Let's make work better.

Johannesbad Gruppe Logo

Johannesbad 
Gruppe
als Arbeitgeber

Top
Company
2024

Wie ist es, hier zu arbeiten?

Top
Company
2024
4,1
kununu Score361 Bewertungen
77%77
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Physiotherapeut:in18 Gehaltsangaben
Ø34.900 €
Psychologin / Psychologe11 Gehaltsangaben
Ø49.400 €
Empfangsmitarbeiter:in10 Gehaltsangaben
Ø25.300 €
Gehälter für 28 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Johannesbad Gruppe
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Für sein Team arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Johannesbad Gruppe
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Gesundheit ist unser Leben

Wer wir sind

Gesundheit zu fördern, zu erhalten oder wieder herzustellen ist unsere Mission. In den Bereichen Medizin, Zahnmedizin, Hotellerie, Fort-, Aus- & Weiterbildung betreiben wir Fachkliniken für stationäre sowie Zentren für ambulante Rehabilitation, Anschlussheilbehandlungen sowie spezifische ambulante und Akuttherapien. Zwei Fachkliniken sind spezialisiert auf Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen. Darüber hinaus bieten wir Präventions- und Rehabilitationsangebote für Kinder und Jugendliche sowie Eltern-Kind-Maßnahmen an. Die Johannesbad Hotels in Deutschland und Österreich sowie die Johannesbad Therme komplettieren das Portfolio - die Thermenwelt zählt zu den größten Deutschlands!

Werde ein Teil unserer Geschichte
Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung haben wir immer im Blick. Die Johannesbad Gruppe bildet aus, bildet weiter. Wir bieten spannende Berufsfelder und zahlreiche Tätigkeiten in Branchen, die den Menschen im Mittelpunkt sehen. Unsere Mitarbeiter:innen in der Medizin, der Hotellerie oder der Bildung belohnen unsere Kund:innen, Patient:innen und Gäste mit ihrem Engagement. Wir belohnen unsere Kolleg:innen mit umfangreichen Benefits.

Unsere Werte
Durch Engagement und Kompetenz steigern wir die Lebensqualität unserer Kund:innen, Patient:innen und Gäste nachhaltig und sichern das Wohlbefinden. Wir pflegen den Dialog, nicht nur das Gespräch und arbeiten miteinander, lernen voneinander. Gute Leistungen erkennen wir an. Durch das Vertrauen in unsere Mitarbeiter:innen und die Förderung ihrer kreativen und persönlichen Fähigkeiten erreichen wir hohes Engagement und Innovationsfreude. Die Basis dafür bilden unsere Werte. An ihnen orientieren wir unsere Arbeit und Handeln.

Mehrfach Ausgezeichnet
Wir wollen, dass sich unsere Kund:innen wohl fühlen und der Fachkompetenz unserer Mitarbeiter:innen, Ärzt:innen und Therapeut:innen uneingeschränkt vertrauen. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung, ständigen Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter:innen sowie der fortlaufenden Qualitätssicherung unseres Angebotes gehen wir noch einen Schritt weiter. So sorgen wir für eine mehrfach zertifizierte und mehrfach ausgezeichnete Arbeitsumgebung.

Perspektiven für die Zukunft

Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter:innen liegt uns besonders am Herzen. Noch wichtiger aber: Mit unseren vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten bieten wir unseren Mitarbeiter:innen dabei auch jede Menge Chancen, den nächsten Schritt in Richtung berufliche Zukunft zu gehen. Durch externe Schulungen, individuell auf den persönlichen und fachlichen Bedarf zugeschnittene Programme unserer Abteilung Personalentwicklung oder auch in unserer hauseigenen Johannesbad Akademie.

Kennzahlen

Mitarbeiter2300

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 305 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    80%80
  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    69%69
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    61%61
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    52%52
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    51%51
  • KantineKantine
    50%50
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • EssenszulageEssenszulage
    35%35
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • HomeofficeHomeoffice
    30%30
  • CoachingCoaching
    27%27
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was Johannesbad Gruppe über Benefits sagt

Unsere Mitarbeiter:innen sind unsere wichtigsten Kund:innen!
Um ihrer Bedeutung gerecht zu werden, bieten wir vielfältige Vergütungsmodelle, flexible Arbeitszeiten und es stehen zusätzlich zum Gehalt eine Vielzahl weiterer Leistungen und Vergünstigungen zur Verfügung. Neben den konzernweiten Leistungen gibt es zusätzlich weitere, standortindividuelle, Leistungen für unsere Mitarbeiter:innen:

