Let's make work better.

GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung Logo

GIM 
- 
Gesellschaft 
für 
Innovative 
Marktforschung
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
4,0
kununu Score77 Bewertungen
80%80
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,8Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Research Manager8 Gehaltsangaben
Ø46.700 €
Marktforscher:in3 Gehaltsangaben
Ø46.400 €
Officemanager:in3 Gehaltsangaben
Ø40.200 €
Gehälter für 5 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 65 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung
Branchendurchschnitt: Marktforschung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kooperieren und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung
Branchendurchschnitt: Marktforschung
Unternehmenskultur entdecken

Wir sind das people-centric Institut

Wer wir sind

Die GIM zählt zu den zehn wichtigsten deutschen Fullservice Marktforschungsinstituten und forscht in über 50 Märkten international für führende Markenartikler, Industrieunternehmen und Dienstleister. Auf der Basis eines der breitesten Methoden-Portfolios am Forschungsmarkt bieten wir substanzielle qualitative und quantitative Forschungsexpertise und Erfahrung in über 30 Branchen (B2B, B2C und B2E).

Seit ihrer Gründung 1987 ist die GIM inhabergeführt und hat über 180 MitarbeiterInnen an sieben Standorten: Heidelberg (Headquarter), Berlin, Nürnberg, Wiesbaden, Zürich, Lyon und Shanghai. International arbeiten wir mit einem erprobten Partnernetzwerk zusammen. Das Team der GIM bilden Forscher aus über 15 unterschiedlichen akademischen Richtungen.

Für unsere Kunden beantworten wir Fragen nach mehr Consumer- und Customer-Verständnis. Dabei sehen wir den ganzen Menschen – also stets mehr als nur Zielgruppen. Aber auch als Arbeitgeber sind wir "people-centric": Unser Team steht zu 100 Prozent im Zentrum unseres Tuns!

Wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Aktuelle Stellenausschreibungen veröffentlichen wir auf unserer Karriereseite.

Mehr Informationen unter www.g-i-m.com

Sowie auf…

unserem Blog „GIM Radar“
Xing
... LinkedIn

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Forschung adressiert zielgenau die relevanten Entscheidungsräume, in denen sich moderne Marktforschungs- und Marketingabteilungen in den komplexen Marktumfeldern von heute bewegen. Als international agierender Wissensdienstleister sind wir in über 50 Märkten für führende Markenartikler, Industrieunternehmen und Dienstleister aus über 30 Schlüsselindustrien tätig. Neben hochwertigen Fullservice Forschungsleistungen, bieten wir auch Leistungen „beyond research“.

Perspektiven für die Zukunft

Die GIM ist eine feste Größe unter den international agierenden Marktforschungsunternehmen Deutschlands. Mit 35 Jahren Forschungserfahrung, Top Fachexpertise in allen Forschungsbereichen und ein durchdacht gemixtes Team versetzen uns in die Lage, künftige Aufgaben in unserer dynamischen Branche zu meistern. Dazu gehören die digitale Transformation und methodische Diversifizierung unseres Business sowie unseres Unternehmens, die immer agiler werdenden Forschungskontexte sowie stets kürzer werdende Entwicklungs- und Innovationszyklen von Produkten und Services unserer Kunden. Auch als Arbeitgebermarke GIM sehen wir uns im „War for Talents“ bestens aufgestellt.

Kennzahlen

Mitarbeiter180
Umsatz36,1 Millionen Euro (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 65 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    65%65
  • ParkplatzParkplatz
    60%60
  • DiensthandyDiensthandy
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    55%55
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    34%34
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    34%34
  • CoachingCoaching
    29%29
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    26%26
  • FirmenwagenFirmenwagen
    23%23
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    17%17
  • RabatteRabatte
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Jedes Unternehmen hat etwas, das es einzigartig macht. Wir nennen dies den "GIM Spirit". Was ihn genau ausmacht? Respektvoller Umgang, Toleranz gegenüber Meinungen, die nicht die eigenen sind, füreinander da sein. Und: Spaß haben, zusammen lachen – und auch mal ordentlich zusammen abfeiern!

Als Mitarbeiter:in der GIM sind Sie Teil eines vielfältigen Teams. Unsere ForscherInnen kommen aus über 15 unterschiedlichen akademischen Richtungen und arbeiten in einem internationalen Umfeld mit spannenden Kunden. Unsere Mitarbeiter:innen haben viele Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und diese selbstständig umzusetzen. Wir bieten vielseitige Weiterbildungen und langfristige Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Kernaufgabe der GIM Projektteams ist die eigenverantwortliche Durchführung von Marktforschungsprojekten. Dabei arbeiten wir nach dem Prinzip ‚one face to the customer‘: von der Erstellung des Forschungsdesigns, dem Verkauf und der Durchführung des Projekts bis hin zur Präsentation der Ergebnisse ist alles in Hand eines Projektteams. Daneben bilden die Weiterentwicklung des GIM Methodenportfolios und der Kundenbeziehungen eine wichtige Säule unserer Arbeit.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen Forscher:innen mit Herzblut und einer fundierten sozialwissenschaftlichen Ausbildung. Daneben sind uns wichtig:

  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse und Kenntnisse einer weiteren Sprache (im Hause werden 20 Sprachen gesprochen)
  • Bereitschaft zu Reisen (auch interkontinental)
  • Sichere Anwendung der Microsoft-Produkte und SPSS
  • Analytischer Sachverstand und die Fähigkeit, fachliche Beratungen durchzuführen

Für Senior-Positionen außerdem:

  • Spaß an kreativen Methoden und komplexen Forschungsdesigns
  • Eine ausgeprägte Branchen- und Forschungsexpertise im jeweiligen Bereich
  • Mind. 2-3 Jahre Erfahrung im Management quantitativer und/oder qualitativer Forschungsprojekte, sowie Erfahrungen im eigenständigen Kundenmanagement

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung.

Standorte

Standorte Inland

Heidelberg (Hauptsitz), Nürnberg, Berlin, Wiesbaden

Standorte Ausland

Zürich, Lyon, Shanghai

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Ein sehr guter Arbeitgeber in der Branche, ich blieb gern viele Jahre!
- Vieles wird differenziert angegangen und engagiert gestaltet
- Unternehmen, dessen Themen und die Belegschaft viel kreatives Potenzial haben
- der Erfolg im Markt spricht für sich: Kern dessen ist ein engagiertes Team und eine commitete Führung
- Ebenso sind Arbeitsbedingungen, Büros und Ausstattungen, Atmosphäre bei Social Events, Arbeitgeberleistungen etc. vorbildlich bis überdurchschnittlich
- Insgesamt ein Arbeitgeber mit hohen Maßstäben, den man daher auch auf hohem Niveau kritisiert
Besondere Unternehmenskultur, es wird nicht nur auf Gewinne geachtet, der Mitarbeiter steht im Vordergrund.
Sehr kompetent, man kann viel lernen, tolle Kollegen, sehr innovativ
Bewertung lesen
Interessante Projekte, schicke Location, nette Leute.
Für Berufseinsteiger ohne Familie durchaus interessant.
Bewertung lesen
Unternehmen ist Mitarbeiterorientiert
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Externer Mitarbeiter als Vorgesetzter;
Persönliche Lieblinge der Vorgesetzten werden anders (besser) behandelt; "Falscher" aufgesetzter Teamzusammenhalt
Bewertung lesen
Extremer Projektdruck, niedriges Gehalt, wenig Urlaub, schlechte Work-Life-Balance, keine Karrieremöglichkeiten.
In den letzten Jahren vergeht kein Monat, in dem sich nicht mindestens 1,2,3 oder noch mehr Mitarbeiter von der GIM verabschieden.
Bewertung lesen
Siehe Verbesserungsvorschläge
Relativ geringes Gehalt
Bewertung lesen
Gehalt könnte besser sein, ist aber trotzdem überdurchscnittlich gut.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

- Frischer Blick auf eigene blank spots
- Homogenes in heterogenes Führungsteam transformieren
- Gleichstellung konsequenter umsetzen
- Diversität und Inklusion anstreben
- Mehr Gleichberechtigung auf allen Ebenen (zwischen unterschiedlichen Abteilungen, hinsichtlich Vielfaltsmerkmalen etc.)
- Kommunikation und Fehlerkultur (v.A. der Unternehmensführung) kann verbessert werden
- Personalentwicklung sollte mit wachsender Unternehmensgröße und in Zeiten des Fachkräftemangels noch strukturierter angegangen werden
Klarere Ansagen von der Führungsebene. Klarere Kommunikation- bitte Tacheles reden.
Mehr Leute einstellen, mehr Mitarbeiterorientierung, bessere Arbeitsbedingungen. Teurere Preise beim Kunden verlangen, die die Leistung der Mitarbeiter widerspiegeln.
Bewertung lesen
Die Mitarbeiter ordentlich bezahlen - ein Gehalt das mehr als die bloßen Rechnungen begleicht wäre angemessen, wenn man schon nach außen hin auf sozial tut. In den letzten Jahren sind viele gute Leute gegangen, weil sie nicht richtig bezahlt wurden (auch vor Corona), nicht gesehen wurden oder der Umgang mit ihnen schlecht war. Boni auch auszahlen und nicht nur die Leute zum Programm anmelden lassen. Mitarbeiter Abwechslung bieten und sie nicht als Maschine zum Arbeiten sehen. Mitarbeiter auch bei guter ...
Bewertung lesen
Image des Unternehmens sollte aufgebessert werden
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Insgesamt sehr hoch, bis auf Ausnahmen. Tolles Team!
In einigen Bereichen besser, in anderen Bereichen schlechter
3
Bewertung lesen
Viele nette Kollegen. Kann bei einigen länger dauern, bis sie auftauen.
4
Bewertung lesen
Kolleg:Innen stehen für einander ein. Gutes miteinander. Wichtiger Pluspunkt für den Job.
5
Bewertung lesen
Loyal und totaler Teamspirit!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung ist Work-Life-Balance mit 3,3 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Forderung maximaler Flexibilität. Das projektgetriebene Geschäft erlaubt keinerlei Planbarkeit für das Privatleben. Gesundheitsschädigender Workload während Belastungsspitzen (also fast konstant). Ein geregeltes Sozialleben oder Verfolgen eines regelmäßigen Hobbys ist kaum möglich. Kollegen arbeiten trotz Krankheit im Home Office und bleiben auch im Urlaub erreichbar. Plusstundenabbau ist nur dann möglich, wenn es in die Projektplanung passt. Totale Fremdbestimmung.
1
Bewertung lesen
Bei Auftragsspitzen teilweise sehr hoch
2
Bewertung lesen
Ein Privatleben war fast nicht möglich. Arbeitszeiten teilweise bis 22 Uhr.
1
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeitgestaltung, allerdings zieht man durch meist hohen Projektload als Mitarbeiter:in eher den Kürzeren da z.b. planbarer Überstundenabbau nicht so easy ist.
2
Bewertung lesen
Je nach Projektgeschäft wenig Planbarkeit
Plusstundenabbau, Minusstundenaufbau möglich.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 12 Bewertungen).


Es gibt eine Reihe von internen und externen Fobi Maßnahmen, auch für Junioren. Individuelle Wünsche werden tatsächlich berücksichtigt.
Individuell teils sehr gut, jedoch nicht immer strukturell ausreichend verankert.
Nur interne Weiterbildungen, für alles andere muss man kämpfen. Bildungsurlaub ein Fremdwort.
Die Führungspositionen und das mittlere Management sind seit Jahren besetzt mit Kollegen, die noch lange nicht pensioniert werden. Karrieremöglichkeiten halten sich dadurch stark in Grenzen. Glückwunsch an alle, die rechtzeitig den Absprung schaffen.
1
Bewertung lesen
Umfangreiche Weiterbildung für Junioren
4
Bewertung lesen
Leider in den letzten Jahren wenig proaktives Angebot zur Weiterbildung. Hier ist Selbstinitiative gefragt, die aber nicht immer belohnt wird. Corona hat es zusätzlich erschwert.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Marktforschung schneidet GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 80% der Mitarbeitenden GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 77 Bewertungen schätzen 62% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 19 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung als eher modern.
Anmelden