Workplace insights that matter.

Login
A. Lange & Söhne Logo

A. Lange & 
Söhne
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 58 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handwerk (3,3 Punkte).

Alle 58 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

1845 gründete Ferdinand Adolph Lange seine Uhrenmanufaktur in Glashütte bei Dresden mit 15 Auszubildenden und einer großen Idee: die besten Uhren der Welt zu bauen. Der Anspruch und diese Vision bestehen noch heute. Jeder der über 750 Mitarbeiter trägt dazu bei, dass A. Lange & Söhne seine Spitzenposition unter den besten Uhrenmarken der Welt hält und ausbaut. Nicht nur unsere Uhrmacher stehen für Präzision, auch in allen anderen Bereichen streben wir danach, unsere traditionsreiche Marke zu immer neuen Höhen zu führen. Wir sind in über 60 Ländern vertreten und beschäftigen Mitarbeiter aus aller Welt.

Trotz unserer internationalen Ausrichtung und Unternehmensgröße zeichnet uns der enge Zusammenhalt als eine große Familie aus. Wir suchen Kollegen, die nicht nur unsere Leidenschaft für herausragende Zeitmesser teilen, sondern ihr unternehmerisches Denken und Handeln einbringen wollen. Herausforderungen findest Du neben der Arbeit in unserer Manufaktur auch in den Bereichen Vertrieb, Controlling, Kommunikation, Marketing, Event oder Human Resources.

Kreativität, Teamorientierung und Integrität haben bei uns einen hohen Stellenwert. Ergreife die Chance und werde Teil der Erfolgsgeschichte von A. Lange & Söhne.

Produkte, Services, Leistungen

Tradition und Innovation sind bei der Entwicklung neuer Zeitmesser untrennbar miteinander verbunden. Zu den großen Erfolgen von A. Lange & Söhne zählen moderne Designklassiker wie die LANGE 1, das berühmteste Modell unseres Unternehmens, oder die ZEITWERK mit ihrer revolutionären Ziffernanzeige. Die 2013 vorgestellte GRAND COMPLICATION hält den Rekord als komplizierteste Armbanduhr, die jemals in Deutschland gebaut wurde. Mit Produkten wie diesen hat sich A. Lange & Söhne bei Kennern und Sammlern in aller Welt den Ruf als eine der renommiertesten Uhrenmarken erworben.

Perspektiven für die Zukunft

Wir bieten Platz zum Wohlfühlen. Sowohl beruflich als auch privat. Das zeigt sich nicht nur an der überdurchschnittlich langen Betriebszugehörigkeit und äußerst geringen Fluktuation in unserem Unternehmen. Als Teil des Richemont-Konzerns bieten wir vielfältige globale Entwicklungsperspektiven in allen Bereichen. Geförderte Kinderbetreuungsangebote in und um Glashütte sowie unterstützte Elternzeiten bieten auch jungen Familien optimale Bedingungen. Unser Standort nahe Dresden lässt darüber hinaus auch in der Freizeit keine Wünsche offen.

Kennzahlen

MitarbeiterWeltweit 750

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 34 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    76%76
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    71%71
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    59%59
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    59%59
  • InternetnutzungInternetnutzung
    29%29
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • KantineKantine
    24%24
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    21%21
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • CoachingCoaching
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    6%6

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Anspruchsvolle Zeitmesser, die weltweit höchstes Ansehen genießen stehen für das Bestreben der Manufaktur, ihre traditionsreiche Kunst zu immer neuen Höhen zu führen. Gemeinsam mit uns arbeitest Du für das Ziel, die besten Uhren der Welt zu bauen. Die Tätigkeit bei uns bietet dir vielfältige Möglichkeiten, dein Talent einzusetzen und dich beruflich weiterzuentwickeln. Wir bieten Sprachkurse und Trainings, ein aktives Gesundheitsmanagement sowie ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Nicht jeder bei uns baut Uhren. Wir suchen auch immer wieder Talente, zum Beispiel in den Bereichen Konstruktion, Marketing, IT, Controlling, Einkauf, International Sales oder Human Resources. Eine Übersicht über alle offenen Stellen findest Du hier.

Gesuchte Qualifikationen

Bei unseren zukünftigen Kollegen legen wir neben fachlicher Expertise und Teamorientierung vor allem Wert auf ein offenes und kommunikatives Auftreten. Unternehmerisches Denken und Handeln verbunden mit dem Wunsch, Verantwortung zu übernehmen und sich stetig zu verbessern, sind für uns ebenso wichtige Eigenschaften. Denn nur so können wir uns als Unternehmen weiterentwickeln und unsere Position im Markt stärken.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei A. Lange & Söhne.

