Welches Unternehmen suchst du?
Volkswagen Infotainment GmbH Logo

Volkswagen Infotainment 
GmbH
Bewertungen

84 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

84 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

61 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Karriere ist leider nicht möglich

3,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Selbe Arbeitsbedingung für Cariad, sei es die Bezahlung und die Wochenstunden

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr stark vom Projekt abhängig. Es gibt Projekte, die recht entspannt sind. Andere Projekte sind im Verzug und die Entwickler sind schon 110% ausgelastet. Des Weiteren werden Deadlines vorgezogen, obwohl man schon im Verzug ist. Als Entwickler kann ich das nicht nachvollziehen

Image

Intern wird VW Infotainment von VW AG sehr geschätzt, weil die Leistung stimmt. Dennoch kennt man VW Infotainment außerhalb von Bochum nicht. Für so ein großes Unternehmen sollte man mehr Sichtbarkeit erwarten

Work-Life-Balance

Man hat die Möglichkeit im Home-Office oder im Büro zu arbeiten. Teilzeit ist auch kein Problem. Man sollte nur bedenken, dass 40h in der Woche nicht mehr zeitgemäß ist, wenn Entwickler in der Muttergesellschaft, hier Cariad, 35h Woche haben

Karriere/Weiterbildung

Es gibt tatsächlich nur eine Möglichkeit, Karriere zu machen, in dem man intern die Stelle wechselt. Man kann mit der jetzigen Stelle nicht aufsteigen, wenn man jahrelang in der Position gearbeitet hat, wie zB in allen tariflichen Branchen. Sogar der öffentliche Dienst löst diese Situation besser.

Das Budget für Weiterbildung ist recht großzügig und wird auch nicht blockiert, wenn man sich gerne weiterbilden möchte

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team ist das definitiv der Fall

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsgeräte sind top. Man kann auch Schreibtische und Stühle nach Hause liefern lassen

Kommunikation

Die Kommunikation ist semi gut. Es gibt zwar eine All Hands Session, die leider nicht oft genug stattfindet

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man schon länger in dem Unternehmen arbeitet, dann stellt man drei Dinge fest:

- Kollegen aus der Blackberry Zeit verdienen erheblich mehr
- Kollegen, die ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt haben, kriegen selten eine Gehaltserhöhung aufgrund der fehlenden Karrierepfade. Dadurch entstehen absurde Situation, dass Neueinsteiger mehr verdienen können, wenn sie gut verhandeln
- Kollegen, die von Cariad stammen und am selben Projekt arbeiten, kriegen trotz der 35h Wochenstunden mehr Gehalt, obwohl die selbe Arbeit gemacht wird

Interessante Aufgaben

Das hängt sehr stark vom Projekt ab. Interessante Aufgaben bzgl des autonomen Fahrens werden an Partner weitergereicht oder intern bei Cariad entwickelt


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Wahrscheinlich der attraktivste Arbeitgeber in NRW

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Training um sich persönlich weiterzuentwickeln

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein sehr angenehmes Betriebsklima in der Mitarbeiter und Vorgesetzte auf Augenhöhe miteinander reden (wahrscheinlich ermöglicht durch agiles arbeiten)

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit ist es möglich private Termine sehr gute neben der Arbeit wahrzunehmen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Regelmäßige Events um ein besseres Bewusstsein für unsere Umwelt zu schaffen #wayToZero

Kollegenzusammenhalt

Kein Konkurrenzkampf. Alle Mitarbeiter versuchen sich gegenseitig zu helfen und unterstützen

Interessante Aufgaben

Durch agiles arbeiten werden keine konkreten Aufgaben vorgegeben, sondern der Entwickler kann selbst entscheiden, welche Tätigkeiten im Backlog ihn am meisten interessieren


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Super Arbeitsbedingungen bei fordernden Aufgaben mit schlechten Gehaltsaussichten

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortlichkeit. Super Ausstattung fürs Home-Office.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Deutlicher Gehaltsunterschied zu CARIAD-MITARBEITERN bei (im zumindest Projektmanagement) identischen Tätigkeiten.

