Workplace insights that matter.

Login
Valtech Mobility GmbH Logo

Valtech Mobility 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,8Kollegenzusammenhalt
    • 4,3Work-Life-Balance
    • 4,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 53 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 53 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Valtech Mobility: Joint Venture der Volkswagen Gruppe und Valtech

Bereits seit 2009 arbeiten die Volkswagen Gruppe und die Valtech GmbH im Bereich der Fahrzeugvernetzung zusammen. Mit der Gründung des Joint Ventures im Jahr 2018 wurde die erfolgreiche Partnerschaft intensiviert. Big Data, Elektromobilität, autonomes Fahren und vernetzte Plattformen sind die Kernthemen, für die serienreife Produkte, Dienste und Geschäftsmodelle entwickelt werden.

Software-Manufaktur für digitale Lösungen rund um das vernetzte Fahrzeug

Mit der Elektromobilität und dem autonomen Fahren ist die Vernetzung Kernbestandteil des Automobils geworden. Unser Anspruch ist, hierfür innovative Lösungen bereitzustellen, die intuitiv zu bedienen sind, definierten Mehrwert bieten und konsequent bis ins Detail durchdacht sind. Gestaltung und Realisierung kommen aus einer Hand – von der User-Interaktion bis zur Fahrzeug-Integration.

Portfolio

Seit 1998 unterstützen wir unsere Partner bei der Entwicklung und Einführung innovativer Geschäfts- und Prozessmodelle. Unser Portfolio umfasst mehr als 50 Services in Hunderten von Varianten – in einem Ökosystem mit mehreren Millionen vernetzter Fahrzeuge in über 60 Märkten. Neben den technischen Lösungen werden zunehmend Beratungsleistungen erforderlich, beginnend bei der Strategieberatung bis hin zu Betrieb, Rollout und vertraglicher Gestaltung. Dabei gilt es Business Model, User Experience und technische Lösung in Einklang zu bringen und als Ökosystem in die Organisation zu integrieren.

Unter dieser Prämisse konzipieren und realisieren wir seit mehr als 20 Jahren innovative Mobilitätslösungen für OEMs, Start-Ups und Mobility-as-a Service-Anbieter.

Leistungsportfolio:

  • Business Design, -Prozess und-Integration
  • Exploratives Service Design
  • UX / UI
  • Plattformentwicklung und -integration
  • Managed Services
  • Individuallösungen
  • Agile Produktentwicklung
  • Rollout

Produkte, Services, Leistungen

Product Thinking: von der Idee zur Serienreife

Bei der Evaluierung und Realisierung neuer Geschäftsmodelle ist die enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Kunden entscheidend. Dies geht einher mit der frühen Abstimmung mit dem Kunden bei der Produktentwicklung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Entscheidungsvorbereitung. Dabei gilt es Kundenzufriedenheit, Nutzung und Weiterentwicklung kontinuierlich sicherzustellen, parallel dazu integrieren wir die neuen Produkte in die Organisation und Prozesslandschaft der Unternehmen.

Plattformentwicklung und -integration

Plattformentwicklung und -integration gehört zu unseren Kernreferenzen. Valtech Mobility kooperiert in diesem Bereich seit zehn Jahren erfolgreich mit Marken des VW Konzerns. Neben der zentralen Plattform, die die letzte Meile zwischen Fahrzeug und Internet managet, wurden mehr als fünfzig Online-Dienste aus den Programmen von Audi connect, CarNet (VW) und Porsche connect realisiert.

Unsere Erfahrung zeigt, dass im Rahmen von Mobilitätslösungen oft kongruente, bereits etablierte Komponenten zum Einsatz kommen. In der Summe bilden sie ein Baukastensystem, das unseren Kunden Vorteile in puncto Time-to-Market und Wirtschaftlichkeit bietet.

Eine zentrale Rolle spielen Etablierung und Realisierung des End2End-Portfolio-Managements, die – neben den Kundenfeatures, den rechtlichen Rahmenbedingungen und Security-Aspekten – die Capabilities der Device-Plattform maßgeblich prägen.

  • End2End-Prozess-Design
  • Dynamische Skalierbarkeit
  • Multimarket, -Brand, -Device und -Modalität
  • Integration von Legacy-Systemen und -prozessen
  • Modulares Systemkonzept
  • Cloud ready

Kennzahlen

Mitarbeiter300

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 34 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    88%88
  • HomeofficeHomeoffice
    88%88
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    85%85
  • DiensthandyDiensthandy
    82%82
  • InternetnutzungInternetnutzung
    79%79
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    71%71
  • ParkplatzParkplatz
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • CoachingCoaching
    65%65
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    56%56
  • BarrierefreiBarrierefrei
    38%38
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    15%15
  • KantineKantine
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Valtech Mobility GmbH.

  • Digital Talent Guides

    Beraten, begleiten, unterstützen, führen… Damit lässt sich die Arbeit eines Digital Talents Guides vermutlich am besten beschreiben.

    Beraten

    Unser Job ist es, im Bewerbungsprozess Ihre Stärken herauszufinden, damit wir das optimale Umfeld und die passende Aufgabe für Sie als zukünftige/n neue/n Kolleg/in finden.

    Begleiten

    Danach achten wir darauf, dass Sie gut im Unternehmen ankommen und sich bei uns wohl fühlen. Wir organisieren den Onboarding-Prozess, insbesondere zwei Tage an denen Sie alle Informationen erhalten, die Sie für einen reibungslosen Start bei Valtech Mobility brauchen. Um Ihnen eine gute Einarbeitung zu gewährleisten, organisieren wir zudem ein paar Basisschulungen, wie beispielsweise ein Software Engineering Basics und Scrum Basics Training.

    Unterstützen

    Für Ihre ersten Wochen bei uns stellen wir Ihnen einen Mentor an die Seite, der die Einarbeitung in das Projektteam übernimmt – sowie einen Team-Lead, der neben uns als Ansprechpartner bei allen Fragen zur Seite steht.

    Führen

    Gemeinsam mit Ihrem Team-Lead sorgen wir dafür, dass Sie sich auch nach der Einarbeitungsphase bei uns weiterentwickeln und zunehmend Verantwortung übernehmen. Daher nehmen wir in der Probezeit und danach auch gerne, nach Wunsch, an den Mitarbeitergesprächen teil, die zwei Mal im Jahr stattfinden. In diesen Gesprächen wählen wir gemeinsam geeignete Schulungen aus, für die Ihnen zehn Tage im Jahr zur Verfügung stehen. Über die Basistrainings hinaus helfen wir gerne bei der Findung von geeigneten externen Trainings, Konferenzen und Kongressen. Hier berücksichtigen wir natürlich auch gerne Ihre eigenen Vorschläge!
    Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie. Sprechen Sie uns an!

    Wenn Sie uns gerne persönlich kennenlernen wollen, finden Sie uns auch regelmäßig auf Job- und Hochschul-Messen in der Umgebung unserer Standorte!

Standorte

Standorte Inland

München

Ingolstadt

Düsseldorf

Dresden

Neu-Isenburg ( Frankfurt am Main)

