Navigation überspringen?
  

DeTeWe Communications GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
DeTeWe Communications GmbHDeTeWe Communications GmbHDeTeWe Communications GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    25.641025641026%
    Gut (8)
    20.512820512821%
    Befriedigend (14)
    35.897435897436%
    Genügend (7)
    17.948717948718%
    2,95
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,30
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (3)
    60%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

Arbeitgeber stellen sich vor

DeTeWe Communications GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,95 Mitarbeiter
3,30 Bewerber
3,78 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Locker und angenehmes Arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Völlig vernünftig. Wichtig ist denke ich, dass man selbst Kritik annimmt, aber auch eine offene Kommunikation betreibt. Auch ein Vorgesetzter kann nur handeln, wenn er die Probleme genannt bekommt.

Kollegenzusammenhalt

Denke der ist wie in vielen Unternehmen vorhanden. Und das ist auch gut so. Eines der Grundbausteine für erfolgreiches Arbeiten.

Interessante Aufgaben

Ja, sind definitiv vorhanden und man hat keine Langeweile.

Kommunikation

Es wird kommuniziert im TeleKOMMUNIKATIONs-Unternehmen. Aus meiner Sicht wird man vernünftig und ausreichend informiert und man muss halt auch mal von selbst Fragen können, wenn man eine Frage hat, dann bekommt man die gewollte Information.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang ist vernünftig. Egal ob Alt oder Jung.

Karriere / Weiterbildung

Sind vorhanden und man muss aber auch wollen.

Gehalt / Sozialleistungen

Jeder kann ja mehr Geld benötigen. Und man wird (so sind wir Menschen) auch danach streben. Aber man bekommt vernünftiges Gehalt und das pünktlich (schlimm, dass es bei anderen Unternehmen scheinbar nicht immer pünktlich ist)

Arbeitsbedingungen

Man kann vernünftig Arbeiten.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist vernünftig. Es entstehen sicher mal Überstunden, aber man kann diese abbummeln und alternativ auszahlen lassen. Bei unseren tollsten Dingen des Lebens (Heizung ablesen, Techniker kommt zu einem nach Hause, Brückentage) ist auch Home-Office möglich. Urlaub kann auch genommen werden, wenn Ersatz da ist.

Image

Mal so, mal so. Ich denke, dass es immer schwierig ist für viele Menschen einen objektiven Blickwinkel einzunehmen, wenn Sie halt längere Zeit in einem Unternehmen sind. Es gibt zig schlimmere Unternehmen. Und sicher auch Bessere. Leider ist Kununu auch oft eine Plattform, wo Menschen einen Bericht schreiben, die mit der jeweiligen Firma auf Kriegsfuß stehen/standen.
Um es auch tatsächlich festzustellen, keine Firma wird jemals perfekt sein. Es gibt immer Dinge die man selbst nicht toll findet und die auch verbessert werden können. (Aber die Alternative wäre Hartz IV und diese ist denke ich keine wirklich tolle Alternative)

Verbesserungsvorschläge

  • Man kann nie alle zufrieden stellen, ich denke aber, dass viele Mitarbeiter sich an ein Unternehmen gerne lange binden, wo es vor allem Gehaltlich/Urlaubstechnisch (Wir gehen nun mal wegen Geld arbeiten und benötigen auch Auszeiten) immer voran geht. Das Modell der Deutschen Bahn in Ihrem Tarifvertrag ist ziemlich gut aus meiner Sicht. (Jedes Jahr entweder mehr Gehalt um X% oder X Urlaubstage mehr). Natürlich muss man das alles zu einem bestimmten Maße machen (z.B. maximal 40 Urlaubstage, danach nur noch Gehaltssteigerung), aber so würde keiner das Unternehmen verlassen bei z.B. Abwerbungen (Weil einfach gute Konditionen im Unternehmen existieren). Und auch die Unternehmensführung hätte was davon, weil es dann keine Diskussionen wegen Gehaltserhöhung oder Urlaubstage gibt, es würde nun mal feststehen und jeder weiß woran er ist.

Pro

Es ist kein Unternehmen, wo man denkt, es fährt irgendwann gegen die Wand. Man versucht halt auf vernünftigen Wege voran zu kommen und keinen Stillstand einkehren zu lassen.

Contra

Denke es gibt an jedem Punkt, wo man jetzt etwas bemängeln könnte. Aber im Vergleich mit den ganzen Unternehmen die irgendwie in der Telekommunikationsbranche stecken, ist es hier nicht ganz so schlimm wie viele Mitarbeiter denken. Ich denke diesen Gedanken muss man irgendwie dem Mitarbeiter auch vermitteln. Dies gelingt aber leider scheinbar nur mit mäßigem Erfolg. Ein Patent-Rezept für dieses Problem wird es aber nicht geben. Wichtig ist hierfür wohl offene Kommunikation, von beiden Seiten. Hierfür muss aber aus meiner Sicht zwingend der Arbeitgeber den ersten Schritt machen (Arbeitnehmer, machen diesen nämlich meistens nicht) und alle müssen offen sein für Kritik, Ideen, auf Ängste eingehen und Probleme klären.
Ein Unternehmen ist nämlich nur so stark wie sein Personal und das besteht nicht nur aus Geschäftsführer, aber auch nicht nur aus Techniker oder Vertriebler oder Innendienst, sondern aus allen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DeTeWe Communications GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    DeTeWe Communications GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die Pflege langjähriger Mitarbeiter sollte im Focus stehen.

Pro

Große Menge an Freiheit, die Projekte selbst gestalten zu können.

Contra

Schlechte work-life balance

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    DeTeWe Communications GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (10)
    25.641025641026%
    Gut (8)
    20.512820512821%
    Befriedigend (14)
    35.897435897436%
    Genügend (7)
    17.948717948718%
    2,95
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,30
  • 5 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    40%
    Gut (3)
    60%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

kununu Scores im Vergleich

DeTeWe Communications GmbH
3,06
46 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
159.232 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen