Let's make work better.

TransnetBW GmbH Logo

TransnetBW 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,2
kununu Score365 Bewertungen
88%88
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,3Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Ingenieur:in31 Gehaltsangaben
Ø73.500 €
Projektmanager:in24 Gehaltsangaben
Ø72.800 €
Baukontrolleur:in8 Gehaltsangaben
Ø65.100 €
Gehälter für 36 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 165 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    73%73

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
TransnetBW
Branchendurchschnitt: Energie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern Freiräume geben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
TransnetBW
Branchendurchschnitt: Energie
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

TRANSNET BW – GESTALTEN SIE MIT UNS DAS NETZ DER ZUKUNFT

Als Übertragungsnetzbetreiber sichern wir die Stromversorgung von 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energiewende gelingt. Unsere rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Baden-Württemberg mit einem dynamischen, intelligenten Netz bereit für die Zukunft.

/ Gut vernetzt

TransnetBW betreibt das Übertragungsnetz in Baden-Württemberg. Wir stellen unser Netz allen Marktteilnehmern zu transparenten und diskriminierungsfreien Bedingungen zur Verfügung und übernehmen Verantwortung für eine jederzeit sichere Stromversorgung. Entsprechend kontrollieren und steuern wir kontinuierlich die Energieflüsse im Netz und sorgen nicht nur für dessen Instandhaltung, sondern besonders auch für seinen Ausbau. Denn dieser ist für die zuverlässige Integration der erneuerbaren Energien – und somit für das Gelingen der Energiewende – unerlässlich.

Produkte, Services, Leistungen

/ Verbindungen schaffenSichere Stromnetze sind die Voraussetzung für eine zuverlässige Energieversorgung und Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft und Gesellschaft. Als Übertragungsnetzbetreiber sorgen wir für Betrieb, Instandhaltung, Planung und Ausbau des Transportnetzes. Unsere Höchstspannungsleitungen auf 220- und 380-kV-Spannungsebene erstrecken sich über eine Fläche von 34.600 Quadratkilometern und sind über 3.300 Kilometer lang. Die Leitungen sind über 80 Transformatoren mit dem nachgelagerten 110-kV-Verteilungsnetz verbunden.
/ Baden-Württemberg, Deutschland und EuropaWir bringen die Energie von der Erzeugung zu ihrem Zielort und integrieren dabei die erneuerbaren Energien in das Versorgungssystem. Für die Einbindung in das nationale und europäische Verbundnetz sorgen 36 Kuppelstellen, die unsere Regelzone direkt mit den anderen drei Übertragungsnetzen innerhalb Deutschlands sowie nach Frankreich, Österreich und in die Schweiz verbinden.

Perspektiven für die Zukunft

/ Ihre Zukunft bei uns

Sie wollen Ihre Energie für eine gute Sache einsetzen und Antworten auf eine der größten Herausforderungen unserer Zeit finden? Dann sollten wir uns kennen lernen. Wir bieten attraktive Arbeitsplätze und vielfältige Entwicklungsperspektiven in einer von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Atmosphäre.

Mehr über TransnetBW als Arbeitgeber und alle aktuellen Stellenangebote unter www.transnetbw.de/karriere

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 1.200
Umsatz9 Mrd. € (2022)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 165 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    76%76
  • HomeofficeHomeoffice
    73%73
  • DiensthandyDiensthandy
    72%72
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    70%70
  • KantineKantine
    68%68
  • EssenszulageEssenszulage
    62%62
  • ParkplatzParkplatz
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • RabatteRabatte
    58%58
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    52%52
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    50%50
  • BarrierefreiBarrierefrei
    38%38
  • CoachingCoaching
    31%31
  • InternetnutzungInternetnutzung
    30%30
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was TransnetBW GmbH über Benefits sagt

/ Gehalt und Zusatzleistungen

Die Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen wir keinesfalls für selbstverständlich. Deswegen bieten wir Ihnen ein attraktives Gehaltsmodell, bestehend aus einem Tarifvertrag mit einer 36-Stunden-Woche sowie Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung und weiteren Bonusbezügen. Außerdem umfassen unsere Zusatzleistungen verschiedene Modelle zur Erweiterung der Rentenbezüge – für eine sorgenfreie Altersvorsorge.

/ Beruf, Freizeit und Familie

Nur wer seine Batterien regelmäßig auflädt, kann bei der Arbeit seine Bestleistung abliefern. Unsere individuellen Arbeitszeitmodelle, Flexzeitkonten und Home-Office-Lösungen helfen Ihnen, die richtige Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu schaffen.

/ Gesundheit und Sport

Aktiv entspannen: die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist wertvoll. Deshalb bieten wir neben einem subventionierten gesunden Mittagessen auch vielfältige Sportgruppen, Gesundheitstage, betriebsärztliche Versorgung und eine hochwertige Arbeitsschutzausstattung.

/ Start und Weiterentwicklung

Wer bei uns neu anfängt, wird dabei nicht alleine gelassen. Unsere langjährigen Kolleginnen und Kollegen sorgen mit unserem Onboarding-Programm für einen reibungslosen Start im Unternehmen. Und damit Sie in Ihrer Entwicklung nicht auf der Stelle treten, sorgen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten dafür, dass Sie sich bei uns bestmöglich entfalten können.

/ Beteiligen und Mitgestalten

Da wir als komplexe Organisation ein leistungsstarkes Miteinander sein wollen, ist Beteiligung ein elementares Thema. Möglichkeiten zur Partizipation, zum Dialog und zur Vernetzung werden bei uns großgeschrieben.

/ Arbeitsweg und Mobilität

Der tägliche Weg ins Büro sollte Sie einfach, schnell und bequem ans Ziel führen. Eine gute Anbindung an ÖPNV und Straßenverkehr, ermäßigte Jobtickets, Mitarbeiter-Parkplätze und eine starke Elektro-Infrastruktur sorgen für eine stressfreie Anfahrt.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir machen die Energiewende möglich – in Baden-Württemberg, Deutschland und ganz Europa. Und sorgen täglich dafür, dass der Strom sicher und nachhaltig da ankommt, wo er gebraucht wird. Eine besondere Aufgabe, für die wir uns mit unserer ganzen Leidenschaft, unserem Wissen, unserer Erfahrung und unserer Innovationskraft einsetzen.

Bei uns lernen und arbeiten die Besten ihres Fachs. Manager, Ingenieure, Techniker, Informatiker und viele weitere Spezialisten, die mit Hingabe und Optimismus täglich die Zukunft unserer Region mitgestalten.

Mit Innovationen, die heute prägen, wie wir morgen unseren Strom beziehen, wie viele Ressourcen wir verbrauchen und wie viel CO2 wir verursachen. In einer Umgebung, in der sie wirklich was bewegen können. In einem Rahmen, in dem Mitwirkung und Mitgestaltung gefördert werden.
In einem Job, der zählt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Für den sicheren Betrieb des Höchstspannungsnetzes in Baden-Württemberg und die entwicklung des Stromnetzes der Zukunft sind zahlreiche Menschen in folgenden Unternehmensbereichen tätig:

  • Technik und (Groß-)Projekte
  • Anlagenbetrieb
  • Systembetrieb (mit Systemführung, Spezial-IT und Energie- und Ausgleichsmärkte)
  • Asset Management
  • Netzwirtschaft
  • Finanzen
  • Personal
  • Unternehmenskommunikation
  • Politik, Regulierung und Nachhaltigkeit
  • Recht und Governance
  • Strategie und Unternehmensentwicklung

Gesuchte Qualifikationen

Sie passen zu uns, wenn Sie mit Begeisterung und Engagement das Netz der Zukunft mitgestalten wollen. Sie stellen hohe Anforderungen an sich selbst, schätzen das selbstständige und flexible Arbeiten in flachen Hierarchien und haben Spaß am Austausch und der Zusammenarbeit im Team. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen haben in unterschiedlichsten Fachrichtungen studiert: Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informationstechnik, Netztechnik, Energietechnik, Vermessungstechnik, Bauingenieurwesen, Jura, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau, Anlagentechnik, Mechatronik, Informatik, Energie- und Verfahrenstechnik/Umwelttechnik, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Stahl- und Metallbau, Kommunikationswissenschaften usw.

