ALTANA AG Logo

ALTANA 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score219 Bewertungen
78%78
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

79%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 159 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Chemie-Ingenieur7 Gehaltsangaben
Ø58.200 €
Chemikant:in7 Gehaltsangaben
Ø44.300 €
Controller:in7 Gehaltsangaben
Ø73.900 €
Gehälter für 32 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ALTANA
Branchendurchschnitt: Chemie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ALTANA
Branchendurchschnitt: Chemie
Unternehmenskultur entdecken

Entdecken Sie Ihr Karriereplus in der Spezialchemie.

Wer wir sind

ALTANA ist global führend in reiner Spezialchemie. Die Unternehmensgruppe bietet innovative, umweltverträgliche Speziallösungen für Lackhersteller, Lack- und Kunststoffverarbeiter, Druck- und Verpackungsindustrie, die Kosmetikbranche sowie die Elektroindustrie an. Das Produktprogramm umfasst Additive, Speziallacke und -klebstoffe, Effektpigmente, Dichtungs- und Vergussmassen, Imprägniermittel sowie Prüf- und Messinstrumente. Die vier Geschäftsbereiche von ALTANA, BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA, nehmen in ihren Zielmärkten jeweils führende Positionen hinsichtlich Qualität, Produktlösungskompetenz, Innovation und Service ein.
Die ALTANA Gruppe hat ihren Sitz in Wesel am Niederrhein und verfügt über 48 Produktionsstätten und 65 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit. Konzernweit arbeiten mehr als 6.700 Mitarbeiter für den weltweiten Erfolg. 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von über 2,7 Milliarden Euro. Davon fließen rund 7 Prozent in die Forschung und Entwicklung. ALTANA gehört zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.

Produkte, Services, Leistungen

Entdecken Sie Produkte der ALTANA Gruppe in Ihrem täglichen Leben. Ob Farben, Lacke oder Verschlüsse – wir sorgen für mehr Genuss, Komfort und Nachhaltigkeit: http://www.altana.de/presse-news/videoservice/entdecken-sie-altana-im-taeglichen-leben.html.

Perspektiven für die Zukunft

Menschen@ALTANA: Ihr Karriereplus in der Spezialchemie
Die ALTANA Gruppe bietet tolle Perspektiven, besonders für Mitarbeiter. ALTANA ist einerseits globaler Marktführer in wachsenden Nischenmärkten mit dennoch überschaubarer Größe. Andererseits basiert der Erfolg auf einer langfristig ausgerichteten Strategie und Kultur mit einer ergebnisorientierten Unternehmensführung. Hinter ALTANA steht eine langfristig orientierte Gesellschafterin, die den Wachstumskurs mitträgt. ALTANA ist seit Jahren eines der wachstumsstärksten und profitabelsten Chemieunternehmen der Welt.

Unsere Mitarbeiter bringen ihre Innovationskraft in allen Gebieten ein, ALTANA im Gegenzug verspricht eine transparente und offene Kultur mit vielen außergewöhnlichen Extras. Allein unsere über 48 Produktionsstätten sowie mehr als 65 Service- und Forschungslaborstandorte weltweit bieten viele Chancen…

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Umsatzüber 2,7 Milliarden Euro

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 180 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    83%83
  • KantineKantine
    78%78
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    78%78
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    73%73
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    72%72
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    54%54
  • EssenszulageEssenszulage
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    50%50
  • HomeofficeHomeoffice
    41%41
  • DiensthandyDiensthandy
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    30%30
  • CoachingCoaching
    29%29
  • FirmenwagenFirmenwagen
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    14%14
  • RabatteRabatte
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was ALTANA AG über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Um vor allem den weiblichen Fach- und Führungskräften den beruflichen (Wieder-)Ein- und Aufstieg zu erleichtern, setzt ALTANA auf flexible Arbeitszeitmodelle. Nach wie vor sind es überwiegend Frauen, die sich für einen Teilzeitjob entscheiden und so eine Balance zwischen beruflicher und privater Verantwortung finden. Aber natürlich stehen unsere flexiblen Arbeitszeitregelungen auch unseren männlichen Mitarbeitern offen. Neben klassischen Teilzeitmodellen bieten wir unseren Mitarbeitern auch die Möglichkeit der Alternierenden Telearbeit an. Gemeinsam zwischen Personal, Führungskraft und Mitarbeiter wird eine individuelle Lösung erarbeitet, welche auch zeitlich befristet sein kann. Das Angebot gilt natürlich auch für Väter/Mütter in Elternzeit. In einigen Fällen wird dies bei uns auch mit Jobsharing kombiniert. Zwei Mitarbeiter teilen sich einen Arbeitsplatz und arbeiten zeitweise noch von zu Hause. Dies ermöglicht beiden Seiten, Mitarbeiter und Führungskraft, einen sehr großen Raum für Flexibilität.

Homeoffice
Ja.

Kantine
Unsere Mitarbeiterrestaurants sowie Kooperationen mit lokalen Essenslieferanten sorgen für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter. Hierbei achten wir auf ein ausgewogenes, abwechslungsreiches und gesundes Angebot.

Essenszulagen
Wir bezuschussen das Mittagessen unserer Mitarbeiter im Mitarbeiterrestaurant anteilig.

Betriebskindergarten
Wir bieten unseren Mitarbeitern an einigen Standorten unseres Konzerns auch Unterstützung bei der Kinderbetreuung an (z.B. Belegplätze in Kindergärten/-krippen). Somit haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre berufliche Tätigkeit mit den individuellen Lebensformen, unterschiedlichen Arbeitszeitwünschen und familiären Bedürfnissen in Einklang zu bringen.

Betriebliche Altersvorsorge
Heute für morgen sorgen! Heute denkt jeder darüber nach, wie er seinen Lebensstandard nach dem Berufsleben sichern kann.

Und ALTANA bietet für die betriebliche Altersversorgung attraktive und moderne Systeme: Neben der arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung in zahlreichen Gesellschaften bietet ALTANA im Rahmen der jeweiligen gesetzlichen Möglichkeiten den Mitarbeitern die Möglichkeit an, Teile ihres Bruttoeinkommens gegen zusätzliche Versorgungsleistungen umzuwandeln. ALTANA leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der persönlichen Versorgungssituation jedes einzelnen Mitarbeiters.

Barrierefreiheit
Ja.

Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsschutz spielt bei ALTANA eine außerordentlich wichtige Rolle. Getreu den Richtlinien der weltweiten Responsible-Care-Initiative der chemischen Industrie hat der Schutz unserer Mitarbeiter immer Vorrang. Wir verstehen Sicherheit in einem umfassenden Sinne: Dazu gehört u.a. auch der Gesundheitsschutz. Im Jahr 2008 hat ALTANA die Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung in der Europäischen Union in ihrer aktuellen Fassung von 2007 unterzeichnet.

Mit der Unterzeichnung der Luxemburger Erklärung bekennt sich ALTANA zu einer betrieblichen Gesundheitsförderung, die über den traditionellen Arbeitsschutz hinaus zu einer nachhaltigen Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz beiträgt. Dazu gehören die Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ebenso wie die nachhaltige Stärkung der Gesundheitspotenziale und des Wohlbefindens der Mitarbeiter an ihrem Arbeitsplatz.

Gesunde, motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind sowohl in sozialer als auch ökonomischer Hinsicht eine wichtige Voraussetzung für unseren Unternehmenserfolg. Mit gezielten Maßnahmen und Aktionen zur Gesundheitsförderung senken wir krankheitsbedingte Kosten und steigern gleichzeitig die Produktivität unserer Mitarbeiter. Die Ergebnisse sind eine gesündere Belegschaft mit höherer Motivation und besserer Arbeitsmoral sowie ein entspannteres Arbeitsklima.

Ein Beispiel dafür, wie ALTANA präventiven Gesundheitsschutz praktiziert, sind lokale Gesundheitstage und Gesundheitswochen sowie regelmäßige Gesundheitskurse. Hier stehen gesundheitsrelevante Themen wie Sport und Bewegung, gesunde Ernährung, Entspannung sowie Stressvermeidung im Mittelpunkt.

