Let's make work better.

BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH Logo

BRANDL 
TALOS 
Rechtsanwälte 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score56 Bewertungen
67%67
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,5Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,5Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Praktikant:in4 Gehaltsangaben
Ø22.800 €
Rechtsanwaltsfachangestellte:r3 Gehaltsangaben
Ø39.400 €
Administrator:in2 Gehaltsangaben
Ø33.900 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 52 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    73%73
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
BRANDL TALOS Rechtsanwälte
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Langfristigen Erfolg anstreben und Gründlich sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
BRANDL TALOS Rechtsanwälte
Branchendurchschnitt: Administration/Verwaltung
Unternehmenskultur entdecken

LEGAL FOR BUSINESS

Wer wir sind

BRANDL TALOS ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien Österreichs – mit internationalem Beratungsumfeld. Unsere Mandant:innen schätzen an uns nicht nur die exzellente juristische Expertise, sondern auch und vor allem, dass wir mehr sind als nur Rechtsanwält:innen. Wir sind Sparringpartner:innen, Berater:innen und Richtungs­weiser:innen. Wir denken unternehmerisch. Wir finden Lösungen in herausfordernden Situationen. Wir hören zu und sprechen Klartext.

Unsere Kanzlei wurde im Jahr 2000 von Dr. Ernst Brandl und Dr. Thomas Talos gegründet und beschäftigt aktuell knapp 90 Mitarbeiter:innen am Standort Wien.

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Beratungsschwerpunkte sind:

  • Bank- und Wertpapieraufsichtsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Glücksspiel-, Europa und E-Commerce Recht
  • Gesellschafts- und Unternehmensrecht
  • Mergers & Acquisitions
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Compliance
  • Prozessführung und Schiedsverfahren

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Spezialisten - Wir machen sie uns gerne selbst!

BT bietet Berufsanfänger:innen und Expert:innen ein außerordentlich vielseitiges Aufgabengebiet, attraktive Perspektiven für ihre Karriere, die Möglichkeit, individuelles Wissen für eigenständige Arbeiten zu nutzen, sowie eine professionelle und kooperative Arbeitsatmosphäre. Im Rahmen der Arbeitsschwerpunkte der Kanzlei können sich Rechtsanwaltsanwärter:innen individuell weiterentwickeln und auf favorisierte Rechtsgebiete spezialisieren.

Für Studierende

Studierende durchlaufen ein klar strukturiertes Ausbildungsprogramm. Bereits ab Studienbeginn haben sie die Möglichkeit mit 20 Wochenstunden – begleitet von erfahrenen Mitarbeiter:innen – relevante juristische Tätigkeiten auszuüben. Sie werden von Anfang an in Projekte und Causen eingebunden. (Mit)Arbeit an kleineren und umfangreichen Publikationen gehört ebenso zu den "Standardaufgaben" wie die Vorbereitung von Schriftsätzen und Vertragsentwürfen sowie die Unterstützung bei M&A Transaktionen.

Unser Student:innen-Ausbildungsprogramm hat sich bewährt: Wir beschäftigen im Schnitt mindestens 15 Student:innen und viele davon haben die Möglichkeit, nach Abschluss des Studiums als Rechtsanwaltsanwärter:innen bei BT einzusteigen.

Kennzahlen

Mitarbeiter> 90

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 52 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    75%75
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    73%73
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • CoachingCoaching
    37%37
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    31%31
  • DiensthandyDiensthandy
    29%29
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    25%25
  • HomeofficeHomeoffice
    23%23
  • RabatteRabatte
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • KantineKantine
    2%2
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    2%2
  • ParkplatzParkplatz
    2%2
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    2%2

Was BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH über Benefits sagt

Wir glauben daran, dass es wichtig ist, sich im Job wohlzufühlen, mit einem guten Gefühl ins Büro zu kommen und in einem Umfeld zu arbeiten, das uns gut tut und wo wir uns auch persönlich entwickeln können. Das haben wir uns zum Ziel gesetzt und schaffen dafür aktiv die besten Voraussetzungen für die richtige Work-Life-Balance - THE NEW WAY OF LAW.

Bei BRANDL TALOS arbeiten nicht nur juristische Expert:innen nebeneinander im selben Office. Wir sind ein echtes Team. Wir nehmen uns gern Zeit uns auszutauschen. Wir hören zu, plaudern übers Leben, lachen zusammen, unterstützen einander tatkräftig und haben gemeinsam Spaß. Nicht nur, aber eben auch im Job. Wir treffen uns monatlich zum Kanzleifrühstück, halten Teambuildings ab, nehmen gemeinsam an Sportveranstaltungen teil oder treffen uns in den Pausen an unserem legendären Wuzzeltisch.

Wer sich fit fühlt, fühlt sich wohler, nicht nur in der Arbeit. Deswegen bieten wir zahlreiche Benefits, um Geist und Körper in Schwung zu halten. Vom wöchentlichen Outdoor-Workout im Park über unser Laufteam, unserer Fußballmannschaft bis zum EMS-Training oder Shiatsu Massage im Office.

