Navigation überspringen?
  

Humbaur GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Humbaur GmbHHumbaur GmbHHumbaur GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    17.647058823529%
    Gut (4)
    23.529411764706%
    Befriedigend (1)
    5.8823529411765%
    Genügend (9)
    52.941176470588%
    2,56
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    75%
    1,98
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

Firmenübersicht

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden. Mit 500 Be-schäftigten werden rund 50.000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert – alles „Made in Germany“. Der Exper-te für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 50 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 350 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompeten-te Ansprechpartner direkt vor der Haustüre.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

ca. 100 Millionen €

Mitarbeiter

500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Einachsanhänger, Tandemanhänger, Kipper- und Baumschinentransporter, Fahrzeugtransporter, Kofferanhänger, Viehanhänger, Multifunktionsanhänger, Pferdeanhänger, Bauanhänger, Tieflader, Speditionsanhänger, KEP-Kofferaufbauten


Perspektiven für die Zukunft

Wir wollen nicht nur für unsere Kunden erste Wahl sein, sondern auch für unsere Mitarbeiter. Deshalb sorgen wir für ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, das fordert, fördert und motiviert. Bei Humbaur profitieren Sie von der täglichen Auseinandersetzung mit unseren Produkten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten, damit Sie Ihr Karriereziel bei Humbaur erreichen

Standort


  • Mercedesring 1
    86368 Gersthofen
    Deutschland
Impressum

Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen

Gesellschafter, Geschäftsführer / CEO: Ulrich Humbaur

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §§ 5 und 6 TMG (Telemediengesetz) und § 55 RStV (Rundfunkstaatsvertrag):
Ulrich Humbaur

Umsatzsteueridentifikationsnummer DE127 484 004
Registergericht Augsburg HRB 9216

Telefon +49 821 24929-0
Fax +49 821 24929-100
E-Mail: info(at)humbaur.com

Für Bewerber

Videos

Wir sind Anhänger! Humbaur Imagetrailer (Kurzversion)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind sehr vielfältig. Auf unserer Website können Sie sich ein eigenes Bild davon machen. Hier finden Sie auch die aktuellen Stellenausschreibungen: humbaur.com/stellenangebote

Gesuchte Qualifikationen

In unseren verschiedenen Unternehmensbereichen arbeiten sowohl Akademiker als auch kaufmännische und gewerbliche Fachkräfte. Darunter gibt es Berufserfahrene, Berufseinsteiger, Werksstudenten, Auszubildende und Praktikanten.
Dabei stehen für uns als Familienunternehmen die Kompetenzen, Fähigkeiten und die Motivation unserer Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Seit knapp 30 Jahren steht Humbaur für Anhänger von Qualität. Als Familienunternehmen in der zweiten Generation hat sich Humbaur zu einem führenden europäischen Anhängerhersteller und Top Arbeitgeber entwickelt.

Wir wissen was unsere Kunden brauchen und wie sie arbeiten, daher arbeiten unsere Mitarbeiter sehr gründlich, fertigen sorgfältig und testen unsere Produkte auf Herz und Nieren. Auch im Bereich Forschung und Entwicklung sind wir Vorreiter. Mit dem Anspruch "made in Germany" stellt Humbaur mit derzeit 490 Mitarbeitern eine sehr hohe Qualität im Anhängerbau sicher. Denn innovative Ideen, modernste Fertigung, klare Fokussierung auf Qualität und eine kompetente und umfassende Betreuung sind die Stärken von Humbaur. Stärken, die wir pflegen um sie in den Dienst unserer Kunden zu stellen.

Humbaur als international tätiges Unternehmen bietet anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in allen Unternehmensbereichen. Und ist mit rund 490 Mitarbeitern, davon 28 Auszubildenden, ein wichtiger Arbeitgeber in Süddeutschland. Jedes Jahr bilden wir Fachkräfte aus, die nach erfolgreicher Absolvierung übernommen werden.

Wir freuen uns auf Sie! Werden auch Sie ein Anhänger!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

WAS HUMBAUR BIETET:

- langfristige Perspektive innerhalb eines Unternehmens
- motivierte Kollegen und ein freundliches Arbeitsumfeld
- eigenverantwortliche Aufgabengebiete
- anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten
- attraktives Gehalt





Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unternehmen sind immer nur so gut, wie ihre Mitarbeiter – daher erwarten wir von unseren Mitarbeitern einen hohen Anspruch an sich selbst.
Darunter verstehen wir vor allem ausgeprägtes Engagement, Leistungsorientierung, Kommunikationsstärke, hohe Motivation und ein großes Verantwortungsbewusstsein.

Unser Rat an Bewerber

Wir freuen uns über Bewerbungen mit Persönlichkeit – zeigen Sie uns, was Sie besonders macht, warum Sie gerade für Humbaur arbeiten wollen und was Sie an der Stelle anspricht.




Bevorzugte Bewerbungsform

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Anhabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung als PDF per E-Mail an bewerbung@humbaur.com.


Auswahlverfahren

In der Regel finden zwei persönliche Gespräche mit Ihrem zukünftigen Vorgesetzten und dem Bereich Human Resources statt.

Humbaur GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,56 Mitarbeiter
1,98 Bewerber
3,89 Azubis
  • 08.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Recht angenehm, da ja doch familiär ausgerichtet...aber von Abteilung zu Abteilung sehr große Unterschiede

Vorgesetztenverhalten

Sehr wenig Kommunikation bzw. strukturierte Arbeitsweise...alles passiert auf Ruf!
Wer lauter schreit - dem wird zuerst geholfen.
Die leisen gehen unter, aber so richtig!
Bloß nix anbrennen lassen - heißt die Devise - da man ja auf die Kappe kriegt und sich rechtfertigen muss.
Die Gespräche sind nicht tiefgründig, sondern eher oberflächlig...na dem Motto...Du weischt doch wie es hier ist. An einer sinnvollen Lösung bzw. Verbesserung ist man desinteressiert.

Kollegenzusammenhalt

Geht so - man kann nicht mit aber auch nicht ohne Einander.

Interessante Aufgaben

Ständig neue Modelle und Produkterweiterungen- positiv gemeint.

Kommunikation

Das ist der Knackpunkt...es gibt so recht keine. Die Kommunikation erfolgt lediglich von Person zu Person. Es gibt keine richtige Produktbesprechungen z.B. bei Änderungen oder Neueinführung von Produkten. Entweder man kriegt was mit oder eben nicht - Zufallsprinzip!

Karriere / Weiterbildung

Die Förderungen sind eher sehr selten ... nur indiviuell.
Es gibt keine geregelte Weiterbildungsmaßnahmen bzw. Produktschulungen.

Eine Karriere beim Humbaur ist an Beziehungen zu Geschäftsführer / Abteilungsleitern / Inhaber geknüpft.

Gehalt / Sozialleistungen

Man muss für sich schon werben - von alleine passiert nix.
Der Vorgesetzte setzt sich für einzelne Mitarbeiter eher nicht ein - z.B. Gehaltserhöhung nach einer Schulung oder Aufgabenerweiterung bzw. sind nicht selbstverständlich.

Man muss quasi fast schon betteln um Weiterzukommen.

Sozialleistung wie Erfolgsbonus sind an Bedingungen geknüpft und zwar wie lange man Krank war. z.B. wenn man länger als 20 Tage Krank war erhält man NIX - das ist sehr schwach, da evtl. gerade der Einsatz / Überbelastung in der Firma zu der Erkrankung geführt hat!

Die Geschäftsführung sollte einfach mal überlegen, was wertvoller ist: Ein eingelernter Facharbeiter mit Erfahrung (der ein wenig mehr Gehalt erhält und somit die Qualität und Erfolg der Firma sichert) oder eine billige Aushilfe / Leiharbeiter, der viele Fehler macht und die Erfahrung erst sammeln muss. Eine Fachkraft mit Bindung an das Unternehmen ist normalerweise nicht bezahlbar (in Wertschäzung gemeint), da er viele Fehler von vorn herein schon ausschließen kann und somit die Fehlerquotte und für Zufriedenheit der Kunden sorgt.

Arbeitsbedingungen

Die Software ist nicht mehr der Größe des Unternehmens und Produktvielfalt angepasst.

Man versucht Alles z.B. Qualitätszertifizierung / Kommunikation händisch aufzuziehen.

Das Warenwirtschaftssystem ist veraltet und mit sehr vielen individuellen Lösungen ausgestattet.
Eine grundlegende Schulung dazu findet nur personenbezogen (auf Nachfrage) statt - es gibt keine Schulungen bei Neumitarbeitern. Alles wird abteilungsabhängig geregelt und weitergegeben.
Nach dem Motto - Learning by Doing!
Schau zu wie Du klar kommst, sonst frag halt...und viel Glück dabei!

Produktkommunikation finden kaum statt - höchstens in der Führungsebene.
Man findet plötzlich eine neues Produkt in der Preisliste.

Durch die neue Datenschutzgrundverordnung wird die Arbeit zusätzlich erschwert!
Eine einheitliche Austauschplattform ist nicht mehr gewünscht.
Abteilungsübergreifende Kommunikation ist somit kaum möglich bzw. man muss es individuell auf anderen Wegen machen.

Hier ist viel zu tun!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es ist eher alles auf Kostenerparniss ausgerichtet - Konkurenzdruck ist hoch.
Die Nachhaltigkeit der Produkte spiegelt sich in dem teilweisen Einsatz von qualitativen Zuliefererteilen.

Work-Life-Balance

Viel - sehr viel Arbeit ..... Ausgleich findet kaum statt.
Man muss es halt schaffen auch wenn es so gut wie nicht mehr geht - körperlich oder geistig! Einstellungen von Personal sind sehr zähe und bedürfen einer Erklärung ... WARUM, es ging doch bisher auch.

Image

Produkte sind als Qualitätsprodukte bekannt!

Arbeiten bei Humbaur wird eher in der Region als ... o-Du tust mir leid ... betitelt.

Die Qualität der Produkte kann nur durch Zufriedene Mitarbeiter garantiert werden. Nur so kann das Image beibehalten werden.

Service im Reklamationsfall bzw. Reparaturen sollte verbessert werden!
Fehler passieren und sollten nicht verschwiegen bzw. verharmlost werden, sondern mit Verbesserungen in der Fertigung / Qualitätskontrollen minimiert werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Qualität statt Quantität soll die Devise sein. Es ist besser ein vernüftiges / qualitatives Produkt mit Nachhaltigkeit zu entwickeln als viele Varianten davon mit Billiglösungen. Andere können billiger, aber niemals besser sein! Dieser Slogen sollte auch gelebt werden. Das Marketing vom Produkt sollte nicht ständig bunter und unübersichtlicher werden, sondern eine Linie fahren mit kleinen Ausnahmen / Sonderaktionen. Man sollte nicht bunter werden sondern eher schlicht / nachhaltig / kundenorientierter handeln. Das Ansprechen des Endkunden ist wichtig und sollte entsprechend der Kundschaft separieren: Familie / Berufstätige / Profis Die Sprache sollte jedoch einfach bleiben, schließlich ist jeder ein Mensch und will es einfach und schnell verstehen können. Einfache Dinge sind besser als Komplizierte... Einfach und Gut! Schlichtheit sorgt für Eleganz ...Leerraum füllt das Erhaben und gibt Freiraum für Gedanken / Fantasien. Buntheit macht das Leben lustig...jedoch nur für kurze Zeit. Farbenvielfalt sticht ins Auge...kann aber auch die Sinne überfordern.

Pro

Kurze Entscheidungswege!

Contra

Die Organisationspflicht und Fürsorge an Arbeitnehmern fehlt!

Man soll nicht nur an Gewinnmaximierung denken sondern an die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Demzufolge auch die Instrumente einsetzen wie: Lob, Ausgleich zu Belastung schaffen durch kleine Zuneigungen wie kostenlose Getränke, kurze Lobmeetings.
Offenes Ohr für Mitarbeiter haben und diese schätzen und nicht abwimmeln.
Auf die Problematiken selber eingehen bzw. zuhören und ausreden lassen. Einen Betriebsarzt durch das Unternehmen schicken reicht da nicht aus.

Die Gesundheitserhaltung der Mitarbeiter sollte einen Hauptpunkt darstellen.
Die Arbeit besser organisieren bzw. Strukturen schaffen.
So halt nicht: Das Wichtigste wird sofort erledigt...der Rest schau zu wie Du es schaffst!
Die Nebentätigkeiten und Unzufriedenheit der Mitarbeiten rauben die Hauptzeit.

Wenn man gerne die Arbeit erledigt und weiß dass man dafür geschätzt wird - dann macht man es auch besser und sorgfältiger... und man wird seltener krank!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Humbaur GmbH
  • Stadt
    Gersthofen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Humbaur die Marke Made in Germany

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Humbaur GmbH
  • Stadt
    Augsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 26.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

kurze Entscheidungswege

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Humbaur GmbH
  • Stadt
    Gersthofen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Bewertungsdurchschnitte

  • 17 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    17.647058823529%
    Gut (4)
    23.529411764706%
    Befriedigend (1)
    5.8823529411765%
    Genügend (9)
    52.941176470588%
    2,56
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    25%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    75%
    1,98
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,89

kununu Scores im Vergleich

Humbaur GmbH
2,51
22 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,03
54.216 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.669.000 Bewertungen