Kein Logo hinterlegt

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu 
Berlin
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score13 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 11 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher:in3 Gehaltsangaben
Ø34.800 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 11 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    82%82
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    55%55
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    55%55
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    55%55
  • BarrierefreiBarrierefrei
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    45%45
  • CoachingCoaching
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    27%27
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    27%27
  • InternetnutzungInternetnutzung
    18%18
  • ParkplatzParkplatz
    18%18
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    18%18
  • KantineKantine
    9%9
  • RabatteRabatte
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Den sozialen Zweck; Zusammenhalt unter den Kolleg*innen; Stimmung und Atmosphäre in der Organisation; innovative Projekte; Gestaltungsspielräume
Bewertung lesen
Wenn man keine Ambitionen auf Weiterentwicklung hat, ist man hier gut und sicher aufgehoben.
Bewertung lesen
Die Kollegen, nicht die beste, aber gute Bezahlung, extra Leistungen
Bewertung lesen
Die Stiftung kann man getrost als einen guten Arbeitgeber bezeichnen. Der Mitarbeiter findet ein offenes Ohr bei Problemen und bekommt attraktive Zusatzleistungen: Weihnachtsgeld, Zuzahlung zum BVG-Ticket, Betreuungsgeld um mit Klienten mal einen Kaffee trinken zu können und die Mitgliedschaft in einem Sportclub der Wahl. Außerdem werden Supervisionen angeboten.
Bewertung lesen
Ich fühle mich hier wohl und werder sehr gut für meine Arbeit bezahlt.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 5 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Manchmal könnten Entscheidungen schneller sein.
Bewertung lesen
Die Stiftung hebt sich nicht von anderen Trägern ab.
Bewertung lesen
siehe Bewertung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 3 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte den Eindruck, dass man nicht mitbekommen hat, dass die Arbeits- und Kommunikationskultur sich stark verändert hat. In anderen Sozialunternehmen gibt es moderne Managementkultur, einen Austausch auf Augenhöhe, Wertschätzung und Anerkennung. Da liegt die Stiftung noch im Winterschlaf, was das betrifft.
Bewertung lesen
Die Geschäftsführung und die Leitungskräfte sollten sich dringend zu den Themen Personalführung und Mitarbeiter:innenbindung fortbilden.
Bewertung lesen
Einige Vorschläge finden sich bereits weiter oben. Der Stiftung stünde ein mutigerer Umgang mit internen Konflikten, aber auch über modernere fachliche Ansätze in der Klientenbetreuung, gut zu Gesicht. Aufmerksam zuhören, auch wenn es unangenehm ist, und eine breitere Beteiligung der Mitarbeitenden. Auch die Einführung von standardisierten Mitarbeitergesprächen und Schulungen für Führungskräfte könnten ein wertvoller Schritt in die Zukunft sein. Verbesserungswürdig sind auch die Arbeitszeugnisse, die einen großen Teil der tatsächlichen Arbeitsfelder auslassen und dann nachträglich korrigiert werden müssen, was leider ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 3 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 3 Bewertungen).


Zum größten Teil gegeben. Einzelne Kolleg:innen intrigieren jedoch gern.
4
Bewertung lesen
Das hat gut funktioniert, ich denke, es ist auch wichtig, die Arbeit ist körperlich und geistig anstrengend bis hin zu belastend.
4
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut bis sehr gut.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 3 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin ist Karriere/Weiterbildung mit 2,8 Punkten (basierend auf 4 Bewertungen).


Weiterbildung gab es coronabedingt nur online und die Themen sind nicht besonders abwechslungsreich.
Wer Karriere machen will, sollte bedenken, dass die gläserne Decke ist mehr als offensichtlich.
1
Bewertung lesen
Aufgrund der Struktur mit viel Betreuung und Pflege sind die Aufstiegsmöglichkeiten eingeschränkt. Grundsätzlich wird aber immer versucht, Mitarbeitenden auch Entwicklungsmöglichkeiten zu geben.
3
Bewertung lesen
Fortbildungen werden im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben angeboten.
3
Bewertung lesen
Es werden interne Weiterbildungen angeboten. Externe Weiterbildungen müssen z.T. hart erstritten werden und gehen mit starken Kompromissen einher, bei denen ein Teil der Kosten selber getragen werden muss. Eine Weiterentwicklung über die eigentliche Position hinaus ist kaum möglich. Das liegt zum Einen an den wenigen verfügbaren Stellen als auch an der sehr hierarchischen Struktur der Stiftung.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 4 Bewertungen lesen