Navigation überspringen?
  

EDAG Engineering GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  19 Standorte Branche Automobil
Subnavigation überspringen?
EDAG Engineering GmbHEDAG Engineering GmbHEDAG Engineering GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 787 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (360)
    45.74332909784%
    Gut (162)
    20.584498094028%
    Befriedigend (169)
    21.473951715375%
    Genügend (96)
    12.198221092757%
    3,51
  • 326 Bewerber sagen

    Sehr gut (259)
    79.447852760736%
    Gut (25)
    7.6687116564417%
    Befriedigend (25)
    7.6687116564417%
    Genügend (17)
    5.2147239263804%
    4,29
  • 14 Azubis sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (0)
    0%
    3,87

Firmenübersicht

Wir bewegen die automobile Entwicklung.

Mobilität hat die Entwicklung unserer Gesellschaft geprägt. Heute prägt unsere Gesellschaft die Entwicklung der Mobilität. Der Wandel wirft Fragen auf: Wie müssen Fahrzeuge zukünftig sein, um den gesellschaftlichen Ansprüchen gerecht zu werden. Wie verändert sich die Nutzung, wie verändert sich die Produktion?

Wir entwickeln Antworten.

Als weltweit führender unabhängiger Engineering-Experte entwickelt EDAG serienreife Lösungen für die nachhaltige Mobilität der Zukunft. Mit dem ganzheitlichen Verständnis für Fahrzeuge und Fertigungsanlagen treiben wir die Evolution von Produkt und Produktion wertschöpfend für unsere Kunden voran. Unser Anspruch ist es, Mobilität für die Zukunft besser zu machen - darauf beruht unser Erfolg.

Unser Markenversprechen: Entwicklung heißt Verbesserung. Den Status Quo verlassen; frei und mutig sein um neue Wege zu entdecken.

Unsere Arbeit trägt dazu bei, dass Automobile und ihre Hersteller starke Spuren im Markt hinterlassen. Autos sind nicht mehr nur zum fahren da. Sie sollen Menschen begeistern und bewegen, die Welt verändern und unser Leben leichter machen.

Unser Markenverständnis ist dementsprechend darauf bedacht, uns selbst nicht nur als Experten in der technischen und technologischen Entwicklung zu sehen, sondern auch die menschliche Entwicklung als Antrieb unserer Leistung und Expertise zu nutzen. Wir wollen Menschen begeistern. Mit immer besseren Lösungen. Das ist nicht nur unser Idealismus, sondern unser Antrieb.

Mit unserem Markenkern „Verbesserung“ meinen wir nicht nur bessere Lösungen für unsere Kunden, sondern auch für die Menschen, mit denen wir zusammen arbeiten. Ob kleines Detail oder großes Projekt: Wenn unsere Arbeit am Ende dazu beiträgt, dass sie Menschen nicht nur technisch, sondern auch emotional bewegt, ihnen Freude an der Mobilität bereitet und ihnen zeigt, wie wichtig die Entwicklung in die richtige Richtung dafür ist, dann haben wir unseren Job nicht nur gut, sondern besser gemacht. Das ist das Ziel unserer Entwicklung. Dafür steht die Marke EDAG. Dafür stehen wir.

Unsere Kultur: Alte Ingenieursklischees werden über Bord geworfen.

Was erwartet man für eine Unternehmenskultur beim stärksten unabhängigen Entwicklungsdienstleister im Automotive? Das Klischee vom konservativen, etwas weltfremden  Ingenieur trifft auf uns definitiv nicht zu. Wir sind anders. Als Unternehmen, das für eine Branche arbeitet, die sich immer wieder neu erfindet, müssen wir grundsätzlich am Puls der Zeit bleiben. Unsere Kultur ist dementsprechend frisch, modern und dynamisch.

Unsere Mitarbeiter vereint eine gesunde Mischung aus Individualität und Teamgeist, Eigenverantwortung und Selbstverwirklichung, Kreativität und Zielorientierung - das unterscheidet uns deutlich vom Bild des konservativen Ingenieurs. Denn bei aller Technik: wir sind Menschen. Menschen, die motiviert und begeistert an neuen Entwicklungen arbeiten, und andere damit begeistern. Menschen, die Mobilität lieben, und genau wissen, dass sie eine gesellschaftlich relevante Aufgabe haben.

Denn unsere Arbeit ist es, aus Technik Emotionen zu machen – das setzt voraus, dass wir Leidenschaft einbringen und verstehen, was die Welt um uns herum begeistert und bewegt. Unsere Kultur spiegelt das wieder: Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter duzen sich ganz unverkrampft – das ist ein Nebeneffekt der gemeinsamen Begeisterung.

Wo wir sind? Überall dort, wo Mobilität gebraucht wird!

EDAG ist auf vier Kontinenten überall da vertreten, wo die wichtigsten Automobilhersteller und Zulieferer der Welt Entwicklung brauchen. Neben der Engineering-Expertise (unter dem Markennamen EDAG und EDAG Production Solutions) bieten wir einen umfassenden externen IT Support sowie eine unabhängige Prozessberatung im Marktumfeld der Produktentwicklung unter dem Namen „Feynsinn“.

Derzeit arbeiten weltweit mehr als 7.900 Mitarbeiter an ca. 70 Standorten in der Gesamtfahrzeugentwicklung, der Erarbeitung von Produktionslösungen, im Anlagenbau und in der Entwicklung und Umsetzung von zukunftsträchtigen Konzepten wie Leichtbau, Car-Sharing, E-Mobilität oder Car-IT.

Entdecken Sie die Möglichkeiten der automobilen Entwicklung. Mit EDAG.



Neue Features!

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Umsatz

722 Mio.€

Mitarbeiter

8000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Ganz konkret: Das bewegt uns.

Als stärkster unabhängiger Entwicklungsdienstleister im Automotivebereich übernehmen wir die Verantwortung für die gesamte Wertschöpfungskette der automobilen Produktion. Das fängt bei der Entwicklung von Modulen, Einzelkomponenten und Gesamtfahrzeugen an und umfasst die komplette Entwicklung von Produktionsanlagen und die Produktion von Werkzeug- und Karosseriesystemen. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit innovativen Konzepten wie Elektromobilität, Carsharing oder der Steuerung von Fahrzeugen über Apps. Das sind vielleicht heute noch Zukunftsthemen, aber bald die wichtigsten Herausforderungen für den automobilen Markt. Für Sie heißt das: Bei EDAG kommt keine Routine auf. 

PRODUKTENTWICKLUNG: Sie entwickeln mit uns Ideen für die Mobilität der Zukunft – vom kleinsten technischen Detail, über das Design oder die Karosserie bis hin zum kompletten Fahrzeug.

PRODUKTIONSLÖSUNGEN: Sie erarbeiten mit uns Lösungen für die Produktion von Fahrzeugen –  von der ersten Planung der Anlage bis zur Programmierung jedes einzelnen Roboters.

Egal was Sie bei uns machen - am Ende bewegt Ihre Arbeit Menschen!

Benefits

Unsere Mitarbeiter/-innen sorgen dafür, dass wir unsere Kunden immer wieder mit Bestleistungen überzeugen. Damit das auch so bleibt, leisten wir einiges, um das Arbeiten motivierend zu gestalten. 
Zum Beispiel:

  • Sicherheit und Sozialleistung eines Konzerns
  • Das Bekenntnis zu einer mittelständisch geprägten Unternehmenskultur mit kurzen Dienstwegen und bewusst gelebtem Miteinander
  • Professionelle Weiterbildungs- und  Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr
  • Mitarbeiterprogramme „Familie + Beruf“  und „Gesundheitsmanagement“
  • Entgeltumwandlung (BAV, VWL)
  • Dienstwagen ab Ebene „Teamleiter/-in“
  • Zuschüsse bei Geburten und Hochzeiten
  • Sonderkonditionen bei Vertragspartnern

19 Standorte

Für Bewerber

Videos

EDAG Engineering – der Traum vom Auto.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Menschen, die sich nicht mit Standardlösungen und Routinen zufrieden geben. Querdenker, Leidenschaftler und Für-Ideen-Brenner sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

Die Herausforderungen warten auf Sie.

Sie haben bei EDAG die Möglichkeit Ihr Wissen als Absolvent oder erfahrene Fach- oder Führungskraft in über 50 Fachbereichen einzubringen. Dabei sind Sie von Anfang Teil eines Teams, das mit Ihnen gemeinsam an immer neuen, spannenden Herausforderungen arbeitet. Was uns besonders wichtig ist: Wir legen selbst bei erfahrenen Fachkräften sehr viel Wert auf die Weiterentwicklung. Dabei helfen Ihnen unsere umfassenden Weiterbildungsangebote. Denn die persönliche Entwicklung ist ein wichtiger Teil unserer Unternehmenskultur.

EDAG Engineering GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,51 Mitarbeiter
4,29 Bewerber
3,87 Azubis
  • 01.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist sehr angespannt, Kollegen werden durch Vorgesetzte und Teamleiter gegeneinander aufgehetzt. Klärende Gespräche mit Vorgesetzten werden als Drohung aufgefasst und sofort mit dem Androhen von gerichtlichen Schritten gegenüber dem Arbeitnehmer abgewiesen.

Vorgesetztenverhalten

Das verhalten und Verhältnis ist sehr kalt, jeder beruht nur auf seinen persönlichen Vorteil. Anregungen und Vorschläge werden schlichtweg in die Tonne geworfen und das dem Mitarbeiter auch so signalisiert. Offene Ansprachen zu Unregelmäßigkeiten zwischen Kundenbeziehungen werden von den Vorgesetzten aktiv vertuscht, Ungereimtheiten bei Verhältnis Kunden und Vorgesetzten bzgl Auftragskosten

Kollegenzusammenhalt

Sehr schlecht, jeder gegen jeden - ein faires Teamplay ist so nicht möglich.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind nicht wirklich welche vorhanden. Man wird klein gehalten um demotiviert zu sein und keine Möglichkeit zu erhalten sich weiterzuentwickeln um dem Vorgesetzten nicht Konkurrenz zu machen. Zudem wird gefordert für neue Projekte Überstunden nicht zu erfassen, um das Projekt nicht zu gefährden ansonsten wird mit Kündigung gedroht

Kommunikation

Keine klaren Informationen, Kommunikation erfolgt nur sporadisch und unter dem Aspekt, das Informationen eingefordert werden

Gleichberechtigung

Quasi nicht vorhanden

Karriere / Weiterbildung

Quasi nicht vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Für die geforderte Arbeitsleistung leider nur ein Hungerlohn

Arbeitsbedingungen

Schlechtes Klima, schlechte Unterstützung bei Problemen, Veraltetes Mail System

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hauptsache der Mitarbeiter funktioniert

Work-Life-Balance

Mobiles Arbeiten wird nicht erlaubt, ein Überstundenabbau muss selbst bei einer halben Stunde hart verhandelt werden mit der Bringschuld bei nächsten Projekten länger dafür zu arbeiten

Image

Sehr schlechtes Image bei Bewerbungen in anderen Firmen

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Überprüfung der Standorte und Vorgesetzten auch bzgl. ihres Verhältnisses zum Kunden aus Compliance Sicht

Pro

Leider nix

Contra

Sehr vieles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    EDAG Engineering GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege, Danke, dass du dir die Zeit für ein detailliertes und ausführliches Feedback genommen hast. Du sprichst von Mobbing, dies ist ein heftiger Vorwurf dem wir natürlich nachgehen werden. Dennoch möchte ich betonen, dass wir ein solches Verhalten bei EDAG weder von Führungskräften noch von Mitarbeitern akzeptieren. Wir erwarten von jedem unserer Mitarbeiten, sich an die Leitlinien und unseren Verhaltenskodex zu halten. Dabei ist uns sehr wichtig, unsere Kollegen mit Fairness und Respekt sowie frei von Diskriminierungen, Belästigungen und sonstigem ungebührlichen Verhalten zu behandeln. Das Thema Vorgesetztenverhalten ist uns sehr wichtig. Auch hier investieren wir in unsere Mitarbeiter durch umfangreiche Weiterbildungsangebote. Unpassendes Verhalten kann leider dennoch vorkommen. Deshalb gibt es - sollte tatsächlich ein Problem existieren - klare Regeln, die eingefordert werden können und jederzeit die Möglichkeit, sich an anderer Stelle im Hause Unterstützung zu holen. Dabei kann sich jeder Mitarbeiter jederzeit mit der Personalabteilung (HR Business-Partner), der Rechtsabteilung, der Compliance-Abteilung oder mit dem Betriebsrat in Verbindung setzen, um Probleme aus der Welt zu schaffen. Gerne kannst du uns deine Probleme auch nochmal ausführlicher schildern unter personalmarketing@edag.com. Wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft. Viele Grüße, dein Personalmarketing

Silvia Möller
Personalmarketing Managerin
EDAG Engineering GmbH

  • 15.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre zwar locker, Umgang mit Kollegen gut aber wer auch mal in Ruhe telefonieren muss oder seine Aufgaben erledigen muss, wird ständig nur gestört.

Vorgesetztenverhalten

Fehl am Platz. Probleme werden nicht ernst genommen, Leistungen nicht richtig anerkannt. Es fehlt an Kapazität, aber neue Leute werden zu wenige eingestellt. Lieber setzt man auf billige Praktikanten, die angeblich ja auch gut sind (mag sein, Betreuung ist trotzdem nötig). Es kam schon vor dass unser Abteilungsleiter mit am konstruieren saß, weil es gerade im Projekt brannte. Das nenn ich mal völlige Fehlplanung

Kollegenzusammenhalt

Stark nachgelassen in den 2 Jahren, seit ich dort bin. Schuld ist die sehr hohe Fluktuation guter Mitarbeiter und der Projektdruck weil ständig Kapazität fehlt.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben ja, das drum herum passt aber nicht. Das nützt dann wenig.

Kommunikation

Kommunikation von Seiten der Führungskräfte schlecht. Dinge werden (aus welchen Gründen auch immer) geheim gehalten, Gerüchte machen die Runde, Mitarbeiter werden viel zu spät informiert, Transparenz von Seiten der Führungskräfte sehr schlecht.

Gleichberechtigung

Keine Ahnung, Frauen gibt es kaum bei uns. Für Gehaltserhöhungen gibt es jedes Jahr einen (sehr kleinen) Topf an Geld, wer am lautesten schreit kriegt auch mehr

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang gut da nette Menschen. Sie hoffen aber vermutlich einfach sich irgendwann in die Rente zu retten

Karriere / Weiterbildung

Quasi keine Hierarchien, Stellen mit mehr Verantwortung werden nicht unbedingt besser bezahlt (eigene Erfahrung). Weiterbildungen gibt es prinzipiell, Geld wird aber nicht gerne dafür in die Hand genommen. Ist schließlich Zeit die für die Bearbeitung der Projekte drauf geht

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich. Gehaltserhöhungen minimal, die Frustration ist deshalb hoch bei allen. Die oberste Geschäftsführung wird bei Betriebsversammlungen teilweise direkt darauf angesprochen, redet aber wie ein Politiker um den heißen Brei herum. Ändern tut sich nichts

Arbeitsbedingungen

Aus Sicht eines Brückenkopfs: zu viele Aufgaben für zu wenige Leute. Es wird erwartet, dass ich sowohl das Projekt technisch leite, als auch zu 100% selbst konstruiere, und über alles einen Überblick habe. Da das nicht funktioniert, werden die Erwartungen des Kunden auch nicht gut erfüllt. Der Vorgesetzte argumentiert dagegen, wenn ich die Problematik anspreche.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen wird versucht, ein gutes Image zu pflegen, wenn es ums Geld geht ist das alles egal.

Work-Life-Balance

Mit Überstunden Gehaltsmodell gut, bei vielen fehlt aber die Zeit, diese Stunden abzubauen aufgrund der Projekte. Home Office gibt es nicht, ist auch nicht in Aussicht

Image

Ich glaube vielleicht noch ganz gut, bei ehemaligen Kollegen sicher nicht. Dort eher schlecht bis sehr schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Börsengang rückgängig machen, versuchen die erfahrenen Leute zu halten, Probleme ernst nehmen, für ausreichend Kapazität sorgen, Druck abbauen zu Gunsten der Qualität der Ergebnisse. Aufhören Probleme wegzudiskutieren, Hirn einschalten und Augen aufmachen was hier eigentlich vor sich geht...

Pro

Arbeitszeitmodell

Contra

Siehe oben.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    EDAG Engineering GmbH
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 25.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn man sich kennt und der Druck nicht zu groß ist Top, in vielen Bereichen unterirdisch.

Vorgesetztenverhalten

Die guten Vorgesetzten werden immer weniger, viele sind hinterhältig und der Mitarbeiter interessiert nicht.

Kollegenzusammenhalt

Bei den "alten" gut.

Interessante Aufgaben

Prinzipiell interessante Projekte, man wird aber meist nicht den Kenntnissen gemäß eingesetzt und das führt zu Frustration und schlechten Ergebnissen.
Am Ende ist man dann Schuld daran. Personaldecke in den Projekten immer sehr dünn so dass Burnouts an der Tagesordnung sind.

Kommunikation

Unternehmenskommunikation nicht vorhanden

Gleichberechtigung

Wenig Frauen, meist nur in der Verwaltung.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn man gut arbeitet ok, wenn nicht wird man schnell aussortiert.
Generell versucht man die Leute die teuer werden, loszuwerden, in dem man sie sauer fährt.

Karriere / Weiterbildung

kommt auf den Bereich an, es gibt Leute die Glück haben, die meisten haben Pech.

Gehalt / Sozialleistungen

Fast immer Nullrunden für die Mitarbeiter obwohl sich der Vorstand die Taschen voll macht, Gehalt ist unterdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsausstattung, leider wurde vor einiger Zeit auf Käfighaltung umgestellt und man fühlt sich wie in der Legebatterie. Klimatisierung im Sommer in den meisten Gebäuden nicht vorhanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Feigenblatt, man interessiert sich nur für den Ebit

Work-Life-Balance

"Wanderzirkus EDAG", immer auf der Straße oder beim Kunden. Wer es schafft springt ab.

Image

noch viel zu gut, lässt aber stark nach.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter vernünftig behandeln, auf deren Gesundheit achten, Burnouts verhindern. Marktgerecht bezahlen. Unternehmenskommunikation einführen.

Pro

Kollegenzusammenhalt unter den "alten"

Contra

Bezahlung, obere Führungsebenen, umprofessionelle Vorgehensweisen und Projektabwicklung. Hinterhältiger Umgang mit Leuten die gehen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    EDAG Engineering GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, Danke, dass du dir die Zeit für ein so für sehr detailliertes und ausführliches Feedback genommen hast – es ist sehr wertvoll für uns! Es gibt aktuell große Veränderungen. Nicht nur bei uns, sondern in der gesamten Automobilindustrie. Hier gibt es bereits viele neue spannende Aufgaben - gerade für uns in der EDL Branche. Wir müssen und möchten mit der Zeit gehen um die Zukunft mitzugestalten. Unsere Auftragslage ist abhängig von der Projektlage, Natürlich wollen wir bei unseren Mitarbeitern/innen als attraktiver Arbeitgeber überzeugen und ihnen eine langfristige Perspektive bieten. In unserem Intranet bieten wir zahlreiche Weiterbildungsmodule an, die von unseren Mitarbeitern je nach Bedarf in Anspruch genommen werden können. Dazu kommen externe Fortbildungen, die nach Absprache mit dem Vorgesetzten besucht werden können. Des Weiteren kannst du mit unserem HR-Team ein Karriere- oder Laufbahngespräche führen, um deine Fach-, Projekt- oder Führungslaufbahn zu planen. Das müsste dir als Führungskraft eigentlich bekannt sein. Danke für dein Engagement! Du kannst deine Vorschläge auch gerne direkt an uns richten an personalmarketing@edag.com. Viele Grüße, dein Personalmarketing-Team

Silvia Möller
Personalmarketing Managerin
EDAG Engineering GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 787 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (360)
    45.74332909784%
    Gut (162)
    20.584498094028%
    Befriedigend (169)
    21.473951715375%
    Genügend (96)
    12.198221092757%
    3,51
  • 326 Bewerber sagen

    Sehr gut (259)
    79.447852760736%
    Gut (25)
    7.6687116564417%
    Befriedigend (25)
    7.6687116564417%
    Genügend (17)
    5.2147239263804%
    4,29
  • 14 Azubis sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (0)
    0%
    3,87

kununu Scores im Vergleich

EDAG Engineering GmbH
3,74
1.127 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,16
86.551 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.811.000 Bewertungen