Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Vocatus 
AG
Vorstellungsgespräche

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

11 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 4,3
Score-Details

11 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein fairer, schneller, wertschätzender und transparenter Bewerbungsprozess!

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei Vocatus AG in München als Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Es gab keine typischen Fragen über Stärken und Schwächen. Hauptsächlich wurden Fragen zum Lebenslauf gestellt.
  • z.B. Fragen zu Praktika und zur Wahl des Studienganges
  • Eine kleine Case Study beim ersten Vorstellungsgespräch und eine größere beim zweiten Gespräch

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

nette Mitarbeiter, Aufgaben ohne Herausforderung, Unternehmensführung überfordert, Lage in schäbigem Industriegebiet

2,4
Bewerber/inHat sich 2017 bei Vocatus AG in München als Consultant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Führungskultur sollte in einem Unternehmen mit Psychologen in der Geschäftsführung besser wahrgenommen und ausgeübt werden.

Bewerbungsfragen

  • Wenig spezifische Fragen, lag wohl hauptsächlich daran, dass die Interviewerin nicht wusste, was für ein Interview sie zu führen hatte.
  • Studienhintergrund, bisherige Berufserfahrung, usw. wurden abgefragt. Keine Überraschungen für vorbereitete Bewerber.
  • Eine Präsentationsaufgabe wurde gestellt. Diese war nicht sonderlich schwierig, wenn man sich im sozialwissenschaftlichen Bereich auskennt und weiß, wie man eine Studie entwirft und diese verkauft.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

nette Mitarbeiter, Aufgaben ohne Herausforderung, Unternehmensführung überfordert

3,4
Bewerber/inHat sich 2017 bei Vocatus AG in Gröbenzell als Consultant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Führungskultur sollte in einem Unternehmen mit Psychologen in der Geschäftsführung besser wahrgenommen und ausgeübt werden.

Bewerbungsfragen

  • Wenig spezifische Fragen, lag wohl hauptsächlich daran, dass die Interviewerin nicht wusste, was für ein Interview sie zu führen hatte.
  • Studienhintergrund, bisherige Berufserfahrung, usw. wurden abgefragt. Keine Überraschungen für vorbereitete Bewerber.
  • Eine Präsentationsaufgabe wurde gestellt. Diese war nicht sonderlich schwierig, wenn man sich im sozialwissenschaftlichen Bereich auskennt und weiß, wie man eine Studie entwirft und diese verkauft.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Professionelle Gespräche, hat Spaß gemacht

4,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2017 bei Vocatus AG in München als Projektleiter beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Sehr professionelles Vorstellungsgespräch, erst habe ich ein Gespräch von einer Stunde mit einer Person gehabt, was offenbar gut verlaufen ist. Ich sollte meinen Lebenslauf erklären und warum ich mich für die verschiedenen Praktika und Studienfächer entschieden habe. Außerdem wurde ein Teil des Gesprächs in Englisch geführt. War aber easy, ich konnte einfach was von meinem letzten Urlaub erzählen. Zum Glück keine Fachfragen in Englisch .
Eine Woche später wurde ich zum zweiten Gespräch eingeladen. Da hatte ich dann 30 min Zeit, um eine Fallstudie zu bearbeiten und dann kamen zwei Personen, denen ich die Fallstudie dann präsentiert habe. Dazu wurden dann Nachfragen gestellt und auch an manchen Stellen (in meinem Fall Statisik) echt tief gebohrt. Trotzdem war das Gespräch immer nett und positiv. Dann gab es noch eine kleine Büroführung. Sie melden sich jetzt im Lauf der nächsten Woche, das Ergebnis steht noch aus, weil wohl noch diverse andere Gespräch geführt werden.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Hinter schönem Schein verbirgt sich unsympathisches Stressinterview

