Welches Unternehmen suchst du?
Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC) Logo

Deutsches Herzzentrum der Charité 
(DHZC)
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,3
kununu Score46 Bewertungen
89%89
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 42 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in14 Gehaltsangaben
Ø39.000 €
Buchhalter:in2 Gehaltsangaben
Ø44.200 €
HR Controller:in2 Gehaltsangaben
Ø62.000 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC)
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC)
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) ist eine überregionale Spezialklinik für Diagnostik und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Seit seiner Gründung als gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts im Jahr 1986 wurden am DHZB über 208.000 Patienten behandelt und weit über 100.000 Herzoperationen durchgeführt.
Zu den Behandlungsschwerpunkten gehören die minimalinvasive chirurgische Behandlung von Herzklappen-Erkrankungen, Herz- und/oder Lungentransplantationen sowie kardiovaskuläre Bildgebungsverfahren. Das Deutsche Herzzentrum Berlin betreibt zudem eines der weltweit größten Programme für mechanische Kreislaufunterstützungssysteme („Kunstherzen“). Unsere Kliniken für Angeborene Herzfehler-Kinderkardiologie und für die Chirurgie der Angeborenen Herzfehler-Kinderherzchirurgie bilden eines der europaweit führenden Zentren für Kinderherzmedizin.
Das DHZB und seine Tochtergesellschaften beschäftigen über 1.300 Mitarbeiter, darunter rund 190 Ärzte und rund 500 Pflegekräfte. Das DHZB hat rund 200 Betten.

Wir behandeln Menschen mit Herz- und Kreislauferkrankungen auf höchstem medizinischen Niveau und mit modernsten Methoden. Dabei sind wir uns immer bewusst, wie wichtig Mitgefühl und Zuwendung in der Medizin immer bleiben werden.
Wir stellen rund um die Uhr die Versorgung aller kardiovaskulären Notfälle sicher und beteiligen uns mit unserer Forschung aktiv an der Entwicklung der Medizin der Zukunft.

Produkte, Services, Leistungen

Am Deutschen Herzzentrum Berlin werden Herz-Kreislauferkrankungen jeden Schweregrades bei Patienten jeder Altersgruppe behandelt.

Perspektiven für die Zukunft

Das Deutsche Herzzentrum und die herzmedizinischen Abteilungen der Charité sollen zu einem europaweit führenden Deutschen Herzzentrum der Charité (DHZC) zusammengeführt werden.

Kennzahlen

Mitarbeiter1.300

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 43 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    65%65
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    65%65
  • KantineKantine
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • RabatteRabatte
    42%42
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    33%33
  • InternetnutzungInternetnutzung
    28%28
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    16%16
  • EssenszulageEssenszulage
    16%16
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • HomeofficeHomeoffice
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    12%12
  • CoachingCoaching
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • DiensthandyDiensthandy
    2%2

Was Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC) über Benefits sagt

  • Familienzuschlag für Kinder
  • Weihnachtsgeld (90 % des Bruttomonatsgehalts)
  • 30 Urlaubstage bis 32 Urlaubstage nach 10 Jahren möglich (ggf. zzgl. Zusatzurlaub)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jubiläumszuwendungen in Form von Netto-Gratifikation und Arbeitsbefreiung
  • 2jährige Stufensteigerungen nach Berufserfahrung
  • Einstiegsstufe für Berufsanfänger bei Stufe 3 (nicht Stufe 1)
  • betriebliche Altersversorgung rein arbeitgeberfinanziert (ohne Eigenleistung Arbeitnehmer), 3 % des Brutto
  • Familienheimfahrtenregelung für Auszubildende
  • Jobticket BVG mit 5% Rabatt
  • Einsatzprämie für alle pflegerischen Bereiche
  • Zusatzprämie im Kinderbereich und OP
  • Prämienzahlungen bei 10 und 25jähriger Betriebszugehörigkeit

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Das Deutsche Herzzentrum Berlin steht für Herzmedizin auf höchstem Niveau. Behandelt wird der „Motor des Lebens“, nicht selten geht in dieser Klinik unmittelbar um Leben und Tod.
Dies stellt höchste Ansprüche an die Leistung der Ärzte und Pflegekräfte. Ob im OP, auf der Intensivstation, der Normalstation oder im Herzkatheter.
Ein hohes Maß an Wissen und Spezialisierung sind unumgänglich.
Die Arbeit am DHZB ist immer Teamarbeit. Und trotz aller High-Tech-Methoden: Menschliche Zuwendung ist wichtiger Bestandteil guter Herzmedizin.
Einen ruhigen, gelassenen Alltag können wir nicht bieten – aber ein starkes Team und das Bewusstsein, schwer kranken Menschen mit modernster Medizin helfen zu können.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Gesundheits- und Krankenpfleger

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC).

  • Christian Maier

  • Bitte schrieben Sie uns eine E-Mail: bewerbung@dhzb.de

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Breites Aufgabenfeld, bei Interesse vielseitige Möglichkeiten
Bewertung lesen
Offene transparente Kommunikation im Pflegedienst
Bewertung lesen
Mitarbeiterpool
Bewertung lesen
das Vorgesetztenverhalten, die Ausstattung, das drumherum (Arbeitszeit, Urlaub, ...)
Pünkliches Gehalt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 19 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Kommunikation.
Bewertung lesen
Noch mehr die Zukunft kommunizieren. Das was da kommt hört sich spannend an. Macht aber auch Angst. Wir wollen nicht verlieren, was wir jetzt erst weider erreicht haben.
Momentan nichts
Bewertung lesen
Umgang mit neuen Kollegen, Unklare Aufgaben aus der Bewerbung
Kommunikation ist schlecht, keine Unterstützung, es ist eine 2 Klassen Gesellschaft . Bestellen keine Zeitarbeit trotz hoher Dringlichkeit!
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 16 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Arbeitsbelastung verdichtet sich zunehmend weiter. Immer mehr wird der Pflege aufgetragen. Seit Corona explodiert die Anamnese, mehr Abstriche, ständig ruft die Hygiene an und man muss Betten umschieben. Ständig FFP2 Maske, die Stimmung ist angespannt. Es gibt viele neue Idee aber an der Basis und Substanz fehlt es. Geräte und Monitoreinweisungen werden zwischen Tür und Angel gehalten. Der Zusammenhalt ist nicht mehr vorhanden. Die Zuschläge und Vergütungen sind nicht mehr zeitgemäß. Es gibt viel engagiertes, sehr qualifiziertes Pflegepersonal aber ...
Bewertung lesen
Station und Ambulanz gleichwertig behandeln
Bewertung lesen
Verbesserung der interdisziplinären Kommunikation
Betriebliches Gesundheitsmanagement stärken bzw. reaktivieren
Bewertung lesen
Etwas mehr Anerkennung zeigen.
Bewertung lesen
Kommunikation ist ausbaufähig
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 15 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC) ist Interessante Aufgaben mit 3,9 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Das war es schon immer. Jetzt kommt mehr und mehr der Spaß zurück
5
Bewertung lesen
Die Herzmedizin, die hier gemacht wird ist faszinierend und mitunter sehr bewegend
5
Bewertung lesen
Es ist ein mittelständisches Unternehmen mit immer wieder wechselnden und wachsenden Aufgaben. Interessant ist es schon, nur leider ändert sich zu wenig, sodass man selten das Gefühl hat etwas (auch noch Jahren) erreicht zu haben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 4 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Deutsches Herzzentrum der Charité (DHZC) ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Von einem selbst wird viel erwartet, mit einem wird dagegen garnicht geredet. Mit Glück fängt man wichtige Informationen bei Gesprächen anderer auf
1
Bewertung lesen
siehe oben.
3
Bewertung lesen
In manchen Bereichen sicher noch verbesserungswürdig.
3
Bewertung lesen
Kommunikation ist ähnlich der Arbeitsatmosphäre, i.d.R. klappt die Kommunikation untereinander. Jedoch ist es auffallend, dass Ärzte den guten Umgang wie "Hallo" im Studium verlernt haben. Die Kommunikation unter der Pflege ist hin und wieder aufgrund der Arbeitsbelastung gestört.
3
Bewertung lesen
Es leider mehr über andere geredet, als dass man miteinander redet.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 6 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 4 Bewertungen).


Kann noch mehr gefördert werden. Wurde in der Vergangenheit zu viel gespart. Pflegedozenten sind gut
3
Bewertung lesen
kaum Möglichkeiten, solange man nicht das Glück hat, dass gerade etwas frei ist
2
Bewertung lesen
Wird sehr gefördert
5
Bewertung lesen
Auch ein Hauptkritikpunkt, langjährige Mitarbeiter werden zu selten gefördert, stattdessen holt man sich lieber neue Bewerber von aussen ins Unternehmen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 4 Bewertungen lesen