Navigation überspringen?
  

Volksbank Freiburg eGals Arbeitgeber

Deutschland,  23 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Volksbank Freiburg eGVolksbank Freiburg eGVolksbank Freiburg eG

Bewertungsdurchschnitte

  • 93 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (63)
    67.741935483871%
    Gut (25)
    26.881720430108%
    Befriedigend (5)
    5.3763440860215%
    Genügend (0)
    0%
    4,12
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    4,61
  • 17 Azubis sagen

    Sehr gut (14)
    82.352941176471%
    Gut (2)
    11.764705882353%
    Befriedigend (1)
    5.8823529411765%
    Genügend (0)
    0%
    4,23

Firmenübersicht

Wer sich seine Lebensziele erfüllen will, braucht finanzielle Sicherheit und kompetente Beratung in Geldfragen. Die Volksbank Freiburg versteht sich als zuverlässiger und verantwortungsbewusster Partner von Privatpersonen und Unternehmen in der Region. Hochwertige Qualität steht hierbei an oberster Stelle. Es gehört zur Philosophie des Kerngeschäfts, dass alle Kunden langfristig, persönlich und individuell betreut werden.

Das Interesse der Regionalbank und Genossenschaftsbank gilt der gesamten Region. Die Volksbank Freiburg ist Teil der regionalen Gemeinschaft und fördert zahlreiche Projekte im sozialen und kulturellen Bereich sowie in den Bereichen Wirtschaft, Bildung und Sport.

Die Volksbank Freiburg beschäftigt 437 Mitarbeiter, davon 14 Auszubildende. Im Jahr 2018 wurden rund 138.000 Kunden, davon über 44.000 Mitglieder, betreut. Die Bilanzsumme lag bei 3,2 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur Volksbank Freiburg im Internet:
www.volksbank-freiburg.de

Das Online-Magazin der Volksbank Freiburg:
https://www.volksbank-freiburg.de/magazin/arbeitswelt.html
Hier gibt es regelmäßig redaktionelle Artikel zu den Themenfeldern Karriere, Finanzen, Digitalisierung sowie über die Region.

Mehr zur Volksbank Freiburg als Arbeitgeber:

www.volksbank-freiburg.de/karriere

Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

rund 430

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die Volksbank Freiburg gehört heute zu den größten deutschen Genossenschaftsbanken. Trotz Wachstum gilt für die Regionalbank gestern wie heute: Sie möchte ein zuverlässiger Partner für den Mittelstand und die Menschen sein, die in der Region leben und arbeiten. Eine vertrauensvolle und qualitativ hochwertige Beratung sowie ein guter Service für Mitglieder und Kunden stehen hierbei im Mittelpunkt.

Perspektiven für die Zukunft

Unternehmen sind nur erfolgreich, wenn ihre Mitarbeiter kompetent und zufrieden sind.
Mit ihrer Fachkompetenz, ihren Ideen und ihrem täglichen Einsatz sorgen die Mitarbeiter der Volksbank Freiburg für die Zukunftsfähigkeit der Genossenschaftsbank. Weil die Volksbank Freiburg das zu schätzen weiß, übernimmt sie Verantwortung für die berufliche Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter.

Ob Auszubildender, Hochschulabsolvent, Professional oder Führungskraft – alle Mitarbeiter können sich darauf verlassen, dass ihr persönlicher Erfolg im Mittelpunkt steht. Eine permanente Förderung durch spezielle Schulungsprogramme, Seminare, Coachings und Aufstiegsfortbildungen sind selbstverständlich. 

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Jährliche Erfolgsbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg
  • Flexibles Zeitarbeitsmodell
  • Sonderurlaubstage bei Hochzeit, Geburt etc.
  • Individuelle Weiterbildungsangebote sowie Potentialentwicklung und Coaching
  • Mitarbeiterrabatte (Bankprodukte der Volksbank Freiburg sowie die Produkte der Verbundpartner)
  • Job-Ticket
  • Mitarbeiterevents

Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge

  • Regelmäßiges Angebot an Vorsorgeuntersuchungen durch den Betriebsarzt
  • Inhouse-Kurse (Entspannungstechniken)
  • Burnout-Beratung
  • Vortragsreihen zum Selbst- und Gesundheitsmanagement
  • Präventionstag (Freistellung zur Wahrnehmung von Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen)
  • Kooperationen mit Fitnessstudios

