Navigation überspringen?
  

EnBW Energie Baden-Württemberg AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
EnBW Energie Baden-Württemberg AG: Heintschel hat viel zu tun - wie alle unsere Mitarbeiter, die unsere Wind- und Wasserkraftanlagen, Solar- und Bioenergieanlagen bauen und betreiben.EnBW Energie Baden-Württemberg AG: Veränderung und Fortschritt gelingen nur im Team. Unsere Mitarbeiter sind jeden Tag mit Herzblut dabei: sie forschen, entwickeln, denken mit, packen an – und bringen so die Energiewende voran.EnBW Energie Baden-Württemberg AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 488 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (280)
    57.377049180328%
    Gut (121)
    24.795081967213%
    Befriedigend (63)
    12.909836065574%
    Genügend (24)
    4.9180327868852%
    3,82
  • 61 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    39.344262295082%
    Gut (7)
    11.475409836066%
    Befriedigend (11)
    18.032786885246%
    Genügend (19)
    31.147540983607%
    3,08
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    70%
    Gut (2)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    10%
    4,14

Firmenübersicht

EnBW Energie Baden-Württemberg AG – unser Name verweist auf unsere Wurzeln und unser Engagement. Unsere Vorgängerunternehmen haben vor über einhundert Jahren begonnen, Elektrizität und damit Industrie und Wachstum nach Baden-Württemberg zu bringen. Heute gehören wir zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa. Mit über 21.000 Mitarbeitern versorgen wir 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wasser und energienahen Produkten und Dienstleistungen.

Mit unserer Erfahrung und Innovationskraft treiben wir die Energiewende in Deutschland voran, investieren in den Ausbau der erneuerbaren Energien und in unsere Netze. Neue Wachstumschancen eröffnen wir uns mit neuen Produkten und dezentralen Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung und für mehr Energieeffizienz.

Mehr zur EnBW gibt’s hier: https://www.enbw.com/unternehmen/konzern/ueber-uns/index.html 

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

über 20 Milliarden € (2018)

Mitarbeiter

über 21.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Strom, Gas, Wasser, energienahe Produkte und Dienstleistungen (dezentrale Energielösungen, Energieeffizienzberatungen, intelligente Stromzähler und vieles mehr).

Perspektiven für die Zukunft

Die EnBW wandelt sich zu einem nachhaltigen und innovativen Infrastrukturpartner mit drei Schwerpunkten:

  • Durch den weiteren Ausbau der CO2-armen Erzeugung, also der erneuerbaren Energien, die aktive Gestaltung der Dekarbonisierung und den Ausstieg aus der Kernenergie entsteht eine Nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur.
  • Das Schwerpunktthema Systemkritische Infrastruktur umfasst den Ausbau und Betrieb der Transportnetze, die Ertüchtigung der Verteilnetze sowie netznahe Dienstleistungen.
  • In der Schwerpunktaktivität Intelligente Infrastruktur für Kunden werden wir neue, digitale Geschäftsmodelle entwickeln, auf den Markt bringen und skalieren. Die EnBW konzentriert sich auf Wachstum und Innovationen für die Märkte der Zukunft. Integraler Bestandteil und Treiber der Unternehmensentwicklung ist die digitale Transformation der EnBW. 

Benefits

1. Arbeitszeitmodelle

Bei der Arbeitszeit setzen wir auf Eigenverantwortung und Vertrauen. Unter Beachtung der betrieblichen Erfordernisse können sich die Mitarbeiter eigenverantwortlich ihre Zeit einteilen. Noch größere Flexibilität gewährleistet zusätzlich unser Flexzeitkonto. Mit diesem können Mitarbeiter innerhalb eines vorgegebenen Rahmens ein Stundenguthaben auf- bzw. abbauen.

2. Vergütung

Neben der Grundvergütung bieten wir im Tarifbereich zusätzliche attraktive tarifliche sowie betriebliche Leistungen. Dabei gewähren wir Tarifmitarbeitern zunächst tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung. Darüber hinaus werden Mitarbeiter am Unternehmenserfolg beteiligt. Außerdem profitieren unsere Mitarbeiter von einer Energiepreisermäßigung, durch die sie verbilligten Strom und Gas beziehen können.
 
3. Entwicklung

Wer sich weiterentwickeln möchte, kann dies klassisch durch die Übernahme von Führungsverantwortung tun oder sich in einer Fachlaufbahn weiterentwickeln. Erkannt werden Entwicklungsbedarfe auf dem Weg dorthin im Mitarbeitergespräch mit der Führungskraft und durch den Einsatz des EnBW-Kompetenzmanagements.
Durch zielgerichtete Angebote unterstützen wir die Entwicklung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte.

4. Altersversorgung

Wir bieten unseren Mitarbeitern eine betriebliche Altersversorgung in Form eines Rentenbausteinsystems. Diese Versorgung umfasst Alters-, Invaliditäts- und Hinterbliebenenleistungen. Darüber hinaus bieten wir ein breites Angebot an attraktiven Modellen der ergänzenden Altersversorgung durch steuerbegünstigte Entgeltumwandlung.

5. Services zur Kinderbetreuung und Pflege

Sie machen uns zukunftsfähig: Mitarbeiter, die gerne zur Arbeit gehen und etwas leisten wollen. Deshalb haben wir Angebote und Lösungen geschaffen, mit denen sich Beruf und Privatleben leichter vereinen lassen:
  • Kinderbetreuungsplätze und Beratung durch einen speziellen Familienservice
  • EnBW-Kinderbüros an allen größeren EnBW-Standorten sowie Notfallbetreuung
  • Freizeitangebote in den Schulferien
  • Familiengerechte EnBW-Seminar- und Ferienhäuser
  • Beratung zum Thema Pflege von Angehörigen
6. Gesundheitsmanagement

Ziel unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements ist es, die Gesundheit unserer Mitarbeiter optimal zu erhalten und zu fördern. Unsere vielfältigen Leistungen umfassen:
  • Jährliche Check-ups und Vorsorgeuntersuchungen (u.a. Darmkrebsvorsorge)
  • Kostenlose Impfungen und Reiseberatung
  • Arbeitsmedizinische Betreuung an allen großen Standorten
  • Seminare und Kurse: u.a. Stressbewältigung im Alltag, Arbeitsplatzergonomie, Entspannungstraining, Fitnesstraining und Ernährungsberatung, Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Yoga
  • Physio- und Psychotherapeutische Beratung und Behandlung
7. Barrierefreies Arbeiten

Wir sehen es nicht nur als soziale Aufgabe, z.B. Jugendlichen mit Handicap eine Ausbildung zu ermöglichen, sondern auch als klare Bereicherung an, Menschen mit Handicap bei uns zu beschäftigen. Wir sind darauf eingerichtet, dass Arbeiten mit Handicap problemlos möglich ist: Dies beginnt mit einem barrierefreien Design unserer Gebäude, geht über spezielle Lesegeräte für Blinde bis hin zum Feueralarm für Gehörlose. Außerdem werden wichtige Veranstaltungen bei uns in Gebärdensprache übersetzt. Bei unseren Betriebssportgruppen finden sich zahlreiche Aktivitäten, die auch mit Handicap ausgeübt werden.

8. Kantine

An allen größeren Standorten steht in unseren Betriebsrestaurants täglich ein frisch zubereitetes und preisgünstiges Angebot zur Auswahl. Hierbei legen wir Wert auf Vielfalt und gesundes Essen, daher bieten wir u.a. ein vegetarisches Gericht, frisches Obst und eine reichhaltige Salattheke.

9. Parkplatz

An jedem EnBW-Standort stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

10. Gute Anbindung

Alle größeren EnBW-Standorte haben eine sehr gute Lage und Anbindung mit eigenen Zug-, U- oder S-Bahn-Haltestellen.

11. Mitarbeiterrabatte

Unsere Mitarbeiter profitieren von einer Strompreisermäßigung sowie von zahlreichen Vergünstigungen und Rabatten im Einzelhandel. Darüber hinaus stehen ihnen vergünstige Versicherungsangebote zur Verfügung, u.a. Krankenzusatzversicherungen, Berufsunfähigkeitsabsicherung oder Lebensversicherungen. Im öffentlichen Nahverkehr können unsere Mitarbeiter ein vergünstigtes Jobticket nutzen und an EnBW-eigenen Tankstellen preiswert tanken.

12. Firmenwagen

Abhängig von Position und Aufgabengebiet werden Firmenwagen gestellt. Hier setzen wir u.a. auch auf Fahrzeuge mit Brennstoffzellen-Antrieb sowie Elektromobilität.

13. Mitarbeiterhandys

Abhängig von Position und Aufgabengebiet werden Mitarbeiterhandys gestellt.

2 Standorte


  • Durlacher Allee 93
    76131 Karlsruhe
    Deutschland

  • Schelmenwasenstraße 15
    70567 Stuttgart-Fasanenhof
    Deutschland
Standorte Inland

Der Hauptsitz der EnBW befindet sich in Karlsruhe. Schon immer stark vertreten ist die EnBW außerdem in der Landeshauptstadt Stuttgart. Weitere größere Standorte befinden sich u.a. in Biberach an der Riß und in Esslingen. Unsere Kraftwerke, Regionalzentren und Kundencenter sind an zahlreichen weiteren Standorten in Baden-Württemberg und darüber hinaus in ganz Deutschland vertreten.

Standorte Ausland

Unsere Auslandsbeteiligungen sind vor allem in Mittel- und Osteuropa sowie der Türkei.

Impressum

Impressum und Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Impressum und Anbieterkennzeichnung

Für Bewerber

Videos

Arbeitgeber EnBW: Wie unsere Mitarbeiter an der Zukunft der...
Energiewende: Wir bauen die Erneuerbaren Energien aus - EnBW AG
Energiewende: Wir forschen nach neuen Technologien - EnBW AG
Energiewende: Wir machen Energie aus Wasserkraft - EnBW AG
Energiewende: Vom Rathaus zur Photovoltaikanlage - EnBW AG
Energiewende: Konsequenter Rückbau unserer Kernkraftwerke
Energiewende: Wir bieten Ihnen Ihr eigenes Kraftwerk - EnBW AG
Energiewende: Wie eine Feuerwehr ohne Blaulicht
Energiewende: Die Macher hinter der Energiewende - EnBW AG
Energiewende: Multitalent im Einsatz

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Themen wie der Ausbau der erneuerbaren Energien und die Optimierung von Kraftwerken bestimmen neben innovativen und nachhaltigen Energielösungen unser Handeln. Dabei setzen wir auf Direkteinsteiger, Trainees und Doktoranden, die gemeinsam mit uns viel bewegen. Arbeiten auch Sie in spannenden und zukunftsweisenden Projekten mit und entdecken Sie die vielfältigen beruflichen Perspektiven in einem dynamischen Arbeitsumfeld.

Gesuchte Qualifikationen

Menschen mit Macher-Gen und Visionen gesucht!

Gleich nach der Schulzeit, während dem Studium oder als Fachexperte und -expertin – mit Neugier auf eine Zukunftsbranche, jeder Menge Mut und Ideen und natürlich viel Energie sind Sie bei uns richtig. 

Bei Ihnen ist das Macher-Gen vorhanden? Dann freuen wir uns darauf, wenn Sie Ihre Ärmel hochkrempeln und bei uns mitmachen:

www.enbw.com/karriere

Gesuchte Studiengänge

(Wirtschafts-)Ingenieure mit der Fachrichtung Maschinenbau, Elektro-,
Informations-, Energie-, Netz-, Kraftwerks- oder Kerntechnik, Umwelt-, Versorgungs- oder Verfahrenstechnik; Bauingenieure; Mathematik und Physik; (Wirtschafts-)Informatiker, Digital Business und –Technologies

 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Was wir tun, tun wir mit Leidenschaft. Schon früh haben wir uns als Gestalter der Energiewende positioniert und die Chancen, die sich daraus ergeben, erkannt. Wir lieben Neues und Veränderungen. Deswegen entwickeln wir innovative Geschäftsmodelle, smarte Energiesysteme und machen Elektromobilität zur Selbstverständlichkeit.Dabei haben wir uns Schritt für Schritt vom reinen Energieversorger zum Partner für Energie und Infrastruktur gewandelt. Zu einem Partner, der die Kunden in den Mittelpunkt stellt – und auf Mitarbeiter*innen mit dem Macher-Gen setzt.



Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Vielfalt? Unbedingt! Bei der EnBW setzen wir auf eine Willkommens- und Vertrauenskultur, schätzen Unterschiedlichkeit in all ihren Facetten und Ausprägungen. Denn Vielfalt bereichert – unsere Kund*innen, Produkte, Projekte, Teams. Kurz: jeden unter uns. Diese Kultur entwickeln wir immer weiter: Neben gemischten Teams legen wir besonderen Wert darauf, den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen, auf Berufserfahrung und Wissen älterer Mitarbeiter zurückzugreifen und lebenslanges Lernen zu ermöglichen, unterstützt durch ein umfassendes betriebliches Gesundheitswesen. Auch für Menschen mit Handicap. Denn barrierefreies Arbeiten und Unterstützung durch unsere Schwerbehindertenvertreter*innen ist für uns selbstverständlich.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Lust auf Energiewende? Dann sind Sie bei EnBW genau richtig. Gemeinsam treiben wir die Energiewende voran – mit Spaß und Innovationen in kollegialer und produktiver Atmosphäre. Bei uns können Sie Ihre Ideen und Fähigkeiten einbringen, teamübergreifend arbeiten und Ihre Ziele und Vorstellungen verwirklichen. Das alles verbunden mit individuellem Freiraum und ausgestattet mit modernsten Arbeitsmitteln. Wir sind davon überzeugt, dass verschiedene Sichtweisen und Fähigkeiten entscheidend zu unserem Erfolg beitragen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie denken lösungsorientiert? Sie trauen sich zu, Entscheidungen zu treffen? Sie sind bereit und fähig, sich an neue Rahmenbedingungen anzupassen? Dann gehören Sie zu den Menschen, die wir suchen – echte Macher (w/m/d), die mit viel Engagement, Einfallsreichtum und Know-how mutig die Herausforderungen unserer Zeit anpacken und mit uns zusammen die Energiezukunft gestalten.

Unser Rat an Bewerber

Die Zeit, eine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen detailliert zu sichten, ist knapp. Daher möchten wir in kurzer Zeit einen möglichst fundierten Eindruck von Ihnen bekommen. Phrasen und Worthülsen helfen dabei wenig: Für uns muss vielmehr erkennbar sein, warum wir uns für Sie entscheiden sollen: Worin liegt Ihre konkrete Motivation, welche Kenntnisse bringen Sie für die Stelle mit und welche Kompetenzen zeichnen Sie für die gesuchte Position aus?

Lebensläufe müssen nicht geradlinig sein, aber sie brauchen eine klare Struktur. Beginnen Sie in der zeitlichen Abfolge mit der Gegenwart. Füllen Sie gerade die vermeintlichen „Lücken“: Erläutern Sie dabei, wie Sie die Zeit genutzt haben, um beispielsweise Ihr soziales Profil zu schärfen. Nennen Sie Hobbies oder außeruniversitäres Engagement. Gerade hier erwirbt man zusätzliche Kompetenzen.

Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse müssen lückenlos sein. Reichen Sie darüber hinaus nur ein, was relevant für die zu besetzende Position ist.

Bevorzugte Bewerbungsform

Auf unserer Karriereseite unter www.enbw.com/karriere finden Sie alle Informationen zu den aktuell zu besetzenden Positionen. Wenn Sie eine passende Position entdeckt haben, können Sie sich direkt über online bewerben.
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungstool. Einen Link zum System finden Sie unter jeder Stellenausschreibung.

Auswahlverfahren

Wenn Sie uns mit Ihren Bewerbungsunterlagen überzeugen konnten, laden wir Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein. Bei diesem persönlichen Gespräch lernen Sie sowohl Vertreter der Personalabteilung als auch der Fachabteilung kennen.

Die Gespräche finden üblicherweise an unseren EnBW-Standorten in Karlsruhe oder Stuttgart statt. In Ausnahmefällen (z.B. Auslandsaufenthalt) führen wir ein Telefoninterview mit Ihnen durch. Nach Bedarf, zum Beispiel bei der Auswahl des Corporate Traineeprogramms, findet ein mehrstufiges Auswahlverfahren statt (Telefoninterview, Persönliches Interview, Assessment Center).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

EnBW Energie Baden-Württemberg AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,82 Mitarbeiter
3,08 Bewerber
4,14 Azubis
  • 03.Okt. 2019 (Geändert am 04.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gelobt wird nur manchmal, abhängig von der Führungskraft.
Probleme ignoriert man oft und werden meistens hingenommen, anstatt darüber zu reden.

Eine EnBW-Erfahrung die ich über Jahre gemacht habe, was mir im Vertrieb noch deutlicher auffällt:

Viele Mitarbeiter haben eine nicht sehr wichtige Rolle und es würde wohl kaum auffallen, wenn diese nicht mehr anwesend wären.
Einige wenige Andere haben so eine zentrale und wichtige Rolle, das sie vieles zusammenhalten. Hier merkt man schon, wenn diese Personen mal eine Woche Urlaub haben.. was doch nicht so sein sollte...

Gleiches ist mir bei der Aufgabenverteilung aufgefallen:
Einige wenige machen sehr viel und werden überhäuft, viele Andere ruhen sich aus und machen immer pünktlich Feierabend.

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte waren während meiner Zeit bei der EnBW meist menschlich nett und auf Augenhöhe. Hier hatte ich in anderen Unternehmen viel schlimmere Erfahrungen gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils sehr gut und nette Kollegen. Keine unnötige Ellenbogenmentalität.

Interessante Aufgaben

Sehr wechselhaft, oft ABM

Kommunikation

Innerhalb Bereiche oft gut, zwischen Bereiche dafür eine Katastrophe. Top-Down Kommunikation manchmal gut, oft auch nicht so toll

Gleichberechtigung

Keine Probleme bislang erlebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier gibt es Verbesserungsbedarf. Ältere Kollegen werden im Hinblick auf die Digitalisierung der EnBW oft nicht abgeholt oder übergangen und mit ABM abgespeist..

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung durch Workshops etc. möglich.
Karriere jedoch kaum möglich, außer vielleicht noch zum Teamleiter, wenn entsprechende Kontakte da sind. Alles darüber wird meiner Erfahrung nach durch extern besetzt. Die von extern kommend sind zufällig oft bekannte einer Führungsebene darüber, also typische leistungsunabhängige Vetterleswirtschaft.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundsätzlich gutes / durchschnittliches Grundgehalt und sehr gute Sozialleistungen.
Das Gehalt ist jedoch überhaupt nicht leistungsabhängig, was von einigen Kollegen offensichtlich ausgenutzt wird.

Kantine hat immer sehr gutes abwechslungsreiches Essen. Da war bisher selten etwas dabei, was nicht geschmeckt hat.

Arbeitsbedingungen

Soweit sehr in Ordnung, außer der Lärmpegel in den Büros

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr großer Wandel der EnBW in eine positive Richtung.
Ist außerhalb der EnBW und vor allem außerhalb von BaWü noch nicht wirklich angekommen, wenn man sich mal bei Bekannten umhört

Work-Life-Balance

Eigentlich gut, da eine 36-h Woche und Überstunden als Gleitzeit genommen werden können.
Was mir jedoch seit einigen Jahren EnBW schon aufgefallen ist: Es gibt immer Diejenigen, die jeden Tag den Stift pünktlich hinlegen und heimgehen.. andererseits gibt es Andere, die meistens immer Überstunden machen (müssen), da sie sonst nicht mehr hinterher kommen.

Die Aufgabenverteilung scheint oft nicht richtig aufgeteilt zu sein.

Image

Eher noch nicht so gut, da Wandel draußen kaum angekommen ist

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter unbedingt halten die eine zentrale Rolle spielen
  • Aufgabenverteilung gerechter machen
  • Probleme nicht nur vertagen oder ignorieren
  • Leistungsabhängige Zusatzvergütung vielleicht anbieten??
  • Auch auf die Erfahrung älterer Mitarbeiter eingehen und sie nicht nur als Ballast im Hinblick auf die Digitalisierung sehen

Pro

- Unternehmen an sich
- Sozialleistungen und Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
- Kantine

Contra

- Vertrieb oft chaotisch und unstrukturiert
- Kommunikation zwischen Abteilungen
- Offensichtliche Probleme nicht einfach hinnehmen und ignorieren
- Oft ABM

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für die sehr ausführliche Bewertung. Wenn Sie uns noch weiteres Feedback geben wollen, kommen Sie gerne direkt auf mich zu (m.genc@enbw.com)

Marcel Genc
Experte Employer Branding

  • 22.Sep. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es kommt drauf an wo man Arbeitet und in welchem Team.

Vorgesetztenverhalten

Mit meinem Teamleiter haben wir richtig Glück. Die Ebene darüber ist furchtbar! Keine Wertschätzung, gegrüßt auf dem Flur wird nur wiederwillig, es wird von oben herab geschaut. Gefühlt ist man nicht willkommen.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier kommt es immer auf das Team an. Ich hab richtig Glück. Die Kollegen mit denen ich viel zu tun habe läuft alles super! Sonst wird stak mit dem Ellenbogen gekämpft.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren interessant bis zu einer Umstrukturierung vor einiger Zeit. Seit dieser Umstellung wird man gefühlt nur noch mit ABM beschäftigt.

Kommunikation

So lala. Die Kommunikation über den Flurfunk ist wesentlich besser als die Informationen welche von oben kommen sollten.

Gleichberechtigung

Sehr schlecht. Es gibt bereiche im Unternehmen die aufgrund von Ergebnissvorgaben die MA unterschiedlich zum Rest des Konzerns behandeln. So gibt es einen Bereich der 2 Sunden mehr arbeiten muss und eine eine Gehaltsgruppe niedriger eingestuft worden ist.
Natürlich haben Führungskräfte hier keinen Beitrag geleistet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz schlecht. "Alte" Kollegen deren Wissen bei Eintritt in Rente oder bei Verlassen des Unternehmen verloren geht interessiert keinen. Man ist eher froh, wenn diese weg sind damit diese teuren Kollegen durch günstige junge ersetzt werden können.

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man nur noch machen wenn man einen Titel hat. Eine Stelle zu bekommen durch entsprechender Berufserfahrung ist nahezu Aussichtslos. Es wird auch stark auf Sympathie geschaut.