Betriebsarzt
In Abhängigkeit vom Standort unterstützt uns ein Betriebsarzt oder Arbeitsmedizinischer Dienst beim Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Coaching
In Einzelfällen bieten wir unseren Mitarbeitern ein individuelles Coaching an.

Parkplatz
Parkplätze (Außenstellplätze sowie Parkhaus) stehen in ausreichender Anzahl auf dem Firmengelände zur Verfügung!

gute Anbindung
Die Unternehmenszentrale ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (eigene Bushaltestelle direkt vor der Tür).

Firmenwagen
In Abhängigkeit von der Tätigkeit und der Position im Unternehmen wird den Mitarbeitern ein Firmenwagen zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiterhandys
In Abhängigkeit von der Tätigkeit und der Position im Unternehmen wird den Mitarbeitern ein Mitarbeiterhandy zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiterbeteiligung
Unabhängig von einer Börsennotierung bietet ALTANA seinen Mitarbeitern, wenn gesetzlich möglich, attraktive Programme für eine direkte Beteiligung am Unternehmenserfolg. Die Programme sind langfristig angelegt und setzen ein Eigeninvestment der Mitarbeiter voraus. Die Ausschüttung hängt von der Entwicklung der Unternehmensgruppe ab.

Mitarbeiter Events
Jubilarfeiern, Sommerfeste, Betriebsfeste, Kinderweihnachtsfeier, Azubi-Weihnachtsfeier/Azubi-Sommerfeste, individuelle Weihnachtsfeiern der Organisationseinheiten, gemeinsame Teilnahme an Sportveranstaltungen, Konzerte (z.B. vorweihnachtliches Kammerkonzert der Duisburger Philharmoniker), Public-Viewing bei Fußball-Großereignissen uvm.

Internetnutzung
Erlaubt während der Pausenzeiten.

Weitere Lohnnebenleistungen
Teilnahme an Gesundheitskursen (z.B. Fitness, Chi Kung, Business Yoga).

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als internationaler und innovativer Spezialchemiekonzern übernehmen wir stets Verantwortung für unsere Mitarbeitenden. Wir bieten ihnen gute Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten und eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von Offenheit und Ehrlichkeit, gegenseitigem Respekt, Kritikfähigkeit und Toleranz. Damit tragen wir maßgeblich zur persönlichen und beruflichen Entwicklung der Menschen bei ALTANA bei. Das führt zu einer starken Identifikation mit unseren Zielen und Werten und zu einer hohen Verbundenheit der Mitarbeitenden mit ALTANA. Das wiederum schlägt sich in einer extrem geringen Fluktuation nieder. Darauf sind wir stolz.
Wir bieten an allen unseren Standorten und in allen unseren Funktionseinheiten die Möglichkeit an, ein Praktikum zu absolvieren bzw. eine Abschlussarbeit anzufertigen. Aktuelle Angebote finden Sie auf unserem ALTANA Job-Portal: http://www.altana.de/job-portal/jobboerse.html. Gerne können Sie sich auch initiativ für ein Praktikum und/oder eine Abschlussarbeit bei uns bewerben.
Der Einstieg in die ALTANA Gruppe kann auch über einen Direkteinstieg oder ein Traineeprogramm in der ALTANA Holding oder in unseren lokalen Gesellschaften erfolgen. Ein auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmter Einarbeitungsplan garantiert eine optimale Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben und Verantwortungsbereiche und erleichtert somit das Kennenlernen der neuen Kolleginnen und Kollegen .

O-Töne unserer Mitarbeiter
Wir arbeiten in funktionsübergreifenden, internationalen Teams zusammen. Getragen von kreativer Individualität, gegenseitigem Respekt und hoher Eigenverantwortung. Dank einer umfassenden Servicekultur, der intelligenten Nutzung von Synergien im internationalen Netzwerk und der konsequenten Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeiter, erzielen wir nachhaltig Erfolge. Wir bieten spannende, herausfordernde Aufgaben und eine attraktive Vergütung.

Ein wesentliches Unternehmensziel von ALTANA ist die nachhaltige Wertschaffung. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Ziel erfolgreich nur auf der Basis eines stabilen, in der gesamten Organisation verankerten Wertesystems erreicht werden kann. In diesem Sinne ist die Unternehmenskultur entscheidend für den langfristigen Erfolg von ALTANA.

Zunächst ist die Zusammenarbeit bei uns geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und fairem Umgang miteinander. Zweitens ist konstruktive Offenheit von allen Kollegen gefordert – gegenüber neuen Entwicklungen, Ideen und anderen Denkweisen einerseits sowie im Informationsaustausch und in der Diskussion miteinander andererseits. Drittens haben in unserer dezentralen Organisationsstruktur alle Beteiligten einen hohen unternehmerischen Handlungsspielraum für ihre täglichen Entscheidungen. Eine solche Art der Zusammenarbeit ist, viertens, nur möglich in einer Atmosphäre des Vertrauens – untereinander und in jeden Mitarbeiter des Unternehmens.

ALTANA ist als internationaler Spezialchemiekonzern Marktführer auf seinen Absatzmärkten und ein finanziell sehr stabiles Unternehmen. Daher bietet es auch sicherere Arbeitsplätze. Wie wir vergangene Krisenjahre gemeistert haben, war schon bewundernswert. ALTANA setzt auf Innovation und nachhaltige Wertschaffung. Die Mitgestaltung von Veränderungen und Verbesserungen wird begrüßt und gefördert – das betriebliche Vorschlagswesen ist hier ein Beispiel. Das Unternehmen bietet Erfolgsbeteiligungen für tarifliche und außertarifliche Mitarbeiter und fördert die Altersvorsorge.

Gut gefällt mir bei ALTANA auch das Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch und Umwelt. Wir haben hohe Umwelt- und Sicherheitsstandards und immer wieder Maßnahmen zur Unfallprävention. Ich bin stolz, Teil des ALTANA-Konzerns zu sein. Und die geringe Fluktuation im Konzern zeigt, dass nicht nur ich mich mit dem Unternehmen sehr verbunden fühle.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten und motivierten Teammitgliedern für unsere Funktionseinheiten:

  • Allgemeine Verwaltung
  • Einkauf & Logistik
  • Finanzen & Controlling
  • Forschung & Entwicklung
  • Human Resources
  • IT
  • Produktion & Technik
  • Recht
  • Sicherheit & Umwelt
  • Unternehmensentwicklung / M&A
  • Unternehmenskommunikation
  • Vertrieb, Marketing & Anwendungsentwicklung

Gesuchte Qualifikationen

Fachliche Qualifikationen: sehr guter Studienabschluss, relevante Praktika, Auslandserfahrung, ausgezeichnete Englischkenntnisse sowie ggf. Promotion oder MBA.

Persönliche Qualifikationen: Analytische Kompetenz, Unternehmerische Kompetenz, Lern- und Veränderungsbereitschaft, Leistungsmotivation, Kommunikationsfähigkeit sowie eine selbständige Arbeitsweise.

Gesuchte Studienrichtungen: Betriebswirtschaftslehre, Biochemie, Biotechnologie, Chemie, Chemieingenieurwesen, Chemie und Biochemie, Chemieingenieurwesen / Farbe-Lack-Umwelt, Chemische Technologie, Informatik, Kunststofftechnik, Advanced Materials Science, Materialwissenschaften, Oberflächentechnik und Werkstoffkunde, Physik, Polymer Science, Polymer Technology, Verfahrenstechnik, Wirtschaftschemie, Wirtschaftsingenieurwesen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ALTANA AG.

  • Andrea Pfister
    CoE Talent Management - Talent Acquisition
    +49 281 670-10354
    www.altana.de/kontakt

  • Unsere Teams sind stark und erfolgreich, weil sie auf Menschen vertrauen können, die mit Kompetenz und eigenständiger Persönlichkeit überzeugen. Überzeugen Sie uns mit Ihren anschaulichen Bewerbungsunterlagen. Dann werden Sie schon bald eines unserer ALTANA Teams im persönlichen Gespräch kennen lernen.

    Wir sind gespannt auf Ihre Unterlagen und freuen uns auf Sie persönlich. Schön, Sie kennen zu lernen.

  • Es ist vor allem Ihre persönliche Note, die den ersten positiven Eindruck prägt. In Ihrer anschaulichen Bewerbung, in unserem ersten gemeinsamen Gespräch. Begeistern Sie uns so, wie wir Sie für ALTANA begeistern möchten!
    Neben der Ordentlichkeit und Vollständigkeit Ihrer Unterlagen, trägt vor allem die „persönliche Note“ dazu bei, einen positiven ersten Eindruck zu vermitteln. Aus Ihren Unterlagen sollte deutlich werden, wie Sie zu unserer Arbeit und unserem Erfolg beitragen können und warum Sie Teil unseres ALTANA Teams werden möchten.

  • Im ALTANA Job-Portal haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich direkt für einen Platz in unserem Team zu bewerben, sondern auch direkt auf das für Sie passende Job-Angebot zu reagieren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Job-Portal

    Laden Sie dort Ihren Lebenslauf und Ihr Bewerbungsschreiben hoch. Sie nutzen damit die schnellste Chance, Mitglied im ALTANA-Team, ein echter Spezialchemist, zu werden.

  • Wenn Sie die erste Hürde übersprungen und uns Ihre Bewerbungsunterlagen gefallen haben, werden wir Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch einladen. An diesem Gespräch nimmt in der Regel der Fachvorgesetzte der jeweiligen Organisationseinheit sowie ein oder zwei Mitarbeiter seines Teams teil. Dieses Gespräch möchten wir dazu nutzen, Sie persönlich kennen zu lernen. Gemeinsam gehen wir Ihren Lebenslauf durch und Sie haben die Chance, uns Ihren bisherigen Werdegang zu schildern. Anschließend möchten wir Näheres zu den Gründen Ihres Interesses an ALTANA erfahren. Warum haben Sie sich auf die ausgeschriebene Stelle beworben? Wie können Sie durch Ihre Qualifikationen und Kompetenzen dazu beitragen, der Spezialchemie neue Impulse zu geben? Besonders wichtig ist es uns, miteinander herauszufinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Schließlich arbeiten wir im Team, um einzigartige Lösungen zu schaffen.

    Offenheit ist ein wesentlicher Aspekt unserer Führungsgrundsätze. Dies sind nicht nur leere Worthülsen, sondern wird auch tagtäglich von uns gelebt. So auch im Vorstellungsgespräch. Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können. So bewerben Sie sich nicht nur bei uns, sondern wir werben auch um Sie und möchten Sie von uns begeistern. Lernen Sie unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter intensiv kennen. Hierzu empfehlen wir Ihnen, sich bereits im Vorfeld des Gespräches mit unseren Strukturen, Produkten und Unternehmenswerten vertraut zu machen. Seien Sie ruhig neugierig und stellen uns Fragen zum Unternehmen und zur ausgeschriebenen Stelle.

    Im Anschluss an das erste Gespräch, erfolgt in den meisten Gesellschaften noch eine zweite Vorstellungsrunde, an der ein Ansprechpartner aus der Organisationseinheit Personal teilnimmt. In diesem Gespräch möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, noch offene Fragen zu klären. Gleichzeitig bietet es uns aber auch die Chance, Sie noch intensiver kennen zu lernen und Ihnen Ihre Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten bei ALTANA aufzuzeigen.

    In Abhängigkeit von der Stelle werden im Rahmen des Auswahlprozesses auch Online Assessments oder Präsenz Assessment Verfahren genutzt. Zudem kommen bei der Auswahl unserer zukünftigen Auszubildenden Einstellungstests (online oder schriftlich) zum Einsatz.

Standort

Eine Übersicht zu allen Standorten weltweit finden hier:

Standorte Inland

12

Standorte Ausland

36

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Unternehmen lebt einen wertschätzenden Umgang über sämtliche Hierarchiegruppen hinweg. Tolle Arbeitsatmosphäre in einem wirtschaftlich starken Umfeld.
Auf der fachlichen/Kollegenebene meist sehr gute Zusammenarbeit und gutes Arbeitsklima
Altersvorsorge ist sehr üppig und vorbildlich
Es gibt eine Kantine
Standort mitten in einer idyllischen Wandergegennd
Mein Chef vorbildlich, vorsorglich, interessiert
Arbeitsplatzausstatung gut
soziale Leistungen gut
Gehalt gut
Bewertung lesen
Das Gehalt wird nach Chemie-Tarif und pünktlich gezahlt.
Darüber hinaus gibt es Weihnachts- und Urlaubsgeld.
Über den Mutterkonzern ALTANA gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge.
Dank Corona ist mobiles Arbeiten nun auch für "normale" Büromitarbeiter möglich und (fast) ganz normal.
Bewertung lesen
mobiles Arbeiten, das ist so was von AGG, sowas von alle für alle.
Sowas von gleich ist gleich gleicher als gleich.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 94 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Altana-Grundsätze werden mit Füßen getreten
Keine offene Kommunikation möglich
Personalabteilung heißt "HR" und benimmt sich auch so, vor allem gegenüber Frauen in niedrigeren Positionen
Den Mitarbeitern wird grundsätzlich misstraut
Unternehmensberater haben eine Katastrophe angerichtet
Innovationsprojekte wurden eingestellt
Hoher Politikfaktor, Arbeitsklima hat sich sehr verschlechtert
Führungskräfte fast ausschließlich Männer, viele davon Narzissten oder unfähig
nicht genug Durchsetzungsvermögen bei der Umsetzung von Innovationen, das Verhalten mancher Menschen ähnelt das Verhalten des Beamtentums
Bewertung lesen
Das Wiederkehrend die hier gemachten Kritischen Äußerung von einer HR Mitarbeiterin beantwortet werden, die wir hier / keiner Kennt, die nicht in
diesem Werk arbeitet. Immer die gleichen / vergleichbaren Sätze werden erklären angehängt um aufzuzeigen das Kritisches nicht sein kann, ... alles in bester Ordnung!
Ich würde Interessenten raten mal zu scrollen und die Kritischen Äußerungen anzusehen. Und die dazugehörigen Satzbausteine in der dann mit ISO Norm und DQS und weiterem alles kritische nicht mehr sein kann...
Neuerdings nur noch ein nehmen und kein geben mehr. z.B. Corona Bonus. Benutzung von Gendersprech
Träge und langsame strategische Entscheidungen, zu wenig offene Kommunikation
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 63 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Einen Ausbilder der mehr für seine Auszubildenden da ist und diese auch mal lobt. Des weiteren wäre es sicherlich mal spannend für die Auszubildenden wenn diese durch die Unterschiedlichsten Abteilungen geführt werden. Wie z.B. die Disposition, der Einkauf oder sonstige Abteilungen, so könnten die Azubis vielleicht andere Stärken und Vorlieben in sich entdecken und könnten sich dementsprechend auch weiterbilden.
Das obere Management komplett austauschen, am besten so schnell wie möglich; dann könnte aus dem Nachwuchs noch was werden.
Zusagen auch einhalten, nicht nur von sich geben.
Spaß an und bei der Arbeit sollte unbedingt erlaubt sein.
Jede Sache hat zwei Seiten. Also bitte auch beide Seiten genau anschauen, bevor man ein Urteil über jemanden oder etwas fällt.
Bewertung lesen
Das Unternehmen wächst zu schnell, die Geschäftsführer sind kaum für die Belegschaft zu greifen.
offen werden fürs Neue, Dienstälteste blocken Neuerungen/Innovationen ab
Bewertung lesen
Prozesse beschleunigen bei Erschließung neuer Märkte
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 65 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,1

Der am besten bewertete Faktor von ALTANA ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,1 Punkten (basierend auf 33 Bewertungen).


