Navigation überspringen?
  

Reinhard Di Lena GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Medizintechnik
Subnavigation überspringen?
Reinhard Di Lena GmbHReinhard Di Lena GmbHReinhard Di Lena GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,31
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,44
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Reinhard Di Lena GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,31 Mitarbeiter
3,44 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 29.Dez. 2015 (Geändert am 23.Jan. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob gab es nie, Standpauken (siehe Vorgesetztenverhalten) dafür mind. einmal wöchentlich
Das Betriebsklima ist dementsprechend von einer negativen Grundstimmung geprägt

Vorgesetztenverhalten

Permanente lautstarke Standpauken bei jeder Lächerlichkeit (beispielsweise einer (!) im Firmendrucker für private Zwecke ausgedruckten Seite, 2 Minuten zu spätes Einloggen im Zeiterfassungssystem,...)
Übertriebene Kontrolle und Schikane der meist sehr jungen MitarbeiterInnen
Keine Wertschätzung der Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Einige alt eingesessene Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit

Interessante Aufgaben

Aufgabengebiet ist eher einfach gestaltet, lässt kaum Spielraum,
Aufgaben werden relativ strikt eingeteilt,
alles in allem ist die Branche aber recht interessant

Kommunikation

Aufgaben, die man durchführen soll, werden direkt kommuniziert, ansonsten wird man in dieser Position nicht wirklich ins Firmengeschehen mit eingebunden

Gleichberechtigung

Wiedereinsteigerinnen gab es, genaues kann ich aber dazu nicht sagen

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt zwar alt eingesessene Mitarbeiter im Unternehmen, aber neu eingestellt werden eher sehr junge Mitarbeiter, wahrscheinlich da diese leichter zu formen sind

Karriere / Weiterbildung

Da es sich um ein sehr kleines Unternehmen handelt, sind die Aufstiegschancen so gut wie nicht gegeben

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kam zwar immer pünktlich, doch hielt es sich ziemlich nahe am Kollektivvertrag, welcher nicht besonders gut ist (Einstiegsgehalt € 1.500 brutto!)

Arbeitsbedingungen

Büro und Arbeitsmittel sind relativ modern, Arbeitsplatz hell, mit Investitionen (selbst Arbeitsmaterial) wird allerdings eher gegeizt - für jeden neuen Bleistift muss man eine Anfrage stellen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mir fällt kein Punkt ein, bei dem das Unternehmen besonderes Umweltbewusstsein gezeigt hätte

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten bewegen sich in einem relativ normalen Rahmen,
Urlaub muss abgesprochen werden

Image

Da es sich quasi um einen Familienbetrieb handelt, ist klar, dass es Mitarbeiter gibt, die sehr gut über das Unternehmen sprechen. Die Zufriedenheit der Angestellten hält sich im Allgemeinen in Grenzen

Verbesserungsvorschläge

  • Kurs zur positiven Mitarbeiterführung/ Mitarbeitermotivation

Pro

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar (Bahnhof Mödling)

Contra

Arbeitsklima sehr gedrückt, keinerlei auch noch so kleine persönliche Freiheit
Sehr geringe Entlohnung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Reinhard Di Lena GmbH
  • Stadt
    Mödling
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 07.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite hier sehr gerne. Vor allem die vielen Firmenfeste sind super.

Vorgesetztenverhalten

Das Management hat immer ein Ohr für die Anliegen der MitarbeiterInnen. Es werden gemeinsam Lösungen gefunden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind alle sehr nett und hilfsbereit.

Gleichberechtigung

Es werden alle MitarbeiterInnen gleich behandelt. Persönlicher Fleiß, Einsatz und gute Leistungen werden sehr geschätzt und gewürdigt.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer angenehm kühl durch die Klimaanlagen. Die Arbeitsplätze sind top ausgestattet.

Work-Life-Balance

Es wird auf div. Anliegen (z.B. kurzfristig benötigter Urlaub) Rücksicht genommen.

Image

Ich bin stolz darauf in diesem Unternehmen zu arbeiten. Es ist ein toller Job gepaart mit tollen Kollegen und Management.

Pro

Es gibt ein warmes Mittagessen der Firma Gourmet.
Die Anliegen der Mitarbeiter werden ernst genommen.
Man versucht gemeinsam voran zu kommen.
Es gibt viele langjährige MitarbeiterInnen, die unterstützen.

Contra

Manche MitarbeiterInnen sollten selbstständiger arbeiten lernen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Reinhard Di Lena GmbH
  • Stadt
    Mödling
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 17.Feb. 2016 (Geändert am 18.Feb. 2016)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Nach den persönliche Stärken, Schwächen und beruflichen Zielen wurde gefragt, aber es wurde nicht näher drauf eingegangen.
  • Starkes Durchsetzungsvermögen am Telefon, da der Kundenstock sich im privaten sowie kleinen Unternehmenssektor, ausschließlich im Deutschsprachigen Bereich befindet.
  • Warum, man einen Wechsel anstrebt, reichte die Antwort, wegen persönlichen Gründen völlig aus, und es wurde auch nicht mehr hinterfragt.
  • Ein sehr kleines Unternehmen mit zirka 20 Mitarbeitern, eine Sozialleistung wurde besonders hervorgehoben, der gratis Mittagstisch für alle Mitarbeiter am Standort.
  • Nach der Frage, bezüglich der Gehaltsvorstellungen, wurde max. der Kollektivvertrag geboten, eine Überzahlung ist nicht vorgesehen.

Kommentar

Als Bewerber sollte man sich viel Zeit nehmen. Nach dem persönlichen Gespräch, dies sehr nett verlief, stellte man die Frage, ob man dazu bereit sei einen Leistungstest abzulegen. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, aber Leistungstest ist nicht gleich Leistungstest, dieser war doch zu übertrieben.
Mehrere Aufgabenstellungen wurden hier gefordert:
1) Übersetzung Englisch Deutsch (A4 Seite)
2) Übersetzung Deutsch Englisch (A4 Seite)
3) Korrektur schreiben eines fehlerhaften Deutschen Textes (150 Wörter)
4) Produktliste manuell sortieren
5) Mathematische Textbeispiele mit einer unbekannten Variable zu lösen (ohne Taschenrechner)
6) Excel-Tabelle für den Verkaufsaußendienst mit diversen Produkten an Hand einer Preisliste erstellen (inkl. Formeln)
7) Erstellung eines Kreisdiagram bezügl. der Kundenzufriedenheitsumfrage
8) Erstellung einer Rechnung über ein Word-Dokument, mit Datenexport aus einer neuerlichen Excel-Tabelle
9) handschriftliche Arbeitsplatzbeschreibung
10) Angabe von Gründen, warum man in diesen Unternehmen tätig werden möchte.
Zehn Aufgaben, wobei eine Zeit von 60 Minuten vorgeben wurde.
Fazit: Die Aufgaben dieses Leistungstest sind zu bewältigen, aber nicht im vorgeschrieben Zeit. Es stellt sich die Frage, warum Übersetzungen gefragt wurden, wenn sich der Kundenstock ausschließlich im Deutschsprachigen Raum befindet.
Der Bewerber, der diesen Anforderungen und Qualifikationen entspricht, hat sicherlich andere Gehaltswünsche als "nur" das gebotene KV-Gehalt.
Die Suche nach dem idealen Kandidaten wird sich für das Unternehmen sicherlich sehr schwierig und lange gestalten.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
  • Firma
    Reinhard Di Lena GmbH
  • Stadt
    Mödling
  • Beworben für Position
    Auftragsserivicemitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    50%
    3,31
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,44
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Reinhard Di Lena GmbH
3,35
3 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizintechnik)
3,04
11.310 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen