Workplace insights that matter.

Login
HOMAG Logo

HOMAG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 411 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet.

Alle 411 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Alles aus einer Hand

Weltweit sind wir der führende Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie und das Handwerk.

Als Global Player verfügen wir über internationale Produktionswerke sowie Vertriebs- und Servicegesellschaften. Wir sind mit rund 6500 Mitarbeitern in über 100 Ländern präsent und haben einen geschätzten Weltmarktanteil von über 30 Prozent.

Die HOMAG Group bietet ihren Kunden mit der digitalen Durchgängigkeit der Daten vom Point of Sale über den gesamten Produktionsprozess und einer umfassenden Software-Suite Lösungen für eine digitalisierte Produktion.

Produkte, Services, Leistungen

Mit den Hightech-Maschinen und -Anlagen der HOMAG Group produzieren unsere Kunden Wohn- und Büromöbel, Küchen, Parkett- und Laminatfußböden, Fenster, Türen, Treppen oder auch komplette Holzsystemhäuser.

Das Angebot reicht von der Einzelmaschine für den Handwerksbetrieb bis hin zu kompletten vernetzten Fertigungsstraßen für die hochindustrialisierte, individuelle Möbelfertigung. Zahlreiche Dienstleistungen im Umfeld der produzierenden Maschinen und Anlagen sowie die jeweils passende Steuerungssoftware machen unser Angebot einzigartig.

Kennzahlen

Mitarbeiter6.500
Umsatz1.298 Mio. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 384 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    67%67
  • ParkplatzParkplatz
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    62%62
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    45%45
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    39%39
  • HomeofficeHomeoffice
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    35%35
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    34%34
  • EssenszulageEssenszulage
    34%34
  • InternetnutzungInternetnutzung
    33%33
  • DiensthandyDiensthandy
    32%32
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    19%19
  • FirmenwagenFirmenwagen
    19%19
  • CoachingCoaching
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    18%18
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was HOMAG über Benefits sagt

Unsere Gleitzeitmodelle ermöglichen die flexible Vereinbarkeit von Beruf und privaten Belangen.

Wir bieten unseren Beschäftigten eine wettbewerbsfähige Vergütung, ein Modell zur Mitarbeitererfolgsbeteiligung sowie vom Arbeitgeber geförderte Mobilität.

Unsere Mitarbeiter schätzen an uns das Angebot von Betriebsrestaurants, die gute Infrastruktur, sowie gute Schulen, ärztliche Versorgung und bezahlbares Wohnen für Familien, die sich in der Nähe der Standorte niederlassen möchten.

Mit dem Jobrad unterstützen wir die Gesundheit unserer Mitarbeiter und leisten damit zusätzlich einen Beitrag zum Umweltschutz und Entlastung der Verkehrswege.

Über unser internes Karriereportal können sich unsere Mitarbeiter über vielfältige Karrieremöglichkeiten informieren und somit auch intern von weltweiten Karrierechancen profitieren.

Mit der Plattform Corporate benefits genießen unsere Mitarbeiter eine Vielzahl an vergünstigten Angeboten auf Produkte und Dienstleistungen die sie in Anspruch nehmen können.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir gestalten Ihre Entwicklung gemeinsam. Ob Sie sich als Innovator im Entwicklungsbereich, als Prozessoptimierer in den Werken, als Vernetzer von Daten oder Personen, als aktiver Gestalter von Veränderungen oder als Motivator von Mitarbeitern und Kollegen sehen, all das und viel mehr geben die vielfältigen Positionen in der HOMAG Group her.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten Aufgaben in unterschiedlichen Bereichen an: von Produktion, Sales und Supply Chain Management über Forschung und Entwicklung bis hin zu Zentralfunktionen wie Einkauf, Controlling, Human Resources oder IT.

Als global ausgerichtetes Unternehmen bietet HOMAG vielfältige Karrieremöglichkeiten. Zusätzlich profitieren Mitarbeiter von den weltweiten Karrierechancen im erfolgreichen DÜRR Konzern.

Gesuchte Qualifikationen

Teamfähigkeit, Reisetätigkeit, Sprachen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei HOMAG.

  • Der erste Eindruck zählt. Ihre Unterlagen sind der erste Schritt, mit dem Sie uns für Sie begeistern können. Zeigen Sie uns in Ihrer Bewerbung, weshalb Sie mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Kompetenzen und Erfahrung zur HOMAG passen. Wecken Sie unser Interesse. Gestalten Sie Ihren Lebenslauf informativ und übersichtlich, sodass wir die wichtigen Punkte schnell überblicken können. Im Anhang fügen Sie Ihre (Arbeits-)Zeugnisse und andere relevante Nachweise an.

  • Zum Verfassen von Bewerbungen gibt es keine Faustformel, die Erfolg garantiert. Überlegen Sie sich deshalb, wo Ihre Leidenschaft liegt und welche beruflichen Schwerpunkte Sie interessieren. Überzeugen Sie uns mit Ihren Kern-Eigenschaften, die Sie für einen Einstieg bei der HOMAG qualifizieren.

  • Über unsere Karrierewebsite: https://www.homag.com/karriere

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Es ist viel Luft nach oben vorhanden. Man sollte wieder anfangen den Mitarbeitern zuzuhören und nicht nur in seiner selbst gestrickten Prozesswelt zu leben. Unsere Kunden verstehen nicht was hier abgeht, speziell der kleiner Kunde tut sich schwer. Digital ist man gut unterwegs, Maschinentechnisch jedoch ein Desaster.
Technik, sehr guter operativer Zustand
Bewertung lesen
Nichts gefunden
die Bezahlung
Bewertung lesen
Dass man nun endlich nach vielen Jahren einen Schritt in Richtung Tarifnähe macht.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 177 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Völlig eingefahrene Personen im Führungsstab. Es wird alles verkompliziert. Arbeitwege werden immer länger und unübersichtlicher. Kleine Änderungen wurden früher einfach gemacht. Heute wird für jede geänderte Schraube ein Arbeitskreis gebildet.
Jeder der dort arbeitet, weis was abgeht! Bloss manche wissen nicht, das Mitarbeiter am Arbeitsplatz abgeholt werden, zur Türe raus begleitet werden...ich würde mich schämen als Vorgesetzte!!!
Bewertung lesen
Er hat mir die letzte Motivation genommen. Es ist nur noch ein nehmen und kein geben mehr vom Arbeitgeber. Gewinnbeteiligung wird an negative Zahlen angepasst aber nicht an Positive.
keine Ehrlichkeit mehr, Termine werden ausgesessen oder abgesagt. die soziale
Verantwortung gerade in Zeiten von Corona haben sich viele anders erhofft.
Bewertung lesen
Teilweise verworrene Prozesse, teilweise undurchsichtig BU-Struktur.
Fokus liegt manchmal zu stark auf Termine.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 156 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Vereinfachung der Arbeitsprozesse. Es ist viel Sand im Getriebe wodurch die Allgemeinkosten steigen. Die angestrebte Struktur ist für dieses Unternehmen nicht die richtige. Außerdem müssen die Mitarbeiter wieder dazu gebracht werden, dass ZUSAMMEN gearbeitet wird. Dazu gehört meiner Meinung nach wieder mehr Gestaltungsfreiheit für die Produktion.
Bewertung lesen
Der neue Vorstand sollte sich nicht blenden lassen und alle BUs befragen bevor er sich eine Meinung bildet. Der Vertrieb muss novelliert werden und sich komplett anders aufstellen. Die Technik muss mehr gehört werden und neues Budget für F&E bereitgestellt werden sodass wir Kompetenzen aufbauen können anstatt teuer einzukaufen.
Bewertung lesen
Ein wichtigster Schritt, der Tausch der Vorstände wurde bereits durchgeführt, bzw. angekündigt. Leider aus meiner Sicht viel zu spät. Man hat die Augen viel zu lange verschlossen und sich von den Zahlen (im wahrsten Sinne des Wortes) blenden lassen. In der Zwischenzeit wurde aber sehr viel Basis und Fundament zerstört.
Bewertung lesen
Weltweit wird von Automatisierung, Vernetzung der Produktion und Digitalisierung gesprochen. Die Homag schließt den Hauptstandort für Automatisierung? Wie lange will die Homag noch überleben wenn der zukünftige Hauptverkaufsanteil zugekauft wird?
Konsequenter bei Mitarbeiter vorgehen, die nicht verstehen, dass für das Gehalt was sie bekommen auch Leistung erbracht werden muss. Andere Kollegen leiden darunter.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 169 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von HOMAG ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 126 Bewertungen).


Hier muss ich eine klare Zweiteilung vornehmen:
A - im Team: hier herrscht ein sehr guter Kollegenzusammenhalt.
B - Team- und Abteilungsübergreifend: hier wird absolut in Silos gedacht. Der eigene Bereich ist am wichtigsten und es wird komplett gegeneinender gearbeitet.
2
Bewertung lesen
siehe oben. Ich bin schon seit mehr als 25 Jahren bei Homag und kann sagen, dass das lang geprägte Silo-Denken langsam, aber sicher aufgebrochen wird
4
Bewertung lesen
Standortintern ist der Zusammenhalt gut, das Gruppengefühl mit Mitarbeitern auf auf Montage ist mittelmäßig.
3
Bewertung lesen
Wir sind alles Menschen und machen auch Fehler, aber es ist immer wichtig sich selber zu reflektieren
4
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist super. Man kann sich jederzeit auf sie verlassen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 126 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von HOMAG ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 130 Bewertungen).


Es gibt faktisch keine zentrale und einheitliche Kommunikation des Vorstandes oder des Managements bzgl. Strategie oder Entscheidungen. Die geschieht hauptsächlich durch Flurfunk bei denen natürlich die unnötigerweise die Gerüchteküche gärt. Zusätzlich besteht eine eklatante Diskrepanz der externen (Medien) und internen Kommunikation, welche sich in den Medien durch Trumpsche Art sich selbst zu feiern äußert aber inter die Beschäftigten im wieder nieder macht nicht gut genug zu sein bzw. ungenügende Auftragslage. Des Weiteren ist die Kommunikation zwischen Mutterkonzern Dürr und Homag ...
1
Bewertung lesen
Hier gibt es überhaupt nichts auszusetzen. Informationen sind elektronisch immer verfügbar. Alle relevanten Informationen liegen Online bereit. Wöchentliche Jour Fixe sind ein Standard in den verschiedensten Abteilungen. Da kenne ich andere Unternehmen. Einzelnen muss man auch das Wasser zum Trinken bringen. Wer aber Durst hat organisiert sich das Wasser.
5
Bewertung lesen
Ganz schlecht, unsere Arbeitnehmervertreter sind nur auf ihr Vorteil bedacht. Wir werden von diesen Kollegen nicht mehr vertreten. Bei einem gewissen Gehalt verliert man eben das Gewissen
1
Bewertung lesen
Man denkt durch das Intranet alles getan zu haben, ist sicherlich gut aber auch nicht immer verständlich. Kommunikation auf gleicher Ebene ist da, von oben nach unten leider nicht.
2
Bewertung lesen
Wir werden ausreichend informiert. Die Unzufriedenheiten kommen daher, dass es zu viele Gerüchte gibt, die parallel der ordentlichen Kommunikation in die Welt gesetzt werden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 130 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 110 Bewertungen).


Wie gesagt wenn ich zu allem ja und armen sagen würde wäre ich schon aufgestiegen. Frauen werden überhaupt gar nicht wahrgenommen und gefördert außer sie arbeiten in der Personalabteilung. Ich kenne vielleicht ein bis zwei Frauen in minimal höheren Positionen. Wie gesagt wenn ich zu allem ja und armen sagen würde wäre ich schon aufgestiegen. Frauen werden überhaupt gar nicht wahrgenommen und gefördert außer sie arbeiten in der Personalabteilung. Ich kenne vielleicht ein bis zwei Frauen in minimal höheren Positionen. ...
2
Bewertung lesen
Durch gute Leistungen kann man sein ansehen im Unternehmen verbessern. Allerdings wird auf Schulungswünschen nach mehrmaligen Nachfragen nicht eingegangen. Frei nach dem Motto ein anderer im Team kann es schon warum sollte es ein zweiter können.
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen? Budget zu knapp und nicht an die erforderlichen Qualifikationen angepasst. Karrerie teilweise in diesem kleinen Unternehmen nicht möglich. stellen sind besetzt, auch wenn fachlich nicht kompetent.
2
Bewertung lesen
Theoretische wird man unterstützt. Dies ändert sich aber, sobald die Firma wirklich im Zugzwang ist.
1
Bewertung lesen
gerade im Aufbau.
Das vorherige Schulungsportal war nicht mehr als ein nett gemeinter Ansatz.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 110 Bewertungen lesen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 338 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Produktmanager11 Gehaltsangaben
Ø82.600 €
Service-Techniker7 Gehaltsangaben
Ø56.700 €
Projektmanager6 Gehaltsangaben
Ø65.200 €
Gehälter für 25 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
HOMAG
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kunden aus dem Fokus verlieren und Aktionismus betreiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
HOMAG
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Awards