Workplace insights that matter.

Login
GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung Logo

GIM - Gesellschaft für Innovative 
Marktforschung
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,7Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 64 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Marktforschung (3,5 Punkte).

Alle 64 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die GIM zählt zu den zehn wichtigsten deutschen Fullservice Marktforschungsinstituten und forscht in über 50 Märkten international für führende Markenartikler, Industrieunternehmen und Dienstleister. Auf der Basis eines der breitesten Methoden-Portfolios am Forschungsmarkt bieten wir substanzielle qualitative und quantitative Forschungsexpertise und Erfahrung in über 30 Branchen (B2B, B2C und B2E).

Seit ihrer Gründung 1987 ist die GIM inhabergeführt und hat über 180 MitarbeiterInnen an sieben Standorten: Heidelberg (Headquarter), Berlin, Nürnberg, Wiesbaden, Zürich, Lyon und Shanghai. International arbeiten wir mit einem erprobten Partnernetzwerk zusammen. Das Team der GIM bilden Forscher aus über 15 unterschiedlichen akademischen Richtungen.

Wir bieten vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Aktuelle Stellenausschreibungen veröffentlichen wir auf unserer Karriereseite.

Mehr Informationen unter www.g-i-m.com und www.gim-network.com

Sowie auf…

unserem Blog „GIM Radar“
Xing
... LinkedIn
... Facebook

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Forschung adressiert zielgenau die relevanten Entscheidungsräume, in denen sich moderne Marktforschungs- und Marketingabteilungen in den komplexen Marktumfeldern von heute bewegen. Wir bieten knapp 40 kompakte, anspruchsvolle und modular konzipierte Forschungs-Suites, die bei Bedarf verschiedene Methoden miteinander kombinieren oder ein bestimmtes Forschungsthema oder eine Zielgruppe gezielt erforschen. Über 50 Einzelmethoden sind dabei das forscherische Fundament unserer Arbeit und die operative Grundlage vieler Suites.

Perspektiven für die Zukunft

Die GIM ist eine feste Größe unter den international agierenden Marktforschungsunternehmen Deutschlands. Über 30 Jahre Forschungserfahrung, Top Fachexpertise in allen Forschungsbereichen und ein durchdacht gemixtes Team versetzen uns in die Lage, künftige Aufgaben in unserer dynamischen Branche zu meistern. Dazu gehören die digitale Transformation und methodische Diversifizierung unseres Business sowie unseres Unternehmens, die immer agiler werdenden Forschungskontexte sowie stets kürzer werdende Entwicklungs- und Innovationszyklen von Produkten und Services unserer Kunden. Auch als Arbeitgebermarke GIM sehen wir uns im „War for Talents“ bestens aufgestellt.

Kennzahlen

Mitarbeiter180
Umsatz29,3 Millionen Euro (2018)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 52 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    71%71
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • HomeofficeHomeoffice
    65%65
  • DiensthandyDiensthandy
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    63%63
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    60%60
  • InternetnutzungInternetnutzung
    58%58
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    38%38
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    37%37
  • CoachingCoaching
    35%35
  • FirmenwagenFirmenwagen
    25%25
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    25%25
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    13%13
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als MitarbeiterIn der GIM sind Sie Teil eines vielfältigen Teams. Unsere ForscherInnen kommen aus über 15 unterschiedlichen akademischen Richtungen und arbeiten in einem internationalen Umfeld mit spannenden Kunden. Unsere MitarbeiterInnen haben viele Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und diese selbstständig umzusetzen. Wir bieten vielseitige Weiterbildungen und langfristige Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Kernaufgabe der GIM Projektteams ist die eigenverantwortliche Durchführung von Marktforschungsprojekten. Dabei arbeiten wir nach dem Prinzip ‚one face to the customer‘: von der Erstellung des Forschungsdesigns, dem Verkauf und der Durchführung des Projekts bis hin zur Präsentation der Ergebnisse ist alles in Hand eines Projektteams. Daneben bilden die Weiterentwicklung des GIM Methodenportfolios und der Kundenbeziehungen eine wichtige Säule unserer Arbeit.

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen ForscherInnen mit Herzblut und einer fundierten sozialwissenschaftlichen Ausbildung. Daneben sind uns wichtig:

  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse und Kenntnisse einer weiteren Sprache (im Hause werden 20 Sprachen gesprochen)
  • Bereitschaft zu Reisen (auch interkontinental)
  • Sichere Anwendung der Microsoft-Produkte und SPSS
  • Analytischer Sachverstand und die Fähigkeit, fachliche Beratungen durchzuführen

Für Senior-Positionen außerdem:

  • Spaß an kreativen Methoden und komplexen Forschungsdesigns
  • Eine ausgeprägte Branchen- und Forschungsexpertise im jeweiligen Bereich
  • Mind. 2-3 Jahre Erfahrung im Management quantitativer und/oder qualitativer Forschungsprojekte, sowie Erfahrungen im eigenständigen Kundenmanagement

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung.

Standorte

Standorte Inland

Heidelberg (Hauptsitz), Nürnberg, Berlin

Standorte Ausland

Zürich, Lyon, Shanghai

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Umfang mit den Mitarbeitern ist auf Augenhöhe und die Hierarchien sind sehr flach. Es ist sehr einfach Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Als Azubi ist man hier um auch wirklich etwas zu lernen und nicht als günstige Arbeitskraft.
Bewertung lesen
Faire Kommunikation und Expectation Management. Besonders in Corona-Zeiten ist klar kommuniziert worden auf welche Art und Weise auf die Krise reagiert wird und in wie fern das die einzelnen Mitarbeiter betrifft.
Bewertung lesen
Die tolle Atmosphäre im Team und die schönen Büros (die hoffentlich bald wieder in Gänze genutzt werden dürfen).
Bewertung lesen
Angenehmes Arbeiten, man fühlt sich wohl
Solides Marktforschungsunternehmen. Überzeugt durch Qualität und Sorgfältigkeit. Leider in der Branche eines der wenigen Unternehmen die wirklich hinter Ihrer Forschung stehen. Durch spannende Projekte, Innovationen und verschiedenen Tochtergesellschaften stellt die GIM trotzdem ein zeitgenössisches, mit modernen Ansätzen arbeitendes Institut dar. Im Großen und Ganzen ein wirklich ehrlicher Arbeitgeber, bei welchem ich viel gelernt habe. Nur weiter zu empfehlen!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 27 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Manche Entscheidungen auf Führungsebene sind schlecht nachzuvollziehen und werden wenig transparent gestaltet.
Bewertung lesen
Nichts konkretes.
Bewertung lesen
Nicht schlecht, aber: Ein typischer Mittelständler mit gewachsenen Strukturen, nicht alles kann von heute auf morgen optimiert werden.
keine Offenheit, zuviel Arbeit, schlechte Bazahlung, noch nicht mal ein Dankeschön
Dass manchmal gute Absichten, Ziele, Visionen und Freizeit dem Projektalltag unterlegen sind.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 14 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Das HR-Gremium sollte überdacht werden
Stärkenanalyse der Mitarbeiter und gezielte Förderung
Führungskompetenz ausbauen/ schulen
Bewertung lesen
Etablierte Tools um Freelancer besser zu managen bzw. ein Dashboard mit übersichtlicher Darstellung.
Bewertung lesen
Frauen in entscheidende Funktionen bringen und damit Offenheit für neue Perspektiven und Ansätze schaffen.
Bewertung lesen
Selbstbewusster vor Kunden auftreten und das Können auch ruhig zur Schau stellen! Die über 30 jährige Erfahrung macht hierbei den Unterschied, auch wenn der Einkauf dies nicht immer verstehen will...
Bewertung lesen
Qualitätsstandards im mittleren Management extrem groß, von hervorragend bis ungeeignet; GF sollte stärker um ein Stimmungsbild bemüht sein, um Führungskräfte zu identifizieren, die unfähig sind, andere zu führen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 10 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,7

Der am besten bewertete Faktor von GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung ist Kollegenzusammenhalt mit 4,7 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Kolleg:Innen stehen für einander ein. Gutes miteinander. Wichtiger Pluspunkt für den Job.
5
Bewertung lesen
Loyal und totaler Teamspirit!
5
Bewertung lesen
Hilfsbereite, tolle Kollegen!
5
Bewertung lesen
Echter Team Spirit, auch in Krisen solidarisch und kooperativ.
(Ausreißer gibt es überall)
5
Bewertung lesen
Hervorragend
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Flexible Arbeitszeitgestaltung, allerdings zieht man durch meist hohen Projektload als Mitarbeiter:in eher den Kürzeren da z.b. planbarer Überstundenabbau nicht so easy ist.
2
Bewertung lesen
Je nach Projektgeschäft wenig Planbarkeit
Plusstundenabbau, Minusstundenaufbau möglich.
3
Bewertung lesen
Branchentypisch extrem einseitige Forderung von totaler Flexibilität ohne Rücksicht auf Familie
2
Bewertung lesen
Diese Bewertung ist dem Jobprofil geschuldet und nicht dem Arbeitgeber
3
Bewertung lesen
Die Überstunden waren enorm und home office war kaum möglich.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 8 Bewertungen).


Leider in den letzten Jahren wenig proaktives Angebot zur Weiterbildung. Hier ist Selbstinitiative gefragt, die aber nicht immer belohnt wird. Corona hat es zusätzlich erschwert.
3
Bewertung lesen
Wird problemlos ermöglicht, wenn man es für den Job braucht
Leider nur wenig Angebote auf ProjektLeiter:Innen - Ebene. Aber die Angebote die es gab waren dann sehr gut.
3
Bewertung lesen
Praktisch nur interne Weiterbildungen ohne Zertifikate
2
Bewertung lesen
Ja, es gibt interne Veranstaltungen, aber meine spezifische Weiterbildung geschah in meiner Freizeit.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 8 Bewertungen lesen

Gehälter

60%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 47 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in3 Gehaltsangaben
Ø46.000 €
Research Manager3 Gehaltsangaben
Ø49.800 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung
Branchendurchschnitt: Marktforschung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeitern Freiräume geben und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
GIM - Gesellschaft für Innovative Marktforschung
Branchendurchschnitt: Marktforschung
Unternehmenskultur entdecken

Awards