Weiterbildungen werden auch nur sporadisch gegeben. Zwei sollen etwas bestimmtes machen aber nur einer bekommt die entsprechende Schulung dafür.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird viel getan. Betriebsrente, MA-Bike Leasing, das ist richtig gut! Es hieß immer intern verdient man richtig gut. Von ehemaligen Kollegen habe ich erfahren, dass man auch extern sehr gut verdient

Arbeitsbedingungen

Vor einigen Jahren wurden die "offenen Arbeitswelten" eingeführt. Heißt jeder kann sich an einen Platz setzen auf den er möchte. Davon bin ich nicht so der Fan.
Die Arbeitsplätze sind sehr ausgerüstet. Häufig gibt es Doppelbildschirme was das Papierlose arbeiten sehr vereinfacht. Laptop anschließen. In der Regel klappt die Verbindung dann auch super schnell.
nur ein minus Punkt der etwas größer ist... warum setzt so ein Unternehmen noch auf Blackberry bzw. bald auf Nokia Handy?

Umwelt- / Sozialbewusstsein

EnBW und Umwelt. Darüber lässt sich nun streiten. AKW und Kohlekraftwerk gegen über Wasser-, Solar- und Windkraftanlagen.
Zusätzlich ist der Fuhrpark sehr groß mit noch relativ wenig E-Fahrzeugen. An manchen Standorten gar keine E-Fahrzeuge. Da ist noch ordentliche Luft nach oben.

Work-Life-Balance

Homeoffice ist in einzelnen Bereichen möglich. In einzelnen bereichen bekommt man nur einen Tag in der Woche Homeoffice andere haben 2 oder 3 Kollegen. Hier kommt es auf die Führungskraft an.

Image

Image ist nicht besonders gut. Ein Konzern der noch AKW und Kohlekraftwerke betreibt ist natürlich so eine Sache. Aber der Wandel kommt. Vllt hilft es dem Image.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter gleich behandeln. ALLE. Führungskräfte und Mitarbeiter. Dann wird auch die Motivation unter den Kollegen wieder besser. Die EnBW muss sollte besser bei Ihrer Form bleiben und nicht versuchen nach einem Start UP "System" zu arbeiten. Das funktioniert bei einem Konzern nicht.

Pro

Man hat sehr viele Freiheiten um seine Arbeit zu erledigen.

Contra

Die ungleichbehandlung der Mitarbeiter. Wer offen kritisiert hat verloren. Kritik darf man nur unter Kollegen äußern denen man Vertraut. Sonst besser klappe halten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    EnBW (Karlsruhe / Deutschland)
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für ihre Bewertungen und die ausführlichen Rückmeldungen. Schade finde ich, dass bei manche Positionen der Text von der Bewertung doch sehr abweicht. Gerade beim Vorgesetztenverhalten loben sie ihren Teamleiter und die Bewertung bekommt nur einen Stern. Nichtdestotrotz würden wir uns natürlich sehr über weiteres und detailliertes Feedback freuen. Kommen Sie gerne auf mich zu!

Marcel Genc
Experte Employer Branding

  • 15.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Innovationsbereich einfach erfrischend, locker und dennoch professionell, hier haben viele Kollegen fachliches Top-Wissen und die meisten stehen hinter dem, was sie tun. Innovativ und zukunftsorientiert, auch für Millenials ein interessanter Arbeitgeber, da Offenheit und Toleranz hier sehr groß geschrieben wird. Die Teams sind bunt gemischt, hoher Frauenanteil, gute Büros.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe hier einen absolut inspirierenden und überzeugten Vorgesetzten erlebt - menschlich und fachlich top. Immer auf Augenhöhe, immer für sein Team da. Auch Vorgesetzte aus anderen Abteilungen leben hier ihre Überzeugungen und ich denke, wenn die junge Managergeneration jetzt nachrückt, wird die neue Führungskultur hier noch etablierter. Außer im Top Management, hier soll es wohl wenige Frauen und alte Boxkampfmentalitäten geben.

Kollegenzusammenhalt

Meistens ist der Zusammenhalt klasse, viele Kollegen springen auch mal für die anderen ein, hängen gelassen wird hier eigentlich niemand. Aber leider gibt es auch hier einige "Konzernis" die man mitschleppt und die die Arbeit liegen lassen, bis sie jemand anderes erledigt.

Interessante Aufgaben

Vielfältig, hier kann man überall anpacken; wer die Hand hebt, bekommt auch interessante Aufgaben; Vorschläge zur iterativen Verbesserung sind immer gern gesehen, es wird auf selbstständiges Arbeiten gesetzt. Selbst ich als Werkstudent durfte hier tatkräftig mit anpacken; langweilig war mir nie.

Kommunikation

Natürlich, wie in jedem großen Konzern wird auch viel getratscht oder Informationen gehen verloren, aber insgesamt eine absolut offene, ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe - auch über Hierarchien hinweg. Habe ich so bisher bei keinem Arbeitgeber erlebt, der sich im Gegensatz dazu die "flachen Hierarchien" immer groß auf die Fahne geschrieben hat.

Gleichberechtigung

Glaube hier gibt es bzgl. des Gefälles Mann-Frau noch einiges im gesamten Konzern zu tun, um ehrlich zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Top, viele Kollegen sind hier 20 oder 30+ Jahre und haben ein absolut reiches Fachwissen und sind sehr gut vernetzt, sowohl intern als auch extern und gelten als absolut werthaltige Mitarbeiter, von denen ich als jüngerer MA auch profitiere im Erfahrungsaustausch.

Karriere / Weiterbildung

Sogar ich als Werkstundent durfte bereits zwei Schulungen besuchen - gegen mehr Arbeit und mehr Engagement sträubt sich hier niemand - Weiterbildung wird gern gesehn. Auch die VZ-Kollegen sind regelmäßig auf Schulung.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider gibt es in jedem vergleichbaren Konzern dieser Größe ein besseres Gehalt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind zT Großraum oder etwas älter und verwinkelt, aber ich mag das; ist eben alles etwas pragmatischer hier; finde, man kann sich hier sehr gut wohl fühlen. Wir haben sogar einen Grill und Bierbänke im alten Hof, das ist wirklich nett.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir machen das schon - wenn man hier nicht im Bereich emob und Erneuerbare ein Umwelt- und Sozialbewusstsein hat, wo dann?

Work-Life-Balance

Absolut top - hier wird performt, aber Überstunden werden bezahlt oder ausgeglichen, Urlaubstage angemessen.

Image

Alter, angestaubter Beamterladen - aber ich denke, das Image wandelt sich so langsam, dank Erneuerbare, emob. Ich würde mir noch mehr attraktive Angebote für jüngere MA (U50) wünschen, denn die sind die Zukunft: Also unbefristete Arbeitsverträge, vergleichbares Gehalt (im Vgl. zu anderen Konzernen der Region), Kita und Kindergarten für berufstätige Eltern.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    EnBW
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für die sehr ausführliche und gute Bewertung! Da es noch Potential nach oben gibt, würde ich mich über noch detaillierteres Feedback (m.genc@enbw.com) freuen.

Marcel Genc
Experte Employer Branding


Bewertungsdurchschnitte

  • 488 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (280)
    57.377049180328%
    Gut (121)
    24.795081967213%
    Befriedigend (63)
    12.909836065574%
    Genügend (24)
    4.9180327868852%
    3,82
  • 61 Bewerber sagen

    Sehr gut (24)
    39.344262295082%
    Gut (7)
    11.475409836066%
    Befriedigend (11)
    18.032786885246%
    Genügend (19)
    31.147540983607%
    3,08
  • 10 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    70%
    Gut (2)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    10%
    4,14

kununu Scores im Vergleich

EnBW Energie Baden-Württemberg AG
3,74
559 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Energie)
3,35
34.079 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.809.000 Bewertungen