  • Altersvorsorge: Wir unterstützen Sie bei der Vorsorge fürs Alter durch unsere Arbeitgeber geförderte Betriebliche Altersvorsorge.
  • Berufsunfähigkeitsversicherung: Sie genießen attraktive Konditionen für Ihre berufliche Altersvorsorge.
  • Gesundheit am Arbeitsplatz: Mit unserem konzernweiten Betrieblichen Gesundheitsmanagement & standortbezogenem Mitarbeitersport ermöglichen wir Ihnen einen aktiven Ausgleich zum Arbeitsalltag
  • Mitarbeiterevents: Regelmäßige Veranstaltungen an den Standorten sowie konzernweit organisierte Events fördern das „Miteinander“ im Konzern.
  • Urlaub: Abhängig vom Unternehmensbereich, Ihrer Tätigkeit im Unternehmen sowie Ihrer Betriebszugehörigkeit stehen Ihnen bis zu 30 Tage Urlaub im Jahr zur Verfügung.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Flexible Arbeitszeitmodelle, Teilzeitmodelle oder die Möglichkeit zum Home-Office verschaffen Ihnen mehr Flexibilität im Alltag.
  • Fort- und Weiterbildung: Wir fördern Sie mit Weiterbildungsmaßnahmen in unserer Akademie und in Kooperation mit externen Fort- und Weiterbildungseinrichtungen.
  • Personalentwicklung: Wir fördern Ihre Karriere, indem wir Sie individuell in Ihrer beruflichen Weiterentwicklung begleiten.
  • Corporate Benefits: Wir bieten Ihnen in unserem Online-Portal für über 300 bekannte Unternehmen attraktive Angebote und Nachlässe an.
  • Johannesbad Family & Friends: Übernachten Sie zum attraktiven Mitarbeiterpreis in den Kliniken der Johannesbad Gruppe sowie in den Johannesbad Hotels in Bad Füssing und Bad Hofgastein.
  • Mitarbeiter-Verpflegung: Wir bieten Ihnen täglich wechselnde Gerichte in unseren Einrichtungen zum aktuellen Sachbezugswert an.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir wissen wer wir sind!
Als Familienunternehmen blicken wir auf eine über 50-jährige Historie. Mit Geschäftspartner:innen pflegen wir ein transparentes, respektvolles und kooperatives Miteinander. Wir sind ein geschätzter Vertragspartner, investieren in unsere Mitarbeiter:innen und schaffen Karrieren! Wir wissen, wer wir sind, kommunizieren transparent und ohne Umwege.

Wir erreichen Kompetenz durch Verantwortung!
In der Bildung vermitteln wir fundiertes Fachwissen durch qualifiziertes Personal und praktische Erfahrungen. Unsere vielfältigen beruflichen Perspektiven durch Fort-, Aus- und Weiterbildung öffnen sich bereits bei unseren Azubis, denn schon dort übertragen wir Verantwortung.

Wir wachsen konsonant weiter!
Als mittelständisches Unternehmen setzen wir uns realistische, gleichermaßen ambitionierte Ziele. Die Ausweitung unseres Leistungsspektrums gehen wir strategisch und konsequent an. Das Portfolio der Gruppe haben wir auf diese Weise in den letzten Jahren um Einrichtungen der ambulanten Rehabilitation, eine Tagesklinik für Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen und unser Engagement in der Zahnmedizin erweitert.

Veränderung ist unser Status Quo!
Wir sind überzeugt, dass in allen Geschäftsbereichen der Gruppe Veränderung der Status Quo ist. In den Fachbereichen sowie an den Standorten der Gruppe arbeiten unsere Expert:innen an neuen Wegen, um sich auf stetig verändernde Rahmenbedingungen vorzubereiten und diese zu gestalten. Die Digitalisierung der medizinisch-therapeutischen Leistungen, moderne, digitale Bildungsangebote und eine zeitgemäße interne Unternehmenskommunikation sind fester Bestandteil dieser Maßnahmen.

Wir handeln zuverlässig, fair und nachhaltig!
Wir führen die Gruppe wirtschaftlich nachhaltig, zuverlässig und fair. Die Qualität der Arbeit überprüfen wir regelmäßig und ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen ist selbstverständlich. Der sparsame Einsatz von Wasser und dessen hohe Qualität ist nicht nur in der Johannesbad Therme von größter Bedeutung. Unseren Energiebedarf überprüfen wir regelmäßig, moderne Block-Heiz-Kraftwerke (BHKW) versorgen schon heute Standorte mit Wärme und Strom. Eine kleine Flotte Elektroautos betreibt die Johannesbad Gruppe ebenfalls, um im Nahverkehr CO2 – sensibel zu agieren.

Miteinander als Familienunternehmen!
In Familien hilft man sich gegenseitig, in Familienunternehmen ganz besonders. Das Miteinander ist uns sehr wichtig und wir fördern den Austausch sowie den Aufbau von internen Netzwerken untereinander. Über unser Social Intranet JoBaLive sowie im beruflichen Alltag haben wir auch in der Pandemie mit Abstand Nähe be- und gehalten. Wir denken, nur so geht es gut; eben Miteinander!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Johannesbad Gruppe.

  • Fachbereich Personal
    Johannesbad Holding SE & Co. KG
    Arnulfstraße 37
    80636 München

    Tel.: +49 (0)8531 23 31 26
    bewerbung@johannesbad.com

  • Abseits der Qualifikationen und Fähigkeiten, die wir uns für die jeweilige Position wünschen, möchten wir zusammen mit Ihnen herausfinden, ob und wie Sie gut in unsere Johannesbad Familie passen.

    Im nächsten Reiter haben wir Ihnen ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt, die Ihnen in unserem Prozess helfen können.

  • Bleiben Sie sich treu!
    An oberster Stelle stehen bei uns Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit, denn wir wollen SIE kennenlernen! Ein gewisses Maß an Seriosität gehört natürlich zu einem Bewerbungsprozess, dennoch wünschen wir uns, dass Sie sich nicht verstellen und wir Ihre echte Persönlichkeit kennenlernen dürfen.

    Vorbereitung ist das A und O!
    Wir fänden es toll, wenn Sie sich vorher mit unserer Gruppe und der gewünschten Position auseinandersetzen. Damit zeigen Sie uns, dass Sie motiviert sind Teil unserer Familie zu werden und Sie bekommen ein umfassenderes Verständnis von den Erwartungen, die wir an die jeweilige Position haben.
    Bereiten Sie sich daher entsprechend vor und fragen Sie sich, warum Sie perfekt zu uns sowie zu der Rolle passen und vor allem, warum Sie bei uns arbeiten möchten! Dazu können Sie sich unsere Website und unser Kununu Profil ansehen, sowie natürlich die entsprechende Stellenanzeige.

    Stellen Sie alle Fragen!
    Es ist uns wichtig, dass auch Sie für sich feststellen, ob wir zu Ihnen passen. Bitte trauen Sie sich daher die Fragen zu stellen, die für Sie am Ende entscheidungsrelevant sind. Wir planen hierfür in jedem unserer Schritte genügend Zeit ein.

  • Wir bevorzugen eine Online-Bewerbung, da die Nachhaltigkeit einer unserer wichtigsten Werte ist und wir zum Schutz unserer Umwelt, so gut es geht papierlos arbeiten möchten.

    Am liebsten ist es uns, wenn Sie sich über unser Karriereportal bewerben. So sieht der verantwortliche HR-Mitarbeitende Ihre Bewerbung direkt in unserem System. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 7 Tagen ein erstes Feedback, ob wir mit Ihnen den nächsten Schritt im Bewerbungsprozess gehen möchten.

  • Unser Auswahlverfahren ist je nach Position und Standort unterschiedlich. Es besteht allerdings aus mindestens drei Schritten. Ziel des Prozesses ist es, ein Gefühl füreinander zu bekommen und am Ende eine valide Entscheidung treffen zu können. Wir versuchen in jedem Fall den Bewerbungsprozess so schnell wie möglich mit Ihnen zu absolvieren. In der Regel benötigen wir dafür ca. 3 - 4 Wochen. Im folgenden Abschnitt erhalten Sie eine kurze Erläuterung zu möglichen Modulen, die Sie in unserem Bewerbungsprozess erwarten können.

    Anschreiben: Grundsätzlich ist für eine Bewerbung in unserer Gruppe kein Anschrieben notwendig. Wir freuen wir uns jedoch, wenn Sie uns ein Anschreiben beifügen, indem Sie Ihre Beweggründe und Ihre Motivation erläutern.

    Lebenslauf: Hier möchten wir Ihre vorherigen beruflichen Stationen sehen. Da jedes Unternehmen seine eigenen Titel und unterschiedliche Rollenverständnisse hat, hilft es uns bei der Beurteilung Ihres Lebenslaufes sehr, wenn Sie uns ein paar Ihrer Kerntätigkeiten stichwortartig aufzählen und diese erläutern.

    Telefoninterview: Das Telefoninterview ist im Grunde das erste Kennenlernen mit dem jeweiligen HR-Verantwortlichen des Standortes. Es dient dazu im Vorfeld über Rahmendaten, wie z. B. möglichen Einstieg, Gehalt, Entscheidungskriterien etc. zu sprechen. Sie können hier auch Fragen stellen, die Ihnen sehr wichtig sind. Vielleicht haben Sie etwas ganz anderes unter der Position vorgestellt oder finden Sie nach dem Gespräch sogar noch spannender. All dies gilt es in diesem gemeinsamen Gespräch herauszufinden! Je nach Ausschreibung dauert das Interview ca. 15 - 30 Minuten.

    Erstgespräch: Das Bewerbungsgespräch findet in der Regel im Büro oder über Zoom statt. Anwesend sind der verantwortliche HR-Verantwortliche und der Fachverantwortliche, bzw. Ihr möglicher Vorgesetzter. Es geht hier darum, noch einmal tiefer ins Gespräch zu gehen und über Ihre Erfahrungen, Ihre Motivation und Ihre fachlichen Kenntnisse zu sprechen. Sie erfahren hier weitere Informationen zu der Rolle, Ihrem Team und zu der Johannesbad Gruppe. Die Zeit beträgt je nach Position 60 - 90 Minuten.

    Zweitgespräch: Sofern wir uns gegenseitig im ersten Interview voneinander überzeugen konnten, laden wir Sie gerne zu einer zweiten Runde ein. Hier werden Sie andere relevante Personen kennenlernen, mit denen Sie in Ihrem zukünftigen Job zusammenarbeiten. Wir möchten zudem wissen, wie Sie mit verschiedenen fachspezifischen Aufgaben umgehen und sie lösen. Oft schließen wir noch ein Kennenlernen mit dem Team und / oder eine Hausführung an.

    Probetag: Hier sehen Sie für ca. 2 - 3 Stunden einem oder mehreren Mitgliedern Ihres möglichen Teams über die Schultern und können sich so ein realistisches Bild von Ihrem zukünftigen Joballtag verschaffen. Manchmal können Sie sich auch schon selbst an der ein oder anderen Aufgabe probieren und erhalten im besten Fall ein gutes Gefühl für Ihre zukünftigen Kolleg:innen.

    Feedback: Bitte seien Sie nicht enttäuscht, wenn es vielleicht an irgendeinem der Bewerbungsschritte nicht gepasst hat. Es kann sein, dass aktuell noch passendere Profile im Prozess sind. Es lohnt sich daher, es vielleicht nochmal zu einem späteren Zeitpunkt zu versuchen. Bitte hab ebenfalls Verständnis dafür, dass wir aus zeitlichen Gründen kein individuelles Feedback nach Sichtung Ihrer Unterlagen oder nach einem Telefoninterview geben können. Dies machen wir jedoch in jedem Fall, sobald ein persönlicher Kontakt stattgefunden hat. Wenn Sie ein Feedback zu unserem Bewerbungsprozess, egal ob positiv oder negativ, abgeben möchten, schätzen wir dies sehr.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

das man seien Meinung stehst sorgenfrei äußern kann, darf und soll. Eigenen Ideen kann und soll man einbringen. Selbst der Vorstand nimmt sich gerne Zeit für ein Gespräch mit den Mitarbeitern
Flexibilität in der Dienstplangestaltung
offen für Veränderungen
und das die letzten Jahre die Beschäftigten immer mehr in den Mittelpunkt gerückt wurden
bitte weiter so!
Bewertung lesen
Unterstützung Fortbildung
Bewertung lesen
Vorgesetzte war sehr bemüht trotz der ganzen Unstimmigkeiten des Arbeitsvertrages und den tatsächlichen Vorgehensweisen welche Sie wiederrum einhalten musste.
Bewertung lesen
Nichts! Kennt keine Mitarbeiter! Ähnlich 70er Jahre ich erinnere an Franz Josef Strauss, zwick affäre
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Als Psycholog*in in Ausbildung wurde ich dort nicht gut behandelt. Kolleginnen wurden durch Leitung nicht vor aggressiven Pat. geschützt, nur Suchterkrankungen durften behandelt werden, keine weiteren (primären) Diagnosen/Therapieziele wurden zugelassen.
Intransparenz durch Teamleitungsposition und Machtausübung.
Alle oben genannten. Und dieses persönlich beleidigt sein, wenn Kritik geäußert wird. Es war jahrelang Gang und Gäbe, dass z.B. in der Mittagspause Übergabegespräche zum Nachteil der Mitarbeiter stattfanden. Die hatten dann weniger Zeit.
Bewertung lesen
Keine Bezug zu Mitarbeitern, steht drüber, hat keine Ahnung was an der Basis passiert, und kümmert sich auch nicht darum! Einsatz von Hausleitungen, die keine Ahnung von Mitarbeiterführung haben! Ein aufgebläter Haufen in de Holding!
Bewertung lesen
- Gehalt nicht fair
- Doppelzimmer für Patientinnen und Patienten
- schlechte Kommunikation der Leitung
- keine echten Benefits
Bewertung lesen
Das beim Gehalt große Unterschiede gemacht werden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Nicht nur Reden und Versprechungen machen, sondern einhalten. Warum sind in diesem Jahr schon wieder so viele Kündigungen eingegangen? Das sollte mal hinterfragt werden. Ich habe meine Kündigung bereits abgegeben, aber es kommt nix rüber.
Klare Linie durch Führungskräfte, damit kein Unmut unten den Kollegen auftritt und offenlegen der Unstimmigkeiten damit keiner benachteiligt oder ausgespielt wird.
Bewertung lesen
Bitte nicht nachlassen. Ggf über neue Arbeitsmodelle nachdenken. Ebenso Urlaubs- oder Weihnachtsgeld
Bewertung lesen
Besseres Gehalt, Faire Behandlung aller Mitarbeiter, Auch mal Konsequenten für Fehlverhalten
Bewertung lesen
Smart arbeiten. Nicht aus einfachen Dingen eine komplexe Aufgabe machen,
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Johannesbad Gruppe ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,4 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Auf ältere Kollegen wird Rücksicht genommen und ihre Expertise wird sehr geschätzt
Kollegen haben untereinander einen guten Zusammenhalt.
4
Bewertung lesen
Definitiv, auch Personen mit SB grad sind angestellt
4
Bewertung lesen
Es werden schön Ältere eingestellt. Aber Neueinstellungen bekommen meistens mehr Gehalt. Kollegen, die schon sehr lange da sind genießen gefühlt "einen besonderen Schutz".
3
Bewertung lesen
Nichts auffälliges.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Johannesbad Gruppe ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,4 Punkten (basierend auf 93 Bewertungen).


Es wundert mich nicht das in diesem Betrieb hauptsächlich ungelernte bzw. Azubis aus dem Ausland arbeiten. Als gelernte Kraft verdient man teilweise weniger als jemand, der keine abgeschlossene Ausbildung hat
Gehalt immer pünktlich. Lohnzettel muss aber immer kontrolliert werden, ob auch alle Dienstfahrten usw. korrekt abgerechnet sind. Unterdurchschnittliches Gehalt für Position und Aufgaben.
2
Bewertung lesen
Nur das nötigste, keine Benefits außer irgendwelchen vergünstigten Mitgliedschaften.
1
Bewertung lesen
Mittelfeld, nicht optimal / gerecht nach Fähigkeiten und Zugehörigkeit
3
Bewertung lesen
Angesichts der aktuellen Inflation würde ich das Gehalt mit einem Stern weniger versehen als ich es vor einem Jahr bewertet hätte.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 64 Bewertungen).


Fortbildungsangebot ist gut und nehme ich auch wertschätzend wahr. 10 Tage Fobi-Urlaub
5
Bewertung lesen
mein Kurs wird mir gezahlt und man hat dafür jeährlich zusätzlichen Fobi-Urlaub
5
Bewertung lesen
Habe meine Fobis genehmigt bekommen und kann Sonderurlaub dafür nutzen- top
5
Bewertung lesen
Hast Du nix gelernt und arbeitest jahrelang dort, dann hat man Aufstiegschancen.
hier wird eine Menge angeboten und man wird unterstützt bei Eigeninitiative
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Johannesbad Gruppe wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,1 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege schneidet Johannesbad Gruppe besser ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 77% der Mitarbeitenden Johannesbad Gruppe als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 361 Bewertungen schätzen 54% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 110 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Johannesbad Gruppe als eher modern.
Anmelden