 

23 Standorte

Impressum

Anbieter
Volksbank Freiburg eG
Bismarckallee 18–20
79098 Freiburg

Telefon: (0761) 21 82 - 11 11
Telefax: (0761) 21 82 - 12 78
eMail: info@volksbank-freiburg.de

Vertreten durch den Vorstand
Uwe Barth (Vorstandssprecher), Stephan Heinisch, Volker Spietenborg

Vorsitz des Aufsichtsrates
Dr. Harald Schauenberg

Rechtsform
Eingetragene Genossenschaft

Genossenschaftsregister
2

Registergericht
Amtsgericht Freiburg

Sitz der Genossenschaft
Freiburg im Breisgau

Verband
Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e. V.
Lauterbergstraße 1
76137 Karlsruhe
www.bwgv-info.de

Umsatzsteuer-ID
DE 142 114 900

Bankleitzahl
680 900 00

BIC
GENO DE 61 FR 1

Aufsicht
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
www.bafin.de

Beschwerdestelle
Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken – BVR, Schellingstraße 4, 10785 Berlin

Ombudsmannverfahren - Beschwerdemanagement der Volks- und Raiffeisenbanken
Bei Streitigkeiten mit der Volksbank Freiburg eG haben Sie die Möglichkeit, einen Ombudsmann (Schlichter) anzurufen. Unter kurzer Schilderung des Sachverhaltes und Beifügung aller für den Sachverhalt relevanter Kopien können Sie bei der

Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband
der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken BVR
Postfach 30 92 63
10760 Berlin

eine Prüfung veranlassen. Hierbei wird geprüft, ob Ihre Beschwerde zulässig ist und von der Bank eine Stellungnahme eingeholt. Hier erfolgt auch ein Schlichtungsangebot des Ombudsmannes, das jedoch nicht bindend ist.

Anschrift Schlichtungsstelle
Verein Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Angaben zum Versicherungsvermittler-Register
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 500585-0 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus Mobilfunknetzen möglich)
www.vermittlerregister.info oder
www.vermittlerregister.org
Registernummer: D-INEZ-WKVPA-89

Erlaubnisbehörde Versicherungsvermittlung
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
http://www.vermittlerregister.info

Sicherungseinrichtung
Die Volksbank Freiburg eG ist der
Sicherungseinrichtung des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. (BVR) angeschlossen.
Bundesverband der Deutschen
Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR
Postfach 30 92 63
10760 Berlin
www.bvr.de/SE

Für Bewerber

Videos

Mitarbeitervideo Vertrieb - Volksbank Freiburg eG

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Persönlichen Erfolg mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden und für und mit Menschen zu arbeiten - das macht den "Arbeitsplatz Volksbank Freiburg" aus. Die Volksbank Freiburg ist immer auf der Suche nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mehr wollen als eine klassische Banklaufbahn.

Und das schon von Anfang an: Junge Menschen können ihre Karriere über vielfältige Berufseinstiegsangebote starten – sei es über eine klassische Ausbildung, einen Bachelor-Studiengang oder ein Traineeprogramm. Auch ein konkreter Einblick in die Bankenwelt durch ein Studienpraktikum oder das Erfassen einer Abschlussarbeit ist möglich.

Für alle Fachkräfte bietet sich ein Direkteinstieg an.

Interesse? Auf der Karriere-Website der Volksbank Freiburg finden sich alle aktuellen Stellen-Angebote und viele weitere Informationen zu den Einstiegs-Möglichkeiten:
www.volksbank-freiburg.de/karriere

Gesuchte Qualifikationen

Natürlich müssen die fachlichen Voraussetzungen stimmen - ebenso wichtig sind aber persönliche Kompetenzen, wie Kontaktfähigkeit, Flexibilität, Freude an Teamarbeit und am Umgang mit Menschen.

Gerade in der Finanzbranche gehört ein ausgeprägtes Dienstleistungs- und Serviceverständnis zu den Grundvoraussetzungen. 

Bewerber die zusätzlich noch Begeisterungsfähigkeit, Sensibilität und Engagement mitbringen sind bei der Volksbank Freiburg richtig.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Seit 150 Jahren setzt die Volksbank Freiburg auf genossenschaftliche Prinzipien:
Tradition, eine stabile Werteorientierung und eine konsistente Strategie sind wichtige Leitplanken in der Unternehmenssteuerung. Diese werden aber nicht als starres Korsett betrachtet, sondern bilden den Rahmen für zeitgemäße Veränderungen. Für die Volksbank Freiburg ist es kein Widerspruch Tradition zu wahren und sich dem Zeitgeist der Gesellschaft anzupassen.

Wichtige Aspekte des Fundaments sind die genossenschaftlichen Strukturen, ein tragfähiges regionales Netzwerk aus Mitgliedern, Kunden und Geschäftspartnern sowie eine hochwertige Dienstleistungsqualität.

Die Arbeit der Mitarbeiter - die sich tagtäglich für die Kunden und Mitglieder der Bank einsetzen -  erfährt eine hohe Wertschätzung. Über eine marktgerechte, faire Vergütung hinaus bietet die Volksbank Freiburg Sonderzahlungen für besondere Leistungen und eine ausgewogene betriebliche Altersvorsorge.

Eine individuelle und nachhaltige Karriereförderung
ist für den Arbeitgeber Volksbank Freiburg eine Selbstverständlichkeit. Hierbei soll aber auch die Work-Life-Balance nicht zu kurz kommen. 

Aus diesem Grund bietet die Volksbank Freiburg ihren Mitarbeiter ein umfassendes innerbetriebliches Gesundheitsangebot. Hierzu gehören:


  • Inhousekurse zu verschiedenen Entspannungstechniken
  • Eine professionelle Burnout-Beratung
  • Ein individuelles Coaching-Angebot für alle Mitarbeiter
  • Vortragsreihen zu den Themen Selbst- und Gesundheitsmanagement
  • Kooperationen mit Fitnessstudios

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Begeisterung für die Arbeit und ein wertschätzender und kollegialer Umgang sind eine wichtige Grundlage für das Handeln im Unternehmen. Gleichtzeitig bilden Werte wie Zusammenhalt, Integrität und Qualitätsbewusstsein eine wichtige Basis für den Erfolg der Genossenschaftbank.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Anspruch der Volksbank Freiburg ist, die genossenschaftlichen Werte - Solidarität, Fairness und Partnerschaft - immer wieder neu zu beleben. Dafür nimmt die Genossenschaftsbank soziale, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung wahr. Sie fördert Projekte, Vereine und Stiftungen, die in der Region wichtige Arbeit für Menschen leisten.

Ob eine Bewerberin oder ein Bewerber auf eine konkrete Stelle passt, kommt letztlich auf das Gesamtprofil an. Neben der fachlichen und sozialen Kompetenz sind Authentizität, Motivation und die Identifikation mit den genossenschaftlichen Werten entscheidend.

 

Aber schauen Sie selbst - unter Arbeitswelt im Magazin der Volksbank Freiburg berichten Mitarbeiter und Azubis hautnah über ihren Arbeitsalltag in Blogbeiträgen:
magazin.volksbank-freiburg.de/arbeitswelt

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Seien Sie einfach Sie selbst. Uns ist daran gelegen, Menschen zu begegnen, die durch ihre Persönlichkeit und ihren Enthusiasmus für den neuen Job sowie die Volksbank Freiburg überzeugen.

Unser Rat an Bewerber

Planen Sie für eine erfolgreiche Bewerbung genügend Zeit ein. Schon die Vorbereitung auf die Bewerbung ist wichtig. Eine intensive Auseinandersetzung mit der Volksbank Freiburg und den Stellen-Anforderungen schafft Sicherheit und hilft zu überzeugen.

Punkten Sie im Bewerbungsgespräch durch Offenheit und Ehrlichkeit. Ganz wichtig: Bleiben Sie sich selbst treu und machen Sie sich nicht verrückt. Wir sind gespannt, Sie als Menschen kennen zu lernen und freuen uns auf Sie.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unseren Online-Stellenmarkt:

www.volksbank-freiburg.de/karriere

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren beinhaltet Ihre Online-Bewerbung sowie ein persönliches Gespräch.
Für unsere potenziellen Auszubildenden wird zusätzlich ein Bewerbernachmittag durchgeführt.

