WM Gruppe Logo

WM 
Gruppe
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,9
kununu Score117 Bewertungen
53%53
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,8Image
    • 2,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 2,6Arbeitsbedingungen
    • 2,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 96 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Analyst:in8 Gehaltsangaben
Ø55.400 €
Sachbearbeiter:in7 Gehaltsangaben
Ø48.700 €
Teamleiter:in5 Gehaltsangaben
Ø65.900 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
WM Gruppe
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
WM Gruppe
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Herzlich Willkommen bei der WM Gruppe!

Die WM Gruppe ist ein Medienunternehmen und global tätiger Informationsdienstleister der Finanzwirtschaft. Unter anderem sind wir marktführender Datenanbieter zu Finanzinstrumenten sowie Lösungen zur Erfüllung regulatorischer Anforderungen der Finanzbranche. An unserem Standort direkt am Frankfurt (Main) Hauptbahnhof beschäftigen wir aktuell über 450 hoch qualifizierte Mitarbeiter.

Seit unserer Gründung vor über 70 Jahren wurden wir durch unsere Markterfahrung und die jahrzehntelange enge Zusammenarbeit mit verschiedenen nationalen und internationalen Gremien zu einem zentralen Partner der Finanzindustrie.

Auf dieses Know-How vertrauen Aufsichtsbehörden, Zentralbanken, Banken, Sparkassen, Fondsgesellschaften, Versicherungen sowie viele Servicedienstleister und Softwareanbieter. Dieses Vertrauen sowie unsere Mitarbeiter sind unsere wertvollsten Güter.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Produkte, Services, Leistungen

Die WM Gruppe gliedert sich in vier Unternehmensbereiche:

Börsen-Zeitung

  • versteht sich als „Zeitung für die Finanzmärkte“ und publizistische Stimme des Finanzplatzes, die den Wandel begleitet, die zu Reformen ermuntert und Wettbewerb fordert. Der Name ist Programm
  • steht für journalistische Professionalität und inhaltliche Qualität. Fachliche Korrektheit, objektive Berichterstattung, analytische Tiefe und pointierte Kommentierung sind ihr Anspruch
  • tritt ein für eine liberale Wirtschaftsordnung, stabiles Geld, solide Finanzen, unternehmerische Privatinitiative und soziale Verantwortung

WM Datenservice

  • bietet Datenlösungen, integrierte Daten und Informationen entlang der gesamten Prozesskette der Finanzwirtschaft. Die Daten werden über Webseiten und als Datenfeeds bereitgestellt
  • vergibt die deutsche Wertpapier-Kenn-Nummer (WKN), die International Security Identification Number (ISIN) deutscher Emittenten, den CFI (Classification of Financial Instruments – ISO 10962) und den FISN (Financial Instrument Short Name – ISO 18774) für alle Arten von Finanzinstrumenten
  • ist offizielle internationale Vergabestelle für den Legal Entity Identifier (LEI)

WM Seminare

  • bietet zahlreiche Themen rund um Fragen des Bank- und Kapitalmarktes
  • bildet zum Börsenhändler sowie zum Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus
  • tritt als professioneller Eventmanager auf

WM Wirtschafts- und Bankrecht

  • bietet eine der angesehensten deutschsprachigen juristischen Fachzeitschriften und Lotsen im Wirtschafts- und Bankrecht an
  • zeigt praxisbezogene Kommentierungen in Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht

Weitere Informationen zur WM Gruppe als Arbeitgeber gibt es unter www.wmgruppe.de

Herausgebergemeinschaft WERTPAPIER-MITTEILUNGEN
Keppler, Lehmann GmbH & Co. KG

Düsseldorfer Straße 16

60329 Frankfurt a. M.
Telefon: (0 69) 27 32-0
E-Mail: verlag@wmgruppe.de

Geschäftsführung: Axel Harms, Torsten Ulrich
Impressum: WM Gruppe/Impressum

Perspektiven für die Zukunft

Als Arbeitgeber praktizieren wir die Idee eines beruflichen Zuhauses. Dazu gehört auch ein zentraler Standort am Frankfurt (Main) Hauptbahnhof. Gerade Pendler aus dem Frankfurter Umland begrüßen die meist kürzeren und bequemeren Anfahrten.

Sie erwartet eine offene konsensorientierte Unternehmenskultur, vielfältige spannende Aufgaben sowie die Möglichkeit, Ihr Potenzial ausschöpfen zu können. Engagierten Kandidaten bieten wir attraktive Jobchancen auf verschiedenen Karrierestufen.

Kennzahlen

Mitarbeiter450

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 97 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    66%66
  • EssenszulageEssenszulage
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    46%46
  • DiensthandyDiensthandy
    44%44
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • RabatteRabatte
    32%32
  • HomeofficeHomeoffice
    32%32
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    27%27
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • CoachingCoaching
    7%7
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • KantineKantine
    6%6
  • ParkplatzParkplatz
    5%5
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was WM Gruppe über Benefits sagt

Freuen Sie sich auf diese Benefits

  • Arbeitsplatz direkt am Frankfurt (Main) Hauptbahnhof
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie 24.12. und 31.12. als zusätzliche freie Tage
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Essensgeld
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Corporate Benefits, Event-Tickets
  • Rabatte bei verschiedenen Fitnesscentern und einer Yoga-Schule
  • Prämie für das Werben neuer Mitarbeiter
  • Überwachte Fahrradstellplätze
  • Mitarbeiter-Events

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die WM Gruppe schafft es, in einem zahlen- und performancegeleiteten Umfeld einerseits Modernisierung und Digitalisierung voranzutreiben, andererseits die für ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen typischen Werte, persönliche Aufmerksamkeit, gegenseitige Unterstützung und Herzlichkeit zu erhalten.

In der täglichen Zusammenarbeit profitieren unsere Mitarbeiter von einer konsensorientierten Kultur, kurzen Entscheidungswegen, klarer Ergebnisorientierung und vielfältigen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Freuen Sie sich auf Raum für neue Ideen, spannende Projekte und vielfältige Herausforderungen, die Sie mit uns meistern werden.

Egal, ob Berufseinsteiger, Absolvent oder erfahrener Spezialist, entscheidend für die persönliche Entwicklung bei uns sind Engagement, Professionalität und die Freude am Mitgestalten.

Ergreifen Sie die Initiative!

Für Ihren Einstieg bei der WM Gruppe bieten sich vielfältige Möglichkeiten:

  • Stellen für Bewerber mit und ohne Berufserfahrung
  • 2-jähriges Traineeprogramm
  • Ausbildung
  • Duales Studium in Zusammenarbeit mit der FHDW und der FOM
    o Betriebswirtschaft - Banking and Finance (B.A.)
    o Wirtschaftsinformatik – IT Consulting (B.Sc.)
    o Wirtschaftsinformatik – Software Engineering (B.Sc.)

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage -> Stellenanzeigen WM Gruppe

Gesuchte Qualifikationen

  • Berufserfahrung in der Finanzbranche oder in einem Medienhaus
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • hohe IT- Affinität
  • Verkaufserfahrung

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei WM Gruppe.

  • Bei Fragen und anderen Anliegen nehmen Sie gern direkt mit uns Kontakt auf.

    Anna Schäfer
    Personalabteilung
    Telefon: 069 2732 257
    E-Mail: bewerbungen@wmgruppe.de

  • Bewerben Sie sich gerne, auch wenn Sie nicht sicher sind, ob die ausgeschriebene Stelle zu 100% auf Sie passt.

    In den wenigsten Fällen stimmen Lebenslauf und Stellenanzeige komplett überein. Sie bringen aber vielleicht Erfahrungen mit, die in der Stellenanzeige nicht genannt wurden – auf die wir aber dennoch nicht verzichten möchten.

    Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

    Sollten Sie weitere Fragen haben, finden Sie die Antworten vielleicht hier: Bewerbungen/FAQ

  • Festeinstellungen:

    mehrere Vorstellungsgespräche

    Trainees:

    Assessment-Center

    Duales Studium:

    Vorstellungsgespräch

    bei Qualifikation Assessment-Center

Standort

WM Gruppe
Herausgebergemeinschaft WERTPAPIER-MITTEILUNGEN
Keppler, Lehmann GmbH & Co. KG

Düsseldorfer Straße 16
60329 Frankfurt am Main

Zum Routenplaner:

