Navigation überspringen?
  

Volksbank Köln Bonn eGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Volksbank Köln Bonn eGVolksbank Köln Bonn eGVolksbank Köln Bonn eG

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    40%
    Genügend (0)
    0%
    3,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wir sind die Volksbank Köln Bonn eG und Einfach besonders...

Unsere Heimat ist die Wirtschaftsregion Köln, Bonn und Rhein - Sieg. Mit einer Bilanzsumme von rund 5 Mrd. Euro zählen wir zu den großen Genossenschaftsbanken in Deutschland und zu den größten im Rheinland.

Nachhaltiges Wachstum sowie zufriedene Mitglieder und Kunden lassen sich nur durch ebenso engagierte wie loyale MitarbeiterInnen erreichen. Wir wissen, dass unsere MitarbeiterInnen das kostbarste Gut unserer Bank sind - sie sind der wesentliche Erfolgsfaktor im regionalen Wettbewerb. Ihre persönlichen Netzwerke, ihre Kontakte in Vereinen und ihre über viele Jahre gewachsenen Kundenbeziehungen sind für uns von besonderer Bedeutung.

Unser genossenschaftliches Geschäftsmodell fußt auf Nachhaltigkeit und Tradition. Dabei folgen wir dem "Nachhaltigkeitsprinzip der Forstwirtschaft" - einer Handlungsmaxime zur Ressourcen-Nutzung, bei der die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit im Vordergrund stehen. Gewinnmaximierung oder auf kurzfristigen Erfolg ausgerichtetes Handeln schließen wir aus.

Als bekennende Mittelstandsbank für Privat- und Firmenkunden betreuen und beraten wir in unserer Region rund 215.000 Kunden in sämtlichen Themenfeldern des modernen Finanz- und Dienstleistungsgeschäftes.

Neben der regelmäßigen finanziellen und persönlichen Unterstützung von gemeinnützigen Vereinen und Initiativen in unserer Heimat fördern wir mit unserem Verein "miteinander - füreinander" nicht - kommerzielle Projekte in Köln und Bonn.
Unsere Stiftung "Solidaritätsfonds" hilft darüber hinaus auch unverschuldet in Not geratenen Mitgliedern. Die Stiftung steht damit für ein spürbares und gelebtes Solidaritätsprinzip. Das aktive Leben unserer genossenschaftlichen Werte wird darüber greifbar.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

900

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wer wir sind und wie wir miteinander arbeiten und umgehen wollen, lässt sich am besten durch die "vier Säulen" unseres neuen Leitbildes beschreiben (Zukunft, Region und Genossenschaft, Mitglieder und Kunden, Mitarbeiter). Unser Leitbild wurde von einer Vielzahl unserer MitarbeiterInnen gemeinsam mit Mitgliedervertretern und Auszubildenden erarbeitet. In allen Bereichen unseres Leitbildes findet sich der genossenschaftliche Gedanke "was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele".

ZUKUNFT
Wir alle zusammen gestalten unsere Zukunft und sind dabei starker Partner für Menschen und Region. Wir sind Innovativ und nachhaltig.

REGION UND GENOSSENSCHAFT
Wir alle zusammen identifizieren uns mit unserer Heimat und fördern die wirtschaftliche sowie soziale Entwicklung. Wir schaffen Vertrauen und begeistern.

MITGLIEDER UND KUNDEN
Wir alle zusammen erleben persönliche Nähe und vertrauensvolle Partnerschaft. Wir gestalten aktiv mit und machen sie spürbar.

MITARBEITER
Wir alle zusammen sind die Volksbank Köln Bonn und einfach besonders. Wir sind authentisch und verbindlich.

Benefits

VARIABLE ARBEITSZEIT
Unter Berücksichtigung der betrieblichen Belange und der vereinbarten Zeitrahmen, können unsere Mitarbeiter/Innen ihre Arbeitszeiten frei gestalten. In Absprache mit der jeweiligen Führungskraft können darüber hinaus auch Gleittage genommen werden.

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE
Im Rahmen der in der Betriebsvereinbarung festgelegten Beträge, zahlen wir unseren MitarbeiterInnen eine betriebliche Altersvorsorge.

BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT
Wir bieten unseren Mitarbeitern einen breiten Strauß von Prävention- und Gesundheitsmaßnahmen an und führen in regelmäßigen Abständen Gesundheitstage und - je nach Bedarf - Veranstaltungen mit Kooperationspartnern durch.

JOB TICKET
Wir arbeiten eng mit den Verkehrsbetrieben der Region zusammen und bieten allen MitarbeiterInnen ein Job Ticket an. Im Falle der Azubis erfolgt darüber hinaus noch eine gesonderte Subventionierung.

VARIABLE SONDERZAHLUNG
Gute und besondere Leistungen werden bei uns auch besonders belohnt. Im Rahmen der betrieblich vereinbarten Regelungen fordern und fördern wir die Leistungsträger der Bank, ohne dabei negative Anreize zu setzen.

2 Standorte

Impressum
https://www.volksbank-koeln-bonn.de/service/rechtliche-hinweise/impressum.html

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als genossenschaftliche Universalbank decken wir alle Facetten des modernen Bankgeschäftes ab und suchen daher für eine Vielzahl von Aufgabengebieten die passenden Persönlichkeiten und Beziehungsexperten (vor und hinter den Kulissen).

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen engagierte und zielstrebige Menschen, die zu genossenschaftlichen Werten und Überzeugungen stehen und sich mit der Region und den Menschen die hier leben identifizieren.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind regional verwurzelt und identifizieren uns mit unserer Heimat und den Menschen, die hier leben und arbeiten. Getreu dem Motto "jeder Jeck is anders" fördern und leben wir die Vielfältigkeit jeder/s Einzelnen und kombinieren diese mit der Offenheit und Herzlichkeit des Rheinländers. Unsere Region ist wirtschaftlich stark und lädt darüber hinaus auch mit einer Vielzahl an Erholungsgebieten immer wieder zu einem Besuch ein.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unser Leitbild wurde von den Mitarbeitern und Mitgliedern der Bank erarbeitet und geprägt. Im Fokus steht dabei das klare Bekenntnis zu genossenschaftlichen Werten und Gedanken. Den Schwerpunkt setzen, fordern und fördern wir dabei auf einer "WIR ALLE ZUSAMMEN" - Einstellung/Haltung.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Unsere Volksbank Köln Bonn eG blickt auf eine weit über 150 jährige Geschichte zurück. Nicht selten haben dabei Mitarbeiter 30, 40, oder mehr Jahre ihres Lebens in unserem Hause mit gestaltet. Wir bilden selber aktiv aus und haben alleine in den beiden Jahren 2017 und 2018 die jeweils besten Ausbildungsabsolventen der zuständigen IHK gestellt. Unser Ziel ist es grundsätzlich, MitarbeiterInnen langfristig an unser Haus zu binden.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Seien sie authentisch, verbindlich und offen für Veränderungen.

Unser Rat an Bewerber

Überzeugen Sie uns von Ihren Eigenschaften und Fähigkeiten. Begeistern Sie uns und machen Sie dabei deutlich, warum gerade Sie eine Bereicherung für unser Haus, unsere Kunden und unsere Mitglieder sind.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte nutzen Sie - auch mit Blick auf das Thema Nachhaltigkeit und Schonung von Umweltressourcen - den digitalen Kanal und bewerben Sie sich über die auf unserer Homepage zur Verfügung gestellte Plattform.

Auswahlverfahren

Unsere Bewerbungsgespräche werden im gemeinsamen Zusammenspiel von zuständigem Personalreferenten und verantwortlicher Führungskraft geführt.

Volksbank Köln Bonn eG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,76 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Regelmäßige wöchtenliche Gespräche über die Vertriebs-(stück)zahlen persönlich wie auch im Team, die der Leistungskontrolle dienen. Führungskräfte sind in diesen Gesprächen oft unmotiviert, loben wenig bis gar nicht, tadeln jedoch immens unter Androhung von Konsequenzen, wenn die utopischen Vertriebsziele mal wieder nicht erreicht wurden.

Vorgesetztenverhalten

Meist leider unengagierte und sehr demotivierte Vorgesetzte. Man kann es diesen jedoch auch nicht verübeln, da sie dem Druck "von oben" standhalten mussten und dann auch mal schnell Aussagen wie "ich möchte nächstes Jahr auch noch auf diesem Stuhl sitzen" fielen. Es wurde viel delegiert. Fordern statt fördern war hier ganz klar die Devise! Lob erhielt man selten, Kritik dafür umso mehr und umso deutlicher. Übte man konstruktive Kritik, so erfuhr man Gleichgültigkeit oder einen - je nach Führungskraft - mehr oder weniger starken Gegenwind.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt in den einzelnen Teams und Abteilungen war stets gut. Es wurde meist herzlich, hilfsbereit und wertschätzend miteinander umgegangen. Jedoch wurde auch der Umgang untereinander mit der steigenden Arbeitsbelastung - insbesondere nach der Fusion mit der Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG - oberflächlicher und schroffer.

Interessante Aufgaben

Meist absolut standardisierte Prozesse mit wenig Handlungsspielraum. Zuletzt immer stärker begrenzte Handlungskompetenzen.

Kommunikation

Die Kommunikation funktionierte oft sehr schlecht. Informationen wurden von den Führungskräften oft verspätet, bruchstückhaft und nur teilweise weitergegeben. Dadurch schlug sich eine große Verunsicherung in der Belegschaft nieder, da jeder wusste, dass eine Veränderung kommt, jedoch nicht wann und wie oder ob er davon betroffen ist.

Gleichberechtigung

Frauen haben die gleichen Chancen wie Männer! Dies war definitiv so. Wiederkehrenden Müttern wurden jedoch leider große Steine in den Weg gelegt (Arbeitszeiten, Tarifierung, Standort, etc.).

Umgang mit älteren Kollegen

Älteren Mitarbeitern wurde oft Demotivation unterstellt. Man setzte eher auf das "junge Pferd"!

Karriere / Weiterbildung

strategische Personalentwicklung wird so gut wie gar nicht betrieben, denn sonst wären nicht Stellen lange unbesetzt bzw. würden provisorisch kommissarisch besetzt. Karriere machen hier nur die absoluten Vertriebstalente oder diejenigen, die ein "Stein im Brett" bei den einflussreichen Vorgesetzten haben.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung i. O., jedoch werden Stellen immer niedriger bewertet und vergütet.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierte Räume, höhenverstellbare Schreibtische, große Monitore, gute Beleuchtung etc.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Maßnahmen zur Energieeinsparung, Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourchen wie Papier, etc.; Digital statt analog!

Work-Life-Balance

Durch die immer weiter ansteigende Arbeitsbelastung an jedem einzelnen Arbeitsplatz (mehr Kunden pro Berater, etc.) und die immer geringer werdende personelle Ausstattung häuften sich die Überstunden geradezu an, konnten jedoch nur unter großen Diskussionen mit der Führungskraft abgebaut werden (Gleitzeit), da das Personal meist nicht ausreichte um die Arbeit der in Freizeit befindlichen Person zu kompensieren.

Image

(noch) solides Genossenschafts-Image in der Region

Pro

Bisher sicherer Arbeitsgeber. Viele Arbeitnehmer stehen in langem Dienstverhältnis. Pünktliche Gehaltszahlung.

Contra

Dem Mitarbeiter wird regelrecht unproduktivität unterstellt und bei allen Handlungen überwacht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Volksbank Köln Bonn eG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 10.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nach der Fusion läuft garnichts mehr - unzufriedene Mitarbeiter, unzufriedene Kunden. Dazu noch der Druck von oben...

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut, in meinem Team stand man immer zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist sehr schlecht, wurden in neue Verträge gedrängt oder Aufhebungsvereinbarungen um Kosten zu sparen.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittlich - nach Tarifvertrag, immer 2 Stufen und dem was einem zusteht. Man steigt ein mit TG 3 oder 4

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind gut, typisch Bank halt. Aber auch nicht alles, wenn die Arbeit sonst keinen Spaß mehr macht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Volksbank Köln Bonn eG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 16.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Express

Contra

Mangelhafte Kommunikation bzw. Informationsweitergabe in einer stark ausgeprägten Hierarchie und nahezu nicht vorhande Wertschätzung der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Volksbank Köln Bonn eG
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    40%
    Genügend (0)
    0%
    3,76
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Volksbank Köln Bonn eG
3,76
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,50
65.177 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.258.000 Bewertungen