Welches Unternehmen suchst du?
Heinrich Schmid Logo

Heinrich 
Schmid
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score411 Bewertungen
79%79
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

70%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 341 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Maler72 Gehaltsangaben
Ø35.600 €
Abteilungsleiter:in18 Gehaltsangaben
Ø81.700 €
Bauprojektleiter:in16 Gehaltsangaben
Ø50.600 €
Gehälter für 32 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Heinrich Schmid
Branchendurchschnitt: Handwerk

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Heinrich Schmid
Branchendurchschnitt: Handwerk
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Im Handwerk ist Heinrich Schmid eine der größten Unternehmensgruppen Europas. Mit über 6.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten im deutschsprachigen Raum, Frankreich und Spanien (Mallorca) zeigt Heinrich Schmid, dass Handwerk wirklich goldenen Boden hat.

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt. So auch unsere Mitarbeiter: sie sind vor Ort und zeigen täglich was es bedeutet ein Heinrich Schmid zu sein: Handwerker, Teamplayer, Unternehmer, Mensch. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter dabei zu wachsen, ob von der Hauptschule zur Hochschule oder vom Meister zum eigenen Standort. In unserer internen Weiterbildungsakademie bereiten wir unsere Mitarbeiter sowohl menschlich als auch fachlich, erfolgreich auf die Zukunft vor.

Produkte, Services, Leistungen

Malerarbeiten sind unser Ursprung, doch mittlerweile sind viele weitere handwerkliche Leistungen zu unserer Heimat geworden. So gehört klassischer Innenausbau mit Trockenbau oder Fliesen genauso zu unserem Angebot wie technische Arbeiten rund um Brandschutz, Betonsanierung oder Haustechnik. Unser Weg: Handwerk 4.0. Digitale Lösungen sind auf unseren Baustellen bereits heute Realität.

Kennzahlen

Mitarbeiter6.000+

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 376 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • ParkplatzParkplatz
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    56%56
  • FirmenwagenFirmenwagen
    55%55
  • CoachingCoaching
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    44%44
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    42%42
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    36%36
  • HomeofficeHomeoffice
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    34%34
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • RabatteRabatte
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    10%10
  • KantineKantine
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Heinrich Schmid über Benefits sagt

  • Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt - wir fördern Dich individuell und stellen Dir einen eigenen Mentor zur Seite
  • Weiterbildung ohne Ende. Vom Lehrling zum Meister zum Regionalleiter. Ob technisch oder menschlich bei Heinrich Schmid gibt es keine Grenzen für Dich
  • Du willst mehr? Wir bieten Dir im Handwerk einmalige Karrieremöglichkeiten bis hin zum eigenen Unternehmer
  • Bei uns gibt es keine Routine; jeder Tag ist anders und Du bist der Gestalter
  • Heinrich Schmid ist zukunftssicher. Die Unternehmensgruppe ist familiengeführt, groß und gut organisiert
  • Leistung wird honoriert! Mit individuellen Arbeitszeit- und Prämienmodellen angelegt auf Deinen Job
  • Wir sind eine Mannschaft und feiern unsere Erfolge bei Teamevents
  • Wir sind Handwerk, können aber auch digital und bieten Dir moderne Arbeitsbedingungen
  • Frisch verliebt? Lust auf einen Tapetenwechsel? Wir sind dezentral und an unseren über 150 Standorten findest Du bestimmt einen Job.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns zählt weniger wo du herkommst, aber dafür wo du hin willst. Wir begleiten dich auf Deinem individuellen Weg mit einem Mentor, der Dir immer zur Seite steht. In unserer internen Weiterbildungsakademie bereiten wir unsere Mitarbeiter sowohl menschlich als auch fachlich, erfolgreich auf die Zukunft vor.

Global denken, lokal handeln: Wir sind zwar eine Unternehmensgruppe, aber durch unsere dezentralen Strukturen immer noch familiär geprägt, das Wohl des Einzelnen zählt genauso wie das der Gruppe. Wir sind lokal greifbar und direkt am Kunden.

Als Mannschaft stemmen wir in Rekordzeit Megaprojekte und man lernt nicht nur Kollegen, sondern, wenn man möchte, Freunde fürs Leben kennen.

Heinrich Schmid gehört zu den Pionieren der Digitalisierung im Handwerk. Als Unternehmensgruppe sind wir modern aufgestellt, arbeiten digital, auch auf der Baustelle. Wir nutzen die neuesten Maschinen, sind mobil und miteinander vernetzt.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bei uns gehst Du Deinen Weg. Ob Einsteiger oder Aufsteiger – Deine Zukunft im Handwerk hat einen Namen: Heinrich Schmid!

Wir suchen Menschen, die die jeden Tag etwas erschaffen wollen, die ihre Ideen einbringen, im Team zusammenarbeiten, Lust auf Abwechslung haben, etwas dazulernen wollen, Ihr Wissen teilen, Freude am Handwerk haben und einen sicheren Job für die Zukunft wollen.

· Schüler & Studenten
Ob Haupt-, Realschule oder Gymnasium. Für jeden Abschluss bieten wir das passende Modell: eine solide Ausbildung oder das praxisnahe Studium. Bei uns kannst Du aus 20 Ausbildungsberufen und 8 Studiengängen wählen, die zu Deinen Fähigkeiten passen. Und danach ist noch lange nicht Schluss. Unsere Karriereleiter machts möglich: vom Gesellen zum eigenen Chef in der Heinrich Schmid Gruppe.

  • Lehrlingsausbildung
    Maler & Lackierer | Trockenbaumonteur | Bodenleger | Fliesenleger | Schreiner | Stuckateur | Büromanagement
  • Duales Studium
    Betriebswirtschaft | Wirtschaftsingenieurwesen | Ingenieurwesen

· Berufseinsteiger & Erfahrene:
Du hast die Wahl: Baustelle oder Büro oder beides? Bei uns kannst Du Deinen Meister machen, Dich weiter technisch spezialisieren oder als Führungskraft durchstarten. Unsere Karriereleiter machts möglich: vom Gesellen zum eigenen Chef in der Heinrich Schmid Gruppe.

  • Handwerker:
    Maler | Trockenbauer | Betoninstandsetzer | Bodenleger | Fliesenleger | Brandschützer | Dachdecker | Stuckateure | Schreiner | SHK
  • Techniker & Ingenieure:
    Bauingenieur | Bauleiter | Aufmaßtechniker | Abteilungsleiter | Projektleiter | System- und Prozessberater
  • Kaufleute:
    Assistenten | Key Account Manager | Personalentwickler | Kaufmännische Mitarbeiter | IT Service | Finanz- und Rechnungswesen | Systemadministratoren

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Heinrich Schmid.

  • Eine gute Bewerbung besteht aus Anschreiben, Lebenslauf sowie aktuellen Zeugnissen und vermittelt uns einen umfassenden Eindruck Deiner fachlichen und persönlichen Qualitäten.

  • Authentizität bei Vorstellungsgesprächen, da wir den Menschen in erster Linie kennenlernen möchten.

    Teile uns bereits im Vorstellungsgespräch deine Wünsche, Ziele und Visionen mit, so können wir Dir erste konkrete Möglichkeiten innerhalb der Firma aufzeigen.

    Sollte keine passende Stelle ausgeschrieben sein, bewirb Dich einfach initiativ, möglicherweise ergibt sich ja doch eine Chance.

Standort

Im Handwerk ist Heinrich Schmid eine der größten Unternehmensgruppen Europas. Mit über 6.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten im deutschsprachigen Raum, Frankreich und Spanien (Mallorca) zeigt Heinrich Schmid, dass Handwerk Zukunft und Sicherheit hat.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- unendliche Gestaltungsmöglichkeiten, Wachstum wird gefördert
- Vertrauen der Geschäftsführung, Gesellschafter, weiter Handlungsspielraum
- Investitionen in die Zukunft hinsichtlich Arbeitsraum und Mitarbeitern
Bewertung lesen
Wertschätzung an der Arbeit und dem „Mensch“ der dahinter steht. Freiheit an der Umsetzung seiner Arbeit. Klare Strukturen und Richtungen, aber den Weg darf man selbst wählen um das gemeinsame Ziel zu erreichen!
- Ansprechendes Firmengebäude
- Kollegen und Arbeitgeber
- Firmenevents
- Freiräume und selbständiges Arbeiten
Bewertung lesen
Dass man von den Kollegen sofort gut im Team aufgenommen wird und alles offen kommuniziert wird.
Große Firma mit sehr guten Aufstiegschancen und vielen Freiheiten in der täglichen Arbeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 176 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Azubis werden leider oft Mals als „Putzfrau“ gleichgestellt und obwohl die Gesellen ebenfalls rumstehen müssen nur die Azubis die Bude auf Vordermann bringen
Bewertung lesen
Es sollte nicht nur die Rendite im Vordergrund stehen. Es ist jedem bewusst, dass ein Unternehmen Gewinne erwirtschaften muss, aber nicht um jeden Preis.
Bewertung lesen
Jeder bekommt volles Vertrauen von Anfang an aber viele Kollegen enttäuschen dann und wir müssen es dann wieder richten
keine Gleichberechtigung, ausnützen der Machtpositionen
Bewertung lesen
-Überstunden werden nicht ausgezahlt bzw. dürfen teilweise gar nicht erfasst werden.
- Umgang mit Nachunternehmern.
- Gehaltsanpassung zumindest an das Branchenmittel.
- Den MENSCH auch als solchen behandeln und sich nicht nur auf die Fahne schreiben `mehr Mensch`
- Arbeitszeiten beachten und respektieren, abschaffen von Anrufen im Urlaub am Wochenende oder abends nach 21:00
-
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 107 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich denke ein Betriebsrat würde den Mitarbeitern ganz gut tun, auch wenn das für den Führungskreis ziemlich unangenehm werden könnte.
Umstrukturieren damit wieder ein Handwerksunternehmen daraus wird und nicht mehr versuchen aus einem Handwerksunternehmen eine Fließbandfertigung zu machen wo ständig an der Komponente Mensch geschraubt wird bis die Mitarbeiter so kaputt sind das sie Kündigen und das in Rekordzeit.
Keine falschen Versprechungen an Kunden. Bessere Planung. (Gilt nicht für alle, es gibt ältere Kollegen, wo alles passt, vorallem das Menschliche)
Flexible Arbeitszeiten nach Arbeitsaufwand.
Bevor man neue Mitarbeiter einstellt, bitte überlegen, ob man sie wirklich braucht. Hier geht's um Existenzen!
- wir sollten selbstbewusster am Markt auftreten, zeigen, was wir haben, was wir können und wer wir sind
- Außenauftritt könnte aktiver und moderner sein
- in Bezug auf Arbeitszeiten, Karrierewege, usw könnte man flexibler werden, da ist man noch ein wenig staubig
Bleibt dran und baut mehr Mitarbeiter auf, so dass nicht alle am Vollanschlag sind. Mehr Wertschätzung! Besonders bei den Dienstleistern, dann gehen auch nicht so viele. Geschäftsführung etwas moderner.
Bewertung lesen
Wirklich ehrlich sein. Nicht auf Kosten anderer glänzen wollen und nicht schlecht über andere sprechen, die nicht anwesend sind. Ruhig bleiben und nicht in Panik verfallen :-)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 123 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Karriere/Weiterbildung

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Heinrich Schmid ist Karriere/Weiterbildung mit 4,3 Punkten (basierend auf 76 Bewertungen).


Handwerker werden extrem gefördert. Es gibt eine eigene Führungsakademie in der sie sich ausbilden können, um die interne Karrieretreppe aufzusteigen. Grundsätzlich gibt es viele Ausbildungsangebote für Jugendliche.
4
Bewertung lesen
Das ist etwas mau, jetzt kommt eine Schulungsreihe. Das soll uns aber unsere Rolle als Dienstleister erklären. Bin gespannt und positiv gestimmt. Für fachliche Schulung ist keine Zeit.
3
Bewertung lesen
Tolle Möglichkeiten für jeden Mitarbeiter, jeder kann sich vom Azubis bis zum Regionalleiter weiterentwickeln, wenn er motiviert ist und es möchte
5
Bewertung lesen
American Dream - vom Tellerwäscher zum Millionär. Nicht ganz :-) Aber von ganz unten bis gaaanz weit oben ist nachweislich möglich.
5
Bewertung lesen
Passiert schon was, man könnte aber mehr machen
Aber Weiterbildungen werden auch gefördert wenn man Interesse hat
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 76 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Heinrich Schmid ist Work-Life-Balance mit 3,6 Punkten (basierend auf 75 Bewertungen).


Ich hatte 1 Jahr Durchgehend kein einzigen Tag Urlaub , und als ich dann mal endlich 2 Wochen Urlaub mir nehmen durfte und schließlich nach 2 Wochen wieder zurück kam ... wurde ich ohne Grund gekündigt... das war nicht nur Respektlos gegenüber mir .. sondern das war unverschämt und Frech zugleich .
Ohne sich mit mir am Tisch zu setzen und mit mir vernünftig zu reden bekomm ich einfach eine Kündigung
1
Bewertung lesen
Ist wenig vorhanden. Es wird vorgelebt, dass man sich auch Auszeiten nehmen muss. In Wirklichkeit muss das Tablet und das Handy mit in den Urlaub, um ggf. noch schnell unterstützen zu können.
1
Bewertung lesen
Gleitzeit ist nur Schein, weil mit den Servicezeiten die man erfüllen muss gar nicht machbar. Homeoffice nur mit viel Abstimmung möglich und nur in begrenzter Anzahl pro Woche.
2
Bewertung lesen
Was? Überhaupt nicht, nicht Mal eine Zeiterfassung. Also hat man auch keine Überstunden, obwohl diese in meinem Vertrag drin stehen...
2
Bewertung lesen
Nicht vorhanden. Es heißt man solle doch den laptop mit ins Wochenende/Urlaub nehmen.
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 75 Bewertungen lesen