Navigation überspringen?
  

Bayer Konzernals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?
Bayer KonzernBayer KonzernBayer Konzern
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1407 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (850)
    60.412224591329%
    Gut (334)
    23.738450604122%
    Befriedigend (156)
    11.087420042644%
    Genügend (67)
    4.7619047619048%
    3,93
  • 66 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    31.818181818182%
    Gut (13)
    19.69696969697%
    Befriedigend (10)
    15.151515151515%
    Genügend (22)
    33.333333333333%
    2,95
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (21)
    84%
    Gut (3)
    12%
    Befriedigend (1)
    4%
    Genügend (0)
    0%
    4,30

Arbeitgeber stellen sich vor

Bayer Konzern Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,93 Mitarbeiter
2,95 Bewerber
4,30 Azubis
  • 15.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Während meiner Zeit bei der BDS hatte ich immer eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, sowohl im Team als auch in den übergeordneten Funktionen / im Kundenstamm.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte alleine in meiner Zeit bei der BDS innerhalb weniger Jahre 6 Vorgesetztenwechsel. Teilweise kam man sich vor wie ein Versuchskaninchen - für "aufstrebende" Führungskräfte. Letztlich war jede/r für sich eine ganz eigene Nummer.
Was mich persönlich immer sehr gestört hat war, dass die Vorgesetzten nie zu 100% ehrlich waren, was das Thema Entwicklung an geht.

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team haben wir alle zusammen gehalten und waren füreinander dar. Mit der Zeit hat sich das allerdings auch ein wenig geändert, jeder hat um die Gunst des Vorgesetzen gebuhlt, um weiterzukommen.

Interessante Aufgaben

Nach 4 Monaten kommt schon die große Langeweile auf.

Kommunikation

Die Kommunikation war für mich immer transparent und zeitnah. Nach einigen Monaten/Jahren findet man jedoch heraus, dass einiges doch sehr beschönigt dargestellt wird und nicht so ehrlich ist - Integrität.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen wurden gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

In der BDS gibt es nicht mehr viele "Alte" Kollegen - mit denen wurde aber respektvoll umgegangen.

Karriere / Weiterbildung

Viele, für die BDS, e-Learnings sind ganz interessant und vielfältig. Externe Weiterbildungen werden sehr sehr rar angeboten.
Einmal mit dem BDS-Stempel behaftet hat man es innerhalb des Konzerns schwer. Vieles funktioniert nur über Kontakte - und selbst wenn man welche hat, mit dem BDS Stempel ist es zum scheitern verurteilt. Hier helfen auch keine positiven Ratings bei der jährlich stattfindenden Personalkonferenz (dort wird man bewertet - aber danach passiert nichts mehr - auch nicht wenn man als Potential geratet wird) - außer leeren Versprechungen und noch mehr Arbeit (Projekt: bei dem du das kleinste Licht bist, viel arbeiten musst) und dann doch wieder nix passiert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist unterirdisch im Vergleich zur AG und den restlichen Gesellschaften! Das die BRs hier nicht mal etwas ändern, ist für mich absolut unverständlich. Man arbeitet mehr, verdient weniger und soll dann ONE HR leben. Aha. Es gibt kein Weihnachtsgeld! Absolute Ungleichbehandlung im gesamten Konzern - die Argumentation der Kosten wird hierfür gerne herangezogen.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro.

Work-Life-Balance

Bei der BDS arbeitet sich niemand kaputt.

Image

Die Führung der BDS sagt auf den Townhall Meetings immer wie positiv die BDS im Konzern wahrgenommen wird und das alles sooooo super ist. Innerhalb des Konzerns merkt man relativ schnell wo diese Gesellschaft steht - unten. Besonders negativ spiegelt sich das bei Bewerbungen in andere Bayer-Gesellschaften wieder. "Von der BDS, aha."
Natürlich gibt es immer mal wieder Ausnahmen, die es in die Teilkonzerne "geschafft" haben, das sind aber wirklich Ausnahmen! Es wird hier zu 100% auf Fluktuation gesetzt, nicht auf Karriereentwicklung! Junge Leute rein, 2-3 Jahre mitnehmen und dann weg - das ist das Career Management bei der BDS.

Verbesserungsvorschläge

  • BDS in das Gehaltsgefüge des GESAMTEN restlichen Konzerns einfügen
  • Personalkonferenzen nutzen, Potentials fördern (mit einem Plan!)
  • Prozesse mehr auf die Kunden ausrichten
  • Wer wirklich HR lernen will und etwas erreichen will sollte diese Gesellschaft meiden!

Pro

- Die Strukturen
- Die Produkte
- Die Menschen

Contra

- Gehalt (BDS)
- Mangelende Entwicklungsmöglichkeiten
- keine Parkplätze

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bayer Direct Services GmbH
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Kalt und steril. Ich habe schon in deutlich kleineren Firmen gearbeitete. Wo das Klima "Cool" war und es mit den Kollegen einfach gefetzt hat. Aber der Laden ist das Letzte.

Vorgesetztenverhalten

Wenige mit Durchblick oder Führungsfähigkeiten. Man mag es hier gern gemütlich.

Kollegenzusammenhalt

Größter Mobbingbetrieb weit und breit. Kein Zusammenhalt, kein soziales Klima.

Interessante Aufgaben

Keine Aufgaben. Nur Affenarbeit. Die Maschinen erledigen alles.

Kommunikation

Nur Buschfunkt über Beziehungen....das wars. Auch offizielle Stellen geben nie etwas weiter.

Gleichberechtigung

Förderung nach Nase, Anpassungsfähigkeit, Einschleimtalente.

Umgang mit älteren Kollegen

Altersschnitt ist am Standort 60+

Karriere / Weiterbildung

Gibts nicht. Weiterbildung nur für die Schleimer. Hängst 30 Jahre auf dem selben Posten.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das verarmte Bitterfeld bestimmt hoch. Die Meisten gehen hier auch nur noch für das Geld hin. Gibt ja auch nicht viel in Sachsen-Anstalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hab hier schon krasse Schweinerein von den Arbeitern entdeckt.

Work-Life-Balance

Tlw. völlig übertriebene Arbeitszeiten.

Image

Der Kern ist genauso, wie das Image. Rücksichtsloser, profitorientierter Betrieb, der keine Verantwortung übernimmt. Produziert Tabletten, die dem Körper mehr Schaden.

Verbesserungsvorschläge

  • Niveau bei der Auswahl. (Man nimmt sonst jeden)

Pro

Funktionierende Maschinen und PLT-Teams, die dann alles reparieren. Man muss so gut wie nie etwas für sein Geld machen.

Contra

Primitiv und stupide, da meist anspruchslose Aufgaben. Glaub meine Tochter im lernt in der Grundschule mehr. Dringend erforderliche Veränderung werden leider nicht erkannt. Es wird offensiv versucht die Meinungen und Ansichten der Mitarbeiter zu beeinflussen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bayer AG
  • Stadt
    Bitterfeld-Wolfen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Werte Ex-Kollegin, werter Ex-Kollege, danke für Deine Bewertung hier auf kununu. Wir können berechtigte Kritik durchaus aushalten. Sie ist für uns die Möglichkeit, als Unternehmen besser zu werden. Bei unberechtigten Punkten, die die Wahrheit arg dehnen oder Schmähkritik (Umweltbewusstsein, Mobbingvorwürfe, „Affenarbeit“, „Einschleimtalente“) müssen wir dies mit Nachdruck zurückweisen! Insbesondere beim Thema „Umweltbewusstsein“ spricht das kürzlich erfolgreich bestandene Audit eine klare Sprache. Wenn es beim Thema Weiterbildung und Arbeitszeiten tatsächlich so wäre, wie Du es beschreibst, würde der Sozialpartner sicherlich eingreifen. Der Betriebsrat hat in Bitterfeld einen sehr engen Kontakt zu den Produktionsmitarbeiterinnen und –mitarbeitern. Der Altersdurchschnitt am Standort Bitterfeld liegt übrigens bei 43 Jahren. Immerhin teilst Du unsere Einschätzung, dass unser Image in der Region gut ist. Wir tun dafür auch viel. Das ist auch einer der Gründe, warum uns am 22.08.2019 zum wiederholten Male der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt besucht. Ich stehe Dir jedoch gerne – falls Du daran interessiert bist - für ein weiteres Gespräch zur Verfügung, E-Mail an heiko.schomberg@bayer.com genügt. Heiko Schomberg

Bayer Talent Marketing Operations
Manager

  • 05.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Typisch Deutsch im besten Sinne: zielorientiert, sachlich, konsensorientiert, präzise, nachhaltig, wertschätzend, vertrauensvoll, familiär, freundschaftlich, zukunftsorientiert

Vorgesetztenverhalten

Hatte bisher viel Glück mit Vorgesetzten, habe aber auch eine schlechte Erfahrung gemacht. Die Regeln und die Linie von Bayer für Vorgesetztenverhalten sind sehr klar und absolut vorbildlich. Die meisten Cheffinnen und Chefs - auch die noch sehr jungen - schaffen es, sich gut zu verhalten. Ausnahmen gibt es aber auch.

Kollegenzusammenhalt

Sehr großes Zusammengehörigkeitsgefühl, besonders in Zeiten des Stellenabbaus. Man hat nicht das Gefühl, alle würden miteinander konkurrieren sondern sich gegenseitig unterstützen. Kollegen, die in den Vorruhestand gehen, werden gemeinsam verabschiedet - alles in allem ein sehr guter Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Absolut DIE Stärke von Bayer: herausfordernde Aufgaben! Die Ziele sind enorm: Ernährung der Welt und Heilung der schlimmsten Krankheiten. Da kommt man jeden Tag motiviert zur Arbeit und ist bereit, sein Bestes zu geben. Und Bayer gibt einem die Möglichkeiten dazu mit dem passenden Arbeitsumfeld und großartigen Kollegen.

Kommunikation

Reichlich Kommunikation, man muss schon mithelfen, den Überblick zu behalten. Aber man hat alle Informationen verfügbar und kann jederzeit nachfragen oder seine Meinung einbringen.

Gleichberechtigung

Die Instrumente und der Willen ist da, besonders Frauen mehr zu fördern. Jetzt müssten sich nur noch mehr Frauen für die typischen Jobs und Karrieren in naturwissenschaftlich geprägten Unternehmen wie Bayer interessieren!

Umgang mit älteren Kollegen

Hervorragend! Wertschätzend und vertrauensvoll auch im Umgang mit älteren Kollegen. Viele sind trotz ihres Alters sehr jung geblieben und übernehmen neueste Trends und Verfahren sehr schnell.

Karriere / Weiterbildung

Gute Karrierechancen, viele Weiterbildungsangebote und Möglichkeiten, an Konferenzen teilzunehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Mega Gehälter, sicherlich die höchsten im Umkreis der Standorte, bei gleichzeitig hoher Jobsicherheit und umfangreichen Sozialleistungen. kann man sich kaum besser wünschen - und sollte sich sehr bedeckt halten in Gesprächen im Freundeskreis!

Arbeitsbedingungen

Sicherlich sehr gute Arbeitsbedingungen, aber noch nicht auf dem neuesten Standard für moderne Büroausstattung oder Gebäude.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Auch wenn man es kaum glauben mag, im Kern ist Bayer ein äußerst umweltbewusstes Unternehmen. Nachhaltigkeit ist in der Strategie verankert und wird gelebt.

Work-Life-Balance

Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit, Elternzeit, Sabbaticals, Freizeitausgleich, ja, was fehlt denn? Nichts, man kann sich die Zeit sehr gut einteilen. Aber man muss selbst beitragen. Wenn man sich nicht traut, auch mal nein zu sagen, kann es auch zuviel werden mit der Arbeit.

Image

Leider in der Öffentlichkeit stark angefeindet wegen irreführenden Informationen zur angeblichen Krebsgefahr bei Glyphosat oder Gefahren für Bienen. Beides ist falsch und diejenigen die sich mit der Sache auskennen fragen sich, warum sich diese abwegigen Einschätzungen immer noch so vehement in der Öffentlichkeit halten.

Verbesserungsvorschläge

  • Bei kritischen Themen noch viel mehr in den offenen Dialog gehen, wir haben nichts zu verbergen und unsere Produkte sind sicher - das muss aber der Öffentlichkeit viel besser vermittelt werden.

Pro

Vorbildlicher Umgang mit Mitarbeitern und Umwelt

Contra

Zu langsam in der Übernahme technologischer Trends

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bayer
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1407 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (850)
    60.412224591329%
    Gut (334)
    23.738450604122%
    Befriedigend (156)
    11.087420042644%
    Genügend (67)
    4.7619047619048%
    3,93
  • 66 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    31.818181818182%
    Gut (13)
    19.69696969697%
    Befriedigend (10)
    15.151515151515%
    Genügend (22)
    33.333333333333%
    2,95
  • 25 Azubis sagen

    Sehr gut (21)
    84%
    Gut (3)
    12%
    Befriedigend (1)
    4%
    Genügend (0)
    0%
    4,30

kununu Scores im Vergleich

Bayer Konzern
3,89
1.498 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin/Pharma)
3,12
64.627 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.794.000 Bewertungen