Der Job gehört zum Leben, andere Dinge aber genauso. Für Familie, Freunde und Freizeit muss auch Zeit sein. Das ist uns auch wichtig. Das ist unser New Way of Law. Deshalb gestalten wir unsere Arbeit flexibel, bieten Home-Office an und einen Early-Evening für Rechtsanwaltsanwärter:innen. Wir achten darauf, dass die private Seite des Lebens nicht zu kurz kommt und haben einen Papamonat für Anwälte eingeführt und unterstützen Anwält:innen in der Karenzzeit, indem wir die Kammerbeiträge übernehmen.

Aller Anfang ist schwer – zumindest anderswo. Damit das bei BRANDL TALOS nicht so ist, haben wir ein Mentoring-Programm entwickelt. Erfahrene Mitarbeiter:innen helfen den neuen Kolleg:innen beim Karrierestart und teilen ihr Wissen: In fachlichen Fragen, im Umgang mit Mandant:innen aber auch im Kanzleialltag.

Neues zu lernen, bringt uns als Menschen und Rechtsexpert:innen voran. Und es hilft auch unseren Mandant:innen weiter. Darum legen wir großen Wert auf die Weiterbildung jedes Teammitglieds. Wir unterstützen daher den internen Austausch mit Expert:innen aus verschiedenen Disziplinen, aber auch die externe Weiterbildung – nicht nur im juristischen Bereich.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind ein junges Team, unsere Büroräumlichkeiten auf der Mariahilfer Straße verfügen über ein modernes Ambiente und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ein wertschätzendes Miteinander, Firmen­events, Wuzzelturniere und andere gemeinsamen Aktivitäten prägen unsere Unternehmenskultur.

Unser Standort ist öffentlich sehr gut angebunden und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH.

  • Jaqueline Benes, MSc

    Head of HR
    BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH
    Mariahilfer Straße 116, 1070 Wien
    T+43 1 522 5700
    F +43 1 522 5701
    E karriere@brandltalos.com

    www.brandltalos.com

Standort

Standorte Inland

BRANDL TALOS Rechtsanwälte GmbH

Mariahilfer Straße 116
1070 Wien

T: +43 1 522 57 00
F: +43 1 522 57 01

office@brandltalos.com
www.brandltalos.com

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Für mich ist Brandl Talos wirklich ein TOP Arbeitgeber! Ich gehe jeden Tag gerne in die Arbeit, fühle mich von Kolleg:innen und Vorgesetzten sehr wertgeschätzt. Ich bin sehr dankbar für die vielen Goodies, die mir als Mitarbeiterin bei BT zugute kommen.
Bewertung lesen
Eine tolle Kanzlei, in der man sich wohl fühlt und die Studenten eine Ausbildung bietet, die ihresgleichen sucht. Ich werde gerne als Konzipient zurückkehren.
Bewertung lesen
Die Arbeitsplätze sind sehr modern, die Arbeitgeber (Vorgesetzten) sind sehr nett, höflich und offen für Gespräche.
Gut finde ich den fortschrittlichen Gedanken der Kanzlei. Sie versucht, sich an den Wandel der Zeit anzupassen und so ein attraktiver Arbeitgeber zu sein - nicht nur für Jurist:innen, sondern auch für das Backoffice. Es werden zahlreiche Sport- und Fitnessmöglichkeiten, ein regelmäßiges gemeinsames Frühstück und Teamevents angeboten.
Bewertung lesen
Gratiskaffee. Gratisobst. Dank des "Early Evening" darfst du 1x pro Monat um 17:00h heimgehen. Gute Verkehrsanbindung. Moderne IT. Einzelbüros. Homeoffice nach Absprache.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Lass dich nicht vom Employer Branding der HR und der Selbstbeweihräucherung auf LinkedIn und Co blenden. Hier heißt es sitzen fast jeden Tag bis 22:00h. Und es kann gut und gerne sein, dass der Partner dir um 21:30h die nächste Aufgabe zuteilt. Selbstredend, dass du das Ergebnis gleich bis zum nächsten Morgen zu liefern hast. Auf einen Inflationsausgleich müssen Konzipienten aber verzichten. Keine Teuerungsprämie wie in jedem anderen namhaften Unternehmen. Die Folge: Krasser Reallohnverlust und de facto Konzi-Nettostundenlohn unter Putzkraftniveau. ...
Bewertung lesen
wahrscheinlich 99/100 Punkte
das einzige was man verbessern könnte, wären flexiblere Arbeitszeiten
Bewertung lesen
Einen Minuspunkt möchte ich erwähnen, für das die Kanzlei aber nun nichts kann - die Umgebung empfinde ich als schlecht gewählt und der Weg zur Arbeit/von der Arbeit war eines meiner unbeliebtesten Teile des Tages. Wenn man aber mit Elan und Motivation hinter seiner Arbeit steht, wird das zu einer unbedeutenden Randerscheinung.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Nicht die Symptome, sondern die Ursache behandeln. Viele Mitarbeiter gehen nicht deshalb, weil der Arbeitgeber schlecht ist, sondern weil diese nicht auf die älteren Arbeitnehmer achten, die einen (sehr) schlechten Einfluss haben. Wie erwähnt arbeiten manche Personen bis 22:00 - 23:00 Uhr, damit es beim Arbeitgeber gut rüberkommt. Diese Einstellung kopieren die neuen Arbeitnehmer. Eine gute Führungskraft sieht diesen Mangel und versucht, hierfür Lösungen zu finden. Sollte dies nicht gelingen, werde ich nicht der Einzige sein, der solche Bewertungen abgibt. ...
Die Menschen nicht vergessen, die für den wirtschaftlichen Erfolg verantwortlich sind und daher die miserable Bezahlung der Konzipienten massiv anheben. Ausbildung verbessern. Scheinheiligkeit gegen transparente Kommunikation wechseln. AZG einhalten.
Bewertung lesen
Nichts. Soweit ich weiss passt alles.
Bewertung lesen
Ernst gemeinte Verbesserungsvorschläge habe ich persönlich weitergegeben.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,6

Der am besten bewertete Faktor von BRANDL TALOS Rechtsanwälte ist Arbeitsbedingungen mit 4,6 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Das Büro ist sehr gemütlich und modern eingerichtet. Es gibt Tageslichtlampen, die sehr angenehmes Licht geben und Pflanzen, die für ein angenehmes Umfeld sorgen. Von Zeit zu Zeit ist die Arbeitsmedizinerin in der Kanzlei und gibt Tipps zur ergonomisch richtigen Einstellung des Computerarbeitsplatzes.
5
Bewertung lesen
gute Verkehrsanbindung, gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe, auch an der Büroausstattung gibt es nichts auszusetzen
5
Bewertung lesen
Großzügiger Arbeitsplatz, viele Benefits für Mitarbeiter (Wasser, Kaffee, Säfte und Obst zur freien Entnahme)
5
Bewertung lesen
Perfekte Arbeitsbedingungen, es gibt nichts, das einem fehlt. Besonders zu wertschätzen ist das System der Übersicht für Ordnung.
5
Bewertung lesen
Modern eingerichtete Kanzlei, sehr großzügige Büros, helle Räume, ergonomische Arbeitsplätze.
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von BRANDL TALOS Rechtsanwälte ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


In meinen Augen im Verhältnis zur vorausgesetzten Arbeitsleistung mit Wunsch nach fast ständiger Erreichbarkeit und Arbeit auch am Wochenende für mich als RAA nicht konkurrenzfähig bzw unangemessen. Der Lohnfraß durch die Teuerung wird kaum abgegolten. Bonus gab es bei mir keinen. Den tatsächlichen Stundenlohn als RAA rechnet man lieber nicht aus!
1
Bewertung lesen
Erbärmlich. Faktisch fast einstelliger Nettostundenlohn für Konzipienten. Kein Jahresbonus wie in guten Kanzleien üblich. Kein Inflationsausgleich zum Jahreswechsel 2023/2024. Keine Teuerungsprämie (obwohl billig, weil steuerfrei). Kein Jobticket. Keine Essenszulage.
1
Bewertung lesen
Ist in Ordnung
3
Bewertung lesen
Gehalt ist ok, könnte besser sein ;)
3
Bewertung lesen
Überdurchschnittlich (!), aber nicht ganz besonders erwähnenswert (im Backoffice).
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Es gibt viele interne Weiterbildungen und Workshops, wie interne Mood Courts, Schreibcoachings und Englisch-Kurse. Auch das interne Mentoringprogramm ist eine tolle Sache, denn man hat die Möglichkeit, von erfahrenen Kolleg:innen zu lernen. Bei guten Leistungen steht einer Karriere bei BT nichts im Wege - so gibt es auch einige Erfolgsgeschichten von Partner:innen, die einmal als Studierende bei BT gestartet haben.
5
Bewertung lesen
Die Vorgesetzen fördern und fordern einen. Die Lernkurve ist enorm und man hat bereits als Student die Chance an Fachpublikationen mitzuschreiben (und auch als Co-Autor genannt) zu werden. Zusätzlich werden mehrmals im Jahr verschiedene Fortbildungsworkshops angeboten.
5
Bewertung lesen
Seminare in Vorbereitung auf die RAP werden übernommen, Aufstiegschancen besser als in anderen Großkanzleien . Einer der wenige Pluspunkte.
4
Bewertung lesen
Die üblichen AWAK-Seminare. Ansonsten sporadisch kurze Inhouse-Vorträge.
2
Bewertung lesen
Bieten pro Woche einen internen Workshop an und Ausflüge an den OGH und andere interessante Einrichtungen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • BRANDL TALOS Rechtsanwälte wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,3 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Administration/Verwaltung schneidet BRANDL TALOS Rechtsanwälte besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 67% der Mitarbeitenden BRANDL TALOS Rechtsanwälte als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 56 Bewertungen schätzen 65% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 11 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei BRANDL TALOS Rechtsanwälte als eher traditionell.
Anmelden