  • Von Bewerbern erwarten wir vor allem ein ehrliches, authentisches Auftreten. Informiere dich gründlich über unsere Produkte, Marke, Kunden und Wettbewerber: Was macht A. Lange & Söhne so exklusiv und besonders?

  • Deine Bewerbung zur jeweiligen Stellenausschreibung oder Fragen zum Verfahren kannst du uns einfach per E-Mail an personal@lange-soehne.com schicken. Wir freuen uns über deinen aktuellen Lebenslauf und alle relevanten Zeugnisse.

  • Wir führen keine Stressinterviews durch, sondern wollen dich als Persönlichkeit kennenlernen. Dazu führen wir telefonische Interviews sowie Erst- und Zweitgespräche in unserem Haus durch. Je nach Position können Besonderheiten wie Arbeitsproben oder Designmappen Bestandteil der Bewerbung sein.

Standorte

Unser Hauptsitz nahe Dresden gibt Dir die Wahl

Wohnst Du lieber im Herzen einer der schönsten Großstädte Deutschlands, die mit ihrem abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten glänzt? Oder reizt dich das entspannte, ländlich angehauchte Leben vor den Toren Dresdens und der Sächsischen Schweiz? So oder so: in nur 30 Minuten bist Du im Büro. Überzeug Dich selbst.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

> jährlicher Bonus bei pers. Zielerreichung
> 13. Gehalt
> Vermögenwirksame Leistung
> betr. Altersvorsorge
> Überstunden abfeiern oder bezahlen
> Zuschlag zum Kitabeitrag
> Jobticket
> kostenfreie Sportkurse
> Massageangebot mit geringer finanzieller Beteiligung
> kostenlos Wasser, Tee, Kaffee, Espresso
> Monatlich einen Obsttag
> Gleitzeit
> keine Betriebsruhe
> Gesundheitskreis
> Freistellung für ehrenamtliche Tätigkeiten
> verkürzte Arbeitszeiten auf Anfrage
> Betriebsrat seit Juni 19
> freies WLAN in der Kantine
Bewertung lesen
Es ist immer ein Ansprechpartner vorhanden.
Bewertung lesen
Cocktails, Hauptgerichte und Nachspeisen.
Die flexiblen Arbeitszeiten
Bewertung lesen
Alle Kollegen & Vorgesetzten sind sehr nett und hilfsbereit und behandeln neue Kollegen direkt als vollwertigen Mitarbeiter. Die Arbeitsatmosphäre ist so, wie man es sich von einem Arbeitgeber wünscht. Die Ausstattungen (technisch/ räumlich) lassen keine Wunsche offen. Es gibt sehr angenehme Kernarbeitszeiten, Überstundenabbau ist jederzeit möglich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 22 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Auf Grund der vielen positiven Punkte kann ich lediglich die fehlende Essensversorgung bemängeln. Leider gibt es immer weniger Essensmöglichkeiten in der kleinen Stadt Glashütte.
Bewertung lesen
Unbezahlte Überstunden waren leider die Regel.
Wer keine eigene Meinung hat und alles toll findet, ist hier sicher richtig aufgehoben und wird auch finanziell "belohnt". Doch der Spass hört auf, wo man anfängt, eine Meinung zu haben und sich auch noch traut, diese laut zu sagen! Dann zählen auch Fachwissen, Arbeitseinsatz und Freundlichkeit nicht mehr.
Bewertung lesen
Die Höhe des Gehalts, eine fehlende Kantine (oder Subventionierung bei auswärtigem oder bestelltem Essen), ein fehlendes Jobticket.
Bewertung lesen
Keine Kantine mit Essenversorgung!
Kein Jobticket!
Kein zeitgemäßer Urlaubsanspruch! (Mindestens 30 Tage/Jahr)
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ein besserer Einblick in das Geschehen in der Manufaktur wäre gut. (Firmeninterne Praktika zum Beispiel, auch schon zu Beginn der Ausbildung)
Bewertung lesen
Flexiblere Arbeitszeiten und angemessene Bezahlung täten der Motivation teilweise gut.
Die Gehälter sollten angepasst werden und den Standort auch für Pendler attraktiver machen.
Der Urlaubsanspruch sollte an andere Unternehmen dieser Große angeglichen werden.
Das Verhalten und die verbale Ausdrucksweise einiger Vorgesetzter sollte ihrem Stand im Unternehmen besser entsprechen.
Eine Kantine mit subventioniertem Essen und ein Jobticket wären zeitgemäß.
Bewertung lesen
Gehälter höher einstufen
Bewertung lesen
Auf alte Werte besinnen! Den Mitarbeiter als Mensch sehen, nicht als Mitarbeiter Nr.....
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 19 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,4

Der am besten bewertete Faktor von A. Lange & Söhne ist Image mit 4,4 Punkten (basierend auf 8 Bewertungen).


