Workplace insights that matter.

Login
Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Logo

Würth Industrie Service GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 4,0Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,9Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 318 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet.

Alle 318 Bewertungen entdecken

Der perfekte Job. Mit Sicherheit.

Wer wir sind

Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG ist für die Belieferung von produzierenden Industriekunden mit modular aufgebauten C-Teile-Management-Lösungen verantwortlich und am Standort Bad Mergentheim mit über 1.700 Mitarbeitern tätig.
Arbeiten bei Würth Industrie Service

Mit mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Würth Industrie Service einer der größten Arbeitgeber der Region Main-Tauber. Das Unternehmen steht für Sicherheit, Wachstum und Innovation, sowohl bei der Versorgung produzierender Industriekunden als auch bei der persönlichen Entwicklung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Rahmen einer Ausbildung, eines Praktikums oder Dualen Studiums. Als Familienunternehmen steht die Würth Industrie Service für starke Werte wie Fairness, gegenseitigen Respekt und Vertrauen, Geradlinigkeit und Zuverlässigkeit sowie Berechenbarkeit und Ehrlichkeit. Respekt vor der Leistung sowie Dank und Anerkennung sind selbstverständliche Voraussetzungen. Dies gilt für den Umgang aller Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen untereinander ebenso wie für den Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern.

Berufseinsteiger und Berufserfahrene willkommen!

Ob 25 Jahre alt oder 25 Jahre Berufserfahrung, die Würth Industrie Service bietet die ideale Plattform in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und hohen Freiheitsgraden beruflich voll durchzustarten – in den unterschiedlichsten Fachbereichen: Einkauf, Vertrieb, Key Account Management, Logistik, Finanzen, IT, Technik, Personal sowie Marketing. Doch auch nach dem Einstieg ist nicht Schluss: Entsprechend ihrer Stärken werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefördert und individuelle Wege für die persönliche Entwicklung aufgezeigt. Neben internen Schulungsprogrammen von Kollegen für Kollegen beinhaltet dies auch die fachliche Weiterbildung sowie externe Seminare.

Ausbildung

Der erste Schritt ins Berufsleben ist für junge Menschen besonders wichtig. Entscheidend ist es, den richtigen „Partner“ zu finden, der das persönliche Potential fördert, berufliche Perspektiven aufzeigt und Karrierechancen bietet. Die Würth Industrie Service bietet in Summe 18 Ausbildungsberufe an – sowohl im gewerblich/technischen wie auch im kaufmännischen Bereich. Nicht zu vergessen sind die praxisnahen Studiengänge im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Bad Mergentheim, Mannheim, Mosbach, Stuttgart, oder Lörrach. Zusätzlich bietet die Würth Industrie Service vielfältige Praktikumsstellen für Schülerinnen und Schüler sowie für Studentinnen und Studenten. Angefangen von Pflichtpraktika und freiwilligen Praktika sowie Jahres- und Schnupperpraktika über die Initiative zur Werkstudententätigkeit bis hin zu einem Praktikum in Verbindung mit einer Abschlussarbeit – und das über alle Unternehmensbereiche hinweg. Die Würth Industrie Service ist bereits seit 2014 Träger des TÜV PROFiCERT-plus Siegels für geprüfte Ausbildungsqualität als erstes Handelsunternehmen in Baden-Württemberg und bietet damit den Auszubildenden die besten Voraussetzungen für ihren weiteren beruflichen Werdegang.

Zusatzleistungen und Mitarbeiterbenefits
Das Wohlbefinden aller Kolleginnen und Kollegen steht an oberster Stelle. Dafür investiert die Würth Industrie Service in Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge oder einem Kindergartenzuschuss, ein Kinder-Ferienlager, regelmäßige Mitarbeiterevents, Vergünstigungen im Betriebsrestaurant auf dem Gelände und vieles mehr. Da vor allem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Thema ist, werden in verschiedenen Unternehmensbereichen Modelle zur Teilzeitarbeit oder zu Home-Office angeboten.

Produkte, Services, Leistungen

Kundenindividuelle C-Teile-Lösungen

Unter der Marke „CPS® – C-Produkt-Service“ bietet die Würth Industrie Service den Kunden individuell zugeschnittene, logistische Beschaffungs- und Dienstleistungsmodule wie scannerunterstützte Regalsysteme, elektronische Bestellsysteme, vollautomatisierte Kanban-Systeme und innovative Technologien wie RFID-Lösungen im Bereich Produktionsmaterial und das Automatensystem ORSY®mat für MRO-Bedarfe. Dabei erfolgt die Belieferung der Kunden direkt an die Fertigungslinie in die Produktion.

Industriespezifisches Sortiment

Ein spezialisiertes Sortiment aus mehr als 1.100.000 Artikeln bildet die Basis für die professionelle industrielle C-Teile-Abwicklung: Neben DIN- und Normteilen sowie Verbindungs- und Befestigungselementen umfasst das Produktspektrum auch auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Sonder- und Zeichnungsteile sowie Hilfs- und Betriebsstoffe wie persönliche Schutzausrüstung, chemisch-technische Produkte sowie Werkzeuge und vieles mehr.

Perspektiven für die Zukunft

Stellenangebote

Über alle Bereiche hinweg – von der IT, dem Einkauf und den Finanzen über Logistik und Technik bis hin zum Vertrieb – suchen wir aktuell engagierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Nähere Informationen zu Karrieremöglichkeiten und offenen Stellen erhalten Sie unter http://www.wuerth-industrie.com/karriere

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte bewerben Sie sich direkt über unser Online-Bewerbersystem.

Kennzahlen

Mitarbeiter> 1.700 (2019)
Umsatz582.000.000 EUR (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 272 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    70%70
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • EssenszulageEssenszulage
    63%63
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    58%58
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • KantineKantine
    42%42
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    35%35
  • ParkplatzParkplatz
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    33%33
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • HomeofficeHomeoffice
    30%30
  • CoachingCoaching
    28%28
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    0%0

Was Würth Industrie Service GmbH & Co. KG über Benefits sagt

  • Unbefristete Arbeitsverträge
  • Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben mit hohen Freiheitsgraden
  • Regelmäßige Personalgespräche (bis zu zweimal im Jahr)
  • Kindergartenzuschuss
  • Kostenfreie Kinderferienbetreuung in den Sommerferien
  • Mitarbeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Welcome-Veranstaltung zur Aufnahme und Integration neuer Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Zuschuss des Unternehmens
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld (freiwillig) sowie Beteiligung an der Betriebsergebnisprämie
  • Finanzielle Anerkennung bei langjähriger Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Zuschüsse und Sonderurlaub bei Geburt und Hochzeit
  • Kostenfreie Bereitstellung von Kaffee und Tee sowie Vergünstigungen im Betriebsrestaurant
  • Betriebsfeste (Sommerfest und Weihnachtsfeier)
  • Teamessen und -ausflüge
  • Kunst- und Kulturangebote innerhalb der Würth-Gruppe
  • Würth-Mitarbeitershop
  • Monatliche Informationen der Geschäftsleitung über den aktuellen Unternehmensstand
  • Monatliche Mitarbeiterzeitschrift INTERN
  • Firmenwagen werden in Abhängigkeit von Position und Aufgabe gestellt
  • Möglichkeit eines alternativen Arbeitsorts (bspw. Homeoffice, Niederlassung, Außenbüro)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mit Kolleginnen und Kollegen sowie den Geschäftspartnern pflegt die Würth Industrie Service einen vertrauensvollen, berechenbaren, ehrlichen, geradlinigen, zuverlässigen, verbindlichen und wertschätzenden Umgang. Nur Kolleginnen und Kollegen, die fair und partnerschaftlich miteinander arbeiten, sind motiviert und begeistern die Kunden. Deshalb wird bereits bei der Auswahl der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderes Augenmerk auf Teamfähigkeit gelegt.
Durch regelmäßige, bereichsübergreifende Veranstaltungen, unterstützt die Würth Industrie Service den Aufbau eines unternehmensweiten Netzwerks sowie den direkten Austausch zwischen den Abteilungen und fördert auf diesem Wege die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Vertrieb, Technik, IT, Einkauf, Logistik, Finanzen, Marketing, Personal.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Würth Industrie Service GmbH & Co. KG.

  • Nadine Faul (07931-91-1491, nadine.faul@wuerth-industrie.com)

  • Bitte bewerben Sie sich mir Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt über das Online-Bewerbersystem unter www.wuerth-industrie.com/jobboerse

  • Um die Person hinter der Bewerbung kennenzulernen wird zu Beginn des Bewerbungsprozesses, mit auf das Anforderungsprofil passenden Kandidaten und Kandidatinnen, ein Telefoninterview durchgeführt. Es folgt ein persönliches Kennenlerngespräch in der Unternehmenszentrale in Bad Mergentheim oder einer der Geschäftsniederlassungen. Im Anschluss an ein positiv verlaufenes Gespräch folgt mindestens ein Schnuppertag, um das Aufgabenfeld sowie das Team kennenzulernen. Nach einem für beide Seiten erfolgreichen Schnuppertag, wird dieser in einem Zweitgespräch reflektiert. Bei diesem können beide Seiten die letzten offenen Fragen klären und es wird über einen möglichen Einstieg bei der Würth Industrie Service gesprochen.
    Nachdem Einstieg bei der Würth Industrie Service folgt die Einarbeitung in die neue Tätigkeit. Dabei unterstützen die Welcome-Veranstaltungen der Würth Industrie Service sowie individuelle Einarbeitungspläne.

FAQs

Hier beantwortet Würth Industrie Service GmbH & Co. KG häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Wenn Sie sich bereits über unseren Bewerbungsassistenten registriert haben, können Sie sich über Ihre Zugangsdaten einloggen und Ihr Bewerberprofil weiter bearbeiten oder Unterlagen ergänzen. Hier gelangen Sie zur Anmeldemaske.

  • Sie können sich gerne auf mehrere Stellenangebote bewerben. Rufen Sie dafür bitte einfach die jeweiligen Stellenangebote auf und folgen Sie den vorgegebenen Anweisungen. Nach Zusendung Ihrer Zugangsdaten können Sie sich über Ihre Anmeldung auch auf weitere Stellen bewerben.

  • Sollte aktuell keine Stelle für Sie interessant sein, können Sie sich selbstverständlich auch initiativ bei uns bewerben. Die Links zur Initiativbewerbung finden Sie auch auf unserer Karriereseite www.wuerth-industrie.com/initiativbewerbung.

  • Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir richten uns nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMD). In unserer Datenschutzerklärung finden Sie ausführliche Informationen.

  • Sobald Sie Ihre Online-Bewerbung abgeschlossen haben, erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung. Die Bearbeitung Ihrer Bewerbung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Bei Rückfragen zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte direkt an den zuständigen Personalreferenten, von dem Sie die Eingangsbestätigung erhalten haben.

  • Nach Erhalt Ihrer Zugangsdaten können Sie jederzeit über diese Anmeldung Ihre Bewerbungsdaten einsehen und ergänzen.

  • Bitte beachten Sie, dass aktuell der Browser Safari von Apple von uns momentan nicht unterstützt wird. Hier möchten wir Sie bitten Ihre Bewerbungsunterlagen per Email an personal@wuerth-industrie.com zu senden. Bitte geben Sie uns dann in Ihrer E-Mail einen Hinweis, dass eine Bewerbung über unser Online-Bewerbersystem nicht möglich war.

  • Sollte es Probleme bei der Registrierung gegeben haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an personal@wuerth-industrie.com. Gerne kümmern wir uns um Ihr Problem.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr guter Einstieg in die Arbeitswelt und vor allem eine ausgezeichnete Betreuung während der Ausbildungszeit!
Durch die verschiedenen Einblicke in den unterschiedlichen Abteilungen (Vertrieb, Einkauf, Technik, etc.) lernt man sich selbst & die eigenen Stärken kennen.
Tolle Arbeitsatmosphäre!
Bewertung lesen
sehr gute Betreuung der Auszubildenden und DH-Studenten; sehr schöne Arbeitsatmosphäre sowie schnelle Aufnahme bzw. Integration in neue Teams; als Auszubildender oder DH-Student erhält man viele verschiedene Einblicke in unterschiedliche Abteilungen
Bewertung lesen
Auf das Betriebsrestaurant sind viele neidisch. Zudem hat man viele Freiheiten und die eigenen Wünsche werden möglichst weit berücksichtigt. Auch Auslandsaufenthalte sind gerne gesehen und werden teilweise unterstützt.
Bewertung lesen
Viele Angebote für Praktikanten (z. B. Praktikanten-Welcome, Praktikantenstammtisch, Praktikantenmittagessen, Networking mit anderen Bereichen)
Bewertung lesen
städige Qualitätsverbesserung so wie Qualitätsüberprüfung, um den Kunden die best mögliche Qualität zu bieten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 196 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Gehalt. Vetternwirtschaft.3 Klassen Gesellschaft..Vorgesetzte haben teilweise die Bezeichnung nicht verdient,weder menschlich noch kompetenzseitig.
Das meine Anführungen im Anschluss sicher gleich von der Personalabteilung weg argumentiert werden.Es würde mich wundern,wenn dem nicht so wäre.Und nein,ich werde nicht so dumm sein,und um das näher mit euch zu diskutieren liebe Personalabteilung.Ist euich schonmal aufgefallen,das dies lächerlich ist,wie ihr krampfhaft versucht ,das Image nach aussen erhalten zu wollen.
Die Gier Einzelner ist die Triebfeder dieses Unternehmens. Auch wenn man sie "gewinnorientiertes Handeln" nennt und sich ganz oben auf die Fahnen schreibt. Die Folgen sind längst bekannt und in den meisten Kulturen verpönt.
Bewertung lesen
Betrieb ist selbst von Bad Mergentheim schlecht mit dem Bus zu erreichen..
Daran könnte man arbeiten. Sollte das Auto nicht funktionieren, ist man aufgeschmissen.
Bewertung lesen
keine Internetnutzung, keine bezahlten Fahrtkosten für Mitarbeiter die eine lange Strecke jeden Tag fahren müssen
Bewertung lesen
Trotz Zulage ist das VEGETARISCHE Essen in der Kantine relativ teuer. (insb. im Vergleich zu den "Klassikern")
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 153 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

* Gerechte Löhne bezahlen, vor allem um damit nicht die vielen guten Mitarbeiter zu verlieren (hohe Fluktuation). Die letzten Jahre gab es immer Umsatzsteigerungen, aber trotzdem wird man nicht entsprechend entlohnt bzw. daran beteiligt.
* Externe Mitarbeiter einstellen. Wenn neue Mitarbeiter für die jeweiligen Teams gesucht werden, dann gibt es in diesem Fall auch nicht die Probleme, dass lange nach Orientierern umgeschaut werden muss bzw. überlegt werden muss wer überhaupt in Frage kommt. Die ausgelernten Azubis sind wohl günstiger. Durch ...
Bewertung lesen
Nach der Pandemie die Gehälter anheben.
In mancher Situation die von Prof Würth die nicht tolerierbare Arroganz und Überhebklichkeit von einigen Vorgesetzten unterbinden.Dies hat in den letzten 10 Jahren leider sehr vieles zerstört.
Betriebsrat statt Vertrauensrat,dieser hat rechtlich keinerlei Handhabe.
Schichtarbeitszeiten besonders an Freitagen flexibler gestalten.
Schichtzulagen erhöhen,der Verlust eines normalen Familienlebens sollte schon besser entlohnt werden.Von einem Dankeschön kann keine Familie ernährt und die laufenden Kosten bezahlt werden.
Die Würth Industrie Service geht in die richtige Richtung und macht vieles richtig, leider gerade beim wichtigen Thema Gehalt wird immer viel schön geredet und bei gehaltsverhandlungen wird einem vorgehalten das man mit genug Überstunden und Leistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld ja schon genug verdient. Die jährlichen Mitarbeiter Befragungen wird auf dieser Plattform
Gut gespiegelt. Im Großen Ganzen ein top Betrieb nur um eine Familie zu gründen oder ein Haus zu bezahlen reicht es nicht
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 84 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Würth Industrie Service ist Arbeitsatmosphäre mit 4,3 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


Gegenseitige Missgunst. Gefordert und gefördert durch Management - es ist billiger für die Firma, wenn alle zwar miteinander schreiten, ihre Arbeit aber weitermachen. Und der verantwortliche Vorgesetzte meldet sich sicher, sollte sich die erwünschte Produktivität einer Person nicht einstellen. Jedes mal... VERSPROCHEN!
1
Bewertung lesen
Egoismus pur.War mal anders,als die Kollegen aus dem Zentrallager weit entfernt waren,besonders die Vorgesetzten.Wobei diese Personen nicht als Vorgesetzte bezeichnet werden sollten,sondern als Schauspieler.
2
Bewertung lesen
Trotz Corona & Co setzt das Unternehmen sich sehr stark für die Zufriedenheit der Mitarbeiter ein.
5
Bewertung lesen
Entspannt und locker
Abhängig von der jeweiligen Abteilung, aber meinen Erfahrungen nach entspannt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 40 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Würth Industrie Service ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,1 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


In den vorigen Kommentaren ist alles gesagt. Gehalt ist absolut mies! Das erfolgsorientierte Gehaltssystem versteht doch kein Mensch. In der aktuellen Lage ist es sowieso ausgeschlossen Prämien am Ende des Monats durch das erfolgsorientierte System zu erhalten.
Jedes Jahr schneidet dieses Thema sehr schlecht ab in der Mitarbeiterbewertung, aber trotzdem wird nichts wirklich unternommen.
@Personalabteilung: Jetzt kommt nicht mit solchen Pseudo-Argumenten wie Kindergartenzuschuss oder Treueprämien an. Was nützt einer/einem Mitarbeiter/in ein Kindergartenzuschuss, wenn diese Person kein (Kindergarten)Kind hat oder was ...
1
Bewertung lesen
Das leidige Thema mit dem Gehalt.Das wurde ausgiebig in vielen Bewertungen treffend auf den Punkt gebracht.Allerdings,und das sollte erwähnt werden,wird in der aktuellen Situation schon dafür gesorgt,das die Grundabsicherung trotzt der Nichtzielerreichung bezahlt wird.So fair sollte man schon sein,den dies ist sicher nicht in vielen Firmen der Region der Fall.Kurzum,wenn die Pandemie überstanden ist,sollten die Gehaltsgefälle mal begradigt werden.
2
Bewertung lesen
Man bekommt zwar zusätzlich neben dem Gehalt noch Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Studiengebühren und Zuschüsse zu Teamessen oder Azubiveranstaltungen-
2
Bewertung lesen
Die Ausbildungsvergütung ist in Ordnung aber könnte besser sein.
3
Bewertung lesen
Gehalt bewegt sich vor allem für Kollegen, welche ein Studium oder eine Ausbildung im Unternehmen gemacht haben, im unteren Bereich. Vor allem sind die Unterschiede innerhalb des Konzerns für gleiche Tätigkeiten sehr unterschiedlich.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 47 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet (basierend auf 39 Bewertungen).


Aufstiegschancen aufgrund der hohen Fluktuation gegeben. Jedoch sind diese durch den insgesamt kleinen IT-Bereich (verschiedene Bereiche, Infrastruktur, Innovationen, SAP undeigenes Logistiksystem) eher nicht durch Führungspositionen zu verstehen sondern zielt eher auf eine Experten- oder Fachlaufbahn ab.
Es besteht großes Interesse seitens des Unternehmens junge Leute an diesen Standort zu holen. Ich schätze die Karrierechancen sehr hoch ein, besonders weil immer das Angebot besteht, alle möglichen Weiterbildungen durchzuführen.
5
Bewertung lesen
Wer motiviert ist und will, der kann auch Führungs-Schulungen besuchen. Natürlich kann nicht jeder Führungskraft werden. Das ist auch gut so. Keine Führungskraft ohne Absolvieren des Ausbildungswegs.
5
Bewertung lesen
Gibt es aber dafür sollte man lieber im Büro arbeiten da die Logistik keinen Bedarf an Weiterbildung hat da von der lagerleitung die interne Teamleiter Ausbildung wie ein Meister gleichgesetzt wird.
Es gibt zwar viele Schulungen die man besuchen kann, aber es ist sehr schwer im Unternehmen aufzusteigen.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 39 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 258 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Praktikant26 Gehaltsangaben
Ø19.100 €
Qualitätsmanager5 Gehaltsangaben
Ø40.900 €
Verkaufsinnendienstmitarbeiter5 Gehaltsangaben
Ø40.000 €
Gehälter für 15 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Würth Industrie Service
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Würth Industrie Service
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards