Workplace insights that matter.

Login
EDEKA DIGITAL GmbH Logo

EDEKA DIGITAL 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,7Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 146 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche IT (3,9 Punkte).

Alle 146 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Als IT-Tochtergesellschaft der EDEKA-Zentrale übernimmt die EDEKA DIGITAL GmbH, kurz EDDI, die Aufgabe, die Geschäftsprozesse des EDEKA-Verbunds über alle drei Handelsstufen (selbstständiger Einzelhandel, regionaler Großhandel und EDEKA-Zentrale) zu verzahnen. Mit mehr als 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Mannheim vereint das EDDI-Team fundierte IT-Kompetenz und umfassendes Handelswissen.

Dadurch bietet EDEKA DIGITAL dem EDEKA-Verbund eine moderne und effiziente IT-Unterstützung als wesentlichen Faktor für weiteres Wachstum und Erfolg in der Handelsbranche.

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 131 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    79%79
  • DiensthandyDiensthandy
    79%79
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • ParkplatzParkplatz
    60%60
  • EssenszulageEssenszulage
    58%58
  • HomeofficeHomeoffice
    55%55
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    53%53
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    45%45
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    44%44
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    42%42
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • CoachingCoaching
    22%22

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Faire Kommunikation untereinander. Man muss nur aufpassen, ab und zu auch einfach mal zum Headset/Hörer zu greifen, statt immer nur E-Mails zu schreiben. Dann stößt man hier eigentlich immer auf sehr kooperative KollegInnen.
Auch wenn es manchmal auch knirscht, haben wir in meinem Bereich ein gutes und vertrauensvolles Verhältnis zu "unserem" Fachbereich auf Kundenseite.
Bewertung lesen
Junges, dynamisches Team, cooler Arbeitsplatz in Berlin und keine eingefahrenen Hierarchien oder Strukturen!
Bewertung lesen
- Für Praktis wird sehr viel geboten und man hat einen ausgezeichneten Draht zur HR.
Bewertung lesen
Die Digitalisierungsansätze und das Zusammenführen von IT und Fachbereichen
Flexibilität, Alle begegnen sich auf einer Ebene, gute Vergütung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 63 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der unterirdische Umgang mit den Kollegen in der Pandemie. Die Ängste der Mitarbeiter werden weitestgehend ignoriert und verharmlost. Viele Kollegen müssen weiterhin ins Büro kommen trotz der schon lang bekannten und eindeutigen Empfehlungen aus der Wissenschaft & Politik allen Mitarbeitern wo möglich Homeoffice zu ermöglichen. Bei EDDI ist es sicherlich möglich mindestens 90 Prozent der Kollegen im Homeoffice arbeiten zu lassen.
Zudem zielt die Homeoffice-Empfehlung in erster Linie auf den Schutz der Gesellschaft (u.a. die Kollegen auf der Fläche in ...
Bewertung lesen
Das EDDI weder modern noch konservativ ist. Die EDEKA macht EDDI zu einem konservativen Schosshund. Die GF träumt von einem Produkthaus das agil ist. Mischt man beides zusammen dann hat man eben nichts.
Bewertung lesen
überall ist Misstrauen zu spüren (Einzelhändler vs. Großhandlung, Großhandlung vs. Zentrale, Zentrale vs. EDDI) - es bedarf viel mehr Vertrauen. keine Feedback und Fehlerkultur
Bewertung lesen
Die Wertschätzung der Mitarbeiter fehlt leider! Es geht nur noch um Zahlen!
Bewertung lesen
Die Produktverantwortlichen planen jedes Jahr ihre Budgets für das Folgejahr. Diese werden anschließend pauschal um einen Prozentsatz x gekürzt. Jedes Jahr. Was soll das? Der Aufwand wird ja nicht weniger.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 56 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Seit dem 01.07. sitzt also wieder in jedem Büro eine Person. Warum? Weil HO für die Firma bzw. Vorgesetzen scheinbar etwas schlechtes ist und es nicht schnell genug zu völlig unnötigem pendeln kommen kann. Trotz Delta Variante und wieder steigenden Zahlen, müssen die Leute alleine in einem Büro sitzen um genau das gleiche zu machen, wie im HO.
Die Pandemie hat doch gezeigt, wie gut und effizient man im HO arbeiten kann. Die HO Regel war vor der Pandemie schon ...
mehr auf die Mitarbeiter hören
sich lösen von den alten, verkrusteten Strukturen
Agilität / Verschlankung auch bei der Vielzahl an Gremien nutzen
das vertrauen was man den Externen entgegen bringt auch den Internen zu teil werden lassen
Agilität nicht mit Aufbau einer Bürokratie verwechseln
Strukturen lockern, vor allem die HO Regelung abschaffen.
Erst das Alte ausreizen und dann mit dem Neuen beginnen.
Pusht eure Arbeitnehmer! Sie wollen mit nach vorn, aber das geht nur, wenn man auch mal ein paar nette Kommentare abgibt und nicht nur spitzfindige Kommentare raus lässt.
Bewertung lesen
Ganz schwer zu sagen, helfen würde, wenn diese Organisation aus der Komfortzone des Konzerns ausscheiden müsste und sich am freien Markt aufstellen müsste, dann würden, besser müssten sich viele Dinge bessern.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 59 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von EDEKA DIGITAL ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 46 Bewertungen).


Kommt sicher immer auf die Kollegen an! Meine Kollegen waren immer toll!
5
Bewertung lesen
Die Kollegen innerhalb der EDDI sind einfach super. Jeder hört einem zu und man versucht sich zu helfen.
5
Bewertung lesen
der Zusammenhalt hat noch Luft nach oben
3
Bewertung lesen
Ich persönlich fühle mich total wohl mit meinen Kollegen. Natürlich sind wir alles unterschiedliche Menschen, deshalb ist es wichtig, dass wir uns Feedback geben können, dass gelingt uns leider noch nicht so gut aber wir arbeiten daran.
4
Bewertung lesen
Untereinander herrscht ein starkes Miteinander. Es wird stets versucht, den Kollegen den Rücken freizuhalten, sei es bei Arbeit oder bei der Führung, welche mal wieder eine super geniale Idee hat für die Mitarbeiter.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 46 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von EDEKA DIGITAL ist Kommunikation mit 2,6 Punkten (basierend auf 44 Bewertungen).


Bei ganz vielen Kollegen von Angst geprägt, keine offene Kommunikation, sachliche Kritik wird als teamschädigend ausgelegt, d.h. aufgrund des allgegenwärtigen Erziehungsdrucks bzw. der Bevormundung kommt es zu dem extrem korrekten, lieben und braven äusseren Gebaren sehr vieler Mitarbeiter.
1
Bewertung lesen
Es ist nicht transparent wann man am Unternehmenserfolgt beteiligt wird oder nicht. Hier wäre es hilfreich klare Regeln aufzustellen (Umsatzziele erreicht, Kostenziele erreicht, Persönliche Ziele erreicht...)
3
Bewertung lesen
Austausch wird groß geschrieben, allgemeine Informationen bzw. das was die Geschäftsführung los werden möchte gibt es zeitnah
teile widersprüchliche Informationen von EDDI und Edeka
3
Bewertung lesen
Vorgesetzte sind in der Krise abgetaucht, der Planungsstab Corona kommuniziert nur über Intranet. Es gibt keine erläuterten Regeln, nur Durchhalteparolen ala Lüften sie mehr.
1
Bewertung lesen
Man spricht Probleme an, jedoch wird auf diese nur halbherzig eingegangen.
Es scheint leider auch so, als ob die Leitungsebenen nicht immer miteinander kommunizieren.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 44 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 40 Bewertungen).


Bisher wurden alle Schulungen für die ich mich interessiert habe auch genehmigt. Ich bin mal gespannt, wie weitergeht, wenn die Pandemie überstanden ist und die teuren Präsenzschulungen wieder möglich sind.
Karriere ist im Grunde nur als Fachexperte möglich, denn Führungspositionen gibt es bei flachen Hierarchien halt nicht wie Sand am Meer. Hier wurden entsprechende "Leitplanken"/Konzepte geschaffen.
Wer sich beschwert, keine Schulungen und/oder Weiterentwicklung geboten zu bekommen, hat entweder ganz großes Pech bei seiner Führungskraft gehabt oder sollte seine eigene Treiber-Rolle ...
4
Bewertung lesen
Weiterbildungsbudget wird jedem Mitarbeiter gestellt
konnte mich immer individuell mit meiner Führungskraft dazu abstimmen und die notwendigen Schulungen angehen
5
Bewertung lesen
Wenig Weiterentwicklung. Man muss gut einsteigen. Für Berufsanfänger für maximal 2 Jahre wohl gut.
2
Bewertung lesen
Kein Budget für Schulungen.
1
Bewertung lesen
abhängig vom Vorgesetzten, Kongressbesuche nur für einen sehr kleinen Teil der Mitarbeiter möglich, Fortbildung wird sehr sparsam ermöglicht
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 40 Bewertungen lesen

Gehälter

47%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 126 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in16 Gehaltsangaben
Ø64.300 €
SAP-Berater:in15 Gehaltsangaben
Ø65.800 €
IT Berater:in10 Gehaltsangaben
Ø64.300 €
Gehälter für 13 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
EDEKA DIGITAL
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Intransparent sein und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
EDEKA DIGITAL
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Awards