Über die Produkte ist jeder Mitarbeiter stolz, sogar die die nicht direkt daran mitarbeiten können.
5
Bewertung lesen
Das Image der Firma ist gut, die Mitarbeiter sind stolz auf die Produkte und zeigen dies auch nach außen.
Ein nicht zu unterschätzender Aspekt ist aber die Unzufriedenheit über die gezahlten Gehälter, welche sich quer durch das Unternehmen zieht. Diese Unzufriedenheit könnte sich in Zukunft negativ auf das Image der Firma auswirken.
4
Bewertung lesen
verliert es immer mehr....
3
Bewertung lesen
Tolle Uhren. Die Uhrmacher sind die wahren Träger der Firma!
5
Bewertung lesen
Die Firma ist sehr beliebt bei der Kolleginnen und Kollegen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 8 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von A. Lange & Söhne ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Geld ist nie genug, deshalb darf man immer anpassen :-)
Gegenüber vergleichbaren Arbeiten im Raum Glashütte ist der Verdienst angepasst, allerdings ist ein gewaltiger Schritt nach oben möglich und oft auch nötig. Werden zusätzliche Tätigkeiten (höhere Verantwortung) übernommen oder steht ein Abteilungswechsel an, so muss man schon mal länger auf eine Anpassung des Arbeitsvertrags warten, ein Gehaltsanpassung dazu muss hier beim Vorgesetzten angefragt und erklärt werden.
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist nicht zufriedenstellend, mehr Verantwortung und mehr Aufgaben werden nicht zwangsläufig als Grund einer Gehaltsanpassung angesehen. Für eine gute Arbeit wird man gewürdigt, aber eine Anerkennung aus finanzieller Sicht erfolgt in den seltensten Fällen.
Eine betriebliche Altersvorsorge wird geboten.
2
Bewertung lesen
In meinen Jahren der Betriebszugehörigkeit musste ich leider eine Diskrepanz zwischen Mitarbeitern und Führungskräften feststellen, speziell hinsichtlich des Gehalts und der Arbeitsmodalitäten.
3
Bewertung lesen
immer Pünktlich + diverse Zuschüsse + Einmalzahlungen - insgesamt für Sachsen eher durchschnittliches Jahresgehalt bei vergleichbaren Stellen
3
Bewertung lesen
Das Gehalt ist das einzige echtes Manko. Zwischen Führungskräften und dem normalen Mitarbeiter liegen Welten.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Es ist möglich sich zu entwickeln, teilweise wird man auch gefördert.
Für spezielle Personengruppen werden Sprachkurse kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Im Mitarbeitergespräch kann man frühzeitig angeben in welche Richtung man möchte, ggf. ebnet der Vorgesetzte den Weg.
3
Bewertung lesen
Karrieremöglichkeiten werden durch interne Stellenausschreibungen und Weiterbildungen geboten.
Fehlende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten können durch interne, sowie externe Weiterbildungen und Workshops ohne Probleme erworben werden.
Weiterbildungsmaßnahmen erhalten häufig eine Unterstützung durch den Arbeitgeber, eine Anhebung der Stellung im Unternehmen zur Ausübung der neu erlernten Fähigkeiten nach abgeschlossener Weiterbildung ist jedoch selten möglich.
4
Bewertung lesen
keine Aufstiegschancen wegen der Besetzung aller wichtigen Führungspositionen durch die Konzernmutter
1
Bewertung lesen
Flache Hierarchien, selten Aufstiegsmöglichkeiten.
2
Bewertung lesen
Weiterbildung + Sprachkurse werden seit Jahren angeboten und wahrgenommen - Aufstiegsmöglichkeiten eher schwierig aufgrund langfristiger Besetzung aller Stellen bzw. geringer Fluktuation
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

33%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 30 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Uhrmacher6 Gehaltsangaben
Ø27.500 €
CRM-Spezialist2 Gehaltsangaben
Ø58.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
A. Lange & Söhne
Branchendurchschnitt: Handwerk

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Mitarbeitern klare Ziele setzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
A. Lange & Söhne
Branchendurchschnitt: Handwerk
Unternehmenskultur entdecken

Awards