Standorte Inland

Frankfurt

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Großer Gestaltungs- und Verwirklichungsspielraum. Starke eigene Verwaltung und IT gibt WM die Möglichkeit viele Themen inhouse anzugehen.
Aufgrund der Positionierung in der Finanzdienstleistungsbranche ist Veränderung und Erneuerung zwingende Notwendigkeit.
Das Ideen zur Veränderung und Weiterentwicklung aufgegriffen werden. Nicht alles geht von heute auf morgen - aber kontinuierlich Veränderung und Verbesserung ist sicht- und spürbar.
Bewertung lesen
Interessante Aufgaben und das einbinden in die laufenden Projekte.
Das man versucht von allen Mitarbeitern die gleiche Leistung einzufordern. Gefällt halt nicht jedem.
Sicherer Job mit sehr guten perspektiven und dabei unfassbar viele Möglichkeiten sich einzubringen. Daten sind die Zukunft!
Die Funktionsarbeitszeit in meinem Team.
Das Diensthandy.
Die gute Verkehrsanbindung.
Flexible Arbeitszeiten.
WM-Next.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 53 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Vor 2 bis 3 Jahren hätte ich den schlechten Kritikern hier voll und ganz zugestimmt. Allerdings hat sich wirklich sehr viel zum Guten verbessert und wir sind immer noch im Prozess drin. Man kam ein Unternehmen was über 50 Jahre altbacken gearbeitet und geführt hat , nicht innerhalb eines Jahres umkrempeln. Wir haben aber schon sehr viel erreicht und es tut sich weiterhin sehr viel.
Mangelnde Kompetenz, schlecht Personalführung, keinerlei Wertschätzung, mangelnde Kommunikation, mangelndes Verantwortungsbewusstsein
Bewertung lesen
miserable Karrieremöglichkeiten für freie Mitarbeiter, Onlineredakteure in Frankfurt verdienen nur etwas mehr als 10 Euro/Stunde
Bewertung lesen
intrasparente Karrierewege; kaum betriebliche Altersvorsorge
Bewertung lesen
Die konsequente Intransparenz und die gefühlte Einstellung, dass das Unternehmen sich nur verbessern kann, wenn die Belegschaft durchgewechselt wird. Verjüngung? Ja. Aber links-liegen-lassen der Leute, die seit Jahren dort arbeiten? Muss das sein?
Der blinde Aktionismus und das Festhalten an Lappalien, anstatt einmal die großen Fragen anzugehen.
Vertrauensverhältnisse. Die Leute kündigen nicht, weil der Obstkorb nicht vielfältig genug war, sondern weil sie sich nicht wertgeschätzt gefühlt haben. Ich habe diesem Unternehmen viel zu viele Jahre geschenkt und bin froh, jetzt ...
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 46 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Am Anfang anfangen. Spontanität kann eine Tugend sein, aber "einfach erst mal irgendwas machen, weil man ja mal wo anfangen muss" ist kein zukunftsträchtiges Modell. An allen Stellen wird gebastelt, aber es gibt kein übergreifendes Konzept. Die Leute sind verwirrt. "Wir sind in einer Transformation". Erst überlegen, was und wer die WM ist, wofür sie steht und was sie kann, und erst im zweiten Schritt überlegen, welche z.B. Werbemaßnahmen geeignet sind, welches Produkt der Markt noch brauchen könnte oder wie ...
Mitarbeiter ernst nehmen, die Vorschläge aus Mitarbeiterumfragen überdenken, Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten, Vorschlagswesen einführen und ggf. monetär vergüten, Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten einsetzen (nicht jeder kann alles lernen)
Bewertung lesen
- Mehr Transparenz seitens der Geschäftsführung würde mehr vertrauen schaffen.
- Den Mitarbeitern weiterhin Flexibilität durch Home Office bieten, besonders weil der Standort nicht sehr attraktiv ist.
Bewertung lesen
es gleicht seit Jahren dem Zustand auf deutschen Autobahnen: zig Baustellen werden eröffnet, liegen brach und werden nicht beendet. Auf Kernkompetenzen besinnen und auf diesen aufbauen!
Bewertung lesen
Die schlechten Punkte sind der Geschäftsführung bekannt und man arbeitet bereits daran. Es ist aber klar, dass sowas nicht über Nacht passiert. Ich bin gespannt auf die Entwicklung.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 48 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,4

Der am besten bewertete Faktor von WM Gruppe ist Gleichberechtigung mit 3,4 Punkten (basierend auf 33 Bewertungen).


Soweit ich das beurteilen kann, sind die Karrierechancen für alle gleich. Die Positionen sind gleichermaßen mit Frauen und Männern besetzt.
Ich fühle mich als Frau nicht benachteiligt. Am Thema "Frauen in Führungspositionen" sollte dennoch weiterhin gearbeitet werden.
4
Bewertung lesen
Keine Unterschiede zwischen Geschlechtern erkennbar, Unternehmen bietet auch Quereinsteigern Chancen
5
Bewertung lesen
Es gibt viele weibliche Führungskräfte, also sehe ich hier keine Benachteiligung.
5
Bewertung lesen
Hat sich in den letzten 2 Jahren sehr viel getan.
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 33 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von WM Gruppe ist Karriere/Weiterbildung mit 2,4 Punkten (basierend auf 54 Bewertungen).


Leider gibt es keine strukturierten Weiterbildungsangebote, so wie bei anderen Arbeitgebern. Allerdings hat man es auch selbst in der Hand, ob und wie man sich weiterbilden will. Ist mit der Karriere ähnlich. Wenn man Ambitionen hat, muss man sie zeigen und dafür sorgen, dass man gesehen wird.
Wenn man sich für die Aufgaben und Themen interessiert und sich einbringt, dann kommt man weiter. Weiterbildungen die zu den eigenen Themenschwerpunkten gehören werden von TLs und ALs unterstützt. Was man allerdings einführen könnten, ist eine Förderprogramm für die Mitarbeiter.
3
Bewertung lesen
WM wirbt intern mit Fortbildungsmöglichkeiten. Wenn einem der Vorgesetzte gewogen ist, kann man auch Weiterbildungen genehmigt bekommen. Versucht man auf eigene Faust, Anträge einzubringen, hat man keine Chance.
Mal so, mal so. Angeblich werden die Mitarbeiter Ausbildung, Weiterbildung und Beförderung angeboten in der Tat viele Hindernisse sodas loyale und erfahrene Mitarbeiter lieber aussteigen möchten
3
Bewertung lesen
Gibt leider wenige Seminare und Schulungen;
Man muss sich vieles selbst Beibringen oder mit Kollegen erarbeiten
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 54 Bewertungen lesen