Volksbank Freiburg eG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,12 Mitarbeiter
4,61 Bewerber
4,23 Azubis
  • 17.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Oftmals sehr eitles Verhalten. Alles muss mit der Führungskraft abgestimmt werden. Gleichzeitig sollen Mitarbeiter aber Selbstentwickler sein.

Gleichberechtigung

Deutlich mehr Männer in der Führung. Hier würde es dem UN gut tun, wenn man ein paar der Herren durch Frauen ersetzt.

Arbeitsbedingungen

Momentan o.k-> Neubau

Work-Life-Balance

Hier ist man sehr bemüht. Wenn Homeoffice eingeführt werden würde, super.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber, die täglich mit hohem Leistungsdruck umgehen müssen. Flachere Hierarchien und nicht noch mehr Hierarchien aufbauen. Führungskräfte geben oftmals nur das Wissen Ihrer Mitarbeiter weiter und schmücken sich mit fremden Federn.
  • IT verbessern. Hier gibt es extremen Handlungsbedarf! Aber das ist ja ein alt-bekanntes Thema in diesem Hause.

Pro

- nette Kollegen und ein relativ guter Zusammenhalt in den einzelnen Teams.

Contra

- Spezialisten werden zu wenig geschätzt. Das Fachwissen liegt dort!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Volksbank Freiburg eG
  • Stadt
    Freiburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber ausführlich zu bewerten. Schade, dass Sie in Ihrer Zeit bei der Volksbank Freiburg Führung nicht positiv wahrgenommen haben. Auch wenn Ende 2016 schon ein wenig zurückliegt, ergab die damalige anonyme Mitarbeiterbefragung im Rahmen von Great-place-to-work, bis auf wenige Ausnahmen, sehr gute Rückmeldungen zum Führungsverhalten. Uns ist dennoch bewusst, dass wir die Führungskompetenz und das Führungsverhalten stetig weiterentwickeln und anpassen müssen. Vor dem Hintergrund haben wir die Schlüsselkompetenz Führung 4.0 bereits neugefasst. Zudem kümmern wir uns in einem Projekt intensiv um das Thema "zeitgemäß Führen" und leiten daraus konkrete Handlungsfelder und Maßnahmen ab. Des Weiteren teile ich Ihre Einschätzung, dass wir den Anteil an weiblichen Führungskräften sukzessive ausbauen sollten. Umso mehr freut es mich, dass wir in der Managementebene mit zwei Bereichsleiterinnen und einer Regionaldirektorin positive Vorbilder für alle Mitarbeiterinnen haben, die sich für Führungsaufgaben interessieren. Herzlichen Dank für Ihre positive Rückmeldung/Einschätzung zu den Themen Kollegenzusammenhalt, interessante Aufgaben, Karriere/ Weiterbildung und Work-life-Balance. Ich wünsche Ihnen in Ihrem jetzigen Job viel Spaß und natürlich Erfolg. Freundliche Grüße

Jens Hupperich
Bereichsleiter Personal
Volksbank Freiburg eG

  • 04.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Fairness wird hier nur einseitig gelebt.

Vorgesetztenverhalten

Mehr Controller (die Planung mal rausgenommen) statt Führungskräfte

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, guter Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

Einfluss auf die Ausgestaltung des Aufgabengebietes hat man nicht. Jedoch gibt es natürlich viele unterschiedliche und interessante Stellen in der Bank.

Karriere / Weiterbildung

...aktuell hat man viele Chancen im Unternehmen, da über 30 Mitarbeiter die Bank verlassen haben und somit vakante Stellen vorhanden sind.

Work-Life-Balance

Es gibt „feste“ Arbeitszeiten, in die jedoch eine hohe Terminquote gepackt wird. Akkordarbeit!

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter den Leistungen anpassen —> der Bank geht es sehr gut, dann sollten auch die Mitarbeiter davon profitieren (siehe Vorbild Porsche) —> wertschätzenderer Umgang mit den Mitarbeitern

Pro

Die Bank ist zukunftsorientiert und geht die Trends mit (Onlineberatung, versch. Online-Modelle etc)

Contra

—> zu geringe Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber
—> Führungskräfte werden als höchstes Gut angesehen und entsprechend bezahlt.
„Spezialisten“ werden in ihrer Funktion völlig unterbewertet (auch finanziell)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Volksbank Freiburg eG
  • Stadt
    Freiburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber ausführlich zu bewerten. Es ist sehr schade, dass Sie uns derzeit nicht als attraktiven Arbeitgeber erleben. Es mag sein, dass die Vergütung bei anderen Arbeitgebern in unserer Branche und darüber hinaus teilweise attraktiver ist. Hier lohnt sich aber immer ein Blick auf das Gesamtpaket. Für deutlich mehr Gehalt müssen häufig in anderen Bereichen, die die Attraktivität eines Arbeitgebers eben auch ausmachen, deutliche Abstriche in Kauf genommen werden. Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Bank in der Region und Branche einen attraktiven Mix aus fairen, marktgerechten Gehältern und sehr guten Rahmenbedingungen für alle Mitarbeitenden bietet. Dabei ist Führung für uns einer der wesentlichsten Erfolgsfaktoren für die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden. Unsere durchschnittlich sehr lange Betriebszugehörigkeit und unsere Auszeichnung als Great Place to Work 2017 zeigen, dass wir hier nicht alles falsch machen. Daneben messen wir der Führungskräfteentwicklung einen hohen Stellenwert bei und entwickeln diese fortlaufend weiter. Uns ist bewusst, dass Führung vor allem bei dem aktuellen Wandel in der Bankenwelt und zunehmender Digitalisierung eine immer größere Herausforderung wird. Unser Ziel ist es sowohl Mitarbeitende als auch Führungskräfte hier aktiv zu unterstützen. Wenn Sie vorwiegend negative Erfahrungen gesammelt haben, ist das bedauerlich. Für die Mehrheit unserer Führungskräfte reklamiere ich aber, dass sie unser Führungsverständnis, das auf Vertrauen, Wertschätzung und Leistung basiert, durchweg leben. Über ein vertrauliches Gespräch mit Ihnen würde ich mich sehr freuen, damit ich Ihre negativen Erfahrungen besser einordnen kann. Freundliche Grüße

Jens Hupperich
Bereichsleiter Personal
Volksbank Freiburg eG

  • 11.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

In den Teams und unter Kollegen herrscht ein guter Zusammenhalt, ansonsten aber insgesamt sehr hierarchisch geprägt. So wie der Chef es sagt, so soll es gemacht werden. Dazu kommt, dass einige Personen in der Bank in allen Gremien und Projekten vertreten sind und somit überall mitentscheiden. Lieber mehr Vielfalt als Einheitsmeinung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr von der Hierarchie geprägt. Entscheidungen werden selten revidiert, auch wenn sie falsch waren. Wenn was schief geht, wird es eher still und leise geändert, anstatt offen zu kommunizieren.

Kollegenzusammenhalt

Funktioniert sehr gut, dennoch gibt es einige die lieber Arbeit vermeiden wollen...

Interessante Aufgaben

Momentan ist sehr viel möglich, da die Bank sich stark im Wandel befindet und fähige Leute an vielen Stellen benötigt werden. Dennoch muss jeder Mitarbeitende hier selbst die Initiative ergreifen.

Kommunikation

Die Kommunikation im Haus ist seit der Einführung von vobaintern auf einem guten Niveau. Es gibt häufig Informationen seitens des Vorstands aber auch Fachabteilung geben Einblicke in Ihre neuen Prozesse und Angebote. Dennoch gibt es weiterhin viele Informationen die per E-Mail an alle Mitarbeitende verschickt werden. Hier ist noch Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Einige Frauen in zweiter Führungsebene. Dennoch überwiegt, auch bei den weiblichen Führungskräften, die männliche Art im Haus. Ausbaufähig!

Umgang mit älteren Kollegen

Altersdurchschnitt hoch, somit kein Thema. Erfahrene Kollegen geben gerne Wissen und Erfahrung weiter.

Karriere / Weiterbildung

Unzählige Möglichkeiten, wenn Mitarbeitende daran Interesse haben. Jeder muss sich jedoch selbst darum kümmern. Es wird versucht den Selbstentwickler in der Bank zu etablieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Mehr ist immer besser, aber mit dem durchschnittlich geringem Druck durchaus angebracht. Im Vetrieb gibt es wohl mehr Gestaltungsmöglichkeiten außerhalb des Tarifvertrags.

Arbeitsbedingungen

Übergangsgebäude im alten Commerzbank-Gebäude ist ok. Im Sommer war es zu warm, im Winter funktioniert die Heizung nicht immer. Technik teilweise langsam. Hoffnungen liegen im neuen Gebäude ab 2021.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten werden in den meisten Bereichen gelebt. Es ist kein Problem für 2 Stunden einen Termin wahrzunehmen. Ab 17 Uhr lichtet sich das Büro sehr zügig.

Image

Die Volksbank Freiburg genießt einen guten Ruf im gesamten Geschäftsgebiet. Nachholbedarf besteht beim Thema Digitalisierung, hier ist die Außenwirkung der Homepage deutlich hinter der Sparkasse zurück.

Verbesserungsvorschläge

  • Fachkarriere zusätzlich zur Führungskarriere anbieten, Hierarchien abbauen und einen lockereren Führungsstil etablieren. Des Weiteren wäre Home-Office wünschenswert.

Pro

Aktuell spannende Zeit im Wandel, schnell wechselnde Aufgaben und Möglichkeiten intern zu wechseln und sich fortzubilden

Contra

Stark hierarchisch geprägte Kultur und Misstrauen gegenüber Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Volksbank Freiburg eG
  • Stadt
    Freiburg im Breisgau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns als Arbeitgeber ausführlich zu bewerten. Schade, dass Sie uns in einigen Bereichen derzeit nicht als attraktiven Arbeitgeber wahrnehmen. Wir hatten im vergangenen Jahr eine bewegte Zeit - immer mit dem Ziel vor Augen, unsere Bank fit für die Zukunft zu machen. Wir wissen auch, dass noch an der ein oder anderen Stelle nachjustiert werden muss. Dennoch gilt es jetzt mit Mut, Tatkraft und Optimismus den Blick nach vorne zu richten. Wir sind überzeugt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind. Unsere Arbeitsweisen und Berufsbilder verändern sich – in dem einen Bereich schneller in dem anderen langsamer. Insgesamt befindet sich die gesamte Bankenbranche in einem Change-Prozess. Deshalb müssen wir uns mehr denn je auf unsere Mitarbeitenden und Führungskräfte verlassen können. Qualifizierte, motivierte und fähige Leute werden an vielen Stellen benötigt. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie Ihre Ideen und Wünsche aktiv einbringen, damit wir gemeinsam unsere Bank fit für die Zukunft machen und weiterhin ein – auch für Sie – attraktiver Arbeitgeber bleiben. Zwei Themen sind mir noch wichtig, zu denen ich explizit Stellung beziehen möchte: I. Der Teamgeist und die Haltung, Verantwortung für die Bank zu übernehmen, waren und sind eine große Stärke unserer Bank. Diese Stärke gibt uns Rückenwind, immer dann, wenn der Wind von vorne bläst. Wir können uns auf unsere Mitarbeitenden verlassen. Darauf sind wir stolz. Daher tue ich mich mit Ihrer Aussage schwer, dass es bei uns Kollegen gibt, die Arbeit vermeiden wollen. II. Ich teile Ihre Einschätzung, dass der Anteil von Frauen in unserer Führungsmannschaft noch zu gering ist. Ich freue mich aber darüber, dass wir aktuell neun weibliche Führungskräfte haben, darunter zwei Bereichsleiterinnen und eine Regionaldirektorin. Diesen Anteil wollen wir sukzessive ausbauen. Daher haben unsere weiblichen Führungskräfte im besonderen Maß Vertrauen und Respekt verdient. Mit freundlichen Grüßen

Jens Hupperich
Bereichsleiter Personal
Volksbank Freiburg eG


Bewertungsdurchschnitte

  • 93 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (63)
    67.741935483871%
    Gut (25)
    26.881720430108%
    Befriedigend (5)
    5.3763440860215%
    Genügend (0)
    0%
    4,12
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    4,61
  • 17 Azubis sagen

    Sehr gut (14)
    82.352941176471%
    Gut (2)
    11.764705882353%
    Befriedigend (1)
    5.8823529411765%
    Genügend (0)
    0%
    4,23

kununu Scores im Vergleich

Volksbank Freiburg eG
4,17
119 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
75.248 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.811.000 Bewertungen