Workplace insights that matter.

Login
EnBW Energie Baden-Württemberg AG Logo

EnBW Energie Baden-Württemberg 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 699 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet.

Alle 699 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

EnBW Energie Baden-Württemberg AG – unser Name verweist auf unsere Wurzeln und unser Engagement. Unsere Vorgängerunternehmen haben vor über einhundert Jahren begonnen, Elektrizität und damit Industrie und Wachstum nach Baden-Württemberg zu bringen. Heute gehören wir zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa. Mit über 23.000 Mitarbeiter*innen versorgen wir 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wasser und energienahen Produkten und Dienstleistungen.

Mit unserer Erfahrung und Innovationskraft treiben wir die Energiewende in Deutschland voran, investieren in den Ausbau der erneuerbaren Energien und in unsere Netze. Neue Wachstumschancen eröffnen wir uns mit neuen Produkten und dezentralen Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung und für mehr Energieeffizienz.

Mehr zur EnBW gibt’s hier: https://www.enbw.com/unternehmen/konzern/ueber-uns/index.html

Produkte, Services, Leistungen

Strom, Gas, Wasser, energienahe Produkte und Dienstleistungen (dezentrale Energielösungen, Energieeffizienzberatungen, intelligente Stromzähler und vieles mehr).

Perspektiven für die Zukunft

Die EnBW wandelt sich zu einem nachhaltigen und innovativen Infrastrukturpartner mit drei Schwerpunkten:

  • Durch den weiteren Ausbau der CO2-armen Erzeugung, also der erneuerbaren Energien, die aktive Gestaltung der Dekarbonisierung und den Ausstieg aus der Kernenergie entsteht eine Nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur.
  • Das Schwerpunktthema Systemkritische Infrastruktur umfasst den Ausbau und Betrieb der Transportnetze, die Ertüchtigung der Verteilnetze sowie netznahe Dienstleistungen.
  • In der Schwerpunktaktivität Intelligente Infrastruktur für Kunden werden wir neue, digitale Geschäftsmodelle entwickeln, auf den Markt bringen und skalieren. Die EnBW konzentriert sich auf Wachstum und Innovationen für die Märkte der Zukunft. Integraler Bestandteil und Treiber der Unternehmensentwicklung ist die digitale Transformation der EnBW.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 23.000
Umsatzüber 18 Milliarden € (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 612 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    83%83
  • KantineKantine
    78%78
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    78%78
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    75%75
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    71%71
  • ParkplatzParkplatz
    70%70
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    65%65
  • HomeofficeHomeoffice
    64%64
  • DiensthandyDiensthandy
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    60%60
  • EssenszulageEssenszulage
    58%58
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    51%51
  • BarrierefreiBarrierefrei
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    46%46
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    45%45
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    37%37
  • CoachingCoaching
    34%34
  • FirmenwagenFirmenwagen
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was EnBW Energie Baden-Württemberg AG über Benefits sagt

1. Arbeitszeitmodelle
Bei der Arbeitszeit setzen wir auf Eigenverantwortung und Vertrauen. Unter Beachtung der betrieblichen Erfordernisse können sich die Mitarbeiter eigenverantwortlich ihre Zeit einteilen. Noch größere Flexibilität gewährleistet zusätzlich unser Flexzeitkonto. Mit diesem können Mitarbeiter innerhalb eines vorgegebenen Rahmens ein Stundenguthaben auf- bzw. abbauen.
2. Vergütung
Neben der Grundvergütung bieten wir im Tarifbereich zusätzliche attraktive tarifliche sowie betriebliche Leistungen. Dabei gewähren wir Tarifmitarbeitern zunächst tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung. Darüber hinaus werden Mitarbeiter am Unternehmenserfolg beteiligt. Außerdem profitieren unsere Mitarbeiter von einer Energiepreisermäßigung, durch die sie verbilligten Strom und Gas beziehen können.
3. Entwicklung
Wer sich weiterentwickeln möchte, kann dies klassisch durch die Übernahme von Führungsverantwortung tun oder sich in einer Fachlaufbahn weiterentwickeln. Erkannt werden Entwicklungsbedarfe auf dem Weg dorthin im Mitarbeitergespräch mit der Führungskraft und durch den Einsatz des EnBW-Kompetenzmanagements.
Durch zielgerichtete Angebote unterstützen wir die Entwicklung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte.
4. Altersversorgung
Wir bieten unseren Mitarbeitern eine betriebliche Altersversorgung in Form eines Rentenbausteinsystems. Diese Versorgung umfasst Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenleistungen. Darüber hinaus bieten wir ein breites Angebot an attraktiven Modellen der ergänzenden Altersversorgung durch steuerbegünstigte Entgeltumwandlung.
5. Services zur Kinderbetreuung und Pflege
Sie machen uns zukunftsfähig: Mitarbeiter, die gerne zur Arbeit gehen und etwas leisten wollen. Deshalb haben wir Angebote und Lösungen geschaffen, mit denen sich Beruf und Privatleben leichter vereinen lassen:

  • Kinderbetreuungsplätze und Beratung durch einen speziellen Familienservice
  • EnBW-Kinderbüros an allen größeren EnBW-Standorten sowie Notfallbetreuung
  • Freizeitangebote in den Schulferien
  • Familiengerechte EnBW-Seminar- und Ferienhäuser
  • Beratung zum Thema Pflege von Angehörigen

6. Gesundheitsmanagement
Ziel unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements ist es, die Gesundheit unserer Mitarbeiter optimal zu erhalten und zu fördern. Unsere vielfältigen Leistungen umfassen:

  • Jährliche Check-ups und Vorsorgeuntersuchungen (u.a. Darmkrebsvorsorge)
  • Kostenlose Impfungen und Reiseberatung
  • Arbeitsmedizinische Betreuung an allen großen Standorten
  • Seminare und Kurse: u.a. Stressbewältigung im Alltag, Arbeitsplatzergonomie, Entspannungstraining, Fitnesstraining und Ernährungsberatung, Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Yoga
  • Physio- und Psychotherapeutische Beratung und Behandlung

7. Barrierefreies Arbeiten
Wir sehen es nicht nur als soziale Aufgabe, z.B. Jugendlichen mit Handicap eine Ausbildung zu ermöglichen, sondern auch als klare Bereicherung an, Menschen mit Handicap bei uns zu beschäftigen. Wir sind darauf eingerichtet, dass Arbeiten mit Handicap problemlos möglich ist: Dies beginnt mit einem barrierefreien Design unserer Gebäude, geht über spezielle Lesegeräte für Blinde bis hin zum Feueralarm für Gehörlose. Außerdem werden wichtige Veranstaltungen bei uns in Gebärdensprache übersetzt. Bei unseren Betriebssportgruppen finden sich zahlreiche Aktivitäten, die auch mit Handicap ausgeübt werden.
8. Kantine
An allen größeren Standorten steht in unseren Betriebsrestaurants täglich ein frisch zubereitetes und preisgünstiges Angebot zur Auswahl. Hierbei legen wir Wert auf Vielfalt und gesundes Essen, daher bieten wir u.a. ein vegetarisches Gericht, frisches Obst und eine reichhaltige Salattheke.
9. Parkplatz
An jedem EnBW-Standort stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
10. Gute Anbindung
Alle größeren EnBW-Standorte haben eine sehr gute Lage und Anbindung mit eigenen Zug-, U- oder S-Bahn-Haltestellen.
11. Mitarbeiterrabatte
Unsere Mitarbeiter profitieren von einer Strompreisermäßigung sowie von zahlreichen Vergünstigungen und Rabatten im Einzelhandel. Darüber hinaus stehen ihnen vergünstige Versicherungsangebote zur Verfügung, u.a. Krankenzusatzversicherungen, Berufsunfähigkeitsabsicherung oder Lebensversicherungen. Im öffentlichen Nahverkehr können unsere Mitarbeiter ein vergünstigtes Jobticket nutzen und an EnBW-eigenen Tankstellen preiswert tanken.
12. Firmenwagen
Abhängig von Position und Aufgabengebiet werden Firmenwagen gestellt. Hier setzen wir u.a. auch auf Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sowie Elektromobilität.
13. Mitarbeiterhandys
Abhängig von Position und Aufgabengebiet werden Mitarbeiterhandys gestellt.

14. New Mobility Angebote

Attraktive E-Autos und (E-)Bikes können steuergünstig geleast werden. Mit einem Mitarbeiter-Ladetarif sowie einer vergünstigten Wallbox (Elektro-Tankstelle) für zu Hause, das perfekte Bundle für den Einstieg in die Elektromobilität für unsere Mitarbeiter*innen.

Für die öffentlichen Verkehrsmittel erhalten unsere Mitarbeiter*innen ein ermäßigtes Firmenticket und on top noch einen monatlichen Zuschuss.

Auch brandaktuelle Mobilgeräte, wie Smartphones oder Tablets, können ebenfalls steuergünstig geleast werden für Mitarbeiter*innen und ihre Familien.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Was wir tun, tun wir mit Leidenschaft. Schon früh haben wir uns als Gestalter der Energiewende positioniert und die Chancen, die sich daraus ergeben, erkannt. Wir lieben Neues und Veränderungen. Deswegen entwickeln wir innovative Geschäftsmodelle, smarte Energiesysteme und machen Elektromobilität zur Selbstverständlichkeit. Dabei haben wir uns Schritt für Schritt vom reinen Energieversorger zum Partner für Energie und Infrastruktur gewandelt. Zu einem Partner, der die Kunden in den Mittelpunkt stellt – und auf Mitarbeiter*innen mit dem Macher-Gen setzt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Themen wie der Ausbau der erneuerbaren Energien und die Optimierung von Kraftwerken bestimmen neben innovativen und nachhaltigen Energielösungen unser Handeln. Dabei setzen wir auf Direkteinsteiger, Trainees und Doktoranden, die gemeinsam mit uns viel bewegen. Arbeiten auch Sie in spannenden und zukunftsweisenden Projekten mit und entdecken Sie die vielfältigen beruflichen Perspektiven in einem dynamischen Arbeitsumfeld.

Gesuchte Qualifikationen

Menschen mit Macher-Gen und Visionen gesucht!

Gleich nach der Schulzeit, während dem Studium oder als Fachexperte und -expertin – mit Neugier auf eine Zukunftsbranche, jeder Menge Mut und Ideen und natürlich viel Energie sind Sie bei uns richtig.

Bei Ihnen ist das Macher-Gen vorhanden? Dann freuen wir uns darauf, wenn Sie Ihre Ärmel hochkrempeln und bei uns mitmachen:

www.enbw.com/karriere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

  • Recruiting
    Tel.: 0721 63-26060
    E-Mail: recruiting@enbw.com

  • Sie denken lösungsorientiert? Sie trauen sich zu, Entscheidungen zu treffen? Sie sind bereit und fähig, sich an neue Rahmenbedingungen anzupassen? Dann gehören Sie zu den Menschen, die wir suchen – echte Macher (w/m/d), die mit viel Engagement, Einfallsreichtum und Know-how mutig die Herausforderungen unserer Zeit anpacken und mit uns zusammen die Energiezukunft gestalten.

  • Die Zeit, eine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen detailliert zu sichten, ist knapp. Daher möchten wir in kurzer Zeit einen möglichst fundierten Eindruck von Ihnen bekommen. Phrasen und Worthülsen helfen dabei wenig: Für uns muss vielmehr erkennbar sein, warum wir uns für Sie entscheiden sollen: Worin liegt Ihre konkrete Motivation, welche Kenntnisse bringen Sie für die Stelle mit und welche Kompetenzen zeichnen Sie für die gesuchte Position aus?
    Lebensläufe müssen nicht geradlinig sein, aber sie brauchen eine klare Struktur. Beginnen Sie in der zeitlichen Abfolge mit der Gegenwart. Füllen Sie gerade die vermeintlichen „Lücken“: Erläutern Sie dabei, wie Sie die Zeit genutzt haben, um beispielsweise Ihr soziales Profil zu schärfen. Nennen Sie Hobbies oder außeruniversitäres Engagement. Gerade hier erwirbt man zusätzliche Kompetenzen.
    Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse müssen lückenlos sein. Reichen Sie darüber hinaus nur ein, was relevant für die zu besetzende Position ist.

  • Auf unserer Karriereseite unter www.enbw.com/karriere finden Sie alle Informationen zu den aktuell zu besetzenden Positionen. Wenn Sie eine passende Position entdeckt haben, können Sie sich direkt über online bewerben.
    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungstool. Einen Link zum System finden Sie unter jeder Stellenausschreibung.

  • Wenn Sie uns mit Ihren Bewerbungsunterlagen überzeugen konnten, laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Bei diesem persönlichen Gespräch lernen Sie sowohl Vertreter der Personalabteilung als auch der Fachabteilung kennen.

    Die Gespräche finden üblicherweise an unseren EnBW-Standorten in Karlsruhe oder Stuttgart statt. In Ausnahmefällen (z.B. Auslandsaufenthalt) führen wir ein Telefoninterview mit Ihnen durch. Nach Bedarf, zum Beispiel bei der Auswahl des Corporate Traineeprogramms, findet ein mehrstufiges Auswahlverfahren statt (Telefoninterview, Persönliches Interview, Assessment Center).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Standorte

Standorte Inland

Der Hauptsitz der EnBW befindet sich in Karlsruhe. Schon immer stark vertreten ist die EnBW außerdem in der Landeshauptstadt Stuttgart. Weitere größere Standorte befinden sich u.a. in Biberach an der Riß und in Esslingen. Unsere Kraftwerke, Regionalzentren und Kundencenter sind an zahlreichen weiteren Standorten in Baden-Württemberg und darüber hinaus in ganz Deutschland vertreten.

Standorte Ausland

Unsere Auslandsbeteiligungen sind vor allem in Mittel- und Osteuropa sowie der Türkei.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich kann mir keinen Arbeitgeber vorstellen, bei dem Gehalt und Arbeitszeit so gut passen. Man bekommt einen Vertrauenbeweis bspw. durch Flexibles Arbeiten, aktuell in Zeiten von Corona um so mehr. Was zählt ist das Ergebnis, dass die Aufgaben erledigt werden! Man hat viele Freiheiten, neue Ideen einzubringen, sich selbst auch Themen zu suchen. Die Umstellung auf Agiles Arbeiten ist in vollem Gange. Bereits jetzt ist klar, dass auch nach Corona keine 100% Rückkehr zu alten Arbeitsweisen erfolgt.
Gerade in der aktuellen Zeit wird jedem die Möglichkeit gegeben Familie und Beruf zu vereinbaren. Führungsebene ist sehr verständnisvoll und gibt mir ein gutes Gefühl. Es wird auf jeden Situation eingegangen und für jeden eine Lösung gefunden. Leiter achten sehr auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter.
Die Strategie. Es passiert an so vielen Stellen so viel Gutes. Technologisch und organisatorisch geht es genau in die richtige Richtung. weiter so!
Die Kultur. Ich fühle mich nicht als Teil eines kleinen Konzerns, sondern als Teil eines großen Mittelständlers.
Bewertung lesen
Es ist ein zuverlässiger Arbeitgeber, der viel fordert aber auch viel gibt. Es ist ein Geben und Nehmen. Es wird einem freie Hand gelassen und die Möglichkeit, Ideen zu verwirklichen. Der Vorstand interessiert sich dafür, was läuft und was nicht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 285 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zu viele Organisationen, Programme,... viele Verfahren könnten auch einfacher gestaltet werden, wenn das alles nicht so komplex aufgebaut wäre. Vor allem am Anfang des Praktikums und als Neueinsteiger benötigt man sehr lange, bis man die Prozesse und Abläufe der Programme und Verfahren richtig verstehen kann mehrere Monate bis Jahre. Eine einfachere Struktur und Ordnung würde dieser Problematik zuvorkommen.
Bewertung lesen
- Teils chaotisch (Prozesse, Aufgabenverteilung, Infoverteilung ..)
- Gehalt orientiert sich nicht merklich an Leistung + Erfahrung
- Erfahrene, interne MA versuchen zu halten, mit größerem Spielraum hins. Gehaltsverhandlungen
- Gebildete Silos sind schwer zu durchbrechen..
Schlechte Kommunikation untereinander, Führungskräfte haben teilweise ihre Position nicht verdient, sehr männerdominierend, erzählen immer dass sie kein Geld haben, aber geben im gleichen Zuge Geld für unnötiges aus zB neue Toilette im EnBW Design
Nicht schlecht, aber Verbesserungswürdig: Unklare/seltsame Aufteilung der Kommunikationsabteilungen, das jetzt klärungsbedarf auslöst; mehr unternehmensevents wie Sommerfest o.ä. wäre schön
Bewertung lesen
In Teilen der EnBW noch Strukturen und Denkweisen wie zu Monopolzeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 204 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Konzept der Großraumbüros ist längst überholt. Macht auch im Silicon Valley kaum noch einer. Heute sind z.B. offene Strukturen mit einem zentralen Kommunikationsbereich und vielen kleinen Büros hinter Glas außenherum angesagt. Konzentration, Ruhe für Kunden und Gespräche sind dann auch wieder möglich.
Wissen teilen und Transparenz leben, Gestaltung fördern statt Gehorsam fordern, klare Umgangsregeln und Choleriker abstrafen. Vor allem sollte man nicht Fach- sondern Führungskräfte zu Führungskräften machen ;-) Nicht jeder kann ein Projekt leiten - ohne den nötigen Werkzeugkasten dafür.
Seit corona arbeitet der überwiegende Teil im
Homeoffice. Nach Rücksprache mit Führungskraft kann im Büro gearbeitet werden, aber je Bereich nur X Personen um Abstände sicherzustellen. wünschenswert wäre eine App o.ä. Zur
„Arbeitsplatz-Buchung“.
Bewertung lesen
Bessere Aufstiegsmöglichkeiten auch für begabte und engagierte Nichtakademiker. Hier gilt es schlafendes Potential zu nutzen.
Bewertung lesen
Homeoffice Tage nach Corona erweitern - es wird gezeigt, das es super laufen kann.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 177 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von EnBW Energie Baden-Württemberg ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 63 Bewertungen).


Achtsamer und kollegialer Umgang. Große Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung auch bereichsübergreifend.
5
Bewertung lesen
Spende von Testurlaub an Corona Betroffene Familien
5
Bewertung lesen
Hängt vom jeweiligen Kollegium ab...
Sehr gut innerhalb meines Teams.
5
Bewertung lesen
Das liegt natürlich stark an dem Bereich und dem Team. Und dem Vorgesetzten. Ich persönlich bin in „meinem“ Team sehr glücklich. Manche sind es in ihrem Team nicht. Dann hilft vielleicht nur eine interne Bewerbung woanders hin.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 63 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Image

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von EnBW Energie Baden-Württemberg ist Image mit 3,6 Punkten (basierend auf 52 Bewertungen).


An sich ist das Image super. In der Außenwahrnehmung finde ich nur, dass die EnBW als Arbeitgeber unterschätzt und nicht genug wahrgenommen wird. Keine Ahnung wieso manch Außenstehender denkt es wäre hier ein "Beamtenhaufen". Kann ich überhaupt nicht bestätigen
4
Bewertung lesen
Das Image vom "grauen Atomstromriesen" rückt immer mehr in die Vergangenheit. Der Konzern ist auf einem sehr guten Weg in die Zukunft.
4
Bewertung lesen
Hat sich vom Nuklear-Dinosaurier zum Energiewendegestalter und e-Mobility Förderer entwickelt. Bin stolz, hier zu arbeiten
5
Bewertung lesen
Bei den Leuten ist es noch nicht angekommen, wie weit weg wir inzwischen von einem reinen "Atom-Konzern" sind.
3
Bewertung lesen
viele haben noch ein veraltetes Bild vor Augen und unterschätzen die EnBW total
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 52 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 70 Bewertungen).


Wer weiterkommen will, kommt auch weiter. Wenn man eine Weiterbildung / Studium neben dem Job machen will, wird es nach positiver Beendigung auch noch bezuschusst! Diese Regelung gilt für den ganzen Konzern, man muss nur vor der Weiterbildungsmaßnahme einen Antrag stellen. Ansonsten gibt es interne Schulungen, externe buchbare und man muss in seinem Zielvereinbarungsgespräch seiner Führungskraft sagen, was man gerne neu erlernen möchte. Wenn es im Einklang mit der Vision & Mission ist, dann ist das in der Regel kein Problem.
Wer will, der hat unendlich viele Möglichkeiten. Man kann in andere Bereiche hineinschnuppern, an Projekten teilnehmen, Ideen einbringen und entwickeln, sein Netzwerk vergrößern, sich weiterbilden (intern und extern) Dann eröffnen sich wieder neue Möglichkeiten ... Man muss aber aufpassen, sich nicht zu übernehmen.
Im persönlichen Arbeitsbereich sollte man sich selbst immer auf dem aktuellen Stand halten, es wird einem nichts hinterher getragen.
5
Bewertung lesen
Keine „ Karrieren nach Plan“ wie bspw. Im Consulting-Umfeld („nach zwei Jahren wirst du vom junior consultant zum consultant befördert“), sondern sehr individuell.
Wer sich weiterbilden möchte findet dafür im Gespräch mit der Führungskraft eine Lösung. Schön wäre ein Weiterbildungs-Budget zur freien Verfügung.
5
Bewertung lesen
es gibt viele interne / externe Möglichkeiten sich weiterzubilden, sich beraten zulassen, was der Konzern zu bieten hat (bspw. Talentförderung, Netzwerkaufbau etc.) alles ist möglich...
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 70 Bewertungen lesen

Gehälter

76%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 590 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Controller17 Gehaltsangaben
Ø70.900 €
Projektmanager14 Gehaltsangaben
Ø68.500 €
Manager Business Development11 Gehaltsangaben
Ø70.600 €
Gehälter für 38 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
EnBW Energie Baden-Württemberg
Branchendurchschnitt: Energie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
EnBW Energie Baden-Württemberg
Branchendurchschnitt: Energie
Unternehmenskultur entdecken

Awards