Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Penguin Random House Verlagsgruppe 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score134 Bewertungen
71%71
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

51%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 94 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Online Marketing Manager:in12 Gehaltsangaben
Ø50.000 €
PR-Manager:in11 Gehaltsangaben
Ø42.400 €
Lektor10 Gehaltsangaben
Ø48.900 €
Gehälter für 16 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Penguin Random House Verlagsgruppe
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich in Abstimmungsschleifen verlieren und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Penguin Random House Verlagsgruppe
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 102 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    93%93
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    89%89
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    84%84
  • RabatteRabatte
    82%82
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    77%77
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    66%66
  • EssenszulageEssenszulage
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • HomeofficeHomeoffice
    62%62
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    56%56
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • CoachingCoaching
    32%32
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    27%27
  • DiensthandyDiensthandy
    25%25
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20

Arbeitgeber stellen sich vor

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Tolle Produkte. Viele Gleichgesinnte. Angenehme Umgebung.
Man wird sofort ins Team aufgenommen und darf eigenständig Arbeiten übernehmen.
Viel Raum zum selbständigen Arbeiten, Unterstützung durch Kollegen.
Bewertung lesen
Transparenz und Vertrauen, verlegerische Vielfalt
Bewertung lesen
Home Office, Kollegen, Parkplatz, Location
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 44 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Siehe Verbesserungsvorschläge - wenn der strategische Wandel in der Medienwelt funktionieren soll, geht "Wo kommen wir denn da hin, wenn wir Dinge anders machen als früher" nicht.
Bewertung lesen
Das ewige, teils blinde Verharren in nostalgischem Konservativismus:
"Das haben wir schon immer so gemacht" - Ja. War ja auch sicher nett. Damals. Jeden "neuen Trend" muss man auch nicht sofort mitgehen. Doch nach diversen verschleppten Jahren, darf auch gerne "etwas mehr" wieder aufgeholt und modernisiert werden. Wer sich heute in (immerhin, aber dennoch zu) kleinen Schritten anpasst, darf das Ganze in zwei Jahren gleich nochmal machen.
Das "Buch" wird es immer geben und dies verspricht auch eine Sicherheit. Auch ...
Bewertung lesen
Ein deutlich gewinnorientiertes Unternehmen, in dem der Mitarbeiter ein Zahnrad ist, das beliebig ersetzt werden kann. Mitarbeiter zu motivieren und ihnen das Gefühl zu geben, sie werden wertgeschätzt, ist hierbei eher sekundär. Man wundert sich aber, wenn Mitarbeiter frustriert sind, im Burnout landen oder (innerlich) kündigen.
Viele an sich gute Ideen werden nur oberflächlich verfolgt. Die Lösung struktureller Probleme beginnt mit großem Getöse mit einem Workshop, dessen Ergebnisse und Lösungsansätze werden dann aber oft nur halbherzig verfolgt und die Probleme ...
Bewertung lesen
Die Art umzugehen mit Mitarbeitern
Bewertung lesen
Die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb der Verlagsgruppe.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 28 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitarbeiterförderung
Bewertung lesen
Mütter bei der Rückkehr aus der Elternzeit unterstützen.
Weniger "Wasserkopf"-Management, die Mitarbeiter mehr in die Verantwortung nehmen - dann muss hochwertige inhaltliche Arbeit auch nicht teuer outgesourct werden! Weniger Politik & persönliche Befindlichkeiten, mehr rationale Überlegung und Transparenz. Bessere Fehlerkultur! Missstände muss man benennen können, was jeder als offenes Geheimnis betrachtet, steigert den Frust, wenn es niemals abgestellt wird.
Bewertung lesen
Sind gute Leute eingestellt, sollten mehr Vertrauen bekommen nicht wie eine 3. Klassegesellschaft behandelt. Mehr Teamarbeit mit den Mitarbeitern.
Bewertung lesen
Kreative, innovative Köpfe mehr nach Qualifikationen und Neigungen einsetzen. Das würde die Jobzufriedenheit erhöhen und brachliegende Potenziale nutzen.
Hohe Krankheitsraten und Ausfälle wegen Burnouts sollte man ernst nehmen, da meist die Arbeitsbelastung und nicht die fehlende Resilienz des Mitarbeiters der Grund ist.
Mehr Transparenz schaffen: Von manchen Informationen weiß man gar nicht, dass es sie gibt, wer sie einem geben kann oder wo sie auf dem Server zu finden sind. Besser Stellen für Spezialisten schaffen, statt jeden zum Allrounder machen.
...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 23 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Penguin Random House Verlagsgruppe ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 27 Bewertungen).


Ich wurde anfangs nicht mit offenen Armen empfangen, sondern musste meinen Platz erst finden. Teils sehr unflexible Teams und Grüppchen (nein, heute können wir nicht gemeinsam Essen, weil schon xy dabei ist.) Hierarchien bekommt man deutlich zu spüren, wenn sie nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind. Auf die Kolleginnen in meinem Team konnte ich mich im Ernstfall immer verlassen.
3
Bewertung lesen
Kann nicht besser sein!
5
Bewertung lesen
Immer ein offenes Ohr.
5
Bewertung lesen
Es läuft meist gut.
4
Bewertung lesen
Die Arbeit mit den Kolleg*innen ist sehr angenehm und freundlich. Man wird von allen super unterstützt!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 27 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Penguin Random House Verlagsgruppe ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,3 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Zum Berufseinstieg oder als Zwischenstation ok. Langfristig eher frustrierend.
2
Bewertung lesen
Gehalt eher niedrig, aber zu erwarten in dieser Branche
3
Bewertung lesen
Grundlegend kann man hier im ersten Schritt nicht jammern:
Es wird pünktlich ausgezahlt, es gibt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, der Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge und eventueller Gewinnbeteiligung sehr attraktive Grundbausteine zur finanziellen Absicherung.
Wer "große" monetäre Ambitionen hat, sollte erst einmal nicht zwingend in die Verlags-Branche - das ist jedem klar. Doch an dieser Stelle mit der Beurteilung zu enden, wäre und ist verkehrt:
"Entsprechen Löhne und Gehälter der jeweiligen Verantwortung?" - Darüber wird man ewig streiten können.
Worüber man ...
3
Bewertung lesen
Stellen von erfahrenen Mitarbeitern werden zunehmend von Junior-Mitarbeitern besetzt, an die aber die gleichen hohen Anforderungen gestellt werden und die oft kaum eingearbeitet werden – die Gehaltsschere geht auf und die Unzufriedenheit wächst.
Gute Kantine und eine zu Recht beliebte Cafébar. Es werden Sportkurse angeboten, es gibt eine eigene Buchhandlung im Haus - allerdings werden Bücher von Fremdverlagen zu einem niedrigeren Rabatt abgegeben als sie von dort bezogen werden. Andere Verlage in München geben den Kollegenrabatt 1:1 weiter.
3
Bewertung lesen
Gehalt wird über Traif bezahlt und mit Weihnachts- und Urlaubsgeld kommt man über die Runden. In der Verlagsbranche wird man allerdings nicht reich. Es gibt verschiedene Vergünstigungen für Bücher, Fahrräder und ähnliches
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 25 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Aufstiegschancen werden geboten. Durch ein internes sehr umfangreiches Schulungsportal, sind gute externe Weiterbildungs-Angebote selten zu nutzen.
3
Bewertung lesen
Es gibt viele Möglichkeiten sich intern weiterzubilden und wird stark gefördert
5
Bewertung lesen
Die Weiterbildungen, die ich besucht habe, waren für meinen Bereich nicht wirklich hilfreich, aber trotzdem interessant und gut organisiert. Von unserem Team wurde viel gefordert, ohne jegliche Perspektive sich innerhalb der Abteilung verbessern zu können.
2
Bewertung lesen
Wirklich weiter kommt man nur sehr schwer, gerade im schnelllebigen Online-Segment ist das Weiterbildungsbudget viel zu gering - da braucht es keine Seminare oder Workshops, sondern Kongressbesuche.
2
Bewertung lesen
Muss man schon wollen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen