Navigation überspringen?
  

MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanz
Subnavigation überspringen?
MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbHMEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbHMEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 67 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    29.850746268657%
    Gut (14)
    20.89552238806%
    Befriedigend (19)
    28.358208955224%
    Genügend (14)
    20.89552238806%
    3,12
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    56%
    Gut (2)
    8%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (2)
    8%
    3,70
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,12 Mitarbeiter
3,70 Bewerber
4,22 Azubis
  • 30.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kein Vertrauen durch den Vorgesetzten in sein Team, einfachste Themen müssen nach mehrfachem Check explizit durch ihn freigegeben werden. Da dürfen Praktikanten in anderen Unternehmen eigenverantwortlicher Arbeiten
Differenziertes Feedback gibt es nicht, an Lob ist nicht zu denken.
Innovation Fehlanzeige

Vorgesetztenverhalten

In der MEAG sind schlechte Führungskräfte leider kein Einzelfall. Daher wechseln auch viele ambitionierte Mitarbeiter.
In Bezug auf meinen Vorgesetzten: Sowohl fachlich als auch menschlich schwach, kein unternehmerisches Denken vorhanden. Silodenken statt Unternehmenssicht. Andere Meinungen verboten, da gibt es keine Diskussion. Der uncharismatische Chef hat immer recht.
Die Auftragserteilung erfolgt in schroffem Ton per Email, keine Unterstützungsangebote durch den Vorgesetzten. Ungleichbehandlung innerhalb des Teams.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist größtenteils gut, die meisten wundern sich über das Verhalten des Managements und des Chefs.
Bei Themen unterstützt man sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Getriebener durch den einzigen Kunden. Der bestimmt, was gemacht wird und der Vorgesetzte lässt es durch das Team umsetzen.
Alternative Vorschläge zu spannenden Ideen und Themen wurden daher abgelehnt. Eigenverantwortliches und kreatives Arbeiten nicht möglich.

Kommunikation

Keine Weitergabe von Informationen an das Team, kein Austausch.
Sämtliche Informationen bleiben beim Chef, damit er aufgrund des Wissensvorsprungs auch eine Daseinsberechtigung hat.
Kommunikation erfolgt fast ausschließlich per Mail.
Keine regelmäßigen Austauschformate vorhanden.

Gleichberechtigung

Ok, aber spürbare Ungleichbehandlung innerhalb des Teams.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Beurteilung, keine älteren Mitarbeiter im Team

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterentwicklungsmöglichkeiten, jeder bleibt auf seiner Position über Jahre sitzen, vor allem die Vorgesetzten. Um Weiterbildungsmaßnahmen muss man kämpfen, damit es genehmigt wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das, was man tun muss, ist die Bezahlung gut. Aber man muss ambitionslos eben mögen. bAV läuft nach 2,5 Jahren los und ist gut.
Betriebsarzt mit Hausapotheke im Haus.
Tiefgarage vorhanden.
Essen darf man kostenlos.

Arbeitsbedingungen

Gebäude ist ok, wenn Großraumarbeiten kein Problem darstellt. Technik ist auch ok.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine kleine Spende zu Weihnachten, da werden die Einnahmen durch die Tombola aufgestockt.

Work-Life-Balance

Leider keine Flexibilität.
9-5 mit Anwesenheitspflicht während dieser Zeit. Wer das mag und sich nicht überarbeiten möchte, ist bei der MEAG gut aufgehoben. Beamter ohne Beamtenstatus.
Mehrarbeit möglich, eher gehen darf man aber nicht. Kollegen mussten Urlaub nehmen, als sich der Heizungsableser angemeldet hatte - ein absolutes no go.
Home Office wird durch die Geschäftsführung nicht gewollt, in wenigen Bereichen durch Führungskräfte mit "Mumm" dennoch unter der Hand auf deren Risiko möglich. Betriebsrat ist hier aber aktiv.

Image

Kein Image, die Firma möchte nicht bekannt sein und es auch nicht werden. Es reicht, wenn die Mittel durch die Konzerngesellschaften Munich Re und ERGO kommen. Weiteres Geschäft nicht gewollt?! Schade

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    MEAG MUNICH ERGO KAGmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre offenen Worte, die wir gerne aufnehmen. Wir bedauern sehr, dass die MEAG Sie als Arbeitgeber nicht überzeugen konnte und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute!

Alexander Kaiser
Leiter Personal

  • 19.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre sehe ich unterdurchschnittlich. Keine Gestaltungs-/ Entfaltungsmöglichkeiten.

Vorgesetztenverhalten

Schlechte Kommunikation von Zielen/Strategien. Wenig Förderung/Wertschätzung gegenüber Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen mit denen man über alles reden kann und Spaß hat!

Interessante Aufgaben

Je nach persönlicher Ausrichtung und je nach Fachbereich.

Kommunikation

Kommunikation findet viel zu wenig statt. Die Kultur fängt ganz oben an und wird durch die Führungskräfte weiter getragen.

Gleichberechtigung

Frauen werden eher kurz gehalten...

Umgang mit älteren Kollegen

Normal.

Karriere / Weiterbildung

Katastrophe. Keine strukturierte Karriereprogramme. Weiterbildungen völlig unkoordiniert.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt in meinem Bereich ca. 30% unter Markt (einen Stern muss man ja anklicken)

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik. Telefon funktioniert sporadisch. Drucker sind eine Katastrophe. Großraum ist nicht jedermanns Sache (Home Office wäre da ein Ansstz, auch in Anbetracht der Länge der Arbeitswege).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehe keine besonderen Initiativen in dieser Richtung.

Work-Life-Balance

Überstunden halten sich definitiv Grenzen! Gleittage können ja auch genommen werden.

Image

Für Außenstehende aufgrund Munich RE. Branchenkenner / Insider haben sicherlich ein anderes Bild.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich in den Mitarbeiter versetzen und gemeinsam versuchen, Lösungen zu finden bzw. auf die Aussagen/Ideen des Mitarbeiters eingehen (oder diese zumindest diskutieren; mehr Austausch über die Ebenen hinweg und im Team). Und eben den Rahmen/Strategy definieren und kommunizieren. 360 Grad-Feedback. (Nicht nur one-way, von oben nach unten.) Stärkerer Leistungsbezug in der Vergütung (differenzierter, transparenter; Bonus scheint willkürlich).

Pro

Gratis Mittagessen ist echt eine tolle Sache!

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge - bzw. jeeweils das Gegenteil.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 07.Dez. 2018 (Geändert am 04.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Schlechte Stimmung hohe Anspannung großer Druck und Verunsicherung / Angst

Vorgesetztenverhalten

unprofessionell und auf dem unteren Niveau

Kollegenzusammenhalt

Wenn’s schwierig wird, schaut man gerne auch bei Mobbing weg aus Angst der Nächste zu sein.

Interessante Aufgaben

langweilige Aufgaben, wiederkehrend und stupide simpel

Kommunikation

Kaum vorhanden und wenn, dann nur um Schuldzuweisungen auszusprechen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist hier unbekannt

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden viele Mitarbeiter altersunabhängig schlecht behandelt, es sei denn man hat guten Kontakt zu den richtigen Entscheidern. So funktioniert das hier auf allen Ebenen und in allen Bereichen.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man gute Verbindungen nach oben hat ...

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt? Generell kaum Potential nach oben. Erhöhungen gibt es vorwiegend unter 1%.

Arbeitsbedingungen

Urlaubssperren, schlecht klimatisierte Räume, langer Anfahrtsweg

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial? Das Wort kennt man hier gar nicht.

Work-Life-Balance

ist einigermaßen in Ordnung

Image

Image ist besser als es tatsächlich ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Bewertung der Chefs durch Mitarbeiter und Weiterleitung der Auswertung nach oben. Aktuell verschwinden diese in den eigenen Schubladen der Bewerteten und haben keine Konsquenz. Austausch der nicht geeigneten Chefs.

Pro

Mittlerweile nichts mehr bis auf das kostenlose Mittagessen.

Contra

Mitarbeiter werden schlecht behandelt. Kritik oder Wünsche werden ignoriert.
Man darf schließlich froh sein bei einem so namhaften Unternehmen zu arbeiten. Homeoffice nur wenn die Kinder krank sind.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Wir nehmen den Hinweis zum Mobbing sehr ernst. Bei der MEAG gilt hier das Null-Toleranz-Prinzip. Nehmen Sie dazu gerne mit unserer Personalabteilung Kontakt auf, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Alexander Kaiser
Leiter Personal


Bewertungsdurchschnitte

  • 67 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    29.850746268657%
    Gut (14)
    20.89552238806%
    Befriedigend (19)
    28.358208955224%
    Genügend (14)
    20.89552238806%
    3,12
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (14)
    56%
    Gut (2)
    8%
    Befriedigend (7)
    28%
    Genügend (2)
    8%
    3,70
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

kununu Scores im Vergleich

MEAG MUNICH ERGO AssetManagement GmbH
3,29
93 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Finanz)
3,51
50.956 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.815.000 Bewertungen