Aber nicht nur mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium sind Sie bei uns gefragt.

Auch mit einer abgeschlossenen kaufmännischen oder technischen Berufsausbildung sind Sie bei uns genau richtig!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei TransnetBW GmbH.

  • Personal & Organisation
    Bewerbermanagement

    T +49 711 21858-3606
    bewerbung@transnetbw.de

  • Zeigen Sie uns Ihre Begeisterung für die Herausforderungen der Energiewende und lassen Sie uns gemeinsam das Netz der Zukunft gestalten.

  • Durch Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten wir einen ersten Eindruck von Ihnen. Besonders wichtig ist uns hierbei das Anschreiben, das Ihre Motivation für die Stelle deutlich macht, ein aktueller Lebenslauf, Schul- und Ausbildungszeugnisse (inkl. Notenspiegel) und - falls vorhanden – Arbeitszeugnisse.

    Wichtig für eine klare Zuordnung Ihrer Bewerbung ist die Angabe der Referenznummer aus der Stellenausschreibung. Auch Informationen zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen sollten in Ihrer Bewerbung ersichtlich sein.


    Ein letzter Tipp:
    Machen Sie deutlich, was Sie für die Stelle mitbringen, warum Sie bei der TransnetBW durchstarten möchten und nutzen Sie die Chance, mit Ihren Bewerbungsunterlagen zu überzeugen.

  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal unter www.transnetbw.de/karriere.

    Sie haben Rückfragen zur Stelle? Dann wenden Sie sich direkt an den in der Stellenanzeige genannten Ansprechpartner.

  • Wenn Sie uns mit Ihren Bewerbungsunterlagen überzeugen, laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Bei diesem Gespräch lernen Sie sowohl Vertreter der Personalabteilung als auch der Fachabteilung kennen. Die Gespräche finden üblicherweise an unseren TransnetBW-Standorten in Stuttgart oder Wendlingen statt. Haben uns mehrere Kandidaten im ersten Gespräch begeistert, laden wir für die finale Entscheidung zu einem Zweitgespräch ein.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Standort

Standorte Inland

Unternehmenszentrale

Pariser Platz
Osloer Straße 15-17
70173 Stuttgart

T +49 711 21858-0

Anfahrtsskizze Unternehmenszentrale PDF/694KB/DE

Hauptschaltleitung
Ohmstr. 4
73240 Wendlingen

T +49 7024 44-0

Anfahrtsskizze Hauptschaltleitung PDF/897KB/DE

Neben unserer Unternehmenszentrale und der Hauptschaltleitung betreiben wir noch fünf weitere Betriebsstellen in Bruchsal, Niederstotzingen, Eichstetten, Neckarwestheim und Hechingen, einProjektbüro SuedLink in Würzburg sowie ein Hauptstadtbüro in Berlin und eine Europa-Vertretung in Brüssel.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wertschätzung der Mitarbeiter, Tolle Kommunikationsebene auch bei Schwierigen Situationen, Das Jede Überstunde bezahlt wird, dass das Unternehmen sich genau an das Arbeitsschutzgesetz haltet, das es diverse Zuschläge gibt.
Bewertung lesen
Sehr gute Athmosphäre, interessante und spannende Projekte, ein hoher Gestatungsspielraum. Es gibt erstaunlich viele Benefits für die Mitarbeitenden
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten
Genug Zeit für Aufträge
Offen für gute Vorschläge
Bewertung lesen
Hohe Gestaltungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Insgesamt ein wirklich sozialer Arbeitgeber, wo auch auf das Privatleben (Vereinbarkeit Familie und Beruf + Gesundheit) Rücksicht nimmt.
In meinem Team ist 1 Teamtag im Monat. So sollte es überall sein!
Dank Corona ging die Digitalisierung hier voran.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Führungskräfte sollten besser ausgebildet werden
Manchmal wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht und nur diskutiert
Verbesserungsvorschläge im Unternehmen werden nicht angenommen
Workation ist sehr eingeschränkt während externe für das Unternehmen aus allen Standorten der Welt arbeiten dürfen (macht Sinn?!)
Kampf ums Mobile Arbeiten--> es sollte einfach selbstverständlich sein. 1 Teamtag im Monat wo das Team 3 Std zusammenkommt reicht
Bewertung lesen
Verkopfte Denkweise und Uneinigkeit in der obersten Etage, wenig entgegengebrachtes Vertrauen in die eigenen Mitarbeiter. Leider ist die Lösung der TransnetBW auf alle Probleme entweder "wir holen uns mal einen Externen" oder "dann zahlen wir halt mehr". Und beides ist sehr schade.
Bewertung lesen
Altbackene und unauthentische Kultur - weit entfernt von einem modernen Leadership und Empowerment. Selbstüberschätzung der eigenen Fähigkeiten und ein eklatanter Mangel an BWL-, VWL- und Management-Skills, beginnend ab dem mittleren Management.
Viel Silodenken der einzelnen Bereiche, liegt vermutlich am schnellen Wachstum und Mitarbeiterentwicklung und Führungskräfteentwicklung eher mangelhaft.
Bewertung lesen
Das der Karriere Leiter und dem Gehalt klare Grenzen gesetzt sind.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

- Schnellere Entscheidungen ab Ebene der FK treffen. Auf operativer Ebene klappt dies gut
- Es gibt keine klare Unternehmensstrategie. Auch die Unternehmenswerte sind zwar kommuniziert, aber sind eigentlich keine Werte im engeren Sinne. Auch die Unternehmensziele sind nicht wirklich erkennbar und kommuniziert, diese könnte man z.B. transparenter im Intranet platzieren. --> dadurch kann auch das Silodenken in den Bereichen reduziert und die bereichsübergreifend Zusammenarbeit verbessert werden
- Experten müssen gehalten werden. Es gibt viele Berufsanfänger, die jedoch noch nicht ...
Bewertung lesen
Feedback an die Personalabteilung:
1) Thema Einstellungen: bei allem Verständnis für hohe Arbeitslast aufgrund vieler Einstellungen - die Bewerbungsprozesse müssen deutlich schneller laufen! Es springen sonst die Leute ab. Auch für interne Angelegenheiten braucht die Personalabteilung sehr viel Zeit oder reagiert einfach nicht. Es gibt einige befristete Kollegen auf wichtigen Positionen, die müssen gehalten und entwickelt werden, und diese sind ja schon bei uns. Auch da muss es schnell gehen!
2) Thema Entwicklung (s.a. oben): Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung, verschiedene Laufbahnmodelle, ...
Bewertung lesen
Die oberste Führung sollte sich zunächst mal tief in die Augen blicken und an einem Strang ziehen. Die Spaltung beginnt schon dort und kaskadiert sich nach unten.
Je mehr über "Zusammenarbeiten" geredet wird, desto weniger ist es zu finden. Vorschlag wäre, mal das zu tun und zu leben, was man Tag für Tag am predigen ist.
An die Personalabteilung gerichtet, die hier so gelehrsam aufruft, sich bei kritischen Kommentaren dort zu melden, sei die Frage erlaubt, was sie dann tun ...
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von TransnetBW ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,5 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Auch ältere Kollegen sind alle in Ordnung und es werden auch ältere Eingestellt. Berufserfahrung wird gerne gesehen und ist auch bei den meisten vorhanden.
5
Bewertung lesen
Hinsichtlich der Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft wird nicht zwischen jüngeren und älternen Arbeitnehmern unterschieden.
4
Bewertung lesen
Kann ich leider schlecht beurteilen. Ich habe aber nicht den Eindruck, dass ältere Kollegen anderes behandelt werden.
4
Bewertung lesen
Sehr kollegialer Umgang und Respekt untereinander
5
Bewertung lesen
Alter spielt eigentlich keine Rolle.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von TransnetBW ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


Es gibt zwar Intranet, Mails, "Auf einen Kaffee mit..." aber leider ist es meistens damit getan. Eine klare Strategie ist unternehmensweit leider weder erkennbar noch kommuniziert. Es wird immer wieder auf die "Herausforderungen der Energiewende" verwiesen. Mehr als "wir müssen mehr Projekte machen" kommt als Reaktion darauf aber kaum. Darauf bauen dann die einzelnen Umsetzungstätigkeiten in den Bereichen auf, was verständlicherweise dann mitunter auch stark gegensätzlich wirkt.
3
Bewertung lesen
Die hochglanz Videos der Geschäftsführung und die darin enthaltenen Nachrichten sind genau so geschminkt wie die Protagonisten selbst. Unauthentisch und oft leider auch unehrlich, da ihre Handlungen und Entscheidungen im Nachgang diametral entgegengesetzt sind.
2
Bewertung lesen
Kommunikation wird über das Intranet versucht. Jedoch herrscht noch Solodenken in den Bereichen. Entscheidungsfindung dauert sehr lange. Eine klare Unternehmensstrategie ist nicht erkennbar
3
Bewertung lesen
Durch viele neue Bereiche und Abteilungen sind Kommunikationswege noch ausbaufähig
3
Bewertung lesen
...ist in Ordnung. Die Geschäftsführung informiert regelmäßig in Live-Videocasts über die Lage und aktuelle Projekte.
Was mir manchmal schräg vorkommt: wenn es Kritik gibt, dann kommt nicht der Kollege, sondern die Führungskraft des Kollegen auf meine Führungskraft zu, anstatt das man das direkt klärt. Da scheint doch noch das hierarchische Denken durchzuscheinen.
Beim Thema Kultur werden die Werte stets oktroyiert (Zusammenarbeiten, Treiben, Liefern) und man scheint keine Änderung zuzulassen. Kultur sollte eigentlich mehr sein, als nur ständig über Werte zu ...
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 39 Bewertungen).


Da kann ich leider nur einen Stern vergeben:
1) Es gibt eigentlich nur eine Führungskäfte-Laufbahn, es werden häufig nur die Fachexperten unabhängig von ihrer persönlichen Eignung Führungskraft (s.a. oben).
2) Keine Experten-Laufbahn, das wäre DRINGEND notwendig - auch hier: siehe meine Anmerkung oben: Mit Experten-Laufbahn kann man die High-Performer halten
3) Es gibt zwar eine Projektleiter-Laufbahn, aber außer, dass sie mehr Geld bekommen (wie Führungskräfte auch) und Zugang zu "besseren" Fortbildungen gibt es keine zusätzliche Anerkennung. Auch Projektleiter führen Teams ...
1
Bewertung lesen
Tja was soll man sagen...
Es werden Versprechungen gemacht, wenn man Schulungen will bekommt man sie...bekommt sie dann doch nicht.
Wenn man eine deutlich höherwertige Stelle antritt, dann steht man als interner schlechte und benötigt ein Gehaltsentwicklungsprogramm, während ein externer sofort höher einsteigt.
Dies ist total unattraktiv und verhindert die Entwicklung.
1
Bewertung lesen
Es gibt Grenzen, z.B.mit einem Meister kommt man nicht weiter als Teamleiter. Aber Fortbildungen werden gerne genehmigt
5
Bewertung lesen
Weiterbildung ist mit dem jeweils zur Verfügung stehenden Budget pro Jahr sehr gut geregelt. Solange es der eigenen Arbeitsaufgabe dient, wurde es bis jetzt auch immer genehmigt.
Karrieremäßig sieht es leider schlecht aus, sobald man die eigene Planausprägung (Geld) erreicht hat. Stellenmäßig wird nicht zwischen Junior/Senior/Executive o. ä. unterschieden. Hier könnte man abseits der Führungskarriere auch besser werden (Fachkarriere wo?).
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • TransnetBW wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,2 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Energie schneidet TransnetBW besser ab als der Durchschnitt (3,7 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 88% der Mitarbeitenden TransnetBW als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 365 Bewertungen schätzen 75% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 80 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei TransnetBW als eher modern.
Anmelden