2,4
Bewerber/inHat sich 2017 bei Vocatus AG in Gröbenzell als Consultant beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Beworben habe ich mich, weil auf der Website ein nettes Betriebsklima transportiert und sich bzgl. Work-Life-Balance deutlich von "großen" Beratungsunternehmen distanziert wird. Es wurde vorab eine PDF mit Infos zum Ablauf geschickt: Fragen zur Person (kein klassisches Stärken, Schwächen..) davon ein Teil auf Englisch, Fallstudie, Fragen des Bewerbers. Vermehrt wird im Dokument darauf hingewiesen, dass man ganz entspannt in das Gespräch gehen soll, es gebe kein Richtig oder Falsch.... Vor Ort (Gröbenzell) angekommen, war die Lage leider sehr enttäuschend. Es handelt sich zwar um ein neues Gebäude, das wird sich allerdings mit mehreren Unternehmen geteilt und liegt am Rande eines leicht heruntergekommen Industriegebietes - die Atmosphäre ist also eher weniger global. Das Gespräch verlief bzgl. der Struktur wie angekündigt. ENTSPANNT war es allerdings gar nicht: Stressinterview, Dauer: 2-3 Stunden! (Das wurde bei all den sonstigen Details nicht angekündigt!) Alles in allem kam ich mir vor wie beim Arzt, einmal schnell durchgecheckt, an meiner Person und Persönlichkeit bestand kein Interesse. Das "nette" Betriebsklima und ein "sympathisches" Team habe ich als Bewerber leider zu keinem Zeitpunkt erlebt. Interessant ist auch, dass ein Marktforschungsunternehmen im Nachgang keinen Feedbackbogen an den Bewerber schickt.

Bewerbungsfragen

"Erzählen Sie mal schnell was Sie gemacht und warum Sie das gemacht haben!", "Erzählen Sie was auf Englisch, WAS können Sie selbst aussuchen!" Brainteaser, längere Case


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Beeindruckender Laden

4,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Vocatus AG in München als Junior Consultant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Beeindruckender Laden, sowohl vom Gebäude als auch von den Leuten, die ich dort im Vorstellungsgespräch kennengelernt habe. Haben mich aber leider nicht genommen :-(

Bewerbungsfragen

Ich sollte meinen Lebenslauf erklären und dann wurde an bestimmten Stellen nachgefragt


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Auswahl und Einstieg gründlich und persönlich

4,6
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 bei Vocatus AG in München als Junior Consultant beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Zeit mitbringen! - eine Bewerbung bei Vocatus is gründlich, mit Fallstudie in meinem Fall ca. 3 Stunden.
Das Gespräch war locker und freundlich, bei der Fallstudie wurde ich ein bisschen getestet, aber es war sehr ehrlich und fair.

Bewerbungsfragen

  • Fragen zu Stärken/Schwächen wurden so gar nicht gestellt.
  • Die Gesprächspartner hatten von Kernpunkten in meinem Werdegang (Uni, Praktika) vorher noch nichts gehört und haben sich auf Beschreibungen meinerseits eingelassen. Ich hatte nicht das Gefühl dass man hier auf "richtige" Antworten aus war.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr offene und vertrauensvolle Gespräche

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2015 bei Vocatus AG in München als Management beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Gespräche fanden in sehr offener und vertrauensvoller Atmosphäre statt. Die Zielsetzungen von Vocatus waren klar und für mich jederzeit transparent. Die Entscheidungsstärke und der starke Zusammenhalt im Vocatus Führungsteam haben mich sehr beeindruckt!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr gut: 5 von 5 Sternen

5,0
Bewerber/inHat sich 2013 bei Vocatus AG in München beworben.

Verbesserungsvorschläge

Das Gespräch dauerte beinahe 3 Stunden und enthielt eine kurze, mündliche Fallstudie und eine weitere, bei der 30 Minuten Vorbereitungszeit gegeben wurde. Das Gespräch und Reaktionen auf die Präsentation empfand ich als äußerst ehrlich. So wurden gute Ideen gelobt, Fehler oder fragwürdige Punkte direkt angesprochen und bessere Lösungsansätze erklärt.
Als besonders positiv empfand ich die Professionalität des administrativen Bewerbungsprozesses. So erhielt ich zügig einen Termin, wurde freundlich behandelt, hatte keine Wartezeiten und erhielt auch innerhalb einer Woche, wie besprochen, eine Rückmeldung.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Prima

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2009 bei Vocatus AG in München als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Man fühlt sich sofort heimisch!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

MEHR BEWERTUNGEN LESEN