Braunschweig

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Als Trainee habe ich eine sehr coole Zeit gehabt. Man lernt super viel, kocht Kaffee nur für sich selbst und bekommt viel Unterstützung seitens Kollegen und Personalmanagement. Das Trainee-Programm beinhaltet zwei thematische Blöcke: Backend und Frontend. Jedes Block besteht aus einer Unterrichts- und einer Projektphase, wo das im Unterricht Gelernte in der Praxis angewendet wird. Man hat die Möglichkeit, in verschiedene Projekte reinzuschnuppern und so die Firma besser kennen zu lernen, aber auch zu entscheiden, an was man später in ...
Bewertung lesen
Die Freiheiten und das Vertrauen, das uns als Angestellte entgegengebracht werden. Eigentlich muss man sich nur innerhalb des eigenen Teams über die tägliche Arbeitszeit abstimmen. Private Termine können nach belieben wahrgenommen werden. Vom Geschäftsführer bis zum Praktikanten findet die Kommunikation und das Miteinander auf einer sehr offenen und warmen Ebene statt.
Bewertung lesen
Man bekommt in der Ausbildung sehr viel Platz um sich zu entfalten und zu lernen. Der Ausbilder gibt sich sehr viel Mühe und macht einen sehr guten Job.
Kollegen sind prima!
Wenn Management einen mag, darf man auch viel ausprobieren, aber das gilt längst nicht für alle.
Toleranz, Zusammenhalt, Spannendes Umfeld, Top Arbeitsbedingungen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 19 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keine Kritikfähigkeit und miserable Feedbackkultur
Den geplanten Mitarbeiterzuwachs halte ich für etwas zu ambitioniert. Es wird sehr schwer sein dies aufzufangen und die internen Prozesse anzupassen.
Bewertung lesen
Dass etwas wenig auf den Umweltschutz geachtet wird.
Bewertung lesen
Keine Unterstützung für Pendler
Bewertung lesen
Nicht geschimpft ist Lob genug. Leider gibt es zu wenig Wertschätzung den Angestellten gegenüber. Da hilft es auch nicht auf dem JF viele Bilder zu zeigen (auf denen oft die Chefs zu sehen waren)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 9 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Der Prozess zur Gehaltserhöhung muss transparent gemacht werden und die Erhöhungen auch die Leistung des Mitarbeiters und den wirtschaftlichen Erfolg der Firma wiederspiegeln.
Hardware mit Service Garantie anbieten. Ist etwas defekt, muss man sich selbst kümmern. Anteil an Selbstverwaltung verringern, da man teilweise viel Zeit mit Aufgaben verbringt, die nichts mit der eigentlichen Rolle zu tun hat.
Bewertung lesen
Eigentlich ist alles super.
Bessere Gewinnbeteiligung am Unternehmen, anständige/attraktive Regelung bzgl. Firmenwagen, mehr Loben und Respekt zeigen. Die Chefs sollten mehr sichtbar sein an den Standorten und auch Zeit haben!
Bewertung lesen
Mehr Parkplätze, Unterstützung für Pendler mit den Öffentlichen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 8 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,9

Der am besten bewertete Faktor von Valtech Mobility ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,9 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Ältere Kollegen fast nur im Management vorhanden und die bestimmen.
4
Bewertung lesen
Der Umgang mit älteren Kollegen ist einwandfrei.
5
Bewertung lesen
Gute Harmonie zwischen "jung und alt"
5
Bewertung lesen
Altersunterschiede sind kein Thema.
5
Bewertung lesen
Auch hier kann ich als jüngerer Kollege nur von außen urteilen und festhalten, dass mir nichts Negatives aufgefallen wäre.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Valtech Mobility ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,1 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Das Gehalt bei Einstellung ist unterdurchschnittlich und trotz ausgezeichneter Beurteilungen sind Gehaltserhöhungen marginal.
2
Bewertung lesen
Gehalt ist ok, aber eher unterer Branchendurchschnitt
2
Bewertung lesen
Könnte besser sein.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 10 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit regelmäßig interne und externe Schulungen zu besuchen um sich weiterzubilden. Die meisten Vorgesetzten setzten sich für die Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung ihrere Mitarbeit aktiv ein.
Die Kriterien um befördert zu werden sind wenig transparent.
4
Bewertung lesen
Wird groß geschrieben, besonders im Bewerbungsprozess wird ein Loblied gesungen. Aber im echten Leben wird man schon mal angesprochen, man möge sich die Teilnahme doch bitte noch überlegen... das Projekt hat ja irgendwie doch Prio, s.auch Work-Life-Balance
3
Bewertung lesen
Es gibt interessante Trainings und die Möglichkeit Konferenzen zu besuchen.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung wird explizit begrüßt und durch intern organisierte Trainings gerade am Anfang der Karriere gezielt gefördert. Besuche bei Konferenzen, externe Trainings oder ähnliches sind ebenso möglich - hier ist allerdings Eigeninitiative gefragt.
4
Bewertung lesen
Es wird sehr auf die Wünsche des Mitarbeiters eingegangen und man kann sich in viele Richtungen entwickeln. Zudem bekommen die Mitarbeiter pro Jahr ein Kontingent an Tagen, welches für Schulungen & Konferenzen genutzt werden kann.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen

Gehälter

72%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 32 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater14 Gehaltsangaben
Ø65.400 €
IT Berater13 Gehaltsangaben
Ø60.700 €
Produktmanager5 Gehaltsangaben
Ø74.400 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Valtech Mobility
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Valtech Mobility
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards