Emma - The Sleep Company Logo

Emma - The Sleep 
Company
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score246 Bewertungen
87%87
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,2Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 126 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Leiter:in Regionalvertrieb7 Gehaltsangaben
Ø58.300 €
Buchhalter:in5 Gehaltsangaben
Ø45.700 €
Operations Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø38.900 €
Gehälter für 16 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Emma - The Sleep Company
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Schnell sein und Flexibel sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Emma - The Sleep Company
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Learn. Grow. Make an impact. Awaken the best in yourself and others.

Wer wir sind

Wir sind Emma - The Sleep Company, eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen für innovative Schlaflösungen und das am schnellsten wachsende Start-up der letzten Jahre. Um Schlaf zu revolutionieren, stellen wir kontinuierlich den Status Quo in Frage. Deswegen ist Recherche, Forschung und Entwicklung im Bereich Schlaf unsere höchste Priorität. Von IT bis zu Neurowissenschaften – unser hauseigenes Sleep Research Team arbeitet jeden Tag eifrig daran, den Schlaf und somit die Gesundheit aller zu verbessern.

Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit mehr als 850 Teammitgliedern aus über 60 Nationen in fünf internationalen Büros weltweilt. Bei Emma fördern wir Vielfalt – nicht nur in unserer Herkunft, sondern in unserer Denk- und Arbeitsweise, und wir sind der festen Meinung, dass uns das so besonders macht! Trotz unseres rasanten Wachstums in den letzten Jahren haben wir unseren Start-Up Spirit behalten - jeder kann arbeiten, wie er will und selbstständig seinen Ideen nachgehen. Wir geben jedem die Möglichkeit, sein bestes Ich zu erwecken!

Produkte, Services, Leistungen

Emma – The Sleep Company ist ein gründergeführtes Unternehmen und mit 4 Millionen verkauften Matratzen im Jahr 2021 die weltweit führende Direct-to-Consumer Schlafmarke. 2015 von Dennis Schmoltzi und Manuel Müller gegründet sind wir ein Unternehmen für innovative Schlaflösungen mit Büros in Frankfurt am Main (Deutschland), in Manila (Philippinen), Lissabon (Portugal), Shanghai (China), und Mexiko-Stadt (Mexiko). Im Jahr 2021 erzielten wir einen Umsatz von 645 Mio. EUR, was einem Wachstum von 159% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Unser Kern-Produkt ist das Emma® Bed-in-a-Box, das derzeit in über 30 Ländern erhältlich ist. Das Unternehmen setzt sich aus den Marken Emma® und Dunlopillo (Markenrechte: Deutschland und Österreich) zusammen. Kunden können die Matratzen sowohl über mehrere digitale Touchpoints als auch offline in rund 3.000 Partnerfilialen erwerben. Unsere erfolgreiche Omnichannel-Strategie wird durch Partnerschaften mit mehreren Einzelhändlern ermöglicht. Darüber hinaus entwickeln wir intelligente Technologien rund um unsere Produkte, um den Schlaf unserer Kunden zu optimieren.

Kennzahlen

Mitarbeiter850+ MitarbeiterInnen weltweit in fünf Büros (Frankfurt, Manila, Shanghai, Lissabon, Mexiko Stadt)
Umsatz645 Mio. € (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 135 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • RabatteRabatte
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    56%56
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    38%38
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • CoachingCoaching
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    14%14
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    11%11
  • ParkplatzParkplatz
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7
  • KantineKantine
    5%5
  • DiensthandyDiensthandy
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    2%2
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Emma ist für diejenigen, die den Status Quo hinterfragen. Diejenigen, die keine Angst haben, Veränderungen voranzutreiben und ihre Meinung offen mitzuteilen. Diejenigen, deren eigene Leistung mehr von Fragen als von Antworten getrieben wird. Wir haben eine Herausforderung für euch:

Emma transformiert Schlaf durch die Entwicklung neuer Technologien und Produkte, um jeden Tag das Beste in Personen hervorzubringen. Dafür benötigen wir Top Talente, die uns auf unserem Weg begleiten:

Emma ist das Sprungbrett für High-Performer, denn wir fördern ein praxisnahes, wachstumsorientiertes Umfeld, in dem sich Potenzial in echtes Geschäfts-Know-how verwandeln wird. Wir sind ein ehrgeiziges Team, das sich kontinuierlich gegenseitig herausfordert, wo du den Raum hast deine Fähigkeiten in neue Bereiche zu entwickeln, aber auch dazu gebracht wirst, deinen eigenen Einfluss in unserem Unternehmen wahrzunehmen und deine bisher besten Ergebnisse zu erzielen.

Wir alle haben eine gemeinsame Vision: Um Emma zu noch größerem Erfolg zu entwickeln, müssen wir uns selbst entwickeln. Das können wir nur erreichen, indem wir uns ehrgeizige Ziele setzen, kluges Denken anwenden, als Team arbeiten, das jeden unterstützt - vom Chef bis zum Praktikanten - und indem wir aufrichtig und direkt mit unseren Erkenntnissen umgehen.

Wir möchten ehrlich sein: nicht jeder kann mit uns mithalten. Aber wenn du den Nervenkitzel einer neuen Herausforderung liebst und nach exponentiellem Wachstum strebst, dann bist du bei uns genau richtig. Bei Emma wecken wir dein Bestes und zeigen dir, dass Höchstleistungen nur der Anfang einer Reise an die Spitze deines Potenzials ist.

Was ist an der Spitze? Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Standorte

Frankfurt (Deutschland), Lissabon (Portugal), Shanghai (China), Manila (Indonesien), Mexiko-Stadt (Mexiko)

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Onboarding-Konzept ist gut ausgebaut, man fühlt sich sehr gut aufgehoben.
Bewertung lesen
Die Unternehmenskultur und die Zusammenarbeit
Bewertung lesen
Spannende Projekte, viel Eigenverantwortlichkeit, gute und schnelle Aufstiegschancen
Bewertung lesen
Sehr transparent. Wer ambitioniert ist wird auch gefördert.
Bewertung lesen
Nette Kollegen, und man kann viel neues aufbauen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 70 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

(Vor allem neue) Mitarbeiter werden sehr stark angehalten, Kununu Bewertungen zu schreiben, solange sie noch begeistert sind. Deshalb sind diese auch einschlägig geprägt und beziehen sich hauptsächlich auf die ersten Wochen/Das Onboarding.
Bewertung lesen
Remote working opportunities are still seen as harmful for the company, this is not the state of our century
Dinge ändern sich sehr schnell, was vor allem von Agilität zeugt, aber manchmal etwas chaotisch wirken kann.
Bewertung lesen
Sehr viel Arbeit wird mehrfach gemacht, weil jeder einfach "macht"
Bewertung lesen
Die Arbeitszeiten sind eher lang und vor 18h geht man nicht nach Hause, was mir vorher bewusst war. Dafür beginnt die Arbeitszeit im Büro eher gegen 9-9:30h.
Für Personen, die ihre Position und Meinung nicht selbstbewusst vertreten können, ist die Arbeitsatmosphäre nicht geeignet. Guter Zusammenhalt in meinem Team, das trifft jedoch nicht auf jedes Team zu.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 38 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Transparenz intern aufbauen, Prozesse etablieren, nicht nur Studenten direkt aus der Uni einkaufen sondern Expertise einholen damit man stabil funktionieren kann.
Nachhaltigkeit im Unternehmen verankern.
Und kriegt es mal auf die Reihe Dienstleister zu bezahlen, es kann nicht sein das man nach Kündigung Monate später von Dienstleistern angerufen wird weil Rechnungen nicht gezahlt werden.
Bewertung lesen
Den unzufriedenen Mitarbeitern mal zu hören und auch sich vielleicht mal der negativen Dinge annehmen.
Bewertung lesen
Mehr finanzielle Anreize für highperformer setzen, Fokus auf Mitarbeiterbindung legen
Bewertung lesen
To give more exercise for the interns and more attention
Zu hohe Arbeitsbelastung, teils schlechte Kommunikation
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 38 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Emma - The Sleep Company ist Gleichberechtigung mit 4,8 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Emma is a very diverse company in terms of both ethnicity and gender. Everyone is treated based not on their skin color, cultural background, or sexual orientation, but on their merits of character
5
Bewertung lesen
Diversity wird hier gross geschrieben.
5
Bewertung lesen
Sehr diverse Teams, wobei der Eindruck entsteht, das Gutes Aussehen Einstellungskriterium ist.
Menschen mit Behinderung waren nicht zu sehen.
3
Bewertung lesen
Beförderungen und Gehalt werden an Impact und Performance gemessen. Wer viel Impact macht, bekommt entsprechend auch mehr.
wurde mit offenen Armen empfangen und direkt als vollwertiges Mitglied angesehen finde ich sehr gut
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Emma - The Sleep Company ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Gehalt war geringer als der Durchschnitt, wobei jedoch stark unterschiedlich.
Man hat halbjährig die Chance auf eine Gehaltserhöhung, diese verhandelt der entsprechende Vorgesetzte mit der Geschäftsführung nachdem dieser mit ausgewählten Kollegen gesprochen hat (außerhalb des eigenen Teams) damit entsteht ein System in dem man außerhalb des Teams den Eindruck erwecken muss gute Arbeit zu leisten.
Die Spannbreit für die gleichen Positionen betrug zum Teil 10.000 €, eine Transparenz der Gehaltsbänder war nicht gewünscht.
3
Bewertung lesen
Geht deutlich besser! Kollegen in der gleichen Position verdienen alle unterschiedlich. Da man sich untereinander austauscht weiß man es und auch der Geschäftsführung ist dies bewusst. Geändert wird jedoch nichts! Wenn man die Vorgesetzten darauf anspricht wird einem gesagt man soll erstmal Leistung zeigen und das zu jemanden der schon 3 Jahre dabei war… Es gibt keine Urlaubsgeld oder Weihnachtsgeld. 25 Urlaubstage.
1
Bewertung lesen
Die Gehälter werden pünktlich gezahlt. Es werden beinahe nur Berufseinsteiger eingestellt, diese erhalten von Anfang an große Aufgaben und viel Verantwortung, die so nicht in der Jobbeschreibung beschrieben war und auch nicht angemessen entlohnt wird.
1
Bewertung lesen
Viele junge Kollegen mit womöglich geringen Einstiegsgehältern.
3
Bewertung lesen
Salary is not even near to competitive to the job market
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 24 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 25 Bewertungen).


Talent is recognized at Emma and there are enormous growth opportunities. There are success stories that people got promoted from intern to manager to team lead and then to head of a department just within 2 years.
5
Bewertung lesen
Internes Learning-Angebot ist noch etwas mau, aber für die Größe des Unternehmens dennoch beeindruckend. Hoffentlich wächst es ebenfalls mit dem Unternehmen mit :)
4
Bewertung lesen
Wer möchte kann sich hier weiterentwickeln und seinen Horizont erweitern.
5
Bewertung lesen
Wer sich überdurchschnittlich viel reinhängt, entsprechende Befürworter findet und ein neues Thema aufmacht kann schnell zu Abteilubgsleiter, Head of Country oder Ähnliches werden.
Weoterbildungsmöglichkeiten gibt es wenige.
3
Bewertung lesen
Von Weiterbildung habe ich persönlich nichts gehört. Viele sehen die Firma nur als kurzen Durchlauf zum Erfahrung sammeln und um es im Lebenslauf stehen zu haben.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 25 Bewertungen lesen