Verbesserungsvorschläge

Wie schon vielfach hier auf Kununu steht: Übernahme des Cariad-Gehaltssystems, der aktuelle Zustand ich einfach schwer zu rechtfertigen

Arbeitsatmosphäre

Sehr Team-individuell, sehr gut innerhalb meines Teams, jedoch wird man leider vom CARIAD-Chaos nicht verschont und typisch Automotive-Branche muss man einen etwas rauheren Umgang abkönnen.

Image

Innerhalb des Konzerns sehr gut, außerhalb ist VW Infotainment eher unbekannt

Work-Life-Balance

Sehr hohe Arbeitslast bei gleichzeitig viel persönlichem Gestaltungsfreiraum. Hier muss man ein wenig auf sich selbst aufpassen, dann lassen sich Arbeit und Freizeit auch gut in Einklang bringen.

Karriere/Weiterbildung

In meiner Abteilung werden Schulungen/Trainings recht einfach genehmigt, man muss sich aber nach den Grund-Trainings komplett selbst aktiv um Weiterbildungsmöglichkeiten kümmern.
Super für den Job-Einstieg, aber
kaum vorgegebene Entwicklungspfade und wenig aufgezeigte Perspektiven, mit Eigenverantwortlichkeit und Vernetzung innerhalb des Konzerns ist aber dennoch einiges möglich!

Gehalt/Sozialleistungen

Leider eindeutig der Knackpunkt! Zu Beginn möglichst hart verhandeln, da später effektiv kaum Steigerungen möglich sind

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bis auf Reisekosten- und Gehaltsabrechnungen alles digital, bei Dienstreisen wird jedoch immer noch häufig das Auto bevorzugt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meines Teams wirklich absolut Top!

Umgang mit älteren Kollegen

In meinem Umfeld sind alle unter 35, deswegen kann ich hier nicht viel zu sagen

Vorgesetztenverhalten

Bisher persönlich äußerst positive Erfahrungen gemacht, maximale Freiheit mit sehr viel Eigenverantwortlichkeit

Arbeitsbedingungen

Laptop, Diensthandy (iPhone SE), vernünftiges Headset, fürs Home-Office zusätzlich Docking-Station, 2 Monitore, Bürostuhl und elektisch verstellbarer Schreibtisch bei 32-33 Urlaubstage und sehr eigenverantwortlicher Zeiteinteilung.
Hier gibt es nichts zu meckern!

Kommunikation

Flur-Funk funktioniert super und auch VW-Infotainment-intern wird viel für

Gleichberechtigung

Bei mir im Team hoher Frauenanteil, was positiv hervorzuheben ist.

Interessante Aufgaben

Projektabhängig, insgesamt aber sehr zukunftsweisende und interessante Themen möglich

Entwicklung ist immer schwierig hier

4,1
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ich werde VWIF allgemein empfehlen, aber ein Mitarbeiter der sich weiterentwickeln möchte wird die Firma nach 2/4 Jahre wechseln.
VWIF soll sich Gedanken machen wie kann sie die Leute helfen die weiterentwickeln wollen.
Ich habe es erlebt, dass statt ein Kollege au dem Team zu Team Manager wechseln lassen, VWIF hat sich einen Team Manager außerhalb den gesucht hat. Das hat den ganzen Team verschlechtert.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man kein Ziel hat und will nur arbeiten dann VWIF ist die beste Platz.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gleiche Zahlung sowie selbe Arbeitsbedingungen wie Cariad nicht willkommen

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Work-Life-Balance

Dank Homeoffice und Gleitzeit ist das sehr gut möglich!

Karriere/Weiterbildung

Hier fehlt einfach die Perspektive. Punkte bzgl der eigenen Entwicklung sollte von der HR ausgearbeitet werden und als Konzept irgendwo im Wiki vorgestellt werden. Dann weiß auch jeder, wo man sich im Laufe der Zeit/Jahre befindet. Das Budget für Weiterbildung sitzt recht locker und das ist wirklich ein großer Pluspunkt! Man könnte hier nur verbessern, dass man während eines Projekts auch die Zeit dafür kriegt, um sich weiterzubilden. Das hängt auch sehr stark vom Projekt ab

Gehalt/Sozialleistungen

Bei jeder Betriebsversammlung gibt es immer wieder Diskussionen bzgl des Gehalts. Wieso werden die Entwickler anders bezahlt als Cariad? Wieso haben die anderen eine 35h Wochenstunde und wir nicht? Wieso versucht man ein neues Entgeltsystem basierend der Kompetenzen zu entwickeln (wann wird das überhaupt eingeführt?), wenn man den Haustarif von Cariad nehmen könnte? Wieso versucht man sich da rauszureden, dass man den Haustarif von Cariad nicht nehmen kann, weil die Benefits anders sind? Man hat mittlerweile den Eindruck, dass man diesen Umstand gar nicht lösen möchte oder nur halbherzig, bis man wieder von negativen Kritiken überrolt wird

Arbeitsbedingungen

Ausstattung der Geräte ist top und modern. Man könnte das privat nutzbare Firmenhandy auch kostenlos anbieten. Andere Firmen können das auch ohne ca 10€ im Monat zu verlangen…

Kommunikation

Bitte mehr Transparenz von der Geschäftsführung bzgl des Gehalts und der persönlichen Karrieremöglichkeiten

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben kriegt eher Cariad. Innovative Projekte im Bereich der Datenanalyse, künstlichen Intelligenz, ect werden hier nicht gemacht. Wir sind nur Programmierer, die einfach runterprogrammieren sollen


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Keine / Kaum nennenswerte Gehaltssteigerung und schwierige Entwicklungsmöglichkeiten

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht nicht dem aktuellen Zeitalter. Gehälter werden nur sehr selten angepasst.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht widersprechen sondern machen bei miserablem Gehalt

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Volkswagen Infotainment GmbH in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeit Einteilung. Man kann eher frei entscheiden wann man anfängt und aufhört. Dadurch ist man sehr Flexibel.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Karrieremöglichkeiten / Weiterbildung. Gehaltsgefüge. Deutlich schlechtere Bezüge als bei der neuen Mutter CARIAD oder im Vergleich direkt zum VW Konzern.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte vielleicht darauf schauen alle Kollegen und Kolleginnen fair zu bezahlen und nicht nur die, die bspw. aus der Blackberry Zeit mit den alten Arbeitsverträgen kommen. Es sollte klar festgelegt sein, wie man sich weiterentwickeln kann und welche Möglichkeiten es gibt.

Arbeitsatmosphäre

Man steht ständig unter Druck performen zu müssen. Lob bekommt man selten und dafür öfter man eine Zurechtweisung. Stimmung kippt aktuell in dem Unternehmen.

Image

Durch VW ein gutes Image.

Work-Life-Balance

Eher Work als Life.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man hier einfach nicht erwarten. Zu festgefahren in Strukturen. Aufstiege werden teilweise durch eigene Vorgesetzte geblockt. Weiterbildung nur, wenn man sich selbst um alles kümmert. Unterstützung durch Vorgesetzte nicht vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsgefüge ist eine Katastrophe. Die Kollegen die eingestellt werden, erhalten meist sehr geringe Gehälter und Versprechungen, dass diese dann angepasst werden. In Wirklichkeit sieht es komplett anders aus. Um überhaupt eine Gehaltsanpassung zu erhalten muss man regelrecht mit den Verantwortlichen kämpfen. Dazu sind die Gehaltssprünge mehr als gering. Gute Leistungen werden zwar gesehen aber nicht honoriert.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen untereinander halten zusammen, da es ansonsten kaum möglich wäre die Arbeitslast zu bewältigen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen haben es schon einfacher, vor allem die, die aus der Blackberry Zeit stammen.

Vorgesetztenverhalten

Es werden Probleme angesprochen aber meistens lieber wegdiskutiert als angegangen.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens ist nicht sonderlich gut. Es werden viele Projekte etc. kommuniziert aber wichtige Themen von der Geschäftsführung bspw. erfährt man eher aus der Presse.

Gleichberechtigung

Meiner Ansicht nach legt man hier viel Wert auf Diversität.

Interessante Aufgaben

Ich denke es kommt hier auf die Position an. Teilweise macht man Tag ein Tag aus dasselbe und kommt nicht vorwärts.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Klappe halten und umsetzen, strategisch immer unbedeutender

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mit dem neuen Vorstand wird Softwareentwicklung im VW Konzern noch unwichtiger. Der Vorsprung von Google und Apple im Infotainment Bereich ist uneinholbar. Hier weniger in Eigenentwicklung zu machen ist daher leider nur konsequent. Für VW Infotainment sehe ich schwarz, zumal die Mitarbeiter hier deutlich schlechter gestellt sind als die bei Cariad oder VW

Gehalt/Sozialleistungen

Man kann es den vorherigen Kommentaren bereits entnehmen, trotzdem muss man einfach nochmal sagen: das Gehalt ist richtig schlecht

Interessante Aufgaben

Man ist "Umsetzer". Mitreden in Konzernprojekten ist nicht gewünscht


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Teilen

Absolut empfehlenswerter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsklima als Tochterunternehmen der Muttergesellschaft VW AG / CARIAD

Work-Life-Balance

Der Workload kann zwar immer mal wieder sehr hoch sein, jedoch ist Hybrides Arbeiten oder komplett Remote möglich. Überstundenkonto auch vorhanden, so dass problemlos, angehäufte Stunden abgefeiert werden können nach Rücksprache mit dem Team/Teamlead.

Karriere/Weiterbildung

Die große Karriere kann man hier natürlich nicht machen, da man sich in einem Tochterunternehmen befindet. Allerdings gibt es intern viele Optionen zum Rollen oder Projektwechsel.
Weiterbildungen sind vorhanden, als E-Learning und hin und wieder wird ein erfahrener Kollege einberufen um ein Training zu halten. Externe Trainings werden selten genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider muss ich hier die Kritik aus den vorherigen Bewertungen teilweise bestätigen. Als Absolvent oder mit wenig Berufserfahrung ist das Einstiegsgehalt wirklich gut. Allerdings gibt es im Anschluss keine weitere Entwicklung, was dazu führt, dass viele gute Mitarbeiter das Unternehmen nach ein paar Jahren verlassen.
Ansonsten sehr gute Benefits, Gewinnbeteiligung, betr. Altersvorsorge, Jobrad, Jobticket, unverschämt viele Urlaubstage (32+), ..

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette und hilfsbereite Kollegen in den meisten Abteilungen

Vorgesetztenverhalten

Immer kooperativ, ein wenig auf verlorenem Posten wegen der hohen administrativen Arbeitslast. Zielsetzungsgespräch absolut nicht zielführend (Prozess geschuldet). Es wird über Entwicklungsmaßnahmen gesprochen und Vereinbarungen getroffen allerdings passiert so gut wie nichts.

Arbeitsbedingungen

Top. Neues Diensthandy, Highend Laptop, Headset, Büromaterial, ..
Ergonomische Büromöbel geschenkt für den Homeoffice Bereich

Kommunikation

Generell wird man oft informiert über verschiedenste Dinge, allerdings gehen wichtige Themen die die VW Infotainment betreffen unter (IG Metall, CARIAD, ..)

Interessante Aufgaben

Kommt natürlich auch immer auf das Projekt an. In meinem Fall hatte ich immer das Glück interessante Projekte zu bekommen an denen ich arbeiten konnte. Generell lernt man sehr viel.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Als Arbeitgeber absolut empfehlenswert!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen Infotainment GmbH in Bochum gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Betriebsklima, Unternehmenskultur und -führung und Konditionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN