Navigation überspringen?
  

BASF

Deutschland,  14 Standorte Branche Chemie
Subnavigation überspringen?
BASF: Auf 11.000 qm Gewächshausfläche und 40 Hektar Freiland sind Wissenschaftler neuen Wirkstoffen auf der Spur. Zu den rund 1.350 Mitarbeitern im Agrarzentrum gehören Landwirte, Gärtner, Chemiker, Biologen und Kaufleute.BASF: Wir geben Sicherheit immer Vorrang. Dies bedeutet für uns, Rahmenbedingungen für sicheres Arbeiten zu gewährleisten und kontinuierlich weiterzuentwickeln.BASFVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte


Firmenübersicht

BASF steht für Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Rund 112.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in den Segmenten Chemicals, Performance Products, Functional Materials & Solutions, Agricultural Solutions und Oil & Gas zusammengefasst. BASF erzielte 2015 weltweit einen Umsatz von mehr als 70 Milliarden €. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN).

Weitere Informationen unter www.basf.com.

Kennzahlen

Umsatz

70,4 Milliarden € (2015)

Mitarbeiter

Weltweit: rund 114.000 (2015)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unser Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen und Veredlungsprodukten bis hin zu Pflanzenschutzmitteln, Feinchemikalien sowie Öl und Gas.

Finden Sie hier detaillierte Informationen zu unseren Produkten und Lösungen.

Perspektiven für die Zukunft

Um die internationalen Anforderungen in Zukunft erfolgreich bewältigen zu können, benötigen wir Mitarbeiter, die sich kontinuierlich weiterentwickeln. Längere Lebensarbeitszeiten und Herausforderungen wie der demografische Wandel führen dazu, dass lebenslanges Lernen sowie die persönliche Weiterentwicklung für jeden Einzelnen an Bedeutung gewinnen werden. Deshalb fördern wir eigenverantwortliches und praxisnahes Lernen am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Benefits

ca737986cc723e7bc65b.jpg

Ein einzigartiges Gesamtangebot: you@BASF

Wir bieten wettbewerbsfähige Vergütung und attraktive Zusatzleistungen, um Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen. Sie werden viele Möglichkeiten bekommen, Ihre persönlichen und fachlichen Kenntnisse weiter zu entwickeln. In unserem sicheren und verlässlichen Arbeitsumfeld bekommen Sie die Dinge, die Sie brauchen, um Ihren Job gut zu erledigen. 


Zusatzleistungen

Wir bieten unterschiedliche Zusatzleistungen, die auf die Bedürfnisse in verschiedenen Lebensphasen zugeschnitten sind. Dazu gehören z.B.  betriebliche Altersversorgung, Gesundheitsvorsorge und Unfallversicherung. 


Lernen & Entwickeln

Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter bei ihrer Arbeit all ihre Talente nutzen. Im Rahmen eines globalen Mitarbeiterentwicklungskonzeptes bieten wir herausfordernde Aufgaben, vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, interessante Karrierepfade und spannende einheitsübergreifende Entwicklungen. Dies alles macht BASF zu einem weltweit anerkannten Personalentwicklungs-Unternehmen. 


Arbeitsumfeld

Unser teamorientiertes, verlässliches und sicheres Arbeitsumfeld ermöglicht es unseren Mitarbeitern, hervorragende Leistungen zu erbringen. Wir wissen aber auch, dass Leben mehr ist als nur Arbeit. Daher bieten wir verschiedene Möglichkeiten, Arbeit und Privatleben miteinander in Einklang zu bringen. Das Arbeitsumfeld bei BASF umfasst beispielsweise moderne Infrastruktur, innovative Kommunikationsmittel und Arbeitsplatzausstattung, flexible Arbeitszeiten sowie die finanzielle Stabilität und Nachhaltigkeitsorientierung der BASF. 


Entgelt

Wir wissen die Leistung unserer Mitarbeiter zu schätzen und belohnen sie mit einer wettbewerbsfähigen Vergütung. Durch unser Vergütungssystem partizipieren die Mitarbeiter am wirtschaftlichen Erfolg der BASF. Beispiele für Vergütungselemente sind Grundgehalt, leistungsorientierte variable Zahlungen und verschiedene Zulagen.


Mehr Details zu unserem einzigartigen Gesamtangebot finden Sie unter you@BASF.



Mitarbeiter Events
Die BASF bietet ihren Mitarbeitern und Interessierten ein vielfältiges Kulturangebot. Am Hauptsitz der BASF in Ludwigshafen zeigt sich dies in dreifacher Hinsicht: mit eigenen Veranstaltungen, durch Kooperationen mit Institutionen und in Form von finanzieller Unterstützung kultureller Projekte.

Mit circa 60 Veranstaltungen pro Jahr und verschiedenen Konzertreihen im Bereich klassische Musik und Jazz präsentiert das BASF-Konzertprogramm eines der vielfältigsten und interessantesten Musikangebote in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Weitere Infos zu unserem Angebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Interessierte finden Sie unter 
www.basf.de/kultur.

14 Standorte

Standorte Inland

55 Standorte im Inland

Standorte Ausland

Weltweit: 6 Verbundstandorte und rund 380 weitere Produktionsstandorte.

Für Bewerber

Videos

Arbeiten bei BASF: The power of connected minds
Infinergy - Erlebe, wie Karrieren bei BASF Rennen entscheiden....
Entdecke eine Zukunft mit Perspektiven: Ausbildung bei BASF.
Work-Life-Balance bei BASF: Die Vereinbarkeit von Karriere und Familie

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Egal, ob Sie als Laborant oder Agrarwissenschaftler, als Bauingenieur oder Elektrotechniker, als Betriebswirt, Jurist oder Koch bei BASF einsteigen möchten: in unseren Job-Clustern "Forschung & Entwicklung", "Technik & Produktion" sowie "Kaufmännische & andere Funktionen" finden Sie eine Vielzahl an spannenden Karrieremöglichkeiten.

Steigen Sie direkt ein und informieren Sie sich über Jobangebote auf unserer Online-Plattform.

Gesuchte Qualifikationen

Neben überdurchschnittlichem Fachkönnen legen wir Wert auf eine überzeugende Persönlichkeit des Bewerbers. Entscheidend ist das Gesamtbild, wobei uns folgende Kompetenzen wichtig sind: Eigeninitiative und Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zielstrebigkeit und Leistungsorientierung, Kundenorientierung, interkulturelle Sensibilität, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse.

Gesuchte Studiengänge

Internationale Ausrichtung und breit aufgestellte Geschäftsbereiche: Die BASF ist durch ihr Unternehmensmodell ein attraktiver Arbeitgeber für Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger unterschiedlichster Fachbereiche. Der Global Player bietet die besten Voraussetzungen für einen  perfekten Karrierestart.

Ob künftige Wirtschafts- oder Naturwissenschaftler, Ingenieure, Juristen oder Geisteswissenschaftler - als „The Chemical Company“ ist BASF der ideale Partner für alle Studierenden, die ihren Berufsweg frühzeitig aktiv gestalten wollen.

Die BASF SE hat den Bologna-Prozess zur europaweiten Angleichung der Studienabschlüsse von Anbeginn unterstützt und gehört zu den Unterzeichnern der Erklärung „More Bachelors and Masters Welcome“. Wir begrüßen und unterstützen die neuen Studiengänge mit Bachelor und Master-Abschlüssen. Die BASF sucht ständig qualifizierte, leistungsorientierte und international ausgerichtete Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen und mit allen Abschlüssen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten, Qualifikationen und Berufen weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen, denn Sie können bei uns Ihr gesamtes Potenzial ausschöpfen.
Der unternehmerische Erfolg der BASF beruht auf den persönlichen Erfolgen unserer Mitarbeiter. Wir möchten deshalb ein attraktiver Arbeitgeber sein, bei dem Sie Ihre Stärken entfalten können und Ihre Leistung anerkannt wird. Mit unseren vielseitigen Angeboten stellen wir uns somit dem Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte.
 
Ein spannendes Aufgabenspektrum, leistungsorientierte Bezahlung sowie umfangreiche Weiterbildungs- und internationale Entwicklungsmöglichkeiten sind einige unserer Erfolgsfaktoren. Zudem hat das Thema Work-Life- Balance für uns eine hohe Bedeutung.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Besonderen Wert legen wir auf dialogorientierte Führung und Zusammenarbeit im Team - und das weltweit. Wir internationalisieren unser Führungsteam, um auch in Zukunft für die vielfältigen Herausforderungen des globalen Wettbewerbs gerüstet zu sein. Durch diese Diversifizierung erhöhen wir das gegenseitige Verstehen und finden so schnellere und kreativere Lösungen. Die Führungskultur der BASF-Gruppe basiert auf offenem Dialog, Motivation und vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Jeder unserer Mitarbeiter trägt unsere Unternehmenskultur mit, in der herausragende Ideen gemeinsam verwirklicht werden. Unser Credo lautet: Was immer wir tun, wollen wir besser machen als andere - und dazu brauchen wir jederzeit das beste Team der Industrie.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir fördern Diversity

Gleiche Chancen für alle - unabhängig von persönlichen Merkmalen. Dieser Anspruch gilt für jeden Standort der BASF weltweit und ist in unseren Grundwerten und Leitlinien fest verankert.
 
Ziel unserer Initiative „Diversity + Inclusion“ (Vielfalt und Einbeziehung) ist es, weltweit Mitarbeiter zu fördern und zu gewinnen, die sich mit unterschiedlicher sozialer und fachlicher Kompetenz für unser Unternehmen einsetzen und so zum Geschäftserfolg beitragen. Dafür wollen wir eine Unternehmenskultur stärken, in der sich jeder einbringen kann und Wertschätzung erfährt. Außerdem reagieren wir auf Erwartungen an Karriereentwicklung und Ausgewogenheit von Beruf und Familie.
In der BASF-Gruppe lag der Anteil von Frauen in oberen Führungspositionen 2009 bei 6,5 %. Der Anteil nichtdeutscher Oberer Führungskräfte lag 2009 bei 32,7 %, der Anteil Oberer Führungskräfte mit internationaler Erfahrung bei 76,8 %. Als Arbeitgeber setzen wir uns für die Chancengleichheit aller Mitarbeiter und die Gleichstellung von Frauen und Männern ein.
Bei Gehältern unterscheiden wir nicht zwischen männlichen und weiblichen Mitarbeitern.

Unser Best-Team-Ansatz setzt auf unterschiedliche Kompetenzen und Hintergründe. Dafür legen wir kein übergeordnetes Projektziel, etwa Quoten, fest. Alle Regionen und Bereiche definieren auf Basis eigener Geschäftsstrategien und -situationen eigene Ziele und setzen sie mit individuellen Maßnahmen um.

BASF hat sich vorgenommen, den Frauenanteil in Führungsfunktionen in Deutschland von derzeit 9,8 Prozent bis Ende 2020 auf 15 Prozent zu erhöhen. 


Das entscheidende Kriterium bei jeder Stellenbesetzung bleibt weiterhin die Eignung der Kandidaten. „Deshalb verstehen wir die angestrebte Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen nicht als Quote, sondern als ein ambitioniertes, aber erreichbares Ziel“, unterstreicht Hans-Carsten Hansen, Personalchef.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Hervorragende Leistungen in Studium oder Ausbildung sind wichtig. Entscheidend ist für uns aber Ihre Sozialkompetenz. Wir sind ein Unternehmen, in dem Teamgeist zählt. Ihre praktische Berufserfahrung können Sie bei uns gezielt einbringen und weiterentwickeln. Wir suchen kommunikationsstarke Persönlichkeiten mit der Fähigkeit, über fachliche und kulturelle Grenzen hinaus zu denken. Denn: Unseren Mitarbeitern stehen Tätigkeiten rund um den Globus offen.

Unser Rat an Bewerber

http://on.basf.com/chatWir suchen Querdenker mit Persönlichkeit. Nutzen Sie Ihren Lebenslauf deshalb auch dazu, Ihre Interessen und Ihr Engagement etwa im sozialen, politischen, kulturellen, musischen oder sportlichen Bereich herauszustellen. Diese Angaben werden häufig vernachlässigt, sind für uns aber sehr hilfreich zur ersten Einschätzung Ihrer Person.

Wenn Sie mehr über BASF als Arbeitgeber erfahren möchten, fragen Sie doch am besten unsere Mitarbeiter!

--> Connected Minds Chats

Hier finden Sie alle Chattermine

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Bewerbungssystem.

Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit, alle nötigen Daten bequem und sicher in nur 15 Minuten zusammenzustellen - vorausgesetzt, Sie haben Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben und alle relevanten Dokumente parat. In den Kategorien „Persönliche Informationen“, „Ausbildung“, „Berufserfahrung“, „Sprachen“ und „Präferenzen“ können Sie gezielt die Informationen angeben, die wir in strukturierter Form für den Auswahlprozess benötigen. Zusätzlich fügen Sie Ihren individuell erstellten Lebenslauf, ein Anschreiben und alle weiteren Referenzen, die wir zur Einschätzung Ihrer Qualifikationen benötigen, hinzu.

Auswahlverfahren

BASF Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,52 Mitarbeiter
2,95 Bewerber
3,68 Azubis
  • 03.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 22.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aufgaben- und leistungsorientiert aber allgemein entspannter und positiver Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Fachlich und sachlich kompetent, persönlich, angenehm und doch ausreichend fordernd. Das Wir zählt

Kollegenzusammenhalt

Mit diesen Menschen verbringt man gerne 8h am Tag.

Interessante Aufgaben

Fordernd und doch machbar, Routine und doch immer wieder neue Herausforderungen, kurzweilig aber ohne übermäßigen Streß. Alles sehr in der Balance

  • 21.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Contra

Inestitionsstau an allen Ecken und Enden, alte hässliche Büros, alte reparaturbedürftige Produktionsanlagen


Bewertungsdurchschnitte

kununu Scores im Vergleich

BASF
3,47
674 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
2,91
7.449 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.412.000 Bewertungen