegen. Uns ist klar, dass eine 7 Tage Woche für unsere Mitarbeiter in der Produktion eine sehr hohe Belastung darstellt. Dies sollte kein Dauerzustand sein, doch bei der derzeitigen Auftragssituation ist dies leider nicht zu vermeiden. Wir versuchen durch ein anderes Schichtmodell diesen Zustand abzumildern. Die drei Geschäftsführer unseres Familienunternehmens geben sich sehr viel Mühe, den Kontakt zu jedem einzelnen Mitarbeiter zu pflegen – dies ist und bleibt weiterhin ein großes Anliegen und gehört zum Selbstverständnis von Thomas. Dies spiegelt sich auch in unseren Unternehmenswerten wieder. Doch ich bitte Sie und alle unsere Mitarbeiter um Verständnis, dass dies bei unserer heutigen Mitarbeiteranzahl eine Herausforderung ist, die im Alltag mit all den zu treffenden Entscheidungen manchmal untergeht. Auch hier macht der Prozess der Veränderung nicht halt, der kontinuierliche Verbesserungsprozess allerdings auch nicht.

Sandra Günther
Referentin Personalmarketing


Bewertungsdurchschnitte

  • 109 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (89)
    81.651376146789%
    Gut (11)
    10.091743119266%
    Befriedigend (7)
    6.4220183486239%
    Genügend (2)
    1.8348623853211%
    4,27
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    56.25%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (5)
    31.25%
    3,42
  • 8 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57

kununu Scores im Vergleich

Thomas Magnete GmbH
4,19
133 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,16
86.551 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen