Navigation überspringen?
  

TRIOLOGY GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
TRIOLOGY GmbHTRIOLOGY GmbHTRIOLOGY GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    60%
    Gut (5)
    25%
    Befriedigend (1)
    5%
    Genügend (2)
    10%
    3,79
  • 30 Bewerber sagen

    Sehr gut (27)
    90%
    Gut (3)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,61
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Gute IT beginnt mit einem guten Gedanken

TRIOLOGY ist ein deutschlandweit agierendes IT-Unternehmen. Seit 2002 bieten unsere ca. 100 Mitarbeiter/-innen umfassendes Know-How im Bereich Development und Consulting auf Top-Niveau. Dabei setzen wir auf agile Entwicklungsmethoden, effiziente Code-Designs und exzellente Technologien – zusammen mit unserem engagierten Team und über 15 Jahren Erfahrung.

Gute IT beginnt mit einem guten Gedanken – deshalb bündeln die Experten der TRIOLOGY GmbH ihre Gestaltungskraft, ihre technologische Expertise und ihre Leidenschaft, um von Anfang an die besten Gedanken für IT-Projekte zu finden.

Sie möchten mehr wissen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 100 Mitarbeiter/-innen

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die TRIOLOGY GmbH bietet innovationsorientierte Leistungen im Bereich Software-Development und IT-Consulting spezialisiert auf Business-Applikationen für Internet-/Intranet-Lösungen.

Von der Konzeption einer skalierbaren, sicheren Architektur einer Anwendung bis hin zur Virtualisierung der Betriebsumgebung mit Java EE erarbeiten unsere Experten gemeinsam mit dem Kunden eine passgenaue Projektlösung. Bei der Entwicklung komplexer, individueller Softwarelösungen müssen verschiedenste Kriterien berücksichtigt werden: Benutzerfreundlichkeit, Performance und Sicherheit, aber auch Qualität und Wartbarkeit des Quellcodes. Wir begegnen diesen Herausforderungen mit methodischer Kompetenz, einem hohen Qualitätsanspruch und exzellentem technischen Know-How. Mit Scrum und Kanban setzen wir agile Vorgehensweisen ein, und zwar genau auf die Projektbedingungen unserer Kunden abgestimmt. Unser toolbasiertes Vorgehen bietet dabei zu jeder Phase des Entwicklungsprozesses bestmögliche Transparenz.

Unser Leistungsspektrum bilden wir mit unseren vier Schwerpunkten: Project- & Process-Consulting, Software Development, Requirements Engineering und Quality Management ab.

Benefits

Onboarding:

Wir legen großen Wert auf das Ankommen und die Einarbeitung bei uns. Dementsprechend steht Ihnen von Anfang an Ihr persönlicher Ansprechpartner für alle Fragen hilfreich zur Seite . Durch eine strukturierte Einarbeitung lernen Sie das Unternehmen und Ihr Fachgebiet schnellstmöglich kennen, so dass Sie vom ersten Tag an integriert und ein vollwertiger Teil des Teams sind.

Fachgruppenarbeit:

Der intensive Austausch über aktuelle Trends, State-of-the-Art-Themen sowie die fachliche Ausgestaltung der Fachbereiche erfolgt innerhalb der Fachgruppen (Center of Competence – kurz „CoCs“ genannt). Unsere Mitarbeiter erhalten durch ihr Mitwirken in den CoCs die Möglichkeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Unternehmens teilzuhaben.

Netzwerken:

Wir sind nicht nur in der technischen Community zu Hause und nehmen regelmäßig an Entwicklertreffen/ Conventions teil oder treten als Speaker bei Vorträgen auf, sondern fördern generell das Netzwerken unserer Mitarbeiter auf MeetUps, Fachkonferenzen etc.

Flexibilität:

Im Sinne einer guten Work-Life-Balance gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter/-innen ein und passen die Arbeitszeitmodelle individuell an. In Absprache ist auch das Arbeiten im Homeoffice möglich.

Zentrale Lage:

Unser Firmensitz liegt im Herzen Braunschweigs. Die Lage bietet neben einer guten Verkehrsanbindung viele Möglichkeiten für die Mittagspause. Und dank kostenloser Parkplätze können Mitarbeiter/-innen entspannt kommen und gehen.

Gesundheit:

Jede Woche steht unseren Mitarbeiter-/innen eine Physiotherapeutin zur Verfügung - Beratung und Behandlung inbegriffen. Darüber hinaus gibt es regelmäßig Tipps für ergonomisches Sitzen am Arbeitsplatz, Yoga-Stunden und Rückenkurse.

Mitarbeiter-Events:

Regelmäßige Treffen wie unsere Weihnachtsfeiern, die Sommerfeste, TRIO-Meetings und Workshops sind für uns wichtige Events neben dem Arbeitsalltag. Auch die After-Works sind bei Mitarbeiter-/innen beliebt.

Verpflegung:

In der TRIO-Lounge und auf der Dachterrasse können Mitarbeiter/-innen in den Pausen wieder auftanken und sich entspannen – kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser, Säfte) natürlich inklusive.

Standort


  • Brabandtstraße 9-10
    38100 Braunschweig
    Deutschland
Impressum
TRIOLOGY GmbH
Brabandtstraße 9-10
38100 Braunschweig
Deutschland
Telefon: +49. 531. 2 35 28-0
Telefax: +49. 531. 2 35 28-19

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Tino Friedrich
Dipl.-Inf. Thomas Grosser
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Paliga

 

Registergericht: Amtsgericht Braunschweig
Registernummer: HRB 9263

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 224208478

Bildquellennachweis:
#84560183: ©Xavier Arnau – Istock.com

 

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir wollen Menschen kennenlernen, die als Teil der TRIOLOGY etwas bewegen wollen, Spaß daran haben, eigene Stärken zu erkennen, Grenzen zu überschreiten und sich regelmäßig neu zu entdecken. Egal ob als Auszubildender, Werkstudent/ Praktikant während des Studiums, Berufseinsteiger nach der Ausbildung/ dem Studium, Quereinsteiger oder Professional – wir bietet jedem, mit der Leidenschaft für gute IT und dem Verständnis für die Technik dahinter, die Chance in spannenden und interessanten IT-Projekten mitzuwirken. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen wie z. B. Banken, Automobilkonzerne oder öffentliche Träger.

Welche Stellen wir aktuell genau suchen, erfahren Sie hier.

https://www.triology.de/karriere

Gesuchte Qualifikationen

Unser Business stützt sich auf drei Säulen. Die erste Säule ist die Softwareentwicklung. Die zweite Säule ist das Consulting in IT-Projekten. Die dritte Säule bilden alle Backoffice-Prozesse.

Dementsprechend suchen wir Softwareentwickler, die sich im Bereich von Webanwendungen mit Java oder Datenbanken auf Oracle-Basis spezialisiert oder sich als Full-Stack-Developer ein breites Fachwissen angeeignet haben. Ein strukturierter Entwicklungsprozess mit hohen Anforderungen an die Qualität, Robustheit und Wartbarkeit des Codes sind uns dabei besonders wichtig. Um besonders flexibel auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können nutzen wir ebenso agile Entwicklungsmethoden wie Scrum und Kanban. Außerdem suchen wir Experten, die sich im Bereich Business Intelligence (BI) Zuhause fühlen und unsere Kunden bei der Einführung und Weiterentwicklung von BI-Lösungen unterstützen.

Damit unsere Kollegen aus der Softwareentwicklung wissen, was zu tun ist, bedarf es einem guten Anforderungsmanagement. Diese Aufgabe übernehmen bei uns unter anderem die Consultants. Ebenso liegen das Qualitäts- und Prozessmanagement sowie die Technologieberatung und der Support in ihrem Aufgabenbereich. Der Projektmanager behält dabei die Zeit, die Qualität sowie das Budget im Blick und kommuniziert auf Augenhöhe mit unseren Kunden.

Für die kaufmännische Abwicklung unserer Projekte sowie die Steuerung der internen Prozesse wirkt im Hintergrund ein Team aus Spezialisten aus den folgen Bereichen: Vertrieb, Marketing, Finanzen, Personal, Office Management etc. Auch dort warten spannende Aufgaben und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Gesuchte Studiengänge

Schwerpunktmäßig suchen wir Studenten und Absolventen folgender Studienrichtungen:

    Informatik

    Technik/Informationstechnik

    Mathematik

    Naturwissenschaften

  Wirtschaftswissenschaften (BWL, Marketing, Vertrieb, VWL), bevorzugt mit einem Schwerpunkt im Bereich Informations- oder Medientechnik

Natürlich freuen wir uns auch über Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Fachinformatiker o. ä.

Grundsätzlich gilt: wenn Ihre Persönlichkeit zu TRIOLOGY passt und Sie auch als Quereinsteiger Spaß an neuen Herausforderungen haben, freuen wir uns, Sie in unserem Team zu begrüßen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind davon überzeugt, dass gute IT mit einem guten Gedanken beginnt.

Die Innovationsfähigkeit ist für TRIOLOGY deshalb ein zentraler Faktor und wird als kontinuierlicher Prozess verstanden und gelebt. Daher unterstützt und fördert das Unternehmen innovative Ideenentwicklungen, indem sich unsere Mitarbeiter mit neuen Technologien und den aktuellen Trends in ihrem Bereich beschäftigen. Außerdem nutzen sie Konferenzen, User Groups und Meet-Ups, um sich in der Community zu vernetzten und einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Eine individuelle, auf die Bedürfnisse des Einzelnen und an den Zielen des Unternehmens ausgerichtete Personalentwicklung bilden schlussendlich das Fundament für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter.

Gerade Berufseinsteiger finden bei der TRIOLOGY optimale Bedingungen für ihren Start ins Berufsleben. Mithilfe von Einarbeitungsplänen, einem festen Ansprechpartner sowie direkter Einbindung ins Tagesgeschäft anhand kleiner, überschaubarer Aufgaben werden neue Kollegen schnell in die Lage versetzt sich auszuprobieren und nach kurzer Zeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Der harmonische und offene Austausch sowie der respektvolle und wertschätzende Umgang untereinander gehört bei TRIOLOGY zu den Unternehmensgrundsätzen. Es herrscht ein Miteinander mit hohem „Wir“-Gefühl – das zeigt sich sowohl in den Mittagspausen auf der Dachterrasse bzw. in der TRIOlounge als auch bei Firmenevents. Unsere Mitarbeiter/-innen haben umfangreiche Entfaltungsmöglichkeiten und profitieren von kurzen Kommunikationswegen. Wir fördern zudem eine ausgewogene Work-Life-Balance und bieten verschiedene Modelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Mehr über TRIOLOGY und unsere Mitarbeiter erfahren Sie über unsere Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram. Dort haben wir viele Bilder und Anekdoten aus der Welt der TRIOLOGY für Sie bereitgestellt.

Außerdem lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch auf unserem Blog (www.triology.de/blog), in dem wir nicht nur einen Einblick in die technischen Themen unseres Geschäftsfeldes geben, sondern auch regelmäßig über Themen rund um das Thema Personal und Unternehmen berichten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Neben der fundierten fachlichen Expertise verfügen Sie über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität sowie Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität. Teamgeist und soziale Kompetenzen spielen bei uns ebenso eine wichtige Rolle wie Kommunikationsfähigkeit, Freude an neuen Herausforderungen und Kreativität.

Unser Rat an Bewerber

Sie bringen die besten Voraussetzungen mit, wenn Sie sich über Ihre Vorstellungen, Stärken und möglichen Einsatzfelder im Klaren sind. Darüber hinaus können Sie im Vorstellungsgespräch mit Ihrer Persönlichkeit punkten: Bleiben Sie im Gespräch Sie selbst und machen Sie uns neugierig, Sie und Ihre Fähigkeiten kennen zu lernen!

Starten Sie mit uns in Richtung Zukunft! Wir freuen uns auf Sie!

Bevorzugte Bewerbungsform

Am liebsten bekommen wir Bewerbungen per E-Mail oder direkt über unser Bewerbungsportal.

Auswahlverfahren

Lesen Sie unsere Artikel zum Thema „Candidate-Experience – Dein Weg zu uns!“ auf unserem Blog. Dort haben wir Schritt für Schritt erklärt, was mit Ihrer Bewerbung passiert, wenn Sie auf „senden“ gedrückt haben und wie der weitere Bewerbungsprozess über das Interview bis zum Auswahl abläuft.

www.triology.de/blog

TRIOLOGY GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,79 Mitarbeiter
4,61 Bewerber
0,00 Azubis
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TRIOLOGY GmbH
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback! Wir freuen uns sehr, dass es Dir bei uns gefällt und Du Spaß an Deiner Arbeit hast. Auf eine weiterhin kreative Zusammenarbeit mit Dir!

Franziska Sy
HR Manager
TRIOLOGY GmbH

  • 19.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist in Ordnung. Neue Mitarbeiter werden nach einem festgelegten Onboarding-Prozess empfangen und begleitet. Schön ist, dass ein Mentor sich um den neuen "Schützling" kümmert und ihm die Welt der IT in der Triology zeigt.

Vorgesetztenverhalten

Die Führungskräfte informieren sich über das Wohlbefinden von jedem einzelnen Mitarbeiter. Das finde ich sehr gut.

Die Mitarbeitergespräche sollten aber in jedem Fall Zielvereinbarungen beinhalten. Dies ist bei vielen Mitarbeitern nicht der Fall und der Mitarbeiter kommt enttäuscht aus dem Gespräch.

Kollegenzusammenhalt

Das kollegiale Verhalten ist sehr gut. Mitarbeiter halten zusammen und unternehmen sehr viel. Es werden Spieleabende in der Firma veranstaltet und After-Work-Events organisiert.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben variieren und sind abhängig vom jeweiligen Einsatz in den unterschiedlichen Projekten.

Hierbei sollte verstärkt darauf geachtet werden, dass der Mitarbeiter gemäß seinen Qualifikationen eingesetzt wird. Vorgespräche, um auch die Stärken des einzelnen Mitarbeiters zu filtern, sind zu empfehlen.

Kommunikation

In regelmäßigen Events (Abteilungsmeetings, Trio-Meetings mit der gesamten Firma) werden alle Mitarbeiter (Trio-interne und Externe) über die Neuigkeiten in der Triology informiert. Finde ich sehr gut und transparent!

Die Kommunikation der Führungskräfte ist optimierbar. Vieles wird persönlich genommen. Einige Mitarbeiter merken ihre Unzufriedenheit unter den Kollegen an, trauen sich aber nicht, diese Themen offen anzusprechen, da auf Führungsebene dies oftmals als Angriff gesehen wird und keine konstruktive Lösung möglich ist. Auch bei einem Projektwechsel wird der Mitarbeiter nicht konkret mit einbezogen/informiert.

Bestimmte Schnittstellen stimmen sich nicht ab. Mitarbeiter erhalten E-Mails von den Führungskräften, vom Vertrieb und Personal zu den gleichen Themen, aber mit unterschiedlichem Inhalt. Da sollte besser untereinander kommuniziert werden! Besser wäre es, wenn ein Bereich sich um ein bestimmtes Thema kümmert bzw. die Kommunikation mit dem Mitarbeiter übernimmt. So bekommt der Mitarbeiter den Eindruck, dass keine Struktur herrscht.

Gleichberechtigung

nicht bekannt.

Umgang mit älteren Kollegen

nicht bekannt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind nur möglich, wenn sie dem Projekt nützen, in dem eingesetzt ist. Ist meiner Meinung nach ein falscher Ansatz.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind unterdurchschnittlich.

Die Gehaltsverhandlungen sind immer in einem Intervall von 18 Monaten möglich. Hierbei sollte flexibler gehandelt werden können!

Als Sozialleistungen werden für die Mitarbeiter Massagen und Englischunterricht geboten.

Arbeitsbedingungen

Kaffee, Tee und Wasser gibt es für die Mitarbeiter umsonst. In einigen Büros ist es zu laut, aber dafür können Noise-Cancelling-Kopfhörer ausgeliehen werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

nicht bekannt.

Work-Life-Balance

In Absprache mit dem Projekt (Kunden) ist die Arbeit via Remote zulässig. Bei dem externen Einsatz ist die Flexibilität meist eher gewährleistet als der Einsatz in der Triology direkt.

Wenn man vor Ort bei der Triology arbeitet, belaufen sich die Kernarbeitszeiten bis ca. 16 Uhr (sogar freitags). Nach Absprache kann man auch früher Feierabend machen, allerdings wird hierbei auch auf die Kernarbeitszeit hingewiesen. Meiner Meinung nach sollte diese Regelung im Hinblick auf die Work-Life-Balance unbedingt angepasst werden!

Die Urlaubsregelungen unterscheiden sich unter den Mitarbeitern stark - das sollte vereinheitlicht werden!

Image

Das Image ist bunt gemischt. Man bekommt unter den Kollegen viel Gutes mit, aber auch vieles, was bei den Mitarbeitern im Inneren zur Unzufriedenheit führt. Durch das Nicht-konstruktive Verhalten der Führungskräfte möchten viele einfach nichts sagen.

Verbesserungsvorschläge

  • Feedback der Mitarbeiter sollte unbedingt konstruktiv angenommen werden
  • Urlaubsregelung anpassen

Pro

- Onboarding-Prozess
- Massagen und Englischunterricht
- gut für Quereinsteiger

Contra

- falsche Versprechen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TRIOLOGY GmbH
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Wir danken Dir für Dein umfassendes Feedback. Es ist schön zu lesen, dass Du Dich gut über die Vorgänge innerhalb der Triology informiert fühlst und das Zugehörigkeitsgefühl zu den Kollegen und innerhalb der Triology-Familie so groß ist. Natürlich haben wir auch Deine Verbesserungsvorschläge aufmerksam gelesen und nehmen diese ernst. Aktuell gibt es bereits Arbeitsgruppen zu den Themen Weiterbildung, Mitarbeitergespräche und Feedback - bestehend aus Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie der Personalabteilung. Das Thema Weiterbildung steht dabei unter einem besonderen Fokus, an welchem wir auch in Zukunft permanent arbeiten werden. Allerdings sind für uns Personalentwicklungsmaßnahmen, neben der Berücksichtigung der Entwicklungswünsche des Einzelnen, natürlich immer im Zusammenhang mit den Projekten und der strategischen Ausrichtung des Unternehmens zu planen und durchzuführen. Komm doch gerne einmal persönlich bei uns vorbei, wenn du weitere Anregungen und Feedback hast. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Dir.

Franziska Sy
HR Managerin

  • 16.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Inhouse: angenehme Atmosphäre, vertrauensvolle Zusammenarbeit, gegenseitige Unterstützung insbesondere neuer Kollegen. Die Büros sind teilweise angenehm eingerichtet. Manche Büro's sind einfach zu voll. Hier wird Abhilfe geschaffen, in dem eine neue Etage angemietet wird. Ich befürchte aber, dass durch das stetige Wachstum der Firma, die Büro's schnell wieder recht voll sind. Bürobelegung normalerweise so ca. 6 bis 15 Personen.

Beim Kunden: unterschiedlich. Großraumbüros beim Kunden, in denen interne und externe Mitarbeiter getrennt von einander sitzen (hierfür kann Trio nichts). Die Arbeitsatmosphäre hängt immer auch vom Kunden ab. Ich habe durchweg positive Erfahrungen gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Mir gegenüber hat man sich stets respektvoll verhalten. Sie haben sich stets danach erkundigt, ob ich zufrieden bin und ob alles gut läuft. Ich hatte nie den Eindruck, dass ich nicht offen und ehrlich äußern kann was mich stört. Natürlich gehört da immer etwas Mut zu, aber wer Probleme nicht benennt, kann auch keine Veränderung erwarten.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein guter Zusammenhalt, der durch Teamevents, Afterwork Events, LAN-Partys, Spieleabende etc gestärt wirkt. Die Teilnahme ist freiwillig und man wird auch nicht gedrängt teilzunehmen.

Interessante Aufgaben

Hängt massiv vom Einsatzgebiet ab. Manche Kollegen bzw. Kolleginnen sind unterfordert und nicht ausgelastet. Andere hingegen sind zufrieden mit ihrer Tätigkeit, so wie ich auch. Teilweise fällt auf, dass manche Kollegen für ihre Stelle überqualifiziert sind. Hier muss die Geschäftsführung dringend gegensteuern. Es kann nicht sein das Personen die eigentlich Entwickler sind, ihre Fähigkeiten nicht abrufen können.

Kommunikation

Kommunikation ist ein Thema woran verstärkt gearbeitet wird. Die Geschäftsführung ist bestrebt, die Kommunikation mit extern eingesetzten Mitarbeitern stetig zu verbessern. Mitglieder der Geschäftsführung und intern eingesetzte Kollegen besuchen die Kollegen, die beim Kunden sitzen, regelmäßig für ein gemeinsames Mittagessen. Soweit ich gehört habe zahlt dann auch die Geschäftsführung das Essen. Hierbei wird sich in lockerer Runde ausgetauscht. Anschließend gibt es ein halbstündiges Meeting, wo Neuigkeiten verkündet werden.
Bei Fragen stehen die Führungskräfte stets zur Verfügung und auch die Geschäftsführer haben immer ein offenes Ohr. Das ist definitiv sehr gut.
Weiterhin gibt es bestimmte Events um von einander zu lernen oder neue Kollegen kennenzulernen. Die Teilnahme sind nicht verpflichtend.

Negativ ist allerdings, dass ich vermehrt von Kollegen gehört habe, dass bestimmte Absprachen nicht eingehalten wurden. Bei einer Kollegin habe ich es auch direkt mitbekommen.

Gleichberechtigung

Keine Ungleichbehandlung bekannt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenig ältere Kollegen, aber die werden wie jeder andere Kollege oder Kollegin auch behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist möglich man muss diese aber einfordern. Bisher keine klaren Entwicklungspläne für Mitarbeiter. An einem Konzept soll durch Kollegen gearbeitet werden. Hier werden also Kollegen eingebunden, aber am Ende entscheidet die Geschäftsführung.

Gehalt / Sozialleistungen

Unter dem Branchendurchschnitt. Gehalt muss verhandelt werden.
Parkkarte für intern eingesetzte Mitarbeiter im Parkhaus Eiermarkt.
Massagen und Englisch Unterricht werden geboten.

Arbeitsbedingungen

Zu große Büros, teilweise zu laut dadurch.
Büroausstattung ist in Ordnung. Kaffee, Tee, Wasser gratis.

Work-Life-Balance

Homeoffice in Absprache mit dem Kunden und der jeweiligen Führungskraft möglich. Urlaub wird individuell vereinbart. Manche haben 30 Tage Urlaub und manche nur 26. Das sollte vereinheitlicht werden!
Flexible Arbeitszeiten gibt es, aber für die intern eingesetzten Mitarbeiter gibt es eine Arbeitszeitrichtlinie, wonach die Kernarbeitszeit bis 16 Uhr geht. Das ist nicht zeitgemäß und sollte geändert werden.
Die Arbeitszeiten beim Kunden sind mit dem Kunden abzustimmen, wobei auch mal Mehrarbeit anfallen kann. Im Schnitt sind es aber wirklich 40 Stunden pro Woche.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterentwicklung stärker forcieren
  • schnellere Projektwechsel bei bedarf
  • Gehälter an Branchenniveau anpassen

Pro

- offenes Ohr für Mitarbeiter
- Diversifikation im Bereich der Geschäftsfelder
- verschiedene Eventformen
- gutes Kundenportfolio
- soziales Engagement des Unternehmens und bestimmter Mitarbeiter
- Möglichkeiten für Quereinsteiger

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    TRIOLOGY GmbH
  • Stadt
    Braunschweig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Dein ausführliches Feedback und die konstruktive Kritik. Wir freuen uns, dass Dir Deine Tätigkeit Spaß macht und Du Dich gut durch Deine Führungskräfte betreut fühlst. Das ist uns sehr wichtig! Ebenso sind wir froh zu lesen, dass Dir der Zusammenhalt zwischen den Kollegen und die daraus resultierenden gemeinsamen Aktivitäten gefallen. Wie Du richtig beschrieben hast, wachsen wir zurzeit stark, wollen aber dennoch das familiäre Gemeinschaftsgefühl unter den Mitarbeiter pflegen und bewahren. Deine Verbesserungsvorschläge nehmen wir dankend an. Wir überprüfen regelmäßig unsere Arbeitsbedingungen, um für eine permanente Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu sorgen. Deine Hinweise werden wir selbstverständlich mit einbeziehen. Komm auch gerne persönlich auf uns zu, wenn Du weitere Anregungen hast. Wir freuen uns auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit mit Dir.

Franziska Sy
HR Managerin


Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (12)
    60%
    Gut (5)
    25%
    Befriedigend (1)
    5%
    Genügend (2)
    10%
    3,79
  • 30 Bewerber sagen

    Sehr gut (27)
    90%
    Gut (3)
    10%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,61
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

TRIOLOGY GmbH
4,28
50 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,72
173.222 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.946.000 Bewertungen