Navigation überspringen?
  

InnoGames GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
InnoGames GmbHInnoGames GmbHInnoGames GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 85 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    55.294117647059%
    Gut (16)
    18.823529411765%
    Befriedigend (15)
    17.647058823529%
    Genügend (7)
    8.2352941176471%
    3,76
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (27)
    58.695652173913%
    Gut (6)
    13.04347826087%
    Befriedigend (5)
    10.869565217391%
    Genügend (8)
    17.391304347826%
    3,69
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

Firmenübersicht

InnoGames is Germany’s leading developer and publisher of mobile and online games. The company based in Hamburg is best known for Forge of Empires, Elvenar and Tribal Wars. InnoGames’ first mobile title Warlords of Aternum is a fantasy turn-based strategy game. InnoGames’ complete portfolio encompasses seven live games and several mobile titles in production.

Born as a hobby, InnoGames today has a team of 400 employees from more than 30 nations who share the passion of creating unique games that players across the globe enjoy for years.

Our Mission

We´re here to make great games for our players - with high quality, virtual worlds that link millions of people around the world. Anywhere, anytime.

Our Core Values

Are deep-rooted and fixed. They are independent of current business needs and are what makes InnoGames a great and unique company.

Fair Play

We show fair behavior to our players, to our partners and the whole company.

Open Information Sharing

We share information within the company to help everyone succeed.

Passion

For us games are more than a random product. We put all our passion and energy into great games.

Result Orientation

Define reasonable and measurable KPIs, commit to them, monitor progress, address issues at early stage.

Speed

Design efficient processes which allow quick actions and flexibility.

Feedback

Enable employees and managers to give constructive feedback and implement feedback sessions into the regular HR-processes.

Simplicity

Strive to find a balance between the complex environment and simple solutions


NEUES FEATURE!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

More about InnoGames on our YouTube. channel.


Perspektiven für die Zukunft

For 2019 our main focus is developing new mobile game projects as well as buildup our existing titles.


Benefits

Home office / Flexible working hours

Yes, after consultation with your team lead.

 

Cafeteria

We have a lunch area with a barista bar including snacks and lunch where you can meet up with your colleagues. There are also several restaurants, bakeries and bistros around the corner.

 

Company pension

Yes.

 

Accessibility for disabled people

Yes, we have elevators and all areas are accessible for disabled people.

 

Health care measures

Sportive events, occupational safety check ups, in-house gym with different courses e.g. yoga.

 

Company doctor

Yes.

 

Coaching

Yes.

 

Parking space

Yes, we have a garage where you can rent a parking space.

 

Public transportation

Yes, with S-Bahn (S3, S31) and different busses.

 

Employee discounts

Discount on monthly public transportation ticket and for InnoGames Barista Bar.


Employee events

Every Thursday we host an afterwork get together in our lunch area, summer and Christmas party, 4th of July party, St. Patricks Day and many more.


Internet usage

Yes, of course we have wifi. 

Standort

Standorte Inland

Hamburg 

Impressum

http://legal.innogames.com/?type=imprint&game=portal&lang=de&market_id=de

Für Bewerber

Videos

Ausbildung beim Spieleentwickler InnoGames
Celebrating 10 years of InnoGames
InnoGames TV December Episode
InnoGames TV - November Episode
InnoGames TV - October Episode 2017
InnoGames TV - September Episode
InnoGames TV August 2017
InnoGames TV - July Episode
InnoGames TV - June Episode
InnoGames TV - May Episode 2017
InnoGames TV - April Episode
InnoGames TV- March Episode
InnoGames TV - February Episode
InnoGames TV - December Episode
InnoGames TV - November Episode
InnoGames TV - October Episode
InnoGames TV - September Episode
InnoGames TV - August Episode
InnoGames TV - July Episode feat. Elvenar Orcs&Goblins
InnoGames TV June - Episode
InnoGames TV - May Episode feat. Sneak Peek Forge of Empires Guild...
InnoGames TV - April Edition
InnoGames TV - March Episode
InnoGames TV - February Episode
InnoGames TV Holiday Edition 2015
InnoGames TV - November Episode feat. Forge of Empires "Future Era"
InnoGames TV - October Episode
InnoGames TV - September Episode
InnoGames TV - August Episode
"Mit Vielfalt zum Erfolg"-Preisträger InnoGames GmbH, Hamburg
InnoGames TV - July Episode feat. Elvenar, Forge of Empires Summer...
InnoGames TV - June Episode Feat. Gamescom Tickets Give Away
InnoGames TV - May Episode feat. Elvenar Gameplay Trailer, Forge...
InnoGames TV - April Episode feat. Galaxy Tab 4 Give Away
InnoGames TV - March Episode
InnoGames TV - February Episode feat. Elvenar Closed Beta Keys
InnoGames TV | New Year's Episode
InnoGames TV - December Episode feat. Elvenar, Tribal Wars 2...
InnoGames Game Jam 5

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

We at InnoGames place great value on communication and cultural diversity, to jointly realize ideas and to tackle creative tasks.

Is this you?

  • “Mobile” Lover
  • Innovative Thinker
  • Fan of high quality
  • Seeking for inspiration

Are you ready for?

  • Result orientation
  • Dynamic working environment
  • Simplicity in responsible tasks
  • High speed with flexible working hours
  • Open communication

Gesuchte Qualifikationen

  • Prerequisites are always good English language skills and the ability to work in a team.
  • The most common skills we are looking for are, naturally, the ability to develop software in the job-related programming languages as well as artistic, graphic and creative talent.
  • In doing so, agile development and working in accordance with the principles Scrum is very important to us.
  • Not to be underrated is the necessity for e.g. a producer to be able to manage projects and to motivate the team members for the project.

Gesuchte Studiengänge

Computer Science, Media Computer Science, Communication design, Economic Computer Science, Apprenticeship as IT Specialist, Games Engineering, Grafic Study etc.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Shape the success story of InnoGames with a great team of driven experts in an international culture
  • Competitive compensation and an atmosphere to empower creative thinking and strong results
  • Exceptional benefits ranging from flawless relocation support to company gym, smartphone or tablet of your own choice for personal use, roof terrace with BBQ and much more


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

  • International Teams
  • Open Communication
  • Happiness and passion in working for the Game Industry
  • Fairness and Fairplay
  • Speed and flexibility
  • Agile and focus at newest technology
  • Durability and reliability 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

  • Ticket for local public transport
  • Preventive health care
  • Soft drinks and fresh fruit for free
  • Many team events
  • Flat rate for reference books
  • Temporarily staying at our company apartment
  • Table soccer, PlayStation etc.
  • Flexible working hours
  • Further training
  • Allround support if moving here from abroad

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

We really only expect one thing. We want to know who you are, what stimulates you. Just be yourself, from the beginning of the application process all the way to a successful start in the InnoGames team.

Unser Rat an Bewerber

For all developers and graphic artists who are looking to land a job, it would be great if you would submit a small selection of work samples with your application. This enables us to see where your strengths are and what style you prefer in programming or drawing. This in turn speeds up the application process and we can give you feeback faster.

Bevorzugte Bewerbungsform

We would be most happy to receive your detailed application (cover letter, CV and work samples), including your salary expectations and desired starting date, through our online application form. Please also briefly let us know how you got interested in InnoGames.

Auswahlverfahren

After submitting your application via our online form, you will automatically receive a confirmation of receipt. Your documents will then be screened by both HR and the respective department. Depending on the position, our application process may differ. The next steps may be a request of your art portfolio or coding samples, followed by a telephone interview by either HR or the hiring manager. Afterwards, a personal interview will be carried out with the respective team lead in combination with a technical test. If both parties wish to proceed, we’ll ensure that the paperwork is done speedily. You will receive support tailored to your individual needs to get you on-boarded. We give our best to ensure a quick and smooth application process in a casual atmosphere with a competency based interview. Our goal is to offer you the best position that fits your needs perfectly.

InnoGames GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,76 Mitarbeiter
3,69 Bewerber
4,33 Azubis
  • 11.Apr. 2019 (Geändert am 28.Juni 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist ok. Solange man immer schön alles lobt was passiert. Feedback bzw. konstruktive Kritik nach oben wird ignoriert, danach wird für den kritisierenden die Arbeitsatmosphäre (auf eine aktive Art und Weise) merklich verschlechtert.

Vorgesetztenverhalten

Kritik und Feedback gibt es in den allermeisten Fällen nur in eine Richtung, und zwar nach unten. Die Chefs machen unmissverständlich (aber immer schön im Geheimen, damit die "Teammoral" nicht darunter leidet) klar, wer das sagen hat und sind mehr oder weniger unfehlbar.

Kollegenzusammenhalt

Nach aussen hin blendend, aber es wird gerne jemand vorgeschickt um Sachen anzusprechen, die dann im Zweifelsfall (sprich bei negativer Reaktion der Chefs) nur eine Einzelmeinung darstellen. So bleibt man immer schön auf dem Trockenen und gefährdet den eigenen Stuhl nicht.

Interessante Aufgaben

Wer sich nicht an schlecht durchdachter, kaum zukunftssicherer Planung und Umsetzung stört findet immer wieder etwas halbwegs spannendes zu tun. Wer allerdings den eigentlichen Mottos der Firma treu bleiben will eher weniger.

Kommunikation

die Kommunikation innerhalb eines Teams der gleichen Disziplin kann gut klappen, die Kommunikation zwischen interdisziplinären Teams ist teilweise katastrophal. Dies wird durch das mittlere Management leider noch verstärkt.

Gleichberechtigung

keine Frauen in Spitzen, aber Führungspositionen. Jedoch nicht viele.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt kaum eine Rolle. Wobei der Altersdurchschnitt insgesamt nicht sonderlich hoch ist.

Karriere / Weiterbildung

Nur Vorgeschoben. Es ist extrem schwer intern Karriere zu machen wenn man nicht in Richtung Management möchte. Und selbst dazu ist eine äusserst ungesunde Menge an Schleimen und unehrlichem Verhalten nötig.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut, aber nicht aussergewöhnlich

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsmaterialien entsprechen dem Durchschnitt. Nichts aussergewöhnliches. Eben was man braucht um zu arbeiten. Es gibt ein firmeninternes Gym, dafür gibt es ein Bonussternchen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

:edit: es wurden nun
Mülleimer zur Trennung auf gestellt. Besser.

Work-Life-Balance

Solange man nicht selbst anfängt Mehrarbeit zu leisten, wird es auch in der Regel nicht verlangt. Wenn man allerdings damit anfängt um das Projekt zu stützen und es dann wieder zurück fährt, kann dies einem negativ ausgelegt werden. In den meisten Teams top mit flexiblen Arbeitszeiten

Image

Das Image von InnoGames könnte definitiv besser sein. Nicht so schlimm wie bei vergleichbaren Studios aber auch nicht wirklich gut. Besonders bei bestimmten Mitarbeitersparten.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Firma sollte sich an ihre eigenen Vorsätze halten und diese nicht nur zur Kontrolle der eigenen Mitarbeiter nutzen. Feedback und Meinungen der Angestellten könnten zur Abwechslung auch einmal ernst genommen werden.
  • Nehmt Eure Spezialisten ernst! Damit meine ich nicht dass alles was von Arbeiterseite kommt umgesetzt werden muss, aber wenn bei jedem konstruktiven, umsetzbaren Vorschlag erst einmal das Gefühl vermittelt wird absolut keine Ahnung zu haben (auch noch nach Jahren erfolgreicher Arbeit und eindeutiger Loyalität) kann das Klima auf Dauer kein hohes Niveau halten

Pro

Tolle Work/Life Balance und das Gehalt geht in Ordnung

Contra

eine Selbstdarstellung der Firma die an Lügen grenzt in Kombination mit totaler Resistenz gegenüber Feedback, obwohl das laut company-values ja erwünscht wäre.
Die produzierten Spiele sind, wie bei f2p Titeln leider üblich, nicht auf Spaß (und dadurch erzielten Gewinn) sondern auf reinste Gewinnmaximierung ausgelegt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Innogames GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 03.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ausgezeichnet. Selten so eine lockere und kreative Atmosphäre erlebt.

Vorgesetztenverhalten

War innerhalb des Teams immer astrein. Leider fehlt scheinbar dem oberen Management manchmal ein wenig das Feingefühl um sich in die Bedürfnisse der Teams und von Einzelpersonen hinein zu versetzen. Vor allem die Kommunikation und das Arbeiten der Leads nach oben hin ist häufig sehr holperig. Hier fehlt scheinbar Vertrauen.

Kollegenzusammenhalt

Einsame Spitze. Das geht so weit (for better or worse) das beim auflösen eines Teams, wenn ein Projekt eingestellt wird, ernsthafter Widerstand herrscht. Man möchte seine 2. Familie nicht verlieren.

Interessante Aufgaben

Leider fehlt hier häufig der Innovationswillen. Ist er mal kurzfristig da und es klappt nicht alles gleich, wird sofort erschrocken zurück gerudert, alle Brücken verbrannt und sich wieder auf das alte funktionierende Konzept fokussiert.

Kommunikation

Im Team funktioniert das wunderbar. Die Inter-Team Kommunikation und vor allem die Kommunikation des oberen Managements nach unten klappt leider nicht so gut.

Karriere / Weiterbildung

Der Prozess für eine Beförderung ist VIEL zu komplex und praktisch unschaffbar. Anforderungen sind vollkommen unrealistisch. Schizophrener Weise wäre es einfacher gewesen zu kündigen, woanders ein Jahr zu bleiben und in einer höheren Position wieder eingestellt zu werden. Das führt natürlich zu Unmut wenn man schon länger dabei ist aber von außen ständig Leute in höheren Positionen eingestellt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Spielebranche überdurchschnittlich. Mit anderen Branchen der IT kann sich aber nur schwerlich gemessen werden.

Work-Life-Balance

Für ein Spiele unternehmen sehr gut.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Innovationswillen und auch mal bei einer Idee bleiben, statt nach einem Fehlschlag sofort verängstigt zurück zu schrecken. Lieber mal etwas breiter aufstellen und nicht immer nur dogmatisch an einer Richtung festhalten. Prozesse für Beförderungen müssen dringend realistischer gestaltet werden.

Pro

Für die Spielebranche ein gutes Gehalt, tolle Atmosphäre im Team, es wird sich um die Mitarbeiter gekümmert und gesorgt, gute Einführung ins Team, ausgezeichnete Versorgung, viele Weiterbildungsmöglichkeiten

Contra

Der Innovationswille ist sehr gering. Ein Spiel nach dem nächsten nach Schema F raus zu hauen könnte irgendwann in die Katastrophe führen. Das obere Management muss sowohl an seiner Kommunikation nach unten, als auch seinem Vertrauen zu den Team-Leads arbeiten.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Innogames GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 08.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider sehr geringe Wertschätzung vom mittleren Management was zu deutlicher Demotivation führt. Als Mitarbeiter ist man für gewisse Personen/Vorgesetzen nur ein Mittel zum Zweck, um sich dann vor dem Management selbst positiv präsentieren zu können.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen ändern sich ständig. Zwar wird Feedback von den Mitarbeitern eingeholt, dieses wird dann aber in großen Teilen ignoriert. Man gibt den Mitarbeitern das Gefühl von Mitbestimmung, letztendlich sind es aber klare Top-Down-Entscheidungen.
Manche Vorgesetzte verhalten sich so als ob sie etwas Besseres sind. Dazu gehört beispielsweise das Vordrängeln in der Kantine, welches dann mit diffusen Ausreden kleingeredet wird. Das man als Vorgesetzter auch in solchen Dingen ein Vorbild sein sollte, ist leider nicht bei allen durchgedrungen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meines ehemaligen Teams sehr starker Zusammenhalt. Zwischen den Teams und Abteilungen herscht jedoch eine etwas egoistische Einstellung. Informationen werden bewusst oder unbewusst zurückgehalten. Zum Teil kein teamübergreifendes Denken der Arbeitskollegen.

Interessante Aufgaben

Nach einer starken Lernkurve am Anfang gab es leider wenig spannende Aufgaben. Da so mancher Vorgesetzter nicht genau weiß, was man eigentlich tut, muss man sich die Aufgaben dann selbst suchen.

Kommunikation

Sehr transparent bzgl. der Unternehmenszahlen. Zwar regelmäßige Kommunikation des Managements zu wichtigen Entscheidungen. Wie es zu den Entscheidungen gekommen ist jedoch teilweise unklar oder aber sehr widersprüchlich.

Gleichberechtigung

Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion oder Ähnliches waren nie ein Thema. Respektvoller Umgang untereinander.

Karriere / Weiterbildung

Trotz eines neuem "Karriemodell" mit eigentlich klar definierten Zielen/Voraussetzungen, kommt es zu unverständlichen Bewertungen der Vorgesetzten. Die Performanceeinschätzung hängt stark vom jeweiligen Vorgesetztem ab. Trotz Erfüllung von allen Zielen werden dann Kritikpunkte aus der Luft gegriffen, welche nicht im Modell definiert sind. Man hat das Gefühl, dass der Mitarbeiter möglichst klein gehalten werden soll.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok für die Industrie.
Relativ kleine Zuzahlung für die Öffentlichen Verkehrsmittel.

Arbeitsbedingungen

Computer/Notebooks ok. Keine Klimaanlage in den Meetingräumen unter dem Dach. Gerade im Sommer sehr heiß. Ständige Probleme mit Adaptern um die Notebooks an die Bildschirme in den Meetingräumen anzuschließen. Beleuchtung gut. Lärmpegel trotz Großraumbüros ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenig Plastik (abgesehen von den Plastikpfandflaschen). Bei Firmenfeiern/Events sogar Pappteller und Besteck aus nachhaltigen Materialien.
Bei Elternzeit oder anderen familiären Themen/Notfällen gab es keinerlei Probleme oder Diskussionen.

Work-Life-Balance

40h Woche ohne Überstunden. Sehr flexible Arbeitszeiten, sogar ohne Kernzeiten.

Image

Innerhalb der Firma kommt es in letzter Zeit zu immer mehr Unzufriedenheit.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Innogames GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Bewertungsdurchschnitte

  • 85 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (47)
    55.294117647059%
    Gut (16)
    18.823529411765%
    Befriedigend (15)
    17.647058823529%
    Genügend (7)
    8.2352941176471%
    3,76
  • 46 Bewerber sagen

    Sehr gut (27)
    58.695652173913%
    Gut (6)
    13.04347826087%
    Befriedigend (5)
    10.869565217391%
    Genügend (8)
    17.391304347826%
    3,69
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,33

kununu Scores im Vergleich

InnoGames GmbH
3,74
132 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,86
56.601 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.564.000 Bewertungen