Navigation überspringen?
  
Bundesdruckerei GmbHBundesdruckerei GmbHBundesdruckerei GmbHBundesdruckerei GmbHBundesdruckerei GmbHBundesdruckerei GmbH
 

Firmenübersicht

Gestalten Sie mit uns Hochsicherheitslösungen: für eine digitale, global vernetzte Welt!

Das Wichtigste gleich vorneweg: Die Bundesdruckerei ist weder eine Behörde noch eine Druckerei im klassischen Sinn. Vielmehr widmen wir uns mit großer Leidenschaft einem der zentralen Themen des 21. Jahrhunderts: dem Schutz von Identitäten in einer digitalen, mobilen und global vernetzten Welt. Ob es darum geht, Personen zweifelsfrei zu identifizieren oder die Sicherheit sensibler Daten, Dokumente und Informationen zu gewährleisten: wir sind der Innovationstreiber in Sachen Hochsicherheitstechnologie, auf dessen Produkte und Dienstleistungen „Made in Germany“ Unternehmen, Staaten und Behörden vertrauen. Damit verbunden ist eine Arbeitswelt, wie sie spannender und vielfältiger kaum sein könnte. Und wir laden Sie herzlich ein, ein wichtiger Teil von ihr zu werden.

Das ist vor allem ein Thema für Ingenieure, IT-Experten, Wirtschafts- und Naturwissenschaftler? Klar, aber nicht nur! Schließlich ist die Bundesdruckerei eines der traditionsreichsten Unternehmen der Branche mit einer mehr als 250-jährigen Geschichte. Von jeher sind unsere Markenzeichen das Vertrauen der Kunden und höchste Sicherheit von Prozessen und Produkten: Wir erfassen, verwalten und verschlüsseln nicht nur sensible Daten, entwickeln Software und automatische Grenzkontrolllösungen - wir produzieren, verwalten und versenden auch behördliche Dokumente, Pass- und Ausweissysteme sowie Banknoten, Postwert- und Steuerzeichen. Entsprechend bunt gemischt ist unser Team, in dem schon heute rund 2.500 Mitarbeiter ihr berufliches Zuhause gefunden haben: an unserem Hauptsitz im Herzen Berlins ebenso wie an unseren Standorten in Hamburg, Hannover und München.

Und jetzt kommen Sie! Um als Berufseinsteiger oder Professional einen Arbeitgeber für sich zu entdecken, der Sie in jeder Hinsicht überraschen wird. Denn der fälschungssichere Personalausweis in Ihrer Tasche ist nur ein Ausdruck unserer täglichen Arbeit.

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Hochsicherheitslösungen sind unser Geschäft. Aber was bedeutet Hochsicherheit überhaupt? Und wie grenzen wir uns von anderen IT-Security-Anbietern ab? Die Antwort liefert zum einen die enge Verknüpfung der Themen IT-Sicherheit und Identitätsmanagement: sie ist die Basis für „Sichere Identitäten" und unser Kerngeschäft. Zum anderen die anspruchsvollen Anwendungsfelder unserer Produkte und Lösungen, für die höchste Sicherheitsanforderungen gelten. Das heißt: Wir sind Impulsgeber für IT-Sicherheit und „Bewahrer des Echten". Im Zusammenspiel mit Forschung und Wissenschaft entwickeln wir innovative Lösungen zum Schutz persönlicher Daten und zur eindeutigen Identifizierung. Entsprechend vielfältig sind unsere Themen und Aufgaben: Wir erfassen und verwalten biografische und biometrische Daten, produzieren und personalisieren modernste ID-Dokumente und entwickeln Systeme zur Ausgabe und Prüfung dieser Dokumente. Außerdem stellen wir die notwendige Infrastruktur bereit, damit Bürger, Behörden und Unternehmen digitale Dokumente verlässlich in der realen Welt nutzen können.

Wir bieten aber nicht nur Ingenieuren, IT-Spezialisten oder Kryptologen ein attraktives und zukunftsweisendes Arbeitsumfeld - auch wenn Sie mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund zu uns kommen, in unserer internen Organisation, Produktion oder Logistik einsteigen wollen, sind Sie Teil unserer Mission: Identitäten zu schützen und das wachsende Sicherheitsbedürfnis von Staaten, Unternehmen und Bürgern bestmöglich zu erfüllen. Das ist Ihnen zu abstrakt? Dann denken Sie an die von uns produzierten Personalausweise, Reisepässe, Führerscheine, Zertifikate, Banknoten und Postwertzeichen, an deren Echtheit kein Zweifel bestehen darf.

Perspektiven für die Zukunft

Wenn wir am Anfang erwähnt haben, dass wir keine behördliche Einrichtung sind, so sind wir doch ein Unternehmen der öffentlichen Hand. Mit allen Vorteilen – auch für Sie! Denn wir sind den Menschen, der Gesellschaft und der Umwelt verpflichtet, handeln nachhaltig und übernehmen soziale Verantwortung. Dabei setzen wir auf die Strukturen, die auf unserem 250-jährigen Weg vom Druckunternehmen zum international führenden Anbieter von Identitätsmanagement-Lösungen gewachsen sind.

Heute bietet die Bundesdruckerei ein zukunftsweisendes Arbeitsumfeld für Berufsstarter wie für Profis, für Frauen wie für Männer. Denn geschlechterspezifische Klischees spielen bei uns keine Rolle und die hohe Zahl kreativer, technikbegeisterter Frauen in unserem Team sind ebenso Ausdruck unserer Firmenkultur wie der hohe Anteil an weiblichen Führungskräften.

Sie möchten tiefer in unsere Arbeitswelt eintauchen? Dann besuchen Sie uns auf www.bundesdruckerei.de.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Vorreiter auf dem Gebiet der sicheren Identitäten bieten wir unseren nationalen und internationalen Auftraggebern ein einzigartiges Leistungsportfolio – und unseren Mitarbeitern eine faszinierende, gesellschaftlich hochrelevante Aufgabenvielfalt. Dazu kommt eine Fülle an attraktiven Arbeitgeberleistungen, so dass vieles für Ihren Einstieg bei der Bundesdruckerei spricht – egal, auf welchem Karrierelevel Sie sich gerade befinden. Nicht zu vergessen: das Renommee für ein weltweit angesehenes Unternehmen zu arbeiten, das dank seines Wissens- und Erfahrungsvorsprungs immer neue technologische Meilensteine setzt.

Ob Sie gleich nach der Schule oder dem Studium zu uns kommen oder Ihrer Karriere einen neuen Kick geben wollen: Bei uns finden Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihr zukünftiges Arbeitsleben nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. So ist das Konzept des lebenslangen Lernens fest in unserer Unternehmenskultur verankert: als zentrale Säule unseres Anspruchs als Marktführer. Individuelle Karrierewege in Form von Fach- und Führungslaufbahnen fördern wir konsequent – ebenso wie ein Arbeitsklima, in dem es sich hervorragend arbeiten lässt. Zumal wir an jedem unserer Standorte einen wertschätzenden, offenen Umgang miteinander pflegen.

Und da wir die Vielfalt individueller Kompetenzen als Chance verstehen, gehen wir gezielt auf die spezifischen Bedürfnisse von Berufsanfängern, Eltern sowie Menschen mit Behinderung ein, damit diese ihr Potenzial im Unternehmen entfalten können. Ausgezeichnet mit dem Siegel des Wettbewerbs „Berlins beste Arbeitgebermarke“ der Berliner Morgenpost und des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF), legen wir großen Wert darauf, dass Mitarbeiter ihre Fähigkeiten optimal nutzen können.

Für Berufserfahrene: ein neues spannendes Kapitel Ihrer Lebensgeschichte
Sie stecken voller Ideen, haben sich bereits in Ihrem Job ausgezeichnet und möchten sich fachlich und persönlich weiterentwickeln? Willkommen im Team der Bundesdruckerei! Auf Menschen wie Ihnen, die ihr Know-how, ihre Erfahrung und Kreativität bei uns einbringen, gründet unsere Reputation. Sie möchten Ihre Fachexpertise weiter ausbauen? Bei uns können Sie vom Senior Expert bis zum Fellow aufsteigen. Sie sind eine Führungspersönlichkeit? Bei uns warten engagierte Teams von Könnern auf Ihre Strategien und Managementqualitäten, die wir durch individuelle, praxisnahe Maßnahmen weiter fördern. Sie können unseren Entwicklungsprogrammen vertrauen und dabei sicher sein, dass genügend Zeit für Familie und Freizeit bleibt.

Dank unserer flexiblen Arbeitszeitmodelle, unserer Ad-hoc-Unterstützung bei Notfällen in der Familie (z. B. bei unerwartetem Ausfall der Kinderbetreuung) und weiterer Initiativen sind wir auch für die Menschen ein attraktiver Arbeitgeber, deren Tagesablauf von Variablen bestimmt wird. Ob Väter, Mütter oder Mitarbeiter mit pflegebedürftigen Familienmitgliedern: mit Ihrem Einstieg planen wir das nicht Planbare mit ein. Für unsere familienbewusste Personalpolitik sind wir sogar mit dem Siegel „audit berufundfamilie“ zertifiziert worden.

Übrigens: Im Gegensatz zu anderen technologiegetriebenen Unternehmen ist die Bundesdruckerei keine reine Männerdomäne: Schon heute werden knapp die Hälfte unserer Fachbereiche von Frauen geleitet – und mit 30 Prozent liegt der Anteil an weiblichen Führungskräften bei der Bundesdruckerei weit über dem Bundesdurchschnitt. 

Für Studenten und Absolventen: ein Einstieg nach Maß, eine Zukunft nach Ihren Vorstellungen
Auf den Punkt genau oder breit gefächert: Bei der Bundesdruckerei können Sie unser faszinierendes Geschäft in seiner ganzen Breite und Tiefe erleben. Sie möchten sich einen vollständigen Überblick über unsere zahlreichen Aktivitäten verschaffen und sich gezielt auf eine anspruchsvolle Rolle in unserem Hause vorbereiten? Dann ist unser interdisziplinäres Trainee-Programm genau die richtige Wahl.

Dabei durchlaufen Sie innerhalb von zwei Jahren verschiedene Stationen, arbeiten eigenständig in den jeweiligen Teams mit, übernehmen Projektverantwortung und knüpfen ein dicht gespanntes Beziehungsnetzwerk. Wohin genau Ihr Weg Sie führt, entscheiden Ihr Studienhintergrund und Ihre persönlichen Interessen. Auf dieser Basis entsteht Ihr individueller Qualifizierungs- und Entwicklungsplan, den wir durch regelmäßige Erfolgs- und Fortschrittskontrolle fortlaufend anpassen. Übrigens: Unser Angebot für Hochschulabsolventen wurde mit dem Prädikat „Karriereförderndes und faires Trainee-Programm“ ausgezeichnet. Ein klares Zeichen dafür, dass wir in eine hochwertige Ausbildung investieren. 
Sie wissen genau, was und wohin Sie wollen? Sie haben schon eine konkrete Expertenposition im Blick? Dann empfiehlt sich der Direkteinstieg. Auch hierbei bereiten wir Sie intensiv und systematisch auf Ihre zukünftige Rolle vor.

Sie möchten uns schon während des Studiums über ein Praktikum oder als Werkstudent kennenlernen oder suchen einen Praxispartner für Ihre Abschlussarbeit? Dann schauen Sie auf www.bundesdruckerei.de/karriere, was aktuell für Sie drin ist.


Für Schüler: Berufsausbildung und duales Studium im Zeichen der modernen Zeit
Wenn wir Ihnen erzählen, dass jedes unserer vielfältigen Ausbildungsangebote ausgezeichnet ist, dann ist das nicht übertrieben, sondern ein Gütesiegel und ein hoher Anspruch an uns selbst. Das war schon immer so, denn die optimale Qualifizierung von Talenten hat bei der Bundesdruckerei eine lange Tradition. Dass wir zu den besten Ausbildungsbetrieben in Berlin und Brandenburg gehören, macht uns stolz und spornt uns an, auch Ihnen bestmögliche Startbedingungen zu bieten. Hierbei profitieren Sie von jeder Menge Abwechslung, Top-Ausbildern, Jobs mit Sinn – und einem sicheren Arbeitsplatz mit tollen Perspektiven nach dem Abschluss.

Unser Angebot im Überblick
Berufsausbildung
Einstiegsvoraussetzung: ein überdurchschnittlich guter Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur
• Fachinformatiker (m/w) für Systemintegration
• Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik
• Industriekaufmann (m/w)
• Mechatroniker (m/w)

Duale Studiengänge (in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin)
Einstiegsvoraussetzung: (Fach-)Abitur
• Bachelor of Arts (m/w) – BWL/Industrie
• Bachelor of Science (m/w) – Wirtschaftsinformatik

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Fachkarriere bei der Bundesdruckerei
Als innovationsgetriebenes Unternehmen blickt die Bundesdruckerei immer nach vorn. So auch bei der (Weiter-) Qualifizierung ihrer Ingenieure und Wissenschaftler, die heute wie morgen der Schlüssel zum beruflichen Erfolg ist. So sicher wie die Identitäten, deren (digitalem) Schutz wir uns verschrieben haben, so sicher ist auch der Karriereweg, der leistungsstarken Fachexperten bei der Bundesdruckerei offensteht und der über vier Karrierestufen – vom Senior Expert über den Principal und Senior Principal bis zum Fellow – reicht.

Dieser ebenso anspruchsvolle wie attraktive Weg ist geprägt von breiten Denk- und Entwicklungsräumen. Wenn Sie sich für diese Laufbahn entscheiden, erhalten Sie Zugriff auf alle betriebsinternen Ressourcen und den Wissens- und Erfahrungsschatz unserer 250-jährigen Unternehmenstätigkeit. Mit Ihrem beruflichen Aufstieg erweitern Sie nach und nach Ihren Verantwortungsbereich und genießen firmen- und branchenweit mehr Anerkennung als hochspezialisierter Fachexperte.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen die größten Talente und besten Köpfe aus (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwesen (Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik, Maschinenbau etc.), Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschafts- und Naturwissenschaften, aber auch aus anderen Berufsfeldern wie Vertrieb und Marketing, Personal oder Logistik – engagierte Menschen, die etwas bewegen und mit uns wachsen wollen.

Gesuchte Qualifikationen

Wichtig ist uns, dass Sie sich für Neues begeistern und sich mit Ihrer Arbeit identifizieren. Schließlich setzen wir einzigartige Projekte um – und dafür brauchen wir die Ideen, Tatkraft und Ausdauer jedes einzelnen Mitarbeiters. Aus diesem Grund fördern wir eigenverantwortliches Denken und Handeln. Sie wollen ein Vorausdenker und Mitgestalter sein und schauen gerne über den eigenen Tellerrand hinaus? Dann passen Sie zu uns!

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Informieren Sie sich vor Ihrer Bewerbung und speziell vor Ihren Vorstellungsgesprächen über die Bundesdruckerei und ihre vielfältigen Lösungen auf unserer Homepage: www.bundesdruckerei.de.

Bevorzugte Bewerbungsform

Ob Sie sich um eine Ausbildung, einen Platz in unserem Traineeprogramm oder auf eine ausgeschriebene Position bewerben: der einzige Bewerbungsweg führt über unser Online-Karriereportal www.bundesdruckerei.de/karriere. Dort finden Sie auch hilfreiche Tipps rund um Ihre Bewerbung sowie Informationen zu unserem Auswahlprozess.

Auswahlverfahren

Wir suchen die besten Köpfe. Unser Auswahlverfahren hilft uns, sie zu finden:

1. Sie bewerben sich online auf www.bundesdruckerei.de/karriere.
2. Wir bestätigen, dass wir Ihre Bewerbung erhalten haben.
3. Der jeweilige Fachbereich prüft Ihre Unterlagen.
4. Sie passen zu unserem Anforderungsprofil. Wir rufen an und lernen Sie besser kennen.
5. Je nach angestrebter Position laden wir Sie zu einem Testtag oder AC ein.
6. Wir treffen uns zum Vorstellungsgespräch.
7. Wir haben uns entschieden und melden uns bei Ihnen – ggf. mit einem attraktiven Angebot.

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

  • Bundesdruckerei / Maurer Electronics Hamburg
    Harburger Schloßstraße 26
    21079 Hamburg
    Deutschland
    (Position anzeigen)
  • Bundesdruckerei / Maurer Electronics Hannover
    Garbsener Landstraße 10
    30419 Hannover
    Deutschland
    (Position anzeigen)
  • Bundesdruckerei / Maurer Electronics München
    Hanauer Straße 1
    80992 München
    Deutschland
    (Position anzeigen)

Standorte Inland

Bundesdruckerei  GmbH (Hauptsitz)
Kommandantenstr. 18
10969 Berlin

Bundesdruckerei / Maurer Electronics Hamburg
Channel 3
Harburger Schloßstraße 26
21079 Hamburg

Bundesdruckerei / Maurer Electronics Hannover
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover

Bundesdruckerei / Maurer Electronics München
Hanauer Straße 1
80992 München

Standorte Ausland

iNCO Spółka z o.o.
Wawrów 90
66-403 Gorzów Wlkp.
Polen

Benefits

Als Unternehmen stehen wir für Innovation und Wachstum, als Arbeitgeber setzen auf elementare Werte wie Fairness, Integrität, Respekt und Leistungsbereitschaft. Klar, dass die Bundesdruckerei ihrer Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern gerecht wird – und dass wir unsere Arbeitswelt mit umfassenden Programmen, Initiativen und Leistungen ausgestalten. Unser Ziel: unsere Mitarbeiter zu fördern, ihre Gesundheit zu erhalten und ein durchweg positives, attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Unsere „Attraktivitätsmerkmale“ auf einen Blick:
Gesundheitsförderung
Die Gesundheit steht an erster Stelle. Deswegen steht unseren Mitarbeitern unter anderem ein Betriebsärzte-Team zur Verfügung. Dieses bietet neben arbeitsmedizinischen Voruntersuchungen und Arbeitsplatzbegehungen optional zusätzliche Services, wie beispielsweise Grippeschutzimpfungen oder Vorsorgeberatungen bei Auslandsreisen.
In unserem Unternehmen haben wir die „Initiative Gesundheit“ etabliert. Wir fühlen uns verpflichtet, neben den gesetzlich verankerten Maßnahmen für Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Eingliederungsmanagement auch Prävention und Gesundheitsförderung ernsthaft zu betreiben. Ergänzend zu der internen psychosozialen Beratung und den umfassenden Informationsmöglichkeiten bieten wir allen Mitarbeitern die Nutzung von externer Unterstützung an.
Abgerundet wird das Programm durch Angebote der Gesundheitsförderung, wie Raucherentwöhnung, interne Präventionsmaßnahmen wie beispielsweise Sportkurse sowie Kooperationen mit Fitnessstudios.
Dass Sport uns begeistert, zeigen unsere sehr aktiven Betriebssportgruppen und die regelmäßigen Teilnahmen an Lauf-Events und Turnieren in verschiedenen Disziplinen.

Flexible Arbeitszeiten
Bei uns dürfen Sie als Mitarbeiter Ihre Arbeitszeit im Rahmen der Kernzeiten selbst festlegen. So lassen sich Familie und Beruf besser vereinbaren.

Hilfe in Krisensituationen
Als Mitarbeiter der Bundesdruckerei können Sie sich vertrauensvoll an unsere 24-Stunden-Krisenhotline wenden, die wir zusammen mit einem spezialisierten Unternehmen anbieten.

Kinderbetreuung
Fällt Ihre Kinderbetreuung einmal kurzfristig aus, können Sie Ihren Nachwuchs in einer Kindertagesstätten-Notfallbetreuung unterbringen.

Unterstützung im Pflegefall
Falls Sie einmal kurzfristig verstärkt im familiären Umfeld beansprucht werden, unterstützen wir Sie mit flexiblen Regelungen und Hilfsangeboten.

Fort- und Weiterbildung
Wir fördern Sie in Basis- und Aufbauqualifikationsprogrammen und mit regelmäßigen Potenzialanalysen. Die zahlreichen Angebote richten sich an einzelne Mitarbeiter, aber auch an Bereiche oder Projektgruppen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie unter bestimmten Voraussetzungen mit Stipendien, anteiligen Finanzierungen oder Bildungsfreistellungen bei Ihrer selbstgewählten nebenberuflichen Weiterentwicklung.

Altersvorsorge
Ihr Ruhestand liegt auch in unserer Verantwortung. Deshalb bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge. Für jeden Beitrag, den Sie selbst einbringen, erhalten Sie von der Bundesdruckerei einen Zuschuss und profitieren darüber hinaus von vielen weiteren Vorteilen.

Gute Anbindung
Alle Standorte der Bundesdruckerei-Gruppe befinden sich in Innenstadtnähe und sind gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

Betriebsrestaurant
Unser Betriebsrestaurant in Berlin steht Ihnen täglich von Montag bis Freitag mit einer abwechslungsreichen Speisekarte zur Verfügung.

Moderne Arbeitsplätze
Unsere modernen Büroräume bieten nicht nur eine professionelle Umgebung und angenehme Atmosphäre, sondern auch Platz für Austausch, beispielsweise für unsere Think-Tanks. Jeder Mitarbeiter kann zu kostenlosem Kaffee oder Wasser greifen.

Umzugsunterstützung
Neue Kollegen, die für ihren Job bei der Bundesdruckerei nach Berlin ziehen, unterstützen wir bei ihrem Umzug. Unter bestimmten Voraussetzungen bieten wir eine individuelle Kostenübernahme.

Impressum

Bundesdruckerei GmbH
Kommandantenstr. 18
10969 Berlin

Vertreten durch die Geschäftsführung:
Ulrich Hamann, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO)
Christian Helfrich, Geschäftsführer (CFO)

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Willi Berchtold

Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Handelsregister-Nr.: HRB 80443

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 813210005

Kontakt:
Tel.: (0 30) 25 98 - 0
Fax: (0 30) 25 98 - 22 05
E-Mail: info@bundesdruckerei.de

Verantwortlich:
Antonia Maas, Leiterin Unternehmenskommunikation

Impressum: https://www.bundesdruckerei.de/de/1209-impressum

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,92

Spannender Arbeitgeber mit Wohlfühlfaktor

Firma Bundesdruckerei GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma Bundesdruckerei GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Forschung / Entwicklung

Arbeitsatmosphäre

Leider herrscht eine Angstkultur - obwohl kaum jemand gehen musste bei Fehlern....und ich bin seit über zehn Jahren dabei

Vorgesetztenverhalten

Führungskrafteseminare und Leitbilder sind nicht ausreichend um eine positive Führungskultur zu schaffen. Die Geschäftsführung verfolgt im Grunde gute Ansätze, die jedoch im politischen Kampf der großen Bereichsleiter verpuffen. Es geht im Wesentlichen darum vor der GF sauber zu sein. Sie Bereichsleiter stehen nicht hinter Ihren Führungskräften sondern beschweren sich im Beisein anderer Führungskräfte über ihre unfähigen Mitarbeitern. Ein wenig Selbstreflexion wäre angebracht. Und die weiblichen Führungkräfte auf Bereichsleitungsebene erfüllen zwar die Quote, sind aber in Ihrem dominanten Verhalten ihren männlichen Kollegen noch voraus - warum unternimmt hier niemans etwas? Jeder im Unternehmen kennt die aber anstatt zu reagieren wird dieses Verhalten akzeptiert. Diese Kolleginnen gehören zum Militär, jedoch nicht in eine Führungsverantwortung. Gerade als neuer Entwickler erlebt man einen Schock wenn man hier "rundgemacht" wird.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
3,42
  • 27.06.2016
  • Focus

Besser geht immer

Firma Bundesdruckerei GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Klare und verständliche Kommunikation über Hierarchieebenen hinweg, Realistische Aufgabendefinitionen, Leistungsträger sollten als solche behandelt werden

Pro

Innovation, vielseitige Aufgaben, Produktportfolio, zentrale Lage

Contra

Kommunikation und Umgang mit Mitarbeitern, Diskrepanz zwischen angebotenem und erlebbaren work-life-balance, Führung und geführtes Personal leben in teilweise unterschiedlichen Welten

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

Bundesdruckerei GmbH
2,93
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche sonstige Branchen  auf Basis von 95.108 Bewertungen

Bundesdruckerei GmbH
2,93
Durchschnitt sonstige Branchen
2,69

Bewerbungsbewertungen

Firma Bundesdruckerei GmbH
Stadt Berlin
Beworben für Position Supply Chain Manager Chip&Inlay
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Offizielle Stellungnahme vorhanden
1,00
  • 26.06.2016

Ineffizienter Beamtenhaufen

Firma Bundesdruckerei
Stadt Berlin
Beworben für Position Manager Communications Messen & Events
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Da nach 3 Monaten, bis auf eine automatisierte Eingangsbestätigung, keine weitere Rückmeldung erfolgt ist, kann mein Urteil zur Bundesdruckerei nur "ineffizienter Beamtenhaufen" lauten.

Schickes Online-Bewerbungsportal und angeblich zeitgemäßes Bewerbermanagement sind eine einzige Makulatur - traurig, aber wahr.

So bleibt auch die Bundesdruckerei ein besserer VEB, den sich die Treuhand offenbar nicht zu versilbern vermochte. .

Offizielle Stellungnahme vorhanden
5,00
  • 27.05.2016

Vorstellungsgespräch

Firma Bundesdruckerei GmbH
Stadt Berlin
Beworben für Position Maschinenführer
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Bewerbungsfragen

  • Vorstellung in einer Bewerbergruppe aus 5 Personen. Es wurde sich aufmerksam Zeit genommen dem Bewerber zuzuhören, was er von sich zu berichten hat.
  • Im Gespräch wurden ausschließlich verständliche, begründete und berufsrelevante Rückfragen und Erläuterungen getätigt, die zur Vervollständigung des Bewerberprofils beigetragen haben. Fair, sachlich und freundlich, dem Berufsbild entsprechend.
  • Der Empfang im Unternehmen war überaus freundlich, professionell und humorvoll. Das hat erheblich zur Nervositätsminderung beigetragen und war ein wertvoller Beitrag im Vorstellungsprozess. Die Bewerbergruppe wurde pünktlich vom Gesprächsführer empfangen und zu einem Besprechungsraum geleitet. Dort wurden Getränke bereitgestellt. Die Atmosphäre war Gastfreundlich, zuvorkommend und sehr angenehm.
  • Welche Tätigkeiten gehörten zu Ihren bisherigen Aufgaben?
  • Wie möchten Sie sich entwickeln?
  • Ist die Fahrzeit zum Unternehmen angemessen? -Vereinzelt Rückfragen zu speziellen und relevanten Tätigkeiten. -Warum wurde sich für einen Unternehmenswechsel entschieden? Mein persönliches Fazit: Bei mir hat das Unternehmen einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen. Einige negative Äußerungen bei Kununu kann ich nicht nachvollziehen und bisherige Absagen kamen immer in einem nachvollziehbaren Zeitrahmen. Sollte es nach diesem Vorstellungsgespräch zu einer Absage kommen, bin ich dennoch von dem durchgeführten Bewerbungsprozess überzeugt und bewerbe mich jeder Zeit gerne erneut. Sehr empfehlenswert. *Daumen hoch*

Kommentar

Freundlich, Fair, Humorvoll, Korrekt

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Ausbildungsbewertungen

2,67
  • 17.04.2016

Bundesdruckerei: 2,7 von 5

Firma Bundesdruckerei
Stadt Berlin
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2016
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Die Ausbilder
Spaßfaktor
Aufgaben/Tätigkeiten
Abwechslung
Respekt
Karrierechancen
Betriebsklima
Ausbildungsvergütung
Arbeitszeiten
2,00
  • 11.11.2013
  • Standort: Berlin

EDV-Ausbildung <- Fragwürdige Auszeichnung als "bester Ausbildungsplatz" Berlins

Firma Bundesdruckerei GmbH
Stadt Berlin
Jobstatus k.A.
Unternehmensbereich IT

Die Ausbilder

keine Betreuung, kaum strukturierte Aufgaben. Teilweise katastrophale Kompetenz der Ausbilder.
Einige Ausbilder/Leitungsstellen lassen sich nur vereinzelt im Quartal sehen.
Ausbildungsnachweise tauchen teilweise nie wieder auf oder nur nach einem halben Jahr.

Spaßfaktor

Kaum fördernde bzw. herausfordernde Aufgaben.
Kollegen sind in Ordnung und haben Verständnis für das Problem, leider liegt die Ursache bei den Führungsetagen/Ausbildungsleitern.