In jeder Branche bekommt ein Azubi ein anderes Gehalt. Hier in der Chemiebranche bekommt ein Azubi ein sehr gutes Gehalt mit vielen weiteren Boni.
5
Bewertung lesen
Chemie Tarif hat eine gute bis sehr gute Bezahlung. Aus meiner Sicht ist nur noch IG-Metall ein bisschen besser. Neben den Gehalt +Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld gibt es auch noch Möglichkeiten an Gewinnbeteiligung + Einzahlung in Zusatzrente. Über ein Stundenkonto 2 können auch in Absprache mit Vorgesetzten mehrere Monate freigenommen werden. Das gesamte Package bietet eine Vielzahl von verschiedenen Leistungen
4
Bewertung lesen
Chemie-Tarif und Sozialleistungen des ALTANA-Konzerns: da kann man nicht meckern
4
Bewertung lesen
Sind in der Chemie-Branche und somit mit am höchsten.
5
Bewertung lesen
Ein Tarifvertrag ist vorhanden, der sich sehen lassen kann!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 33 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ALTANA ist Vorgesetztenverhalten mit 3,4 Punkten (basierend auf 42 Bewertungen).


Mein Opa sagte mal "kaputtstudiert", Praxisfern.
Bissl hart, aber ich verstehe inzwischen wie er das meinte!
Jagen Ihren Zielvereinbarung hinterher, Bonivertragsbestandteilen.
Ich differenziere: Nett sind Sie sicher, aber das hat nix mit Kompetenz zu tun, mit der Kompetenz nur ein Führungscheck / Seminar etc zu besuchen, sondern zu wissen wovon Sie reden, weil Sie es begriffen haben aus eigener Erfahrung.
Charakterlose (immer häufiger) Akademiker.
Setzen sich nicht für die Truppe ein, stehen nicht hinter einem.
Sicherlich strategisch auch besser sich ...
1
Bewertung lesen
Von CHOLERIKER über RADFAHRER bis hin zum TEAMPLAYER ist alles vertreten. Trotz der ALTANA Leitlinien machen die Vorgesetzten vor allem durch ihr unsoziales Verhalten von sich reden.
Geschäftsführung und Werksleitung fordern in erster Linie Respekt (vor dem Vorgesetzten) und Disziplin (d.h. Anordnungen ausführen und keine Fragen stellen). Vorbildfunktion? Fehlanzeige.
Jedoch gibt es auch Teams, wo die Vorgesetzten mit ihren Mitarbeitern auf Augenhöhe sprechen, sie in Entscheidungen einbinden und informiert halten. Außerdem packen sie auch einmal an, wenn Not am Mann ...
1
Bewertung lesen
Ich bin erschüttert, dass es solche Chefs noch gibt! Gerade die Gleichgültigkeit und das mangelnde Fachwissen einiger Vorgesetzter ist zweifelsohne traurig! Im Punkto Arbeitssicherheit stehen 1-2 Leute bestimmt schon mit 1 Bein im Knast!!!!
1
Bewertung lesen
Sehr abhängig von der Abteilung
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 42 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 34 Bewertungen).


Wird nicht gewünscht!!!! Auch die Möglichkeit zur Weiterentwicklung sind hier nicht gegeben!!! Selbst eine Berufliche Ausbildung würde ich in diesem Unternehmen in der Produktion nicht machen, da man hier als Azubi regelmäßig als billige Arbeitskraft missbraucht wird und definitiv nicht das während der Ausbildung vermittelt wird, was ein Chemiefacharbeiter benötigt!
1
Bewertung lesen
Viele verschiedene Möglichkeiten der internen und externen Weiterbildung.
5
Bewertung lesen
Weiterbildung gibt es nur noch auf dem Papier.
Es wird zu wenig Wert auf Förderung gelegt
1
Bewertung lesen
Gefördert werden vorwiegend junge Mitarbeiter, auch ohne entsprechende Vorkenntnisse oder Talente.
Seminare zur Weiterbildung bietet der Weiterbildungskatalog der ALTANA. In den letzten Jahren wurde das Budget für Weiterbildung jedoch auf Null gesetzt, um Kosten zu sparen. Der Mitarbeiter muss schon triftige Gründe vorweisen, um ein Seminar bezahlt zu bekommen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 34 Bewertungen lesen