Workplace insights that matter.

Login
Emma - The Sleep Company Logo

Emma - The Sleep 
Company
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,8Arbeitsatmosphäre
    • 4,3Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,6Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 185 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 185 Bewertungen entdecken

Learn. Grow. Make an impact.

Wer wir sind

Wir sind Emma - The Sleep Company. Um Schlaf zu revolutionieren, stellen wir den Status Quo in Frage. Unser Ziel ist es, das Leben der Menschen in allen Bereichen positiv zu beeinflussen, indem wir ihren Schlaf verbessern.

Wir sind eines der am schnellst wachsenden europäischen Tech Startups. An unserem Hauptsitz in Frankfurt am Main arbeiten circa 500 Teammitglieder aus über 40 Nationen.

Unsere Arbeitskultur basiert auf Werten, die Gemeinschaft, Agilität und Eigenverantwortung fördern. Wachstum und Exzellenz in allen Bereichen sind uns wichtig, ebenso wie die Menschen, die mit uns arbeiten. Deshalb bieten wir unseren Teammitgliedern die Möglichkeit, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln.

Produkte, Services, Leistungen


Ende 2015 wurde mit Emma ein eigenes Matratzen-Modell von unserem internen R&D-Team entwickelt, das innerhalb weniger Monate eines der erfolgreichsten in Deutschland und dem europäischen Ausland wurde. Mittlerweile begeistert die Emma Matratze Menschen in über 18 verschiedenen Ländern und wird zudem auch bei zahlreichen europäischen Kooperationspartnern im stationären Handel geführt. Im Jahr 2018 wurde Emma von Tech5 als das schnellst wachsende Tech-Unternehmen Europas ausgezeichnet.


Ende 2016 haben wir die deutsche Traditionsmarke Dunlopillo übernommen, für die unser Team neue, industrieführende Konzepte im Bereich Produktentwicklung, Supply Chain und Vermarktung umsetzt.

Kennzahlen

Mitarbeiter500+ MitarbeiterInnen aus über 45 Nationen
Umsatz150 Mio. € (2019)

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 103 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    61%61
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    59%59
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    25%25
  • CoachingCoaching
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    16%16
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • ParkplatzParkplatz
    5%5
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KantineKantine
    3%3
  • DiensthandyDiensthandy
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Spannende Aufgaben und die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen. Im Praktikum ist man wirklich eine vollwertiger Mitarbeiter*in, was aber auch eine gewisse Anspruchshaltung an die Einstellung zur Arbeit und die eigene "Ownership" voraussetzt. Die Mitarbeiterbeurteilung un der Einstellungsprozess sind gut durchdacht und nachvollziehbar.
Sehr flexibel und zeitgemäß, was Home Office angeht. Das Office ist jedoch wirklich attraktiv, ich bin dort immer gern gewesen!
Ein Praktikum bei Emma bietet definitiv eine Chance zur persönlichen und fachlichen Weiterwicklung - sofern man sie selbst ...
Bewertung lesen
Wir fühlten uns bei der Beantragung eines Visums und der Lösung anderer Probleme im Zusammenhang mit dem Umzug nach Frankfurt unterstützt.
Generell hat das Unternehmen den Eindruck, dass die Prozesse gut etabliert sind und noch verbessert werden.
In der ersten Woche werden alle Neueinstellungen gründlich mit den Regeln und Möglichkeiten vertraut gemacht.
Die Kollegen sind freundlich und hilfsbereit, wenn nötig.
Bewertung lesen
Emma gives you a lot of room to grow at the same pace that the company grows overall. You will find many opportunities working on a different subjects if you are willing to. Very open mindset to try out new ideas. Everyone is encouraged to take ownership over projects since the beginning.
If you bring some aspiration and ideas on how to improve the company, you can very quickly evolve and develop in the company. And you get support especially from a team leader level onwards even with the option for 1:1 coaching. Highly appreciated and helped me to develop.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 57 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Arbeitszeiten sind eher lang und vor 18h geht man nicht nach Hause, was mir vorher bewusst war. Dafür beginnt die Arbeitszeit im Büro eher gegen 9-9:30h.
Für Personen, die ihre Position und Meinung nicht selbstbewusst vertreten können, ist die Arbeitsatmosphäre nicht geeignet. Guter Zusammenhalt in meinem Team, das trifft jedoch nicht auf jedes Team zu.
Bewertung lesen
Kommunikation manchmal holprig
Bewertung lesen
Es ist schwierig ganz alleine für einen Kanal zuständig zu sein., da die Verantwortung extrem ist. Hier wäre es gut, noch jemand internes im Team zu haben, mit dem man stetig zusammen arbeitet und nicht nur wöchentlich Rückmeldung gibt. Dies wurde angemerkt und wird jetzt auch von mir organisiert.
Bewertung lesen
Balancing the extreme growth of the company with building lasting and solid processes is sometimes a challenge, but the management team is making great efforts to tackle this
Bis jetzt keine negativen Aspekte zu berichten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 29 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich habe direkt am Anfang eine theoretische Einführung per Videocall meines Vorgängers bekommen. Diese war jedoch sehr überwältigend, da ich noch gar nicht die Möglichkeit hatte, mich zurechtzufinden. Es wäre besser gewesen, wenn ich eine Woche jemanden an meiner Seite gehabt hätte, der mit mir daily tasks ausführt.
Bewertung lesen
Work-Life Balance ist in einigen Teams nicht ausgeglichen aufgrund des schnellen Wachstums. Stärkerer Fokus auf Prozesse wird immer wichtiger
Sustainability, Appreciation, Stop calling yourself a start-up
Bewertung lesen
Upgrades für die Ausrüstung (etc. Laptop) für Praktikanten
Bewertung lesen
Das Gehalt ist für Pflichtpraktikanten relativ gering
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 30 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,8

Der am besten bewertete Faktor von Emma - The Sleep Company ist Arbeitsatmosphäre mit 4,8 Punkten (basierend auf 24 Bewertungen).


Top-Office, Super Kollegen. Keine wahre Chancengleichheit, alle Entscheidungen obliegen "weißen, vorwiegend deutschsprachigen Männern"
3
Bewertung lesen
Sehr Zielgerichtet, jedoch trotzdem eine entspante atmosphäre
5
Bewertung lesen
Durchweg positiv. Lockere, offene Kultur mit kurzen Wegen.
4
Bewertung lesen
Atmosphere is great - love to come to work.
5
Bewertung lesen
The atmosphere is open and transparent.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 24 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Emma - The Sleep Company ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


>3 Monate Gehalt viel zu wenig
3
Bewertung lesen
Gnadenlose Unterbezahlung
1
Bewertung lesen
Für mich als Praktikanten ist das Gehalt völlig in Ordnung (Mindestlohn), allerdings bekommt man von anderen Mitarbeitern immer wieder mit, dass das Gehalt als recht niedrig angesehen wird.
3
Bewertung lesen
weit unter branchendurchschnitt und auch wenig für ein startup, da die lebensunterhaltungskosten in frankfurt sehr hoch sind
2
Bewertung lesen
Gehalt ist okay, allerdings manchmal etwas außer Gleichgewicht, Recht wenig Urlaubstage
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Die Entwicklungschancen sind mit der größte Vorteil, der sich ergibt, wenn man bei Emma arbeitet. Man bekommt bereits als Praktikant viel Verantwortung übertragen und bei guter Arbeit die Chance auf Werksstudententätigkeit / Festanstellung etc. Auch als Einsteiger hat die Chance bei guter Arbeit schnell aufzusteigen
5
Bewertung lesen
Bei zufriedenstellender Arbeit wurde mir von Anfang an die Möglichkeit auf Übernahme in Aussicht gestellt.
Jeden Freitag gibt es "Mittagspausenfortbildungen" mit kurzen Vorträgen. Wenn Interesse besteht eine Aufgabe zu lernen, kann man Kollegen fragen, ob sie Zeit haben, diese miteinander durchzugehen.
5
Bewertung lesen
-interessante externe Trainings
-Interessen können mit dem Team Lead besprochen werden
-Englisch/ Deutschkurse
-interne Emma Sleep University
-E-Learnings (auch Linkedin Learning)
5
Bewertung lesen
Die Förderung der Mitarbeiter steht im Fokus: Das Unternehmen investiert in seine Mitarbeiter und möchte die Talente eines jeden unterstützen.
5
Bewertung lesen
Es gibt sogar ein internes sowie externes Leadershiptraining. Das habe ich nicht von einem Start-up erwartet.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

68%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 95 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Buchhalter3 Gehaltsangaben
Ø42.300 €
Leiter Regionalvertrieb3 Gehaltsangaben
Ø58.000 €
Operations Manager3 Gehaltsangaben
Ø35.100 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Emma - The Sleep Company
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Hohen Einsatz zeigen und Flexibel sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Emma - The Sleep Company
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards