Navigation überspringen?
  

SPAR Österreichals Arbeitgeber

Österreich Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
SPAR ÖsterreichSPAR ÖsterreichSPAR Österreich
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 417 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (173)
    41.486810551559%
    Gut (115)
    27.57793764988%
    Befriedigend (84)
    20.143884892086%
    Genügend (45)
    10.791366906475%
    3,50
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    25%
    Gut (5)
    25%
    Befriedigend (6)
    30%
    Genügend (4)
    20%
    2,98
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SPAR Österreich Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,50 Mitarbeiter
2,98 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 15.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer nur gefordert. Es darf alles nicht viel kosten. Der Kostendruck im Lebensmittelhandel ist immens. Der Druck wird von oben nach unten durchgereicht.

Vorgesetztenverhalten

Siehe Punkt "Kommunikation". Die meisten Führungskräfte sind für ihre Positionen nicht geeignet. Viele Führungskräfte haben als Lehrlinge begonnen und kennen nur den "eigenen Stall". Daher ist der Blick über den Tellerrand manchmal schon eine emotionale, fachliche und intellektuelle Herausforderung. Viele sind mit ihrem eigenen Machterhalt beschäftigt.

Kollegenzusammenhalt

Gut.
Leider hohe Fluktuation aufgrund der bescheidenen Gegebenheiten.

Interessante Aufgaben

Anfangs interessant - auf Dauer eintönig und langweilig bzw. nicht fordernd.

Kommunikation

Führungskräfte sind ein Kreis für sich selbst, die gerne unter sich sind und sich gerne selbst verwalten. Informationen werden aus "Machtkalkül" nicht an die Masse weitergegeben.

Karriere / Weiterbildung

Man braucht immer einen Fürsprecher (Vorgesetzten, Betriebsrat, etc.) um überhaupt eine Möglichkeit zum Aufstieg zu haben. Es wird dann vielfach und nicht nachvollziehbar auch nur nach dieser "Empfehlung" entschieden - nicht nach den fachlichen Anforderungen.
Viele Ausbildungen sind - u.a. aus Kostengründen - nur inhouse möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Siehe auch schon "Arbeitsbedingungen".

Arbeitsbedingungen

"SPAR" - der Name ist Programm.
Das "Großraumbüro" wurde wahrscheinlich dort erfunden (teilweise 10-20 MA in einem Büro).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht besonders ausgeprägt.

Work-Life-Balance

Saisonabhängig (in der Budgetzeit schlecht/im Sommerloch gut).

Pro

Positiv lediglich die betriebliche Altersvorsorge für alle MA.

Contra

Relativ viel ...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    SPAR Österreichische Warenhandels-Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Wörgl
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob und Fairness ist seitens der Filialleiterin nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Dienstanweisungen werden oft in einem Befehlston und herablassend mitgeteilt. Zum Erreichen des Zieles werden oft Drohungen (Entlassungen) ausgesprochen. Die Leitung ist nicht in der Lage den KollegInnen mitzuteilen, dass Deutsch gesprochen wird. Weder in den Verkaufsräumen, noch in den Aufenthaltsräumen. Als Strafandrohungen wird den KollegInnen das Reinigen der Toiletten angedroht. Nach der Reinigung der Toiletten müssen die KollegInnen mit dem Kontaminierten Gewand wieder in den Verkaufsräumen (auch offenen Lebensmittel; Feinkost; Obst und Gemüseabteilung) ihre Arbeit verrichten. Eine dementsprechende Schutzkleidung wird nicht zur Verfügung gestellt. Diese Liste könnte noch erweitert werden.

Kollegenzusammenhalt

Die KollegInnen sind weder ehrlich noch ist ein angenehmes Arbeitsklima möglich, da seitens der Filialleiterin oft mit Entlassungen gedroht wird. Daher wird sehr oft mit dubiosen Mitteln um die Gunst der Filialleiterin verbal gekämpft.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet wäre interessant und abwechslungsreich. Jedoch ist ein Arbeiten unter Drohungen nicht angenehm.

Kommunikation

Die Kommunikation erfolgt leider nicht immer in Deutsch

Gleichberechtigung

Seitens der Leitung wird die Arbeit leider nicht geschätzt. Kein Lob! Es werden nur die (angeblichen) Fehler gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wird seitens der Filialleitung weder geschätzt noch gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird in dieser Filiale leider nicht groß geschrieben. Es wird nicht einmal gefragt ob Interesse besteht.

Verbesserungsvorschläge

  • Ergibt sich aus den oberen Punkten.

Pro

Abwechslungsreich, die Herausforderung die Kunden zufrieden zu stellen.

Contra

Siehe die oben angeführten Punkte

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Eurospar
  • Stadt
    Kittsee
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 06.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Der Filialleiter war grundsätzlich ein kompetenter, sympathischer Typ. Einzelne Führungskräfte sollte man jedoch Schulungen unterziehen.

Interessante Aufgaben

nach 2 Wochen weis man alles in seinem Bereich, danach wird's zach

Gehalt / Sozialleistungen

pünktlich und gut für kurze zeit

Arbeitsbedingungen

Stressige Arbeitseinheiten insbesondere zu den 3 Rush hours (Früh, Mittag, Abend), teils unverschämte KundenInnen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im Handel wird leider viel weggeschmissen, Hauptgrund ist die Haftung die der Supermarkt dann übernehmen muss. Ich hab mitbekommen, dass ein Teil der Ware gespendet wird oder auch zu Tierfutter verarbeitet wird.
Was jedoch völlig unverständlich (auch im wirtschaftlichen Kontext) ist, dass beinhart ein Leberkäse 30min vor Ladenschluss frisch angeschnitten wird wenn der Kunde es fordert. Der muss dann nämlich weggeschmissen werden. In Anbetracht des Preises für ein Leberkässemmel schon völliger Unsinn.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich wurde auf Schichtplanwünsche sehr zurvorkommend reagiert, Sonntag war immer frei (Anm. Bahnhofsfiliale). Den Feiertag bekam ich als 1monatiger Praktikant als Zuckerl zum Arbeiten.
Jedoch hab ich mitbekommen, dass sich KollegenInnen über Pläne beschwert haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Ausbau des Interspar Pronto der keine Umkleide hat, keine Schließfächer und keinen Personalraum hat.

Pro

pünktliche Bezahlung

Contra

keine Umkleide hat (findet am WC statt)
keine Schließfächer
kein Personalraum
teils forscher Ton der Vorgesetzten
zu wenig Personal, vorallem in der Früh

Es gibt zwar alle genannten Dinge im großen Interspar gegenüber im Stock. Die Wegzeit ist jedoch zu lang, um das alles in einer Pause inkl Essen holen, in Ruhe essen zu bewerkstelligen. Selbiges gilt für den Dienstbeginn und Dienstende, die beide regelmäßig ausserhalb der normalen Intersparöffnungszeiten sind. Man müsste dann um das ganze Gebäude von aussen gehen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    SPAR Österreichische Warenhandels-Aktiengesellschaft
  • Stadt
    Salzburg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 417 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (173)
    41.486810551559%
    Gut (115)
    27.57793764988%
    Befriedigend (84)
    20.143884892086%
    Genügend (45)
    10.791366906475%
    3,50
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    25%
    Gut (5)
    25%
    Befriedigend (6)
    30%
    Genügend (4)
    20%
    2,98
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SPAR Österreich
3,47
437 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,25
180.176 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.489.000 Bewertungen