Navigation überspringen?
  
ABB DeutschlandABB DeutschlandABB DeutschlandABB DeutschlandVideo anschauenABB DeutschlandABB Deutschland
 

Firmenübersicht

ABB – Power and productivity for a better world 

ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt 10.770 Mitarbeiter. ABB ist führend in der Energie- und Automatisierungstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in den Bereichen Energieversorgung, Industrie, Transport und Infrastruktur ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit etwa 135.000 Mitarbeiter.

Zu ABB in Deutschland gehören unter anderem auch folgende Unternehmen:


baa0f8714ba8c3c0af66.jpg              7c5b216927c393e64e70.jpg

                                           ae5facd51b25e8bac92d.jpg


Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen


  • Elektrifizierungsprodukte 
  • Industrieautomation und Antriebe
  • Power Grids
  • Prozessautomatisierung 
  • Service (bereichsübergreifend)

Perspektiven für die Zukunft

Wir fördern die kontinuierliche Weiterqualifizierung jedes Mitarbeiters auf jeder seiner Karrierestufen, sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene. Dazu verwenden wir einen Mix aus Potenzialeinschätzungen und Weiterbildungsangeboten; die gezielte und langfristig ausgerichtete Personalstrategie des ABB-Konzerns bildet dafür die Basis. So möchten wir erreichen, dass jeder Mitarbeiter sich optimal entwickeln kann.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wenn Können, Wissen, Talent, Neugier und Begeisterung zusammenkommen, können wir gemeinsam viel erreichen. Sehr viel. Denn bei ABB arbeiten heißt, einen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Innovativ denken, verantwortungsbewusst handeln, Ergebnisse erzielen: Die fünf "ABB Behaviors".

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Erfahren Sie hier, was es heißt, ein Teil von ABB zu sein.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

ABB bietet zahlreiche spannende Aufgabengebiete entlang der ganzen Wertschöpfungskette, von der Forschung und Entwicklung, über die Fertigung, bis zum Verkauf und Service. Entdecken Sie hier unterschiedliche Funktionsbereiche und Karrierepfade bei ABB – und finden Sie heraus, was am besten zu Ihnen passt.

Gesuchte Qualifikationen

Sie müssen nicht unbedingt studiert haben, um sich bei uns zu bewerben - auch Meistern und Technikern bieten wir vielfältige Möglichkeiten!

Gesuchte Studiengänge

Wir sind vor allem auf der Suche nach Ingenieuren. Aber auch Absolventen anderer Studienrichtungen sind für uns interessant, wenn sie eine Affinität für Technik mitbringen.

Wir bieten auch viele Möglichkeiten für Studierende, wie z. B. Praktika, Abschlussarbeiten und Tätigkeiten für Werkstudenten an.

Informieren Sie sich in unserem Stellenportal: www.abb.de/karriere.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie sind motiviert! Sie sind engagiert! Sie teilen unsere Faszination für innovative Technik! Dann überzeugen Sie uns durch Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Unser Rat an Bewerber

Ihre Bewerbung ist unser erster Eindruck von Ihnen. Machen Sie sich daher über Ihre persönlichen Qualifikationen Gedanken und fragen Sie sich, was genau Sie für diese Position auszeichnet. Denken Sie auch an uns: Fragen Sie sich, wer Ihre Bewerbung lesen und was Ihre Gesprächspartner am meisten interessieren wird – und heben Sie diese Informationen besonders hervor.

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir wickeln alle Bewerbungen über unser Online-System ab – das ist einfacher für Sie, da Sie Ihre Dokumente bequem hochladen können, und es ist einfacher für uns, da wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen auf einen Blick sehen können. Außerdem wird der Bewerbungsprozess dadurch beschleunigt.

Auswahlverfahren

Unser Ziel ist es, den richtigen Kandidaten für die richtige Stelle auszuwählen und gleichzeitig den Bewerbungsprozess für alle Kandidaten fair und transparent zu gestalten. Daher konzentrieren wir uns bei der Bewerberauswahl ausschließlich auf die für die Stelle relevanten Fähigkeiten und Kenntnisse.

92c949e89de23b0d74a6.jpg


Nachgefragt

Internationale Einsätze Ja
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

ABB ist in Deutschland an rund 40 Standorten vertreten; knapp 20 davon sind Produktionsstätten. Firmensitz ist seit der Gründung im Jahr 1900 die Stadt Mannheim. Die Karte zeigt eine vollständige Übersicht aller unserer Standorte - inklusive Vertriebsstandorte:

bdddedac2f5044f69771.jpg



Standorte Ausland

ABB in Deutschland ist Teil des weltweiten ABB-Konzerns, der in rund 100 Ländern tätig ist.

Benefits

Eine faire und gleichzeitig leistungsgerechte Vergütung ist wichtig. Daher verwenden wir eine einheitliche, objektiv nachvollziehbare Bewertungsmethode, um die Anforderungen sowie die daraus resultierende Vergütung unserer Stellen festzulegen. Zusätzlich zahlen wir unseren Mitarbeitern einen variablen, leistungsabhängigen Anteil. Art und Höhe bestimmen sich nach der Funktion und können zum Beispiel als Zulage, Tantieme, Erfolgsbeteiligung oder Bonus ausgestaltet sein.

Doch wir möchten unseren Mitarbeitern mehr bieten: Unser Anspruch ist, ein beschäftigten- und familienfreundliches Unternehmen zu sein, das allen Mitarbeitern in allen Lebensphasen ein attraktives Arbeitsumfeld ermöglicht. Wir möchten ihnen Arbeitsbedingungen bieten, die sie im beruflichen und privaten Alltag unterstützen und fördern.

Daher bieten wir unseren Mitarbeitern neben einer leistungsgerechten Vergütung eine Vielzahl von attraktiven betrieblichen Angeboten und sozialen Leistungen. Diese haben wir auf dieser Seite für Sie in Kategorien aufbereitet und zusammengefasst. 

Videos

Impressum

ABB AG
Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim
Tel.: +49 (0)621/4381-0

Sitz der Gesellschaft

Mannheim
Registergericht: Mannheim
Handelsregister: HRB 4664
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE143840362

Vorstand

Hans-Georg Krabbe (Vorstandsvorsitzender)
Markus Ochsner
Dr. Martin Schumacher

Urheberrecht

Die Nutzung, Vervielfältigung und Verbreitung der auf diesem Profil von der ABB Group zur Verfügung gestellten Dokumentation, ist nur unter der Bedingung gestattet, dass jede Zweitausfertigung diese Urheberrechtsbestimmung in ungekürzter Form enthält. Ebenso dürfen die Dokumentationsunterlagen nur zu Informationszwecken innerhalb einer Organisation verwendet werden, ihre gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

FÜR DIE AUF DIESEM PROFIL ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN WIRD KEINE GEWÄHR ÜBERNOMMEN, WEDER STILLSCHWEIGEND NOCH AUSDRÜCKLICH, INSBESONDERE FÜR DIE MARKTFÄHIGKEIT, DIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DIE NICHT-VERLETZUNG VON SCHUTZRECHTEN DRITTER. DIE ABB-DOKUMENTATION KANN TECHNISCHE UNGENAUIGKEITEN ODER DRUCKTECHNISCHE FEHLER ENTHALTEN. DIESE INFORMATIONEN KÖNNEN BEI BEDARF VON ABB GEÄNDERT ODER ERGÄNZT WERDEN.

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma ABB AG
Stadt Mannheim
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Sonstige

Pro

Interessante Geschäftsfelder und internationale Teams

Firma ABB AG
Stadt Mannheim
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Pro

Offenheit, Vertrauen, Gleichberechtigung

4,46
  • 16.08.2016
  • Standort: Lohfelder Str. 19-21
  • Neu

High-Tech in romantischer Lage

Firma ABB Deutschland (Bad Honnef)
Stadt Bad Honnef
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

tolles, kollegiales Arbeitsklima

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

ABB Deutschland
3,87
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Industrie  auf Basis von 40.687 Bewertungen

ABB Deutschland
3,87
Durchschnitt Industrie
2,98

Bewerbungsbewertungen

3,00
  • 11.01.2016

Provokant & respektlos

Firma ABB AG
Stadt Mannheim
Beworben für Position Wirtschaftsinformatiker
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Genauere Fragen zu Hobbies, wie zum Beispiel wo ich meine Hobbies ausführe und ob ich Tipps hätte wenn sie das mal machen möchte.
  • Wie würden Sie einen Tisch definieren? (Laut Duden)

Kommentar

Ich habe mich 2015 für ein duales Studium als Wirtschaftsinformatiker mit Beginn im September 2016 beworben. Nach einem Onlinetest durfte ich gute zwei Monate warten und etwa November wurde ich dann zu einem Einstellungsgespräch in Heidelberg eingeladen. Meine Gesprächspartnerin war eine Frau aus der Personalabteilung. Sie hat mit mir ein sehr angenehmes Gespräch geführt. Kleine Geschichten passend zu den Fragen wurden erzählt und die Fragen wurden so angenehm und leicht wie möglich gestellt. Zwischendrin gab es eigenartigere Fragen die unten aufgeführt sind, doch auch da wird geholfen damit man nicht vollkommen hilflos ist. Das Gespräch war auf jeden Fall zufriedenstellend, deshalb vergebe ich nicht einen Stern, sondern mindestens zwei.
Nach guten drei Wochen kam die Rückmeldung dass ich für ein weiteres Gespräch, diesmal in der Hauptverwaltung in Mannheim, eingeladen werde. Heute (am 11.01.2016) war es dann soweit. Zwischenzeitlich habe ich eine Zusage bekommen also ging ich gelassen in das Gespräch, gab aber trotzdem mein bestes. Ich wurde von einer freundlichen Frau aus der Personalabteilung abgeholt an der Anmeldung und wir gingen zusammen in das für das Gespräch reservierte "Zimmer". Es war eigentlich ein mit Pappwänden abgetrenntes Großraumbüro und man hörte aus allen Ecken Telefongespräche der Mitarbeiter. Nach etwa 5 Minuten kam dann mein zweiter Gesprächspartner - ein ranghöherer Angesteller, zuständig für die Abteilung in der ich eingesetzt werden würde. Das Gespräch startete mit der Vorstellung und ging danach los mit der Analyse meines Zeugnisses. Zwei Noten stimmten in seinen Augen nicht und er fragte mich nach meiner Motivation - sie könne ja nicht so gut sein wenn er diese Noten sieht (die schlechteste der Noten waren 7 Punkte, also eine 3-). Er formulierte es sogar so dass sein Vater ihn damals geschlagen hätte wenn er mit solchen Noten nach Hause käme! Und die Frage nach meiner Motivation gefiel ihm anscheinend...
Zwischendrin fragte mich die Personalmitarbeiterin etwas aber meistens wollte er wissen wie es mit meiner Motivation aussieht. Nach dem dritten mal wusste ich nicht was ich noch antworten sollte und sagte ihm dass ich motiviert bin, aber ihm bereits alles gesagt habe was ich dazu sagen kann. Natürlich alles so höflich wie möglich. Er hatte dann wohl genug und sagte mir dass Firmen (sogar mit genauen Nennungen) ja dämlich wären wenn sie mich einstellen würden mit solchen Noten. Diese Provokation war mir dann zu viel und ich stand auf, gab ihm die Hand und bin gegangen. Er wollte mich wohl provozieren aber auch das hat Grenzen die er in meinen Augen überschritten hat. Also bin ich nach Hause gegangen mit einer weiteren Erfahrung.

Firma ABB AG
Stadt Hanau
Beworben für Position Praktikant im kaufmännischen Bereich
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Firma ABB AG Mannheim
Stadt Mannheim
Beworben für Position Service Techniker (m/w) Offshore
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Ich bin von mehreren Dienstleistern angesprochen worden, ob ich aufgrund meiner jahrelangen Berufserfahrung Offshore Wind sowie Öl und Gas, Lust hätte im Bereich des Services zu arbeiten auf Konverterstation Offshore. Da ich gerne neue Erfahrungen sammel und ich dachte das es diesmal schaffen könnte endlich bei ABB Fuß zu fassen, stimmte ich der Weitergabe meiner Unterlagen zu. Bis heute bekam ich weder eine Zu- noch Absage. Da ich so ein Verhalten von anderen Firmen kenne, wird dies auf kurz oder lang eh nichts mehr werden.

Nun komme ich zusätzlich zu meinen Erfahrungen die ich gesammelt habe bei meiner ersten Bewerbung als Servicetechniker Offshore. Vorab sage ich noch, das alle Offshore Zertifikate auf Stand sind. Da ich gerne mehr über die Stelle erfahren wollte, telefonierte ich mit der HR Abteilung, bekam aber nie eine Antwort. Da ich mir ziemlich sicher war, das es mit meinen Qualifikationen gut passen könnte, dachte ich mir, der Prozess würde nun so langsam mal etwas schneller gehen. Da ich mich nicht auf so ein Niveu runter lassen, nur weil man es nicht nötig hat bei ABB Bewerbungen von Fachkräften zeitnah zu bearbeiten, beendete ich das Gespräch und legte auf. So viel zu dem Thema: Integrität spiegelt unsere moralischen Grundsätze wider, zu denen der offene, ehrliche und respektvolle Umgang mit unseren Mitmenschen zählt." Bei diesen Unternehmen tanzt die Bearbeitung der Bewerbungen und die Arbeitsmoral ganz tief unter Limbostange. Davon habe ich jedenfalls nicht gemerkt. Anscheinend lebt man diese Werte nicht, also alles nur Schein. Verlogener geht es nicht! Dabei wäre ein einfaches Gespräch für alle sicherlich sehr aufschlussreich. Ich kann nur dringend abraten, sich als qualifizierte(r) Mitarbeiter(in) zu bewerben. Ein wertschätzender Umgang mit Bewerbern sieht sicherlich nicht so aus. Auf Nachfragen war die genannte Ansprechpartnerin nie erreichbar.

Gerade bei der Energiewende sollte man sich als Unternehmen freuen das sich überhaupt Leute bei ABB bewerben.

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Ausbildungsbewertungen

Firma ABB AG
Stadt Brilon
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Die Ausbilder
Spaßfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten
Firma ABB AG
Stadt Mannheim
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Pro

- sympathische und kompetente Ausbilder
- von Anfang bis Ende super durchstrukturiert und organisiert
- freundliche und nette Atmosphäre

4,11
  • 25.01.2013
  • Standort: Mannheim

Sehr gut, nur Übernahmemöglichkeiten überschaubar!

Firma ABB AG
Stadt Mannheim
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2013
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Die Ausbilder
Spaßfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten