Navigation überspringen?
  

Bergfreunde GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Bergfreunde GmbHBergfreunde GmbHBergfreunde GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    68.421052631579%
    Gut (2)
    10.526315789474%
    Befriedigend (3)
    15.789473684211%
    Genügend (1)
    5.2631578947368%
    3,92
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    36.363636363636%
    3,49
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Bergfreunde GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,92 Mitarbeiter
3,49 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

kommt ganz auf die Abteilung an.

Vorgesetztenverhalten

je nach Abteilung, auch hier Cliquenwirtschaft ...

Kollegenzusammenhalt

es kommt auf die Clique an, in der man ist.

Interessante Aufgaben

oh je...

Kommunikation

oh je!

Gleichberechtigung

außer der klassischen Personalchefin und einer Designchefin kenne ich zumindest keine weibliche Führungspersönlichkeit

Umgang mit älteren Kollegen

ich kenne keine ...

Karriere / Weiterbildung

hohe Fluktuation, nur die langjährigen Mitarbeiter, die Abteilungsleiter sind, werden notfalls zur Fortbildung geschickt. Wer lange da ist, der wird Chef.

Gehalt / Sozialleistungen

schlecht!

Arbeitsbedingungen

guter Fairtrade Gratis-Kaffee .., Tischtennisplatte und Kicker. Und seit etwa 1 Jahr muss die Kaffeemaschine nicht mehr von den Angestellten geputzt werden, sondern vom Putzservice.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

einige nette Aktionen ....

Work-Life-Balance

je nach Abteilung kann man wegen anhaltender Langeweile im Job in der Freizeit voller Power durchstarten

Image

das Image der Bergfreunde wird gezielt gepflegt; wirkt manchmal lächerlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Leute nach ihren Fähigkeiten einsetzen, nicht nach der Dauer ihrer Betriebszugehörigkeit, familiären Beziehungen etc.

Pro

gratis Kaffee, kein Druck bei der Arbeit, Tischtennisplatte, Kicker. Bei der Einstellung wird man von der Personalabteilung hervorragend betreut. Duz-Kultur, hin und wieder gemeinsame Unternehmungen.

Contra

Firmenphilosophie passt nicht mehr: nur noch hehre Theorie?
Und many ranks, many titles!

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bergfreunde GmbH
  • Stadt
    Kirchentellinsfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo, erst einmal vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich freue mich sehr über Dein positives Feedback zum Einstellungsprozess :) Wenn ich mir Deine Bewertung und Wahrnehmung der Firma und Firmenkultur ansehe, dann lese ich sehr viel Frust heraus. Deine Bewertungen zur Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten, Kollegen, Gehalt sowie Work Life Balance und Image lasse ich so stehen als Deine persönliche Wahrnehmung. Zu ein paar Deiner Bewertungen möchte ich Stellung nehmen und lasse die Zahlenwelt sprechen: Gleichberechtigung: Du schreibst, dass Du keine weiblichen Führungskräfte kennst. Für Dich zum Überblick: bei uns zählen sowohl die Heads of als auch Teamleads zur Führungsebene. Demnach haben wir bei den Bergfreunden derzeit 34 Führungskräfte. Davon sind über 30% weiblich, Tendenz steigend. Spitzenreiter ist unser Marketing mit 60% weiblichen Führungskräften. Umgang mit älteren Kollegen: Ich hoffe doch sehr, dass Du unsere fast 70-Jährige gute Fee kennst, die regelmäßig bei uns arbeitet und hast du noch unseren 73-Jährigen Fahrer kennen gelernt? Premiere in diesem Jahr: wir haben die ersten zwei Mitarbeiter in die Rente verabschiedet. Zugegebenermaßen sind wir ein jung und jung gebliebenes Team. Hier die Zahlen (Stand 04/2019): 54% unser Belegschaft ist derzeit zwischen 18 und 34 Jahre alt, gefolgt von 30% im mittleren Alter und 16% unserer Mitarbeiter befinden sich gerade im letzten Drittel ihres Arbeitslebens. Karriere / Weiterbildung: Du führst eine hohe Fluktuationsrate an. Bei der Kennzahl müssten wir zunächst klären, was Du alles reinzählst. Wenn Du interne Versetzungen innerhalb des Unternehmens mit rein nimmst, dann sind wir deutlich überdurchschnittlich und stolz drauf, dass wir zum Teil 30% der Stellen mit internen Mitarbeitern besetzen können. Wenn Du nur rein die Abgänge siehst, dann sind wir nicht nur branchenbezogen weit unterdurchschnittlich. Weiterbildung: alleine in diesem Monat haben wir an unserem Standort in unseren Inhouse Seminaren 23% unserer Mitarbeiter weitergebildet. Dazu kommen noch weitere über 10% Mitarbeiter die auf Konferenzen, Messen und externen Veranstaltungen waren sowie die Führungskräftetrainings. Weiterhin haben über 40% unserer Belegschaft die Angebote unserer Frühjahrs-Gesundheitstage wahrgenommen. Zusätzlich bilden wir uns ja in verschiedenen Formaten auch intern und autodidaktisch weiter, da es auf dem Weiterbildungsmarkt z.T. keine relevanten Angebote für uns gibt. Ich hoffe, dass Du im Falle konkreter Vorschläge auf Deine Führungskraft zugehst - es ist ja schließlich im Sinne aller, dass jeder alles lernt, damit er seinen Job noch besser machen kann. Karriere: durch unser Wachstum ergeben sich fortlaufend auch interne Chancen für Mitarbeiter sich weiterzuentwickeln. Grundsätzlich ist für uns bei allen Stellenbesetzungen wichtig, dass die Fähigkeiten und Qualifikation für den jeweiligen Job stimmen bzw. wir an das Potential glauben, dass der Bewerber die Stelle nach einer Einarbeitungszeit entsprechend ausfüllen kann. Ist das der Fall, dann werden interne Bewerber gegenüber Externen bevorzugt. Die zahlreichen internen Wechsel sprechen hier für sich. Lass uns doch mal zusammen setzen. Mich interessiert, wie Du zu Deinen Einschätzungen kommst und ich freue mich auf einen konstruktiven Dialog. Ansonsten biete ich Dir an, dass wir uns zusammen Gedanken machen, welche Möglichkeiten es für Dich gibt Dich (innerhalb des Unternehmens) weiterzuentwickeln. Komm gerne einfach auf mich zu. Viele Grüße, Christa

Christa Müller
Head of HR

  • 20.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Leistung Leistung Leistung , wenn mann Akkord Arbeitet sollte so auch Bezahlt werden
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bergfreunde GmbH
  • Stadt
    Kirchentellinsfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist für jeden da!!! Das gibt es nicht oft.

Vorgesetztenverhalten

Man merkt nicht wirklich wer ist Chef wer nicht. Man weiß es nur :)

Kollegenzusammenhalt

Selten so ein cooles Team gehabt!

Interessante Aufgaben

vielseitige aufgabenfeld.

Kommunikation

Man kann jeden alles Fragen, und man bekommt immer eine Antwort.

Gleichberechtigung

Keiner lässt den Chef raus hängen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt hier keine Rolle, der Respekt ist immer vorhanden!

Karriere / Weiterbildung

Man kann als normaler Mitarbeiter viel erreichen wenn man mag.

Gehalt / Sozialleistungen

Mehr kann man immer verdienen ;)

Arbeitsbedingungen

Sehr gut, man achtet immer drauf das es einem gut geht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Läuft hier alles sauber ab !

Work-Life-Balance

Man könnte gern auch um 4 Feierabend machen ;)

Image

Nichts negatives gehört !

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitszeiten bisschen flexiber

Pro

Die Offenheit

Contra

nichts!!!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bergfreunde GmbH
  • Stadt
    Kirchentellinsfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 19 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    68.421052631579%
    Gut (2)
    10.526315789474%
    Befriedigend (3)
    15.789473684211%
    Genügend (1)
    5.2631578947368%
    3,92
  • 11 Bewerber sagen

    Sehr gut (7)
    63.636363636364%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (4)
    36.363636363636%
    3,49
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Bergfreunde GmbH
3,76
30 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,35
200.525 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.495.000 Bewertungen