Navigation überspringen?
  

Cembra Money Bank AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Cembra Money Bank AGCembra Money Bank AGCembra Money Bank AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 111 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (27)
    24.324324324324%
    Gut (17)
    15.315315315315%
    Befriedigend (35)
    31.531531531532%
    Genügend (32)
    28.828828828829%
    2,82
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (2)
    28.571428571429%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    3,09
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Cembra Money Bank AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,82 Mitarbeiter
3,09 Bewerber
0,00 Azubis
  • 17.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Als Mitarbeiter wird man nur ausgenutzt und muss fragwürdige Methoden zum Kreditverkauf anwenden.

Vorgesetztenverhalten

Hatte in meiner Cembra Zeit zwei verschiedene Vorgesetzte. Cembra legt keinen Wert auf eine fundierte Leadership-/Managementausbildung. D.h., jeder, der sich einigermassen gut verkaufen kann, wird als Teamleader eingestellt. Die Konsequenzen müssen dann leider die Mitarbeiter tragen. Problematisch ist auch, dass das HR diese Missstände nicht sieht (sehen will?) und man als Mitarbeiter nicht ernst genommen wird. Selbst nachdem praktisch ein ganzes Team gekündigt hat, wird die Ursache immer noch bei den Mitarbeitenden selber gesucht.

Kollegenzusammenhalt

Trotz - oder vielleicht gerade wegen - der schlechten Arbeitsbedingungen hat das Team stest zusammengehalten.

Interessante Aufgaben

Der Spielraum im Privatkreditbereich ist sehr gering und somit sind die Aufgaben repetitiv und wenig anspruchsvoll.

Kommunikation

Meistens erfolgt keine Kommunikation. Bei Kommunikation war diese leider nicht verständlich.

Gleichberechtigung

Findet bei Cembra leider nicht statt.

Karriere / Weiterbildung

Cembra interne Kurse dürfen gerne besucht werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher hohes Gehalt für die erwarteten Leistungen.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Infrastruktur mit einer ohrenbetäubenden Lüftung. Diesbezügliche Kundenreklamationen wurden einfach ignoriert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im Umweltbewusstsein herrschen bei Cembra alarmierende Zustände. Es wird sinnlos viel Papier ausgedruckt, Werbebriefe bestehen aus etlichen Formularen/Klebern/Karton, die Gebäude sind energietechnisch veraltet und auch im Pausenraum ist die Umweltbewegung nicht angekommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre sinnvoll, die Mitarbeitenden ernst zu nehmen und ihnen auch die Möglichkeit zu geben, sich auszudrücken - ohne Angst vor Konsequenzen. Die Vorgesetzten sollten viel besser ausgebildet werden. Die Selbstwahrnehmung von Cembra und das Aussenbild decken sich leider überhaupt nicht überein. Auch lässt der Umgangston mit Mitarbeitenden zu wünschen übrig. Alles in allem Zustände, die ich niemandem zumute möchte.

Pro

Der Lohn ist im Branchenquervergleich relativ hoch und die zusätzlichen Boni sind ebenfalls lukrativ. Zudem besteht auf keinen Fall die Gefahr eines Burnouts, da die meiste Zeit Unterbeschäftigung herrschte.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Cembra Money Bank AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kalt und verlogen

Vorgesetztenverhalten

Verlogen, Hinterhältig, übernehmen keine Verantwortung, fehlendes Fachwissen, alles für ihren Bonus!

Kollegenzusammenhalt

Echte Kollegen gibt es nicht.

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht, da alles so veraltet ist. Es ist nicht möglich etwas anzureisen oder endlich einmal zu ändern. Prozesse ??? So etwas hat man noch nie gesehen oder erlebt, es ist unglaublich.

Kommunikation

Mangelhaft, es werden keine Entscheidungen gefällt. Alle Termine werden masslos überschritten.

Gleichberechtigung

für Mann und Frau? Ja aber nur in den unteren Level's. Danach gibt es keine Gleichberechtigung mehr, dann wird nur noch via Position Recht ausgeübt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die sind gerne gesehen um die schlechten Beurteilungen abzugeben und um den Frust auszulassen. Das HR tut dahingehen nichts, sondern schlagen in die gleiche Kerbe.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung nur wenn Du es selber bezahlst. Achtung Mitarbeiter müssen immer das billigste nehmen, egal ob Reisen oder Kurse. Karriere? Das macht man am besten wo anders.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt? Almosen sind das und Bonus gibt es auch keinen. Denn Bonus teilen sich die Manager unter sich auf. Obwohl der CEO jedes Jahr schreibt wie gut und toll alle gearbeitet haben und das die Mitarbeiter das wichtigste Gut der Bank sind. Na klar, deshalb werden sie auch am Gewinn beteiligt.

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüros mit schlechter Luft und im Winter wird so geheizt das man sich wie im Urwald fühlt. Alles ist alt und verbraucht. Die Antwortzeiten des Systems sind Minuten nicht Sekunden. Was man anfasst ist fehlerhaft und funktioniert nicht. Es gibt keine Handbücher und Standard-Software. Da die Software nur für diese Bank entwickelt wurde, weiss niemand genau wie sie zu funktionieren hat. Hier ist guter Rat teuer.

Work-Life-Balance

Nur für Manager und einiger auserwählte

Image

Das braucht keine Worte

Verbesserungsvorschläge

  • Denn ganzen Management-Filz und HR komplett austauschen.

Pro

Sorry da gibt's wirklich nichts

Contra

Management und HR! Absolut unbrauchbar. Sie haben von nichts eine Ahnung aber schwatzen so als hätten sie eine Ahnung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cembra Money Bank AG
  • Stadt
    8000
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Es wird gelogen wo es nur geht. Die Mitarbeiter haben nichts zusagen und wenn dann Lügen Sie. Das Management schaut bessonders auf seinen Bonus, das ist wichtig.

Vorgesetztenverhalten

Absolut mies, hinterhältig, verlogen, nur sie sind sich wichtig. Es besteht ein rissiger Filz!! Da tut keiner dem anderen weh.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt keine Kollegen in dieser Bank, da schaut jeder nur für sich und wie er die anderen in die Pfanne hauen kann.

Interessante Aufgaben

Geht gar nicht, da alles so veraltet ist kann man nicht wirklich tolle Arbeiten machen. Projekte werden von den Managern normalerweise in ca. 2 Jahren an die Wand gefahren. Will heissen es wird nichts fertig und es läuft auch noch falsch sollte es doch irgendwie laufen. Das gilt auch für die einfachsten Projekte die das Niveau für Lehrlinge.

Kommunikation

Kommunikation? Das Management leistet sich im Jahr viele Tage in teuren Hotels Tagungen und nennen es "Arbeit". Die Mitarbeiter bekommen keine Infos, nicht einmal die die sie für die Arbeit brauchen.

Gleichberechtigung

ja klar doch ....

Umgang mit älteren Kollegen

Die werden ausgenutzt wo es nur geht. Sie werden als Opfer verwendet wenn Pers. eingespart werden muss. Auch schlechte Bewertungen gehen an die Ü45. Die "alten" müssen sich alles gefallen lassen. Der gang zum HR bringt nichts, da diese absolut unfähig sind und nur die Meinung des Managements vertreten.

Karriere / Weiterbildung

ja kannst Du haben in blöden PC Kursen die Du jedes Jahr machen musst. Ansonsten nur wenn Du es selber bezahlst.

Gehalt / Sozialleistungen

Extrem schlecht

Arbeitsbedingungen

alte und defekte Geräte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wie schreibt man denn das? Das wird nur als Alibiübung gemacht

Work-Life-Balance

Ja das gibt es. Das heisst Du arbeitest gratis in Deiner Freizeit ohne es zu verrechnen. Solltest Du es doch machen, wird das schwer in frage gestellt und ... genau das wird unterstellt.

Image

Unterirdisch

Verbesserungsvorschläge

  • Das dauert viel zu lange und es nützt eh nichts.

Pro

NICHTS

Contra

Das verlogene Management. Lasst blos die Finger von dieser Bank

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cembra Money Bank AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 111 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (27)
    24.324324324324%
    Gut (17)
    15.315315315315%
    Befriedigend (35)
    31.531531531532%
    Genügend (32)
    28.828828828829%
    2,82
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (2)
    28.571428571429%
    Genügend (2)
    28.571428571429%
    3,09
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Cembra Money Bank AG
2,84
118 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,51
75.146